Jump to content
knecht2020

+Gelöst+ Link auf die OS-Plattform mit "http://" funktioniert nicht mehr

Recommended Posts

Ich habe heute folgendes von Janolaw bekommen. Sollte man anscheinend schnell ändern, sonst droht eine Abmahnung.

Zitat

Sehr geehrter Herr Scherm,

der aktive Link auf die OS-Plattform mit "http://" funktioniert nicht mehr, die Seite wurde abgeschaltet bzw. umgeleitet.

 

Der aktive Link auf die OS-Plattform funktioniert ab sofort nur noch mit „https

 

Tauschen Sie den Link sofort durch folgenden aus: 

 

https://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

VORSICHT VERTRAGSSTRAFE!!!

 

Falls Sie in der Vergangenheit eine Abmahnung bzgl. der OS-Plattform erhalten haben (z.B. vom IDO Verband) müssen Sie sofort tätig werden, um eine mögliche Vertragsstrafe zu vermeiden!

 

Edited by knecht2020 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich auf unseren Link klicke leitet der sofort auf https weiter. Wieso sollte der Link auch nicht mehr gehen wenn du den ofiziellen genommen hast?

Dann müssten ja sämtliche Shops den Link aktualisieren ODER die Leute der europa.eu machen eine Umleitung (wie sie ja auch haben).

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. sollte der ja automatisch umleiten, 2. gibt man den Link ohne http(s) ein, sucht der sich selbst sowieso sein Ziel...

Komische Sache... oder müssen die ab und zu was von sich geben, um nicht den Anschein zu erwecken, viel Geld für nix zu kriegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das es automatisch umleitet hab ich erst bemerkt als ich hier schon gepostet hatte. Vielleicht haben die bei Janolaw sonst nichts zu tun. Sorry für den Post, ich wollte nur informieren bevor es zu Abmahnungen kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte kein Vorwurf an dich sein, nur sollte man sich da schon Gedanken machen, ob Leute, die nicht mal wissen, wie Seitenabrufe technisch vor sich gehen, die richtigen Ratgeber sind.... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es leitet zwar um... aber auf eine falsche Seite. Inzwischen gibt es zwar Meldungen das es korrekt umgeleitet wird, aber bei mir kommt immer noch die "alte" falsche Seite bei Aufruf der Url mit http. Sicherheitshalber sollte also der Link auf jeden Fall mit korrektem Aufruf auf "https" korrigiert werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also im Prinzip ist das egal, wie man es angibt, wenn der Server alles in https umleitet, dann poassiert das auch korrekt. Wenn da eine alte Seite angezaigt wird, dann dürfte das Problem anders gelagert sein. Wenn man den reinen Domainnamen nutzt, kann es einem egal sein, was die machen.

BTW: Wenn man alte Versionen einer Seite zu sehen kriegt, könnte das auch daran liegen, dass man diese irgendwo in einem Cache hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch das ist nur damit die Agentur sich mal gemeldet hat und keiner sagen kann die kassieren die ganze Zeit aber machen nichts.

Wenn aber offiziell gesagt wird das man einen Link in seinem Impressum haben muss um nicht abgemahnt zu werden, muss man entweder offiziell darüber informiert werden  das sich der Link geändert hat oder man leitet einfach um. Was ja auch getan wurde. Deswegen würde ich auch eher überdenken ob die Agentur die einem sowas sagt wirklich so sinnig ist...

Muss aber jeder selbst wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kriege ständig irgendwelche Angebote von Leuten, die ein Abo auf irgendwelche Rechtssicherheiten verkaufen wollen... Der letzte hat sogar gesagt, er sieht viele abmahnwürdige Sachen auf meiner Seite, nur um einen zu verunsichern, und dazu zu bewegen, deren Vorlagen zu verwenden. Dummerweise enthielt dessen Seite selbst ein paar böse Fallen...

Wenn man sich ein wenig damit beschäftigt und es einmal richtig einrichtet bzw. einrichten lässt, genügt das vollkommen. Dann gibt es noch diverse Händlerforen, in denen gerade diese Dinge sehr rege diskutiert werden, da verpasst man normal keine Regeländerung.

Von diesem ganzen Shop-Gütesiegel-Gedöns halte ich ohnehin wenig, weil es da immer Möglichkeiten gibt, da rumzufaken, da achte ich als Käufer nicht darauf und als Händler lege ich keinen Wert auf solche Siegel. Wir glänzen mit zufriedenen Kunden und kriegen da viele Empfehlungen, Für mich ist das Bauernfängerei, gerade als Anfänger würde ich das Geld lieber in gute Angebote für meine Kunden investieren und dann aber auch jede Order als Chance sehen, der Welt zu beweisen, wie gut man ist.

Aber wie Shad86 schon sagt, es muss jeder selbst wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe beides nun seit Tagen mehrfach getestet, und da hat kein Update seitens der EU stattgefunden, also eine recht unsinnige Meldung die da verschickt wurde.

Es funkioniert folgende Adresse per http oder auch https:  ec.europa.eu/consumers/odr/  

Und desweiteren ist fragwürdig ob es unser Problem ist wenn der Seitenbetreiber Änderungen vornimmt (gerade in so einem EU-weiten Ausmaß)  und keine Weiterleitung hinbekommt.  So müssten wir ja täglich prüfen ob dieser Link noch richtig ist und das wäre rechtlich unverhältnismäßig und würde keiner Abmahnung standhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich erstelle gerade einen neuen Shop mit Prestashop 1.7.2.4

Hier wird der Link ohne https ausgegeben. Eine Umleitung auf https findet nicht statt. Dies ist abhängig, ob die per htaccess oder wie auch immer auf https umleiten. Hier ist eine Umleitung nicht der Fall.

Manuell eingetippt ist sowohl http als auch https möglich. Deshalb sollte das Modul EU-Rechtssicherheit entsprechend umgestellt werden. Warum lange diskutieren, ob umgeleitet wird oder nicht, wenn die Entwickler doch einfach nur https eingeben brauchen.

 

Die Information wegen einer Abmahngefahr kam bei uns nicht von Janolaw, sonder von it-recht-kanzlei.de

 

 

 

Edited by bodopio (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann es sein das du etwas komplett anderes meinst? Welcher Link wird mit https ausgegeben?

Hier geht es darum das du in deinem Impressum den Link zum Streitschlichtungsverfahren (wie auch immer das richtig hieß) haben musst. Und da wurde ein Link vergeben den viele in ihr Impressum eingebaut haben der http beinhaltet. Und deshalb die Disskusion ob man den Link im Impressum jetzt aktualisieren müsste oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für Deine schnelle Antwort.

Veilleicht meine ich wirklich etwas anderes:

Im Impressum wird ein Link gesetzt von dem Modul EU-Rechtsicherheit (ich vergebe diesen Link nicht). Dieser Link ist ohne https

Gefordert wird dieser von den Juristen aber als https zum anklicken

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass ich diesen in den Übersetzungen ändern kann.

Das habe ich auch getan. Sollte es aber nicht aus Gründe der "EU-Rechtsicherheit" rechtsicherer sein, wenn dieser Link von Haus aus schon mit https vergeben wird?

 

Edited by bodopio (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Grunde ist dabei das Ziel entscheidend. Wie hier diskutiert, wenn es der offizielle Link ist kann der ruhig mit http sein. Landest du auf der Seite wurdest du automatisch von der Zielseite auf die https Version umgeleitet. Kannst du ja mal testen. also besteht im Grunde als Shopbetreiber kein Handlungsbedarf. ODER die EU müsste offiziell bekannt geben das sich der Link geändert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

der Link:  http://ec.europa.eu/consumers/odr/

führt auf eine nicht verschlüsselte Seite == kein SSL

Dieser Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

führt eine verschlüsselte Seite == mit SSL (zu sehen am Schloss Symbol)

 

Zusammenfassung:

http wird bei dieser Seite nicht automatisch auf https umgeleitet.

 

Die Rechtsicherheit betreffend, wird aber der Link mit https gefordert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt. Sorry für die Falschaussage.

Wenn man explizit mit http davor verlinkt muss man es richtig machen. Verlinkt man nur ec.europa.eu/consumers/odr/  wird man automatisch umgeleitet.

Trotzdem bleibt die Frage, da es quasi falshc publiziert wurde, ob man in der Pflicht ist sowas selbst zu wissen und den Link zu erneuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Irgendwie scheine ich mich nicht richtig auszudrücken:

 

Im Impressum wird ein Link gesetzt von dem Modul EU-Rechtsicherheit (ich vergebe diesen Link nicht). Dieser Link ist ohne https

Gefordert wird dieser von den Juristen aber als https zum anklicken.

Deshalb sollte der Link im Modul EU-Rechtsicherheit von den Entwicklern geändert werden., weil eben die meisten Shopbesitzer dies nicht wissen.

" ob man in der Pflicht ist sowas selbst zu wissen und den Link zu erneuern. "

Abgemahnt wird der Shopbesitzer und nicht PrestaShop  - deshalb sollte dieser Link im  Modul "EU-Rechtsicherheit" von Haus aus gesetzt werden, oder das Modul vielleicht in EU-90-Prozent-Rechtsicherheit umbenennen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

doch doch das hatte ich schon gelesen und habe das Modul Rechtssicherheit natürlich auch installiert. Habe diesen automatisch gesetzten Satz aber nicht. Müsste jetzt rein gucken ob man den deaktivieren kann aber ich konnte definitiv gerade unter Design / Seiten / Impressum den Link ändern.

Vielleicht habe ich den Satz direkt deaktiviert weil ich diesen schon eingebaut hatte, ich kann mich auf jeden Fall nicht daran erinnern das aus diesem Modul ein fertiger Satz positioniert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das heißt, Du hast das aktuelle Modul EU-Rechtsicherheit. Du hast die Seite Impressum entsprechend zugeordnet und im Frontend (==> also nicht im Backend) erscheint kein zusätzlicher Link, im Impressum ganz unten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den Shop auf 1.7.2.4, Rechtssicherheit auf 2.0.4 und habe nur den unter Punkt 11 von mir eingefügten Link den ich bei Design / Seiten / Impressum eingetragen habe.

http://192975.webhosting65.1blu.de/dap17/content/11-impressum

 

Edit: Und habe ins Modul reingeschaut, da habe ich recht viel deaktiviert aber auf Anhieb kann ich gerade nicht sehen ob ich diesen Link deaktivieren konnte.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

in dem Modul EU-Rechtsicherheit hast Du unter

" Verwaltung rechtskonformer Inhalte"

das Impressum dem "Impressum" zugeordnet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da haben wir es. Nein ich hatte dem Impressum "Rechtliche Hinweise zugeordnet". Wenn ich es änder dann erscheint auch der Spruch im Impressum. Dann habe ich das absichtlich geändert damit ich den Satz beeinflussen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schreibe jetzt noch einmal eine Zusammenfassung. Meine Hoffnung ist , daß dieser Post von Suchenden nicht beantwortet wird, sondern dass dieser Post von Forum Administratoren und PrestaShop Entwicklern gelesen und beantwortet wird.

 

Im Impressum wird ein Link gesetzt von dem Modul EU-Rechtsicherheit . Dieser Link ist ohne https:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Gefordert wird dieser Link wegen Abmahngefahr von den Juristen aber als https zum anklicken. Also so:

https://ex.europa.ei/consumers/oder/

Deshalb sollte der Link im Modul EU-Rechtsicherheit von den Entwicklern geändert werden. Das wäre ganz toll.

 

Edited by bodopio (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, wo! In den Forge guckt doch auch keiner der paar Entwickler rein, die sich mit 1.7 abmühen und im Grunde nur neue Baustellen eröffnen.

Ich verstehe deshalb nicht, wie man 1.7 überhaupt als Live-Shop einsetzen kann, aber sei's drum!

  1. Der Link ist Teil eines Übersetzungs-Items bei den Modulübersetzungen von ps_legalcompliance (Rechtssicherheit).
    ModulesLegalcomplianceShop - 1 Ausdruck
    The European Commission gives consumers the opportunity to resolve online disputes pursuant to Art. 14 Para. 1 of
    the ODR on one of their platforms. The platform ([1]http://ec.europa.eu/consumers/odr[/1]) serves as a site where
    consumers can try to reach out-of-court settlements of disputes arising from online purchases and contracts for services.
    Modules > Legalcompliance > Shop

     

  2. Man kann ihn auch direkt in der Datei /app/Resources/translations/de-DE/ModulesLegalcomplianceShop.de-DE.xlf ändern (Zeile 109).

  3. Eingeblendet in die CMS-Dateien wird er über den Hook /modules/ps_legalcompliance/views/templates/hook/hookDisplayCMSDisputeInformation.tpl

 

Aber die Änderung übers Back Office reicht völlig aus, wenn man sie für alle Sprachen macht (auch Englisch, wenn es im Shop verwendet wird!). Aber nur für den angezeigten Linktext!
Allerdings, wenn man die Änderung auch im Hook macht, dann wird in PrestaShop 1.7 der geänderte Quelltext nicht mehr gefunden bzw. die Übersetzung über das BO geht ins Leere. Auch das war bis 1.6 noch anders. Machen muss man sie aber trotzdem, denn sonst bleibt es ein http-Link.

Erst, wenn man PrestaShop 1.7 mit seinen Logiklöchern kennenlernt, weiß man die Leistungen der ursprünglichen Entwickler von PrestaShop richtig zu schätzen! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.2.2018 um 6:23 PM schrieb bodopio:

Gefordert wird dieser Link wegen Abmahngefahr von den Juristen aber als https zum anklicken

Das war doch nur eine übereilte Meldung als bei der url-Umstellung auf ssl der OS-Plattform kurzzeitig die Seite über http: nicht erreichbar war. Der Fehler wurde sofort behoben und der alte Link mit http: funktioniert ganz normal. Handlungsbedarf gibt es aktuell für niemanden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More