Jump to content
Wullewu123

Variante nicht wählbar - springt immer auf die Default-Variante zurück

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Wir haben ein Problem im Prestashop 1.7

Unsere Artikel importieren wir generell via Excel-Import.

Einige haben jedoch Varianten, die wir nachträglich im BO anlegen. Wenn wir die Varianten im Produkt generieren, funktioniert das soweit auch. Aber wenn wir nun im Shop eine andere Variante auswhählen (egal, ob als Auswahl- oder Dropdown), springt der sofort wieder zur Default-Variante zurück. Wir haben alles Mögliche ausprobiert, aber nichts hilft. Cache etc. natürlich auch geleert usw.

 

Liegt es eventuell daran, dass die Produkte importiert wurden und nicht im BO angelegt wurden?

 

Danke im Voraus!

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

jein. Also generell liegt es am Import. Dabei wird irgendwas nicht so gelaufen sein wie der Shop es möchte. Wenn die Variante zurück springt liegt das daran das der Shop diese Variante in der Datenbank nicht finden konnte und deshalb auf die letzte "Einstellung" zurück geht. Das kann passieren wenn du mit dem Generator Varianten an legst und dann einzelne Varianten wieder löschst. Oder wenn beim Imprt ein Feld dabei war was in der Datenbank probleme macht. Im letzten Fall war das z.B. das EAN Code Feld. Also mal den Import der Varianten Artikel nochmal versuchen und nur das nötigste Importieren und gucken ob es funktionieren würde. Und Dann Schrittweise mehr Felder mit importieren bis du raus hast welches Feld das Problem macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay danke :) wie bekomme ich das denn gelöst? Wir haben 100.000 Produkte und nur ca 200 mit Varianten die wir von Hand einpflegen möchten..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du denn testen können ob es wirklich an dem Import liegt? Geht alles wenn du die Produkte importierst die keine Variablen haben und du die mit Variable dann per Hand einpflegst? Meist ist es nur der Inhalt eines bestimmtes Feldes das dem Shop beim Import nicht passt. Da müsste man halt mal Schrittweise durchtesten bis man den übeltäter hat.

Wenn das dann geht kannst du natürlich deine 100.000 Produkte importieren und die anderen Per Hand. Oder zumidest die Varianten per Hand hinzufügen. Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More