Jump to content
GrafFoto

Übersetzung neues Presta Datenschutz Modul

Recommended Posts

Hallo.

Ich habe mir gerade das neue Presta Modul für die Datenschutzverordnung gekauft

Official GDPR compliance

Den Preis finde ich ziemlich happig - habe es aber gekauft, weil es explizit mit deutscher Übersetzung angeboten wird.

Leider sind aber ausgerechnet die vorgebenen Texte, die der Kundschaft angezeigt werden, nur in englisch. Da es hier ja um Rechtssicherheit geht, tue ich mich etwas schwer mit der Übersetzung ... hat das von euch schon jemand übersetzt. Es geht um diesen Text, für die Eröffung eines Kundenkontos:

 

By submitting this form, I accept that the data entered is used by xxxxx so they can (i) acknowledge your request, (ii) replay and, if necessary, (iii) manage the contractual relationship that may result.

 

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schonmal den Google übersetzer bemüht?

Ansonsten würde ich es so übersetzen:

Bei Übermittlung dieses Formulars, akzeptiere ich, dass meine eingegebenen Daten von xxxxx benutzt werden dürfen um (i) die Anfrage zu bestätigen, (ii) zu wiederholen, wenn nötig, (iii) die geschäftliche Beziehung zu verwalten die vielleicht daraus resultiert.

Und das würde der Google Übersetzer daraus machen:

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich, dass die eingegebenen Daten von xxxxx verwendet werden, so dass sie (i) Ihre Anfrage bestätigen können, (ii) die vertragliche Beziehung, die sich ergeben kann, wiederholen und, falls erforderlich, (iii) verwalten.

Ja bei mir lässt der Satzbau etwas zu wünschen übrig :-D nutz welches du willst.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls das Modul aus Paris kommt, sollte man vielleicht zunächst mal die Richtigkeit der englischen Texte hinterfragen!:)

Der passende Artikel zum Modul spricht für sich!

-->zum Artikel

Grüsse
Whiley

PS  z.B wäre ein erster Schritt schon mal replay mit reply zu ersetzten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass das Modul in einigen Teilen nicht und in anderen z.T. grenzwertig übersetzt ist, liegt auch daran, dass es (da es auch als Kaufmodul angeboten wird!) nicht auf der Übersetzungsplattform Crowdin verfügbar ist. Die deutsche Übersetzung dürfte also jemand in Paris gemacht haben.

Es scheint zudem von allen für diesen Zweck auf Addons angebotenen Modulen das zweitteuerste zu sein, sofern man nicht Prestashop 1.7 nutzt. Da darf man es kostenlos einsetzen.

Ich muss es mir noch mal im Detail ansehen, aber auf den ersten Blick habe ich den Verdacht, dass der Einsatz dieses Moduls nicht viel bringt, weil die Entwickler die falschen Schwerpunkte gesetzt und manches vielleicht auch schlicht falsch verstanden haben. Nur ein Beispiel aus dem Artikel, den Whiley weiter oben verlinkt hat:

Zitat

Wenn Ihr Kunde eine Löschung seines Kontos fordert, können Sie alle seine Rechnungen (soweit vorhanden) in einem Klick herunterladen oder sein Kundenkonto und seine personenbezogenen Daten in einem Klick löschen.

Die Löschfunktion habe ich im Modul zwar noch nicht gefunden; auf jeden Fall ist es in einem Online-Shop auch nach DSGVO gerade nicht rechtens, dass der Kunde auf Löschung solcher Geschäftsvorfälle einen Anspruch hat. Das würde sich nämlich bei einer Betriebsprüfung durch das Finanzamt bitter rächen. 

Wer zudem darauf hofft, dass rechtssichere deutsche Texte und Formulierungen mitgeliefert werden, wird sogar ganz sicher enttäuscht sein. Denn das ist definitiv nicht der Fall. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 17/05/2018 at 8:55 AM, Shad86 said:

Schonmal den Google übersetzer bemüht?

Ansonsten würde ich es so übersetzen:

Bei Übermittlung dieses Formulars, akzeptiere ich, dass meine eingegebenen Daten von xxxxx benutzt werden dürfen um (i) die Anfrage zu bestätigen, (ii) zu wiederholen, wenn nötig, (iii) die geschäftliche Beziehung zu verwalten die vielleicht daraus resultiert.

Und das würde der Google Übersetzer daraus machen:

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptiere ich, dass die eingegebenen Daten von xxxxx verwendet werden, so dass sie (i) Ihre Anfrage bestätigen können, (ii) die vertragliche Beziehung, die sich ergeben kann, wiederholen und, falls erforderlich, (iii) verwalten.

Ja bei mir lässt der Satzbau etwas zu wünschen übrig :-D nutz welches du willst.

 

 

Die Frage ist, ob die Originaltexte richtig sind und der DSGVO-Richtlinie entsprechen. Laut ICO sollten die Zustimmungen lauten:

  •      Die ausdrückliche Zustimmung erfordert eine sehr klare und spezifische Einverständniserklärung.
  •      Seien Sie spezifisch und "granular", so dass Sie separate Einwilligung für separate Dinge erhalten. Vage oder generelle Zustimmung ist nicht genug.
  •      Sei klar und prägnant.

Ich würde lieber einfachere Texte verwenden, nicht mehr als 10 Wörter.

[EN]

The question is if the original texts are right and comply to the GDPR directive. According to ICO consents should be:

  • Explicit consent requires a very clear and specific statement of consent.
  • Be specific and ‘granular’ so that you get separate consent for separate things. Vague or blanket consent is not enough.
  • Be clear and concise.

I would rather use more simple texts, no more than 10 words. My 2 cents.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich glaube nicht das so eine exakte Einwilligung beim senden nötig ist. In deiner Datenschutzerklärung musst du ganz klipp und klar sagen welche Daten wofür und wohin, verarbeitet werden. Und wenn du da an gibst welche Daten beim senden eines formulars erhoben und verarbeitet, evtl an Google übertragen werden, sollte das MEINER Ansicht nach genügen. Aber da sagt ja eh jeder was anderes. Ich verlasse mich da eigentlich nur auf Aussagen von offiziellen. Aber das detailliert in der Datenschutzerklärung stehen muss welch Daten erhoben werden usw. steht so auch klipp und klar in der DSGVO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Moin,

ich habe dieses Modul auch gekauft und nur englische Texte vorgefunden. Jetzt habe ich noch ein anderes Modul gefunden:

https://addons.prestashop.com/de/rechtssicherheit/31185-gdpr-compliance-pro.html

Bei Nachfrage im Support ob in dem Modul alle rechtssicheren deutschen Texte hinterlegt sind, oder ob man diese selber hinterlegen muss, wurde geantwortet: 
"Das Modul ist vollständig übersetzt :)"

Kennt Ihr das Modul, ist das besser(genauso gut) wie das von PrestaShop für die 1.6 Version?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt keine rechtssicheren deutschen Texte, erst mal kommt es drauf an, in welchem Land du dich befindest (der Text in Österreich muß evtl. anders lauten als der in Deutschland), dann gibt es zur Zeit noch sehr viele rechtliche Unsicherheiten, die erst im Laufe der kommenden Jahre durch Urteile von Gerichten, evtl. durch mehrere Instanzen, geklärt werden dürften. Informiere dich also, ziehe evtl. auch einen Anwalt hinzu.

Generell stellt ein Shopsystem und auch ein Modul nur Funktionen bereit, aber keine rechtssicheren Texte (das gilt auch für AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung, Impressum ...).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso magst du den Entwickler nicht selbst dazu fragen ?  Ich weiß es nicht weiter.... sonst hätte ich es geschrieben. Ich weiß aber daß das Modul funktioniert und dann für den günstigen Preis somit eines der besten ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rictools hat völlig recht. Natürlich ist im M4-Modul keine Dastenschutzerklärung enthalten. Denn die müsste ja sowieso den jeweiligen Erfordernissen angepasst werden.

Da ich für Vladimir die Übersetzung selbst überarbeitet habe, kann ich versichern, dass die Angaben und Beschriftungen in verständlichem Deutsch und in der korrekten Terminologie erfolgen.

Es gab zwar eine z.T. mangelnde Kompatibilität mit einigen Templates wie z.B. Transformer unter PrestaShop 1.5 in einigen Vorversionen. Die ist aber in der neuesten Version auch behoben. Wer auf Nr. Sicher gehen will, ist wirklich mit diesem Modul gut bedient. Wer allerdings der Ansicht ist, dass die vielen Pop-Ups mit Zustimmungen nur die Kunden nerven, der sollte lieber bei dem wesentlich schlankeren Gratismodul Artfree bleiben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More