Jump to content

SEO - Nichts zu finden


Recommended Posts

Hallo Ihr lieben,

Ich habe nun X Tutorials, Foren etc. durchforstet und leider komme ich nicht weiter.

In Kürze möchte ich meinen Webshop freischalten "www.bilder-factory.ch" und wollte mal testen, nachdem ich diverse Metas gesetzt habe ob die Seite auf Google zu finden ist. Egal was ich tue, selbst wenn ich im Suchfeld bei Google wortwörtlch www.bilder-factory.ch eingebe, kommt nicht meine Seite :)

Was mache ich falsch? :/
Gibt es grundsätzlich einen Tipp mit welchem SEO Addon man arbeiten sollte im spezifischen auch für Produkte (kosten egal)?

 

Vielen Dank und Grüsse

 

Schlee

Edited by Schlee (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuerst mal muß die Seite angemmeldet und gecrawlt werden, sonst weiß Google nichts von deren Existenz.

Allerdings wird da ohne entsprechende Googleshopping-Aktivitäten (Stichtwort AdWords) nicht allzuviel gehen. Früher konnte man das zwar relativ kostenneutral machen, was bei weniger oft zu findenden Sachen ja auch funktionierte, aber man war halt immer hinter den Zahlenden zu finden. Wenn man Produkte hat, die von anderen auch verkauft werden, und die dummerweise bei Google zahlen, wird es mit der Linkpopularität eher schlecht aussehen.

Wenn man weiß, was man genau finden will, kriegt man Google schon dazu, das zu zeiegen, aber wenn jemand anders die Seite von Google gezeigt bekommen soll, muss man natürlich im Vorfeld schon genau überlegen, wonach die potenziellen Interessenten suchen könnten. Und lass dich nicht dazu verleiten, irgendwelche populären Suchworte (z.B. Sex) als Metatags zu nehmen, das durchschaut Google und du erreichst ganau das Gegenteil dessen, was du wolltest.

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Claudicool & dddirk

Für meine Produkte (alles Bilder) was empfehlt Ihr mir hier betreffend Metas? 

Lohnt es soch z.B. das Addon im Prestashop zu kaufen?

Wenn ich zum Beispiel ein Leinwandbild mit Ansicht von New York Verkäufe wäre ein Meta wie folgt sinnvoll:

Leinwandbild|Wanddeko|Bild|Stadt|New York     sinnvoll?

Das kann ich anhand meines Excel Tools selbst in die Metas des jeweiligen Produktes importieren, macht es da Sinn ein Addon als Hilfe zu nehmen?

 

Tausend Dank

 

Schlee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schlee,

die entscheidende Frage ist, wie lange du schon online bist. Falls du die Seite schon mehrere Wochen so stehen hast und Google hat dich nicht geindext, kannst du davon ausgehen, das ein Penalty auf deiner Domain liegt, da hilft dann nur ein Domainwechsel.

Falls du seit Kurzem online bist und du dich erst gerade bei der Google Search Console angemeldet hast, kann das schon mal so 3 - 4 Tage dauern bis eine Indexierung erfolgt.

Daneben gibt es jede Menge aus SEO Sicht zu tun falls du irgendwie von Kunden gefunden werden willst. Ein Modul brauchst du dafür nicht.

Das aus SEO-Sicht allerschlechteste an deinen Seiten ist der fehlende Content, auf jeder deiner Seiten steht exakt das gleiche, da entscheidet Google zu recht, dass das niemand braucht.

Unsere Leinwandbilder werden allesamt mit der GreenPrint Technologie hergestellt. Keine Lösungsmittel, keine giftigen Chemikalien.

Google wird dich dann halt im besten Fall mit Keywords wie "Lösungsmittel" und "Chemikalien" indexieren.

Das interessiert doch aber weder deine Kunden noch Google, an die Stelle gehört eine Beschreibung des Produkts und zwar einzigartig und einmalig - und auf jeder Seite eine Andere!

Das gleiche gilt für deine Meta-Description, da steht auch das gleiche drin.

Und nein soetwas wie

 

50 minutes ago, Schlee said:

Leinwandbild|Wanddeko|Bild|Stadt|New York 

wäre als Meta Description nicht sinnvoll. Du findest im Netz perfekte Anleitungen wie sowas aussehen sollte.

Ansonsten wird dir die Google Search Console noch jede Menge Unzulänglichkeiten aufzeigen (Lange Ladezeiten, fehlende alt-Attribute, falsche externe Links, fehlende H1, H2, H3 Tags usw). Du solltest dich insgesamt zu dem Thema erstmal schlau machen. und vor allem wirf die Demo-Daten und die Links zu Fa Prestashop raus.;)

Grüsse
Whiley

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Whiley!

Super Tipps, genau wonach ich gesucht habe!!

Ich habe mich eben noch niergendwo registrieren lassen, da die Seite noch WIP ist und sehr viel mehr Produkte nachgereicht werden.

Nur wollte ich bevor ich die ganzen Produkte weiter importiere, zuerst zuverlässig Wissen wie vorzugehen ist bzw. zu beachten. Ich bin relativ naiv davon ausgegangen, dass Google einfach so alles irgendwie erkennt :).

Betreffend fehlendem Conten, so habe ich gleich eine Frage:
Da ich etwa 30'000 Artikel verkaufe die halt alle gleich aufgebaut sind und sich lediglich in Motiv, Grösse und Farbe untzerscheiden, habe ich keine Chance jedes einzelne Produkt individualisiert zu beschreiben. Gibt es hierzu einen Tipp?

 

Was ich machen könnte wären so Textbausteine in Excel, wenn ich zum Beispiel ein 1-Teiliges Bild von New York mit der Farbe grün verkaufe, das es die einzelnen Werte wie Farbe, Grösse und Thema einbezieht, aber der rest rundherum bleibt ebenfalls gleich. Man kann ja für das grundsätzlich gleich Produkt nicht den Text jedesmal neu erfinden... oder?

Gibt es einen Tipp wie das am besten zu bewerkstelligen ist?

 

Vielen Dank und Grüsse

 

Schlee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More