Jump to content
JD_SALMAS

Fehlermelfung bei neuen Produkten

Recommended Posts

Hallo jedermann, 

 

beim hinzufügen neuer Produkte kommt neuerdings folgende Fehlermeldung:

 

This link_rewrite field is required at least in 

 

Ich bin ehrlich der Verzweiflung nahe, wie kann ich mein Problem lösen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hilft, wenn man die PrestaShop Version benennet, um welches es geht. Im Artikel hat es einen Tab SEO. Dort muss wenn man benutzerfreundliche URL aktiviert hat, im Feld "Benutzerfreundliche URL" zwingend ein Wert drin stehen. Erstmal dieses Feld kontrollieren.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist erfahrungsgemäss so, dass der Shop selten aus eigenem Antrieb etwas verändert, das vorher problemlos funktionierte. Also wäre die logisch folgende Frage:

Was hat an Deinem Shop geändert, seit der Fehler auftritt?

Shop Update, neue Module installiert, gelöscht, aktualisiert, Spracheinstellungen geändert usw ...

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe wirklich gar nichts verändert, ich war zehn Tage im Urlaub, bei der Rückkehr trat dann der Fehler auf. 

 

Ich habe dann die neue Version installiert in dem Glauben das Problem wäre behoben aber nichts....!!!

Edited by JD_SALMAS (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe dann die neue Version installiert in dem Glauben das Problem wäre behoben aber nichts....!!!

 

Eine (leider) viel verbreitete aber eher selten erfolgreiche Vorgehensweise. Normal wäre, das Change Log der neueren Versionen auf genau diesen Fehler zu prüfen. Steht da nix, ist auch nix behoben worden. Schalte mal den DEV Mode ein und poste dann nochmal eine umfangreiche Fehlermeldung.

 

in defines.inc.php

define('_PS_MODE_DEV_', true);

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und vielleicht nochmal prüfen, ob die freundlichen URL wirdklich auf AUS geschaltet sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das überprüft, es ist ausgeschaltet!

 

Ich danke wirklich vielmals für die Hilfe, aber kqnnst du mir bitte lury schreiben wie ich den dev mode einschalte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt eine Datei, die ich benannt habe. Diese liegt im /config Verzeichnis Deines Shops.

Da musst Du eine Zeile ändern, indem Du den Wert von 'false' auf 'true' änderst.

Datei speichern und ggf. wieder auf den Server hochladen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, habe es auf deine Anweisung hin gefunden. 

 

Es hat sich an der Fehlermeldung aber nichts getan, kommt immernoch die gleiche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also... 

 

Näheres!! Ich habe jetzt den Artikel zunächst auf Deutsch gepostet und der Fehler ist nicht aufgetreten. Anschließend habe ich die 

Artikelbezeichnung dann geändet auf griechisch und es hat funktioniert (Mein Shop ist in Griechenland)

 

Offensichtlich gibt es irgendein Problem mit der Sprache. 

Edited by JD_SALMAS (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe den letzten Post nicht. Du schreibst in meinen Worten widergegeben, dass es in Deutsch keinen Fehler mehr gab und mit griechisch hat es funktioniert. Was ist denn nun das Problem?

 

Im übrigen: Vollständige Fehlermeldung hilft. Dafür ist der Dev Mode da. Da gibt es in der Regel einen ganzen Rattenschwanz an Details, die hier genau von Interesse sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich die Artikelbeschreibung zunächst auf Deutsch eingebe, das Produkt fertig bearbeite und speichere,

anschließend dann auf bearbeiten gehe und die Artikelbeschreibung ändere und auf Griechisch eingebe, dann funktioniert alles.

 

Ich kann nur die Artikelbeschreibung nicht von vorneherein auf Griechisch verfassen( es kommt die Fehlermeldung)

 

Anscheinend irgendein Einstellungsproblem mit der Sprache?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann sein - da Du vollständige Fehlermeldungen nicht posten magst, bin ich hier nun aber raus. Man darf um Hilfe fragen, sollte dann aber schon auch etwas mehr zur Lösung beitragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Text als Screenshot. Bitte mit dem Code - Button <> formatieren, damit man es auch lesen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist mir wirklich unangenehm und ich bin rivhtig dankbar für die Hilfe aber ich weiss nicht was du meinst (<> formatieren)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist mir wirklich unangenehm und ich bin rivhtig dankbar für die Hilfe aber ich weiss nicht was du meinst (<> formatieren)

 

das Forum ist Englich da findet keiner was ,siehe Bild ,den Code im Editor einbetten

post-1372968-0-03108300-1505128111_thumb.jpg

Edited by SliderFlash (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mehrsprachigen Shops tritt der Fehler  dann auf, wenn nicht alle mandatory-fields (die mit dem Sternchen) in allen Sprachen beim Speichern gefüllt sind.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Whiley das ist eine logische Erklärung. Aber bis jetzt hat es doch auch funktioniert?

 

Ich brauche das Ganze nur einsprachig, hast du vielleicht einen Tipp für mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht benutzte Sprache löschen. Ist mir schleierhaft weshalb man Sprachen aktiv hat, die man nicht braucht. Indes daran denken, dass sich die URL Struktur durch Wegfall von Sprachen ändert, wenn am Ende nur noch eine Sprache vorhanden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt habe ich die Sprache gelöscht (Englisch) und ich bekomme die gleiche Fehlermeldung

obwohl ich den Produktnahmen auf Griechisch eingebe :( 

Ich verzweifle ehrlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verzweifle auch ab Dir. Es war mein Post # 6, in welchem ich um eine detaillierte und vollständige Fehlermeldung bat. SliderFlash hat dazu noch geantwortet, wie man das korrekt hier einstellt. Jetzt sind wir bei Post # 24 und haben diese Meldung immer noch nicht von Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe diesen Dev Mode eingestellt (nach eurer Anweisung) aber ich bekomme immernoch die gleiche Fehlermeldung.

 

Ich würde euch echt gerne mehr Informationen geben wollen, zumal ihr mir zu helfen versucht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also... 

 

Näheres!! Ich habe jetzt den Artikel zunächst auf Deutsch gepostet und der Fehler ist nicht aufgetreten. Anschließend habe ich die 

Artikelbezeichnung dann geändet auf griechisch und es hat funktioniert (Mein Shop ist in Griechenland)

 

Offensichtlich gibt es irgendein Problem mit der Sprache. 

 

 

So jetzt habe ich die Sprache gelöscht (Englisch) und ich bekomme die gleiche Fehlermeldung

obwohl ich den Produktnahmen auf Griechisch eingebe :(

Ich verzweifle ehrlich!

 

Deutsch, Griechisch, Englisch ... das wären schonmal 3 Sprachen,!

 

Welche Sprache ist momentan als Standardsprache festgelegt (BO-->Lokalisierung-->Lokalisierung-->Einstellungen-->Sprache

 

Ganz, ganz wichtig: Hast du deine Caches gelöscht?

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Antowrt Whiley.

 

Standartsprache ist Griechisch und ich habe meine Cachees gelöscht, aber es funktioniert weiterhin nicht. 

 

Diese Fehlermeldung kommt wenn ich auf Sprachen gehe und griechisch auswähle 

Warning on line 395 in file /var/www/vhosts/21046408241.thesite.link/agrosalmas/classes/Language.php
[2] file_exists() [<a href='function.file-exists'>function.file-exists</a>]: open_basedir restriction in effect. File(/var/www/vhosts/21046408241.thesite.link/agrosalmas/themes/specialdev213-bootstrap/modules/index.php/translations/el.php) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/21046408241.thesite.link/:/tmp/)

Edited by JD_SALMAS (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob ihr es glaubt oder nicht... 

 

Die ganzen Fehlermeldungen kamen weil in der Artikelschreibung nur ein Wort stand.

Sobal man in der Artikelbeschreibung ein Leerzeichen und auch nur einen weiteren Buchstaben eingefügt hat, 

war auf einmal alles in Ordnung und man konnte das neue Produkt regulär einpflegen. 

 

Woran kann das denn bitte liegen? 

Ich habe ernsthaft meinen ganzen Tag verschwendet. 

Zuvor war es doch auch möglich den Artikel mit nur einem Wort zu beschreiben. 

 

Einfach zum Schreien 

Edited by JD_SALMAS (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woran kann das denn bitte liegen?

Den Quellcode untersuchen. Dann kann man das herausfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich brauche das Ganze nur einsprachig

Das ist sowas, was ich nicht verstehe. Wenn du nur eine Sprache brauchst, wieso jonglierst du dann mit 3 Sprachen?

 

Und hast du tatsächlich nur mit einem Artikel getestet, daß dir das mit dem einen Wort erst so spät aufgefallen ist? Generell denke ich bei so etwas auch immer an mögliche Probleme mit Sonderzeichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ob ihr es glaubt oder nicht... 

 

Die ganzen Fehlermeldungen kamen weil in der Artikelschreibung nur ein Wort stand.

Sobal man in der Artikelbeschreibung ein Leerzeichen und auch nur einen weiteren Buchstaben eingefügt hat, 

war auf einmal alles in Ordnung und man konnte das neue Produkt regulär einpflegen. 

 

Woran kann das denn bitte liegen? 

Ich habe ernsthaft meinen ganzen Tag verschwendet. 

Zuvor war es doch auch möglich den Artikel mit nur einem Wort zu beschreiben. 

 

Einfach zum Schreien 

 Das mit dem einen Wort kenne ich nicht, und ist auch nicht nachvollziehbar; ich habe das gerade mit nur einem einzelnen Punkt probiert und der Fehler tritt nicht mal dann auf auf! (PS 1.6.1.16), bei best. Sonderzeichen (z.B. @) allerdings schon.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More