Jump to content
  • 0

[1.7.2.4] Generieren von Produktvarianten funktioniert nicht


Question

Hallo zusammen, 

wir basteln gerade an einem Katalog für unsere IT-Abteilung in dem wir lediglich die verschiedenen Bestellmöglichkeiten darstellen wollen, die andere Abteilungen erhalten können.

Ein Problem tritt allerdings beim Erstellen der Varianten eines Produkts auf. Wir haben die Varianten und ihre Werte ganz normal über "Varianten & Eigenschaften" erstellt und wollen diese bei bestimmten Produkten verwenden. 
Wenn wir jetzt im entsprechenden Reiter im Artikel auf Generate klicken, zeigt er zwar an, dass die Einstellungen aktualisiert wurden, es werden allerdings keine Varianten erzeugt bzw. angezeigt.

Wir haben mal ein kurzes Bild dazu erstellt. Wir hoffen, dass man alles soweit erkennen kann. Ansonsten versuchen wir es nochmal genauer zu erklären!

Unsere Presta Shop Version ist  1.7.2.4, sollte vielleicht dazu gesagt werden.
Falls noch weitere Informationen benötigt werden, können wir diese natürlich ebenfalls bereitstellen.

Wir hoffen, dass uns jemand helfen kann, ansonsten müssten wir halt mehrere einzelne Artikel erstellen und das wäre dann ja doch nicht ganz so schön.

Besten Dank schon mal im voraus!

04-12-_2017_11-12-29.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Was passiert denn wenn du bei Test 1 3 UND 4 wählst? Vielleicht gefällt dem Shop nicht das du garkeine Auswahlmöglichkeiten bietest.

Dafür sind die Varianten ja auch eigentlich. Das der Kunde sich entscheiden kann welche der Versionen er haben will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke erstmal für deine Antwort!

Da passiert leider genau das gleiche. Er sagt, dass die Einstellungen aktualisiert wurden und zeigt aber darunter weiterhin keine Varianten an.
Um das nochmal kurz zu erklären: 
Es geht in diesem Fall z.B. darum dass es von bestimmter Software verschiedene Versionen gibt. Man kann ja auf dem Screenshot z.B. schon sehen, dass wir gerne von MS Visio einmal die Standard-Variante haben wollen und einmal die Professional-Variante. Also wollen wir da in dem Fall auch eigentlich nur zwei Varianten haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Genau, wenn du Standard und Pro haben willst musst du auch direkt beide anwählen. Der Generator macht den rest. Du wählst alle Varianten an die für diesen Artikel in frage kommen. Der Generator macht daraus die verschiedenen Varianten.

Deshalb dachte ich das der weiße Bereich ein Resultat falsches handlings ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Er tut es ja aber eben nicht..wir haben alle möglichen Varianten ausprobiert. Er sagt einfach, dass Einstellungen gespeichert wurden bei allen möglichen Kombinationen, aber dennoch werden diese in keiner Liste angezeigt und wir können keine Änderungen dafür vornehmen.

Wir dachten, dass es vielleicht an irgendwelchen Einstellungen von uns liegen könnte, z.B. haben wir den Warenkorb ausgestellt, weil die Kunden nichts direkt kaufen können, sondern nur sehen sollen was für Möglichkeiten es gibt und dann bspw. einen Investitionsantrag ausfüllen können um etwas zu bekommen.
Das kann aber eigentlich auch nicht das Problem sein, weil man ja trotzdem Varianten erstellen können sollte, die dann eventuell nicht angezeigt werden auf der Produktseite, weil wir den Warenkorb deaktiviert haben. Aber zumindest sollten diese ja angelegt werden können und wir sollten Optionen dafür einstellen können, wie Preisänderung und co.

Trotzdem danke! Ich bin leider gerade nicht bei der Arbeit und werde es aber bei nächster Gelegenheit noch einmal so machen, wie du es in deinem Post gesagt hast. Aber eigentlich haben wir alle Varianten probiert.

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Sieht auch nicht aus als wäre es ein gewolltes verhalten. Sonst würde ja eine Nachricht kommen das es nicht gespeichert werden kann oder ähnliches. Ich kann mir höchstens vorstellen das es an den lese und schreibrechten der Ordnestruktur liegt oder die Datenbank an sich ein Problem hat das die nicht ausgelesen werden kann? Also ein Bug wird es nicht sein, scheint ja sonst niemand zu haben das Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Versuch mal Shop neu aufzusetzen. Hatte auch ein Problem als ich mir den Shop per github deployed. Danach habe ich einfach Archiv neu heruntergeladen und manuell per Browser Installiert. Jetzt habe ich keine Probleme mit Funktionalität

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More