Jump to content

Probleme mit SEO & URLs beim Domainumzug


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

brauche eure Hilfe.

 

Ich habe an einem Server in einem Unteraccount 2 Domains: ddd.de und xxx.de

Unter ddd.de läuft ein Prestashop 1.6.1.15.

 

Jetzt möchte ich mit meinem Prestahop zu der Domain xxx.de umziehen.

 

Ich habe bereits folgende Schritte durchgeführt:

 

1) Alle Dateien und Verzeichnisse aus dem Root-Verzeichnis der Domain ddd.de nach Root-Verzeichnis der Domain xxx.de übertragen.

2) ddd.de Datenbank exportiert.

3) Die Datenbank der Domain xxx.de geleert und die Daten der Datenbank der Domain ddd.de samt allen Tabellen importiert.

4) Shop-URL in der Tabellen ps_configuration und ps_shop_url angepasst (xxx.de statt ddd.de).

5) Die neue Datenbank nach Überreste von ddd.de durchgesucht (nichts mehr gefunden).

6) In der Datei /config/settings.inc.php die Daten der alten Datenbank mit Daten der neuen Datenbank ersetzt.

 

Ab jetzt kann ich mich im Backoffice einloggen.

 

7) Cache im Backoffice geleert.

8) Cache im Browser geleert (Ctrl + F5).

 

Leider im Dashboard erscheint die Fehlermeldung:

 

"Sie sind aktuell unter folgendem Domain-Namen erreichbar xxx.de

Dieser Name unterscheidet sich vom Domainnamen des Shops, der unter "SEO & URLs" gesetzt ist Wenn das Ihre Domain ist, dann ändern Sie sie jetzt bitte."

 

Auch bei Benutzerfreundlichen URL von Produkten erscheint der alte Domainname ddd.de.

 

Und das Frontoffice wird sofort auf die alte Domain ddd.de umgeleitet.

 

Wenn ich aber den blauen Link bei der Fehlermeldung klicke und gelange somit bei SEO & URL Seite,

sehe ich da im Bereich "SHOP-URL FESTLEGEN" folgendes:

 

post-1295852-0-46659200-1505927436_thumb.png

 

Also da ist bereits die neue Domain xxx.de eingepflegt.

 

Wo liegt das Problem?

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Shop war im Wartungsmodus.

Ich habe den Shop aktiviert (also den Wartungsmodus deaktiviert) und plötzlich alles von selbst hat sich geändert:

die Fehlermeldung erscheint nicht mehr, bei benutzerfreundlichen URLs überall steht neue Domainadresse xxx.de

und das Frontoffice öffnet sich mit neuer Domain in der URL: xxx.de.

 

Wäre interessant nachzuvollziehen wo liegt die Ursache für solche geschehen.

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Da gibt es mehrere Möglichkeiten...

 

Hat geklappt, alles Prima, geht aber im Forum niemanden was an....

Hat nicht geklappt, Shop gelöscht

hat nicht geklappt, Selbstmord

Hat nicht geklappt, Depressionen

 

Die naheliegende Reaktion, rückzumelden, kommt nur, wenn man noch nicht ganz zufrieden ist....

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

You made my day... :rolleyes:

 

Die naheliegende Reaktion, rückzumelden, kommt nur, wenn man noch nicht ganz zufrieden ist....

 

Das ist leider so, darum frage ich ab und an auch mal nach, um dieser Unsitte ein wenig zu begegnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird dir nie gelingen.... :)

 

Ich suche in Foren oft nach Lösungen, wenn nichts passendes dabei ist, frage ich, wenn eine Antwort kommt, gebe ich meistens Feedback, das hilft ja letztendlich dann anderen auch, dieselben Probleme zu lösen. Aber ich habe den Eindruck, dass viele das hier mit einem offiziellen Support verwechseln und das als selbstverständlich bis hin zu verpflichtend ansehen, dass man ihnen hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vmtl. hast Du SEO & URL die Änderungen nicht gemacht oder es gibt einen Bug, der die .htaccess nicht neu schreibt, wenn der Shop im Wartungsmodus ist, währenddem man die URL ändert.

 

Ich entschuldige mich wegen verspäteter Antwort. War krank und könnte nicht rechtzeitig antworten.

 

Zur Sache. Als ich bereits in meiner erster Post berichtete, nach dem ich alle Schritte von erstem bis zu achtem Schritt durchgeführt hatte und die Meldung im Dashboard gelesen, ging ich sofort zur Seite "SEO & URLs". Da standen BEREITS die richtige Domain eingetragen und nämlich die Domain xxx.de, was sieht man auch aus der beigefügter Abbildung in der erster Post. Trozdem, hatte ich da mehr mals erneut die Domain xxx.de eingetragen und abgespeichert. 

 

Erst als ich die Wartungsmodus deaktiviert hatte, sofort verschwand die Fehlermeldung.

 

Leider könnte ich die Vermutung, daß irgendwelcher Bug die Umschreibung der Datei .htaccess verhindert, nicht prüfen.

Denn meine Endziel war nicht einfach den Prestashop zu einer anderer Domain umziehen.

 

Nach dem die Fehler verschwand, habe ich sofort die Migrationsmodul benutzt um den Prestashop zu Thirty Bees Shop zu migrieren.

Die Migration war unzufriedend stellend und ich habe den Shop schließlich gelöscht.

 

Wenn ich die Zeit habe, versuche ich noch mal den Umzug um Deine Frage über die mögliche Schreibbehinderung der .htaccess Datei zu beantworten.

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Viaceslav - normalerweise schätzt man es im Forum sehr, wenn dann auch mal noch eine Rückmeldung kommt.

 

Ja, Du hast absolut Recht. Ich entschuldige mich noch mal wegen verspäteter Antwort. Wie gesagt, war krank und könnte nicht rechtzeitig antworten.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also heute wiederholte ich alle Schritte aus der ersten Post.

Jetzt aber hilft nichts mehr.

Die Fehlermeldung bleibt bestehen.

 

Mehrmals Wartungsmodus aktiviert und deaktiviert, Benutzerfreundliche URLs deaktiviert und neu aktiviert, die neue Domain unter "SHOP-URL FESTLEGEN" mehr mals erneut gespeichert, obwohl die richtige stand da nach Korrekturen von Tabellen in der Datenbank und der Datei config.inc.php ab Anfang an.

Nach jeder Handlung den Cache im Backoffice und im Browser geleert.

 

Aktivierung und Deaktivierung des Wartungsmodus ändert gar nicht die Datei .htaccess.

Aktivierung und Deaktivierung von benutzerfreundlichen URL dagegen führt zu Änderungen der .htaccess.

Also grundsätzlich nichts blockiert die Veränderungen an der Datei .htaccess.

 

Ich weiß nicht weiter.

Leider habe ich nur sporadisch die Zeit zum Experimentieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

obwohl die richtige stand da nach Korrekturen von Tabellen in der Datenbank und der Datei config.inc.php ab Anfang an.

Was hast Du in config.inc.php geändert? Ich verstehe bis jetzt nicht, was da geändert werden müsste. Auch nicht bei einem Domainumzug.

Ganz sicher muss man da vor allem keine Domains eintragen !!!

 

Die Fehlermeldung bleibt bestehen.

Welche Fehlermeldung genau? Sorry wenn ich nachfrage, aber es erschliesst sich mir (nicht) mehr.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

P.S. Bist Du denn auch sicher, dass Dein neuer Shop auch auf die richtige Datenbank verbindet? Wenn Du noch eine alte Datenbank in den Settings drinne hast, kannst Du sehr lange üben und das wird nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast Du in config.inc.php geändert? Ich verstehe bis jetzt nicht, was da geändert werden müsste. Auch nicht bei einem Domainumzug.

Ganz sicher muss man da vor allem keine Domains eintragen !!!

 

Welche Fehlermeldung genau? Sorry wenn ich nachfrage, aber es erschliesst sich mir (nicht) mehr.

 

In der Datei sollten die Datenbankname, Datenbankuser und Datenbankpasswort aktualisiert werden.

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast Du in config.inc.php geändert? Ich verstehe bis jetzt nicht, was da geändert werden müsste. Auch nicht bei einem Domainumzug.

Ganz sicher muss man da vor allem keine Domains eintragen !!!

 

Sorry, ich meine natürlich die andere Datei.

Die Datei /config/settings.inc.php

 

Genau so, wie ich es in der ersten Post im Schritt 6 beschrieben hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Die config.inc.php beinhaltet aber keine Datenbank-relevanten Informationen.

2. Welche Fehlermeldung?

3. Welche Domains sind betroffen?

 

1. Ja, ich habe falsche Dateiname beschrieben.

Ich habe in der Datei /config/settings.inc.php die Daten der alten Datenbank mit Daten der neuen Datenbank ersetzt.

 

2. Die Meldung im Dashboard lautet:

"Sie sind aktuell unter folgendem Domain-Namen erreichbar xxx.de

Dieser Name unterscheidet sich vom Domainnamen des Shops, der unter "SEO & URLs" gesetzt ist Wenn das Ihre Domain ist, dann ändern Sie sie jetzt bitte.

Ist auch auch in der erster Post zu sehen, auch die Bildschirmabbildung.

 

3. Ich möchte ungern die echte Adresse bekannt geben, deswegen habe sie wie folgt verändert: die source domain ddd.de und die target domain xxx.de.

 

Also ich habe alles sehr detailliert, präzise und Schritt für Schritt in erster Post beschrieben.

Jetzt habe ich einfach alles wiederholt:

 

1) Alle Dateien und Verzeichnisse aus dem Root-Verzeichnis der Domain ddd.de nach Root-Verzeichnis der Domain xxx.de übertragen.

2) ddd.de Datenbank exportiert.

3) Die Datenbank der Domain xxx.de geleert und die Daten der Datenbank der Domain ddd.de samt allen Tabellen importiert.

4) Shop-URL in der Tabellen ps_configuration und ps_shop_url angepasst (xxx.de statt ddd.de).

5) Die neue Datenbank nach Überreste von ddd.de durchgesucht (nichts mehr gefunden).

6) In der Datei /config/settings.inc.php die Daten der alten Datenbank mit Daten der neuen Datenbank ersetzt.

 

Ab jetzt kann ich mich im Backoffice einloggen.

 

7) Cache im Backoffice geleert.

8) Cache im Browser geleert (Ctrl + F5).

 

Leider im Dashboard erscheint die Fehlermeldung:

 

"Sie sind aktuell unter folgendem Domain-Namen erreichbar xxx.de

Dieser Name unterscheidet sich vom Domainnamen des Shops, der unter "SEO & URLs" gesetzt ist Wenn das Ihre Domain ist, dann ändern Sie sie jetzt bitte."

 

Auch bei Benutzerfreundlichen URL von Produkten erscheint der alte Domainname ddd.de.

 

Und das Frontoffice wird sofort auf die alte Domain ddd.de umgeleitet.

 

Wenn ich aber den blauen Link bei der Fehlermeldung klicke und gelange somit bei SEO & URL Seite,

sehe ich da im Bereich "SHOP-URL FESTLEGEN" folgendes:

 

post-1295852-0-46659200-1505927436_thumb

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich habe es schließlich gefunden.

 

Ich habe noch mal die Datenbank der neuer Domain nach alten Domainname durchgesucht.

Diesmal suchte ich nach dem Domainname als regulären Ausdruck.

Die Suche ergab:

 

- 916 Treffer in ps_smarty_cache Tabelle

- 6 Treffer in ps_cms_lang

- 5 Treffer in ps_connections

- 18 Treffer in ps_connections_source

- 1 Treffer in ps_contact

- 3 Treffer in ps_employee

- 9 Treffer in ps_homeslider_slides_lang

- 3 Treffer in ps_info_lang

- 3 Treffer in ps_log

 

Natürlich dachte ich sofort: wie so denn 916 Treffer in der Tabelle ps_smarty_cache?

Denn ich habe mehrmals den Cache mit dem Button "Cache löschen" geleert!

 

Meine Frage: ist es selbstverständlich, daß der Button gar nicht den Smarty Cache löscht?

Ich muss erwähnen, daß ich den Cache Typ MySQL in beiden Shops ab Anfang an aktiviert hatte.

 

Ok, dann habe ich einfach die Cache-Verwendung einfach vollständig deaktiviert.

Tada! Die Fehlermeldung sofort verschwunden.

Danach aktivierte ich wieder die Cache-Verwendung und ab jetzt alles läuft ordnungsgemäß. 

 

P.S. Nachtrag.

Hat sich in Kürze herausgestellt, daß das noch nicht alles war.

 

Nach allen Manipulationen, habe ich den Backoffice der alter Domain geöffnet

und daraus wollte den Frontoffice per Klick auf "Mein Shop" im Dashboard laden.

Und... es wurde das Frontoffice der neuen Domain geladen )

 

Dann kam ich auf die folgende Gedanken:

das Problem liegt daran, daß ich die Option "Memcached via PHP::Memcached" benutze und beide Domains liegen an einem Server in einem Unteraccount.

Ich bin mit PHP::Memcached nicht vertraut aber offensichtlich wird dabei eine gemeinsame Datenbank erzeugt

und somit die Daten des Smart-Caches einer Domain überschreiben die Daten des Smart-Caches der anderer Domain gegenseitig.

 

Eventuell ist jemand besser mit der Funktionsweise von PHP::Memcached vertraut?

Edited by Viaceslav (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More