Jump to content
Huetty

Lastschrift Modul

Recommended Posts

Hallo,

entwickle gerade in Lastschriften Modul,

würde so ein Modul auch noch jemand benötigen, dann bitte um Input welche Felder / Features etc. gewünscht sind, bzw. rechtlich notwendig sind. Plan ist es dass der User nachdem er die Zahlungsmethode ausgewählt hat, die Lastschrift Bedingungen akzeptieren muss. Die Bankdaten werden dann abgespeichert. Jedoch habe ich noch keine Idee wie man die BLZ / Kto / IBAN und BIC vernünftig und rasch verifizieren kann.

Danke für jeden Input

Huetty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Huetty,

bin sehr daran interessiert.

Zur Not könnte ich auf eine Onlineprüfung verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Huetty,

bin auch am Lastschriftmodul interessiert. Ich kann auch auf eine Onlineprüfung verzichten.
Würde für das Modul auch etwas bezahlen.

Grüße, Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gerade umgezogen, deshalb habe ich das erst jetzt weiterverfolgt.

Ich habe eine Erstversion die nur wenige Features hat...

Wenn Ihr einen eigenen Order Status haben möchtet, dann müsst ihr nach der Installation in der validation.php bei Zeile 22 die zweite Hardcodierte Zahl auf die Statusnummer die Ihr gerne möchtet ändern... -> kommt noch in Konfig...

$debitnote->validateOrder($cart->id, 10, $total, $debitnote->displayName, NULL, NULL, $currency->id);


z.B. ich habe mir einen neuen OrderStatus 17 erstellt also die 10 auf 17 ändern ;-)

Unbedingt vorher Testen - Backup machen - ich übernehme keinerlei Verantwortung für Schäden etc. - Verwendung auf eigene Gefahr!

debitnote_0_1.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

sorry for my bad english

I have downloaded the above .zip file debitnote_0_1.zip.
and installed it as a module.

But when i have choosed a carrier and go to the next step the paymant provider i have a blank white screen.
When i turn of the module " debitnote" it goes to the next step without any problems.

What am i doing wrong ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

did you create an order State and changed it in the file? Normally you should get an error 'bad order state' or someth. like this...
which version do you use?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Huetty,
habe das debitnote probiert, passt ganz gut für meine Zwecke. Aber ich hab da noch ein Problem mit drei englischen Begriffen, die ich nicht geändert kriege - egal, was ich auch probiere.

Your Account will be carged with the amount of
I agree with the terms of paying by Debit Note and I adhere to them unconditionally. (read)
If you don't have an account in Austria, please also fill in the BIC and IBAN:

Und den Link auf (read) will ich in id=6 statt 3 ändern, geht auch nicht. Was mache ich da falsch? Ich nutze theme001.

Ich das richtig, dass die Daten auch ohnen Kontoeingaben abgesendet werden können? Gibts dafürt schon eine Überprüfung?

Gruss von mefros

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,
danke für Dein Feedback, werde mir die Sachen ansehen und dann was posten.
lg
Hütty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe auf die schnelle mal die includelinks in den Templates an Smarty 3 angepasst, damit sollte das Modul auch unter PS 1.4.x funktionieren.

LG Klaus / Lockesoft

debitnote_0_1-PS1.4.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,
hast Du es zum Laufen bekommen?
Muss man das über den Code des Moduls konfigurieren?
Hat jemand Tipps/Erfahrungen?

Gruß,
Stefek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

 

ich konnte es Installieren aber um es zu benutzen muss man die Option "Konfigurieren" im Adminbereich einfügen jedoch weiß ich nicht wie dies geht und der Scriptschreiber soll dies doch auch für die 1.4.3 anpassen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es hier bei einem PrestaShop 1.4.1.0 installiert, funktioniert auch, nur nimmt es immer die Mailvorlage von Überweisung (Modul: bankwire)

Weiß jemand wo man das ändern kann?

 

MfG.

Albert

 

Hey,

 

ich konnte es Installieren aber um es zu benutzen muss man die Option "Konfigurieren" im Adminbereich einfügen jedoch weiß ich nicht wie dies geht und der Scriptschreiber soll dies doch auch für die 1.4.3 anpassen.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es installiert, soweit funktioniert es jedoch bei den mail wird bankwire.htm verwendet und ich bekomme als bestättigung die vom kunden angegebenen Bankdaten nicht in die bestätigungsmail.

kann mir hier jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Zusammen,

 

Bei mir funktioniert das mit SSL nicht. Bedeutet es wird komplett durchgespielt im Bestellvorgang nur leider landen die Bankdaten nicht in der DB. Ohne SSL läuft es ohne Probleme.

 

Hat jemand eine Idee wo ich in der debitnote.php ansetzen muss um das in den Griff zu bekommen?

 

Viele Grüße

 

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Fehler ist unter 1.4.8.2. auch noch vorhanden ? Das dürfte nicht sein. Oder verwendest du 1.4.7 ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau nutze 1.4.7.0 und hatte deshalb die Probleme - jetzt ist alles gut. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK. An den Bug habe ich ehrlich gesagt nicht mehr daran gedacht, weil der ja schon so lange zurück liegt. Die 1.4.8.2 behebt diesen und noch andere "Kleinigkeiten" (sollte zumindest behoben sein).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da es sich um eine Entwicklung eines Drittanbieters handelt, der das Modul hier nicht mehr supported, bitte alle Anfragen in seinem eigenen Forum stellen.

 

nur mal rein Interesse halber gefragt..... :-)

Warum, cd2500, schickst Du die Leute ins HPC?

 

Der Modulentwickler ist dort nicht vertreten.

 

Nein ich bin nicht der Entwickler, ich habe damals nur ein paar Buchstaben geändert, damit die tpls Smarty3 kompatibel wurden.

 

So, dann einen aus meiner PN hier:

Hallo Lockesoft,

ich habe das Modul heute bei mir (PS 1.4.8) installiert, und es kommt nach der Auswahl nur ein leeres "Nichts". Womit kann das zusammenhängen?

 

Vielleicht kannst Du ja in der Zahlungsauswahl noch das Wort Nachnahme mit "h" schreiben, da es ja mit nehmen zu tun hat und nicht mit einem Namen.

 

Ich erwähne es gerne nochmal, aber ich bin nicht der Entwickler dieses Moduls, aber generell würde ich anregen, dass Der Schreiber dieser Zeilen mal in der /config/config.inc.php

die Zeile (ca.29) in das unten angeführte bearbeitet und danach HIER nochmals schreibt. Hier, weil ich ebenso der meinung bin Suppoprt gehört ins Forum und nicht in PN. :-)

@ini_set('display_errors', 'on');

 

Was den fehlenden Buchstaben angeht...

den kann jeder im Bereich Übersetzungen ---> Modulübersetzungen

nachtragen. :-)

 

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja geändert ist auch angepasst. Du kennst das Modul besser und angeboten zum Download wird es auch auf deiner Seite, auch wenn du nicht der Entwickler bist. Somit gehe ich davon aus, dass du auch Support leisten kannst. Wenn demso nicht ist, dann darauf hinweisen, und wo die User Support erhalten. Dann ist alles gut <_<

 

Fremdmodule und Fremdsoftware werden hier nicht supported, außer ein User ist dazu in der Lage dies zu tun. Solange sich hier nichts tut, also dass auch andere mithelfen, bleibt der Support auf die Originalsoftware und Originalteile vorbehalten, was - wie du ja aus vergangenen Zeit selbst weisst - schon genug Arbeit für einen einzelnen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Arbeit! Lässt sich problemlos in 1.5.3.1 einbinden und scheint auch tadellos zu funktionieren. Allerdings müsste man vielleicht die Checkout-Seite nach ein bisschen rechtskonform 'aufhübschen'. Aber das dürfte nicht das größte Problem sein, denke ich jedenfalls.

 

Jetzt noch die automatische Generierung einer dtaus-Datei oder ein konfigurierbarer CSV-Eport, und es wäre perfekt. -_-

 

Vielen Dank! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolle Sache das Modul. Genau was ich gesucht habe. Nur hatte ich folgende Probleme:

 

1) Die optische Darstellung wirkt durcheinander, verschoben. Da muss man nochmal ans CSS ran.

2) Rufe ich das Modul im Verkaufsprozess auf, erscheint plötzlich auf der linken Seite wieder die Navigation. Wie kann ich diese ausgeschaltet bekommen?

3) Die Adminansicht ist zerschossen, wenn man sich eine Bestellung ansieht.

 

Hier meine Anpassungen, die es bereinigt haben:

 

invoice_block.tpl

Einige CSS-Style entfernt (löst Punkt 3 teilweise)

 

<div>
<fieldset>
<legend><img src="../img/admin/payment.gif" /> {l s='Payment DebitNote Information' mod='debitnote'}</legend>
{l s='Bank Name' mod='debitnote'}: {$BankName}<br />
{l s='Bank Code' mod='debitnote'}: {$BankCode}<br />
{l s='Account Holder Name' mod='debitnote'}: {$AccountHolderName}<br />
{l s='Account Number' mod='debitnote'}: {$AccountNumber}<br />
{l s='BIC' mod='debitnote'}: {$BankBIC}<br />
{l s='IBAN' mod='debitnote'}: {$BankIBAN}<br />
</fieldset>
</div>

 

 

themes/default/template/controllers/orders/helpers/view/view.tpl

Die folgenden Zeilen waren zu weit oben eingehängt. Ich habe Sie nach unten in den Bereich Payment verschoben (Zeile 256)

Ich vermute, dass eine Anpassung des debitnote.php (die Funktion install() ) da künftig im Voraus abhilfe schaffen kann, um es an der richtigen Stelle zu installieren. Da ich aber noch nicht genau weiß, wie das anzupassen wäre, hier nur der Hinweis darauf)

 


{assign var="hook_invoice" value={hook h="displayInvoice" id_order=$order->id[spam-filter]
{if ($hook_invoice)}
<div style="float: right; margin: -40px 40px 10px 0;">{$hook_invoice}</div><br class="clear" />
{/if}

 

payment_execution.tpl

Stylesheets hinzugefügt um die Anzeige zu verbessern, Checkbox nach ganz unten verschoben.

 


<script type="text/javascript">
<!--
{literal}
function acceptDNC(msg)
 {
if ($('#dnc').length && !$('input#dnc:checked').length)
{
 alert(msg);
 return false;
}
else
 return true;
 }
{/literal}
-->
</script>
<script type="text/javascript" src="{$this_PS_url}js/jquery/jquery.fancybox-1.3.4.js"></script>
<link href="{$this_PS_url}css/jquery.fancybox-1.3.4.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" />
<style>
<!--
{literal}
#left_column {display:none;}
#center_column {width:757px;}
.debitnote_input label {
width: 150px;
display: block;
float: left;
}
.debitnote_input input[type=text] {
width: 250px;
}
{/literal}
-->
</style>
{capture name=path}{l s='Payment with Debit Note' mod='debitnote'}{/capture}
{include file="{$tpl_dir}/breadcrumb.tpl"}
<h2>{l s='Order summary' mod='debitnote' mod='debitnote'}</h2>
{assign var='current_step' value='payment'}
{include file="{$tpl_dir}/order-steps.tpl"}
<h3>{l s='Payment Details for Debit Note' mod='debitnote'}</h3><img src="{$this_path_ssl}debitnote.png" style="float: right;" />
<h4>{l s='Your Account will be carged with the amount of' mod='debitnote'} {convertPrice price=$total_price}  </h4>
<form action="{$this_path_ssl}validation.php" method="post" class="std" onsubmit="return acceptDNC('{l s='Please accept the terms of Paying with DebitNote before the next step.' mod='debitnote' js=1}');">
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="dnc" id="dnc" value="1" />
 <label for="dnc">{l s='I agree with the terms of paying by Debit Note and I adhere to them unconditionally.' mod='debitnote'} </label><a href="{$this_PS_url}cms.php?id_cms=3&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)' mod='debitnote'}</a>
</p>
<script type='text/javascript'>$('a.iframe').fancybox();</script>
<div class="debitnote_input">
<p class="required text">
		<label for="accountholder_name">{l s='Name of Accountholder:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="accountholder_name" id="accountholder_name" value="{$accountholder_name}" size="44"/>
		<sup>*</sup>
</p>
<p class="required text">
		<label for="bank_name">{l s='Name of Bank:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="bank_name" id="bank_name" value="{$bank_name}" size="44"/>
		<sup>*</sup>
</p>
<p class="required text">
		<label for="bank_code">{l s='Code of Bank:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="bank_code" id="bank_code" value="{$bank_code}" size="15"/>
		<sup>*</sup>
</p>
<p class="required text">
		<label for="account_number">{l s='Account Number:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="account_number" id="account_number" value="{$account_number}" size="25"/>
		<sup>*</sup>
</p>
<p class="info">{l s='If you do not have an account in Austria, please also fill in the BIC and IBAN:' mod='debitnote'}</p>
<p class="text">
		<label for="bank_bic">{l s='BIC:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="bank_bic" id="bank_bic" value="{$bank_bic}" size="25"/>

</p>
<p class="text">
		<label for="bank_iban">{l s='IBAN:' mod='debitnote'}</label>
		<input type="text" name="bank_iban" id="bank_iban" value="{$bank_iban}" size="50"/>

</p>
<p class="text">
		<label for="user_ip">{l s='Your IP:' mod='debitnote'}</label>
		 {$this_user_ip}

</p>
</div>
<p class="cart_navigation">
<a href="{$base_dir_ssl}order.php?step=3" class="button_large">{l s='Other payment methods' mod='debitnote'}</a>
<input type="submit" name="paymentSubmit" value="{l s='Submit Order' mod='debitnote'}" class="exclusive_large" />
</p>
</form>

Edited by rethus (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm seltsam.

 

Ich hab ein wenig rumprobiert, die Anpassungen von rethus eingebaut. Jetzt lässt sich das Modul nicht mehr richtig installieren.

Bzw. bei der installation wird angezeigt

Das folgende Modul konnte nicht erforlgreich installiert werden:

  • - debitnote :

 

Leider ohne weitere Fehlermeldung. Das Modul wird angezeigt, man kann sogar damit kaufen , aber die Kontodaten werden nicht gespeichert, weil keine Tabelle erstellt wurde.

Auf einem anderen Server mit gleicher PS 1.5.2 Version lässt sich das Modul wieder ohne Probleme installieren und auch eine Tabelle wird in der DB erstellt.

Weiß jemand dafür eine Lösung oder hat einen Tip wo ich suchen muß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ich hab den Fehler gefunden.

Um in den Kundenmails mehr Informationen einzufügen hab ich die PaymentModule.php ind override/classes geändert nach dem vorbild von hier und hier.

 

Anscheinen stört das override aber die installation nicht nur von debitnote sondern auch von anderen Zahlungsmodulen.

Hab das override erstmal deaktiviert dann debitnote installiert und dann das override wieder aktiviert.

 

Jetzt sollten wir noch die MailBenachrichtigung für den Kunden ändern. Im Moment wird noch das von bankwire verwendet.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo ich hab mal die Verbesserungen von rethus eingebaut.

Die Admin Ansicht muß man aber noch manuel bearbeiten

 

adminxyz/themes/default/template/controllers/orders/helpers/view/view.tpl

Die folgenden Zeilen waren zu weit oben eingehängt. Ich habe Sie nach unten in den Bereich Payment verschoben (Zeile 256)

Ich vermute, dass eine Anpassung des debitnote.php (die Funktion install() ) da künftig im Voraus abhilfe schaffen kann, um es an der richtigen Stelle zu installieren. Da ich aber noch nicht genau weiß, wie das anzupassen wäre, hier nur der Hinweis darauf)

 

 

 {assign var="hook_invoice" value={hook h="displayInvoice" id_order=$order->id[spam-filter]
	{if ($hook_invoice)}
	<div style="float: right; margin: -40px 40px 10px 0;">{$hook_invoice}</div><br class="clear" />
	{/if}

 

Vielleicht sollten wir uns im Adminbereich einen anderen Hook für das lastschriftmodul nehmen. Ich glaube nicht das es sehr einfach ist mit einer Modulinstallation einen Hook zu verschieben oder zu generieren.

 

Außerdem wird jetzt der Status für eine Lastschrift zahlung auf Bestellung eingegangen gesetzt und somit auch nicht mehr die Vorkasse Mail vesendet.

 

In der Bestellübersicht wird noch die Meldung

Warnung: der sichere Schlüssel ist leer. Überprüfen Sie Ihre Zahlungskonto vor der Validierung

angezeigt. Ich hab es probiert zu lösen, leider noch ohne Erfolg.

 

Desweiteren hab ich noch probiert eine Bestellbestätigungsseite einzubauen leider auch noch ohne Erfolg.

 

Weiterhin hab ich noch ein paar Index.php Dateien eingefügt wie es so üblich ist.

 

Und in der debitnote.php noch den Code

if (!defined('_PS_VERSION_'))
exit;

eingefügt.

 

Schönes Wochenende wünsche ich euch.

debitnote0_1_3-ps15.tar

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo...

 

nächstes Update:

 

-"sicherer Schlüssel" Meldung ist weg

 

-Bestellbestätigungsseite wird nun angezeigt

 

-zusätzlich werden in der Bestellmail an den Shopbetreiber in der Kundennachricht die Kontodaten angezeigt. Allerdings nur wenn der Kunde keine "echte" Kundennachricht schreibt.

 

 

Weiß jemand wie ich das umgehen kann und beides anzeigen kann, sowohl Kundennachricht als auch Kontoverbindung?

Gibt es noch Verbesserungsvorschläge oder Hinweise für das Modul?

 

Viele Grüße OliB

debitnote0_1_4-ps15.tar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe das Modul auf einem Prestashop 1.5.4 installiert. Ich verwende ein modifizierzes Default Theme (in einem eigenen Themeordner). Wenn ich nun im Shop als Zahlungsart Lastschrift auswähle, erscheint die folgende Seite mit PHP-Warnings: File .. .is deprecated in ... /classes/Tools.php on line 1843

und die Seite ist generell zerschossen - keine Styles, keine Grafik. (Sorry für das Bold - nach dem Einfügen der Meldung kann man das nicht mehr ausschalten hier ;))

Kann mir hier wer weiterhelfen?

 

Danke und Grüsse,

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Modul enthält alten Smarty-Code und kann für Ps 1.5.4 nicht verwendet werden. Es muss vom Entwickler angepasst werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, verstehe... danke für die Antwort. Weiss wer was man anpassen muss oder kann mir ein anderes Lastschriftmodul empfehlen (evtl. auch ein kostenpflichtiges)?

 

Gruss,

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde gerne den ordner umbennen wie mache ich das denn im Link soll lastschrift erscheinen und nicht debitnote

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es Bemühungen das Modul für 1.5.6.0 lauffähig zu machen? Habe selber versucht das Modul anzupassen, komme aber nicht weiter, da bei Aufruf von payment.php keine Ausgabe statt findet, weder Error Reporting noch irgendwas anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi morfer

 

ich nutze noch PS 1.5.2 und dort läuft das Modul noch ausreichend. Deshalb hatte ich noch keine Veranlassung weiter an dem Modul zu doktern. Ich werde irgendwann mal auf eine höhere Version updaten und dann zwangsläufig wieder daran basteln aber das kann noch dauern. Aber alle sind herzlich eingeladen tips zu geben was geändert werden muß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besteht eine Möglichkeit, dass der Kunde eine auf das Zahlungsmodul maßgeschneiderte email bekommt? Das ist bei mir leider noch nicht der fall....

Share this post


Link to post
Share on other sites

So mal wieder ein Update.

 

Es wird jetzt bei installation ein neuer Bestellstatus mit eigener E-Mail Vorlage erstellt.

Die E-Mail Vorlage ist noch eine Test Mail kann aber natürlich angepasst werden.

Bei der installation taucht noch eine Fehlermeldung auf, das Modul wird aber trotzdem installiert.

 

Hier das Modul zum Downloaden debitnote.tar

 

Und ich hab es mal auf GitHub hochgeladen

 

PS.: Unter 1.5.6.2 funktioniert das Modul

Edited by OliB (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So mal wieder ein Update.

 

Code wurde etwas aufgeräumt. Das Modul wird wohl jetzt unter 1.4.x nicht mehr lauffähig sein.

 

E-Mail Vorlage wurde jetzt so bearbeitet, dass ein SEPA-Mandat verschickt wird.

In den Moduleinstellungen kann man dafür die Gläubiger-Identifikationsnummer hinterlegen.

 

An bei das Moduldebitnote_0_2_1.tar

 

oder unter GitHub

 

Man könnte jetzt überlegen noch einen Bestellstatus anzulegen um damit die Pre Notification zu versenden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

funktioniert das Modul mit Presta 1.6.0.9 und EU-legal 1.0.2 ?

Gruß

Eike

Share this post


Link to post
Share on other sites

willkommen

einen so alten hut auszugraben bringt nix

wenn keine infos beim modul dabei sind ist es garantiert nicht kompatibel, besser ist es den entwickler zu fragen.

 

Edit: es ist 11 Monate her seit an dem Modul was gemacht wurde (github-link)

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich habe gerade diese tolle Modul gefunden :) und wollte es gern testen. Leider klappt die Installation bei mir nicht und ich hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen.

 

Ich benutze die PS Version 1.5.6.2

Habe mir das Lastschrift Modul in der letzten Version 0.2.1 heruntergeladen

 

Folgende Fehler wird mir beim Versuch das Modul zu installieren angezeigt:

 

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

Warning: mkdir(): File exists in /var/www/DOMAINGEAENDERT/htdocs/modules/debitnote/debitnote.php on line 489

 

---

 

Das folgende Modul konnte nicht installiert werden:

  • - debitnote :

 

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar  :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis! Kürzlich kam noch die Frage nach einem funktionierenden Lastschriftmodul. Diesen Topic hatte ich völlig vergessen.

 

Die Fehlermeldungen, die du bekommst, besagt  einfach nur, dass das Modul ein Verzeichnis anlegen will - aber das verweigert dein Server, weil es bereits existiert. Du kannst dieses Modul nicht erst auf deinem Server manuell entpacken, sondern solltest das Modul noch einmal löschen und anschließend über die Back-Office-Funktion "Neues Modul hinzufügen" als Zip-Datei hochladen und von PrestaShop entpacken lassen. Dann bekommst du zwar auch wahrscheinlich noch eine Fehlermeldung, aber die kannst du ignorieren, die Seite neu laden und anschließend das Modul installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey kompatibel mit 1.6.xx????

 

Es lässt sich zumindest trotz einer Warnmeldung selbst unter 1.6.1.3 installieren und legt auch die eigenen Datenbank-Einträge korrekt an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis! Kürzlich kam noch die Frage nach einem funktionierenden Lastschriftmodul. Diesen Topic hatte ich völlig vergessen.

 

Die Fehlermeldungen, die du bekommst, besagt  einfach nur, dass das Modul ein Verzeichnis anlegen will - aber das verweigert dein Server, weil es bereits existiert. Du kannst dieses Modul nicht erst auf deinem Server manuell entpacken, sondern solltest das Modul noch einmal löschen und anschließend über die Back-Office-Funktion "Neues Modul hinzufügen" als Zip-Datei hochladen und von PrestaShop entpacken lassen. Dann bekommst du zwar auch wahrscheinlich noch eine Fehlermeldung, aber die kannst du ignorieren, die Seite neu laden und anschließend das Modul installieren.

 

Vielen Dank für deine rasche Antwort :) Genau so habe ich es gemacht, über das Backend von Prestashop das Modul als ZIP hochgeladen. Anschließend auf installieren geklickt und dann erschien diese Meldung. Nach einen Refresh, war das Modul auch installiert und aktiviert. Ich konnte auch eine Mandats Nummer über die Konfiguration hinterlegen.

 

So wie es scheint wurden aber die DB Einträge nicht vorgenommen bzw. irgendwas hat er dann nicht sauber installiert.

 

lastschrift.jpg

 

 Was kann bzw. muss ich tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More