Jump to content
deni123

Rechnungsforumlar anpassen

Recommended Posts

Hallo!

Bin leider noch ganz neu mit Prestashop und habe mir einen kleinen Shop gebastelt.

 

Meine Kunden haben 3 Bezahlmöglichkeiten zur Auswahl:

Paypal

Sofortüberweisung und

Banküberweisung

 

Die ersten beiden Funktionieren auch problemlos, nur bei der Banküberweisung habe ich das Problem, dass im Rechnungsformular meine Kontaktdaten, IBAN und BIC nicht ausgefüllt sind.

 

Ich verwende das standardmäßig installierte Modul "Banküberweisung v1.1.2"

 

 Da meine Kunden die Rechnung automatisch zugeschickt bekommen ist das natürlich unpraktisch, da ich ihnen immer noch ein Mail mit den Überweisungsdaten schicken muss.

 

Nach ewiglanger Suche konnte ich nicht wirklich mein Problem lösen.

 

Im Rechnungsformular wird unten ja bereits "Kontoinhaber" "IBAN" "BIC" ... angezeigt - aber wie und wo muss ich diese Daten eingeben??

 

Bitte um Hilfe.

post-1435103-0-40765200-1503949804_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Deni123,

 

Das was Du da siehst, ist standardmässig genau so, d.h. Feldnamen ohne Inhalte. Die Bankinformationen sind leider "ein toter Stummel". Weil dafür die notwendigen Bankverbindungsdaten im Rahmen der Rechnungserstellung gar nicht geladen werden.

 

Eigentlich müssen die Daten aus dem Modul Bankzahlung (oder engl. Bankwire) hier angezogen werden. Dafür sind aber keine Funktionen vorhanden. Oder um es etwas rustikaler zu formulieren:  PrestaShop wurde an dieser Stelle einfach unzureichend "fertig programmiert".

 

Lösungsmöglichkeiten:

 

1. Du müsstest dafür einen der PDF - Controller überschreiben. Dafür braucht es PHP-Kenntnisse und auch ein wenig Prestashop-KnowHow.

2. Oder die Bankdaten - unabhängig von der Zahlungsart - einfach als fixen Text in die Vorlage für die Rechnungserstellung mit aufnehmen. Diese Datei heisst invoice.tpl und liegt in einem Pfad mit Namen /pdf . Im Prinzip ist das da drin alles HTML, also überschaubar im Schwierigkeitsgrad.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe ich deine Frage richtig:

 

Du hast im Modul Banküberweisung unter Details die IBAN und die BIC eingegeben den Cache geleert, und die Angaben erscheinen trotzdem nicht in der email-Vorlage bankwire, diese wird ja dem Kunden als erstes zugeschickt.

 

Welche PS version?

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Whiley

Ich glaube, er meint die Rechnung als PDF, und nicht die Mail, welche dazu auch noch versendet wird. So zumindest habe ich das interpretiert. Und der Screenshot ist so gut wie sicher ja aus dem PDF. Und da habe ich noch nie in meiner PrestaShop-Karriere irgendwelche Bankverbindungsdaten gesehen. Du schon? Wenn ja  -  erhelle uns!

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

. Du schon? Wenn ja  -  erhelle uns!

 

Grundsätzlich bekommt der Kunde die Bankinfos ja mit der Mail.

 

Wenn die Infos noch zusätzlich  auf die Rechnung drauf sollen (warum?) kann man sich eine der fertigen Lösungen ziehen, z.B.

https://github.com/fabvla/prestashop-invoicebankinfo

(läuft mit 1.5, 1.6 und mittlerweile auch mit 1.7

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo! Vielen Dank für die Hilfe - aber leider schaff ich das mit der invoice.tpl nicht  :(

 

Ich kann im tpl einfach nirgends den Teil mit den Kontodaten finden.
Ich weiß, es ist wirklich viel verlangt - aber falls es möglich wäre, kann mir jemand sagen wo der genau ist??

 

Hier meine invoice.tpl:

 

{$style_tab}

 
 
<table width="100%" id="body" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" style="margin:0;">
<!-- Invoicing -->
<tr>
<td colspan="12">
 
{$addresses_tab}
 
</td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="12" height="30"> </td>
</tr>
 
<!-- TVA Info -->
<tr>
<td colspan="12">
 
{$summary_tab}
 
</td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="12" height="20"> </td>
</tr>
 
<!-- Product -->
<tr>
<td colspan="12">
 
{$product_tab}
 
</td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="12" height="10"> </td>
</tr>
 
<!-- TVA -->
<tr>
<!-- Code TVA -->
<td colspan="6" class="left">
 
{$tax_tab}
 
</td>
<td colspan="1"> </td>
<!-- Calcule TVA -->
<td colspan="5" rowspan="5" class="right">
 
{$total_tab}
 
</td>
</tr>
 
{$note_tab}
 
<tr>
<td colspan="12" height="10"> </td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="6" class="left">
 
{$payment_tab}
 
</td>
<td colspan="1"> </td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="6" class="left">
 
{$shipping_tab}
 
</td>
<td colspan="1"> </td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="12" height="10"> </td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="7" class="left small">
 
<table>
<tr>
<td>
<p>{$legal_free_text|escape:'html':'UTF-8'|nl2br}</p>
</td>
</tr>
</table>
 
</td>
</tr>
<!-- Hook -->
{if isset($HOOK_DISPLAY_PDF)}
<tr>
<td colspan="12" height="30"> </td>
</tr>
 
<tr>
<td colspan="2"> </td>
<td colspan="10">
{$HOOK_DISPLAY_PDF}
</td>
</tr>
{/if}
 
</table>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo deni,

 

man hat dich da auf eine völlig falsche Fährte geleitet, dein Problem hat nichts damit zu tun das Prestashop nicht richtig fertig programmiert wurde, auch kommst du durch Veränderungen in der invoice.tpl nicht zum Ziel.

 

Diese leeren Infos am Ende der Rechnung, die du ja eigentlich garnicht brauchst, da der Kunde die Zahlinformationen ja längst vor Rechnungserstellung über die Bestätigungsmail erhalten hat werden durch das Paypal Modul erzeugt.

Um die zu entfernen gehst du ins BO-->Module-->Positionen und suchst dort "displayPDFInvoice". An dieser Stelle entfernst du das Paypal Modul.

 

Wenn du dann deine Zahlungsinfos trotz allem auf der Rechnung haben willst installierst du das Modul, das ich oben verlinkt habe, oder der Einfachheit halber hänge ich dir das hier gerade dran.

 

invoicebankinfo.zip

 

Ich habe das auch schon mehrfach verwendet, das funktioniert auf jeden Fall, ich glaube mich zu erinnern, daß du noch ein paar Begriffe ins Deutsche übersetzen mußt.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat: "man hat dich da auf eine völlig falsche Fährte geleitet, dein Problem hat nichts damit zu tun das Prestashop nicht richtig fertig programmiert wurde, auch kommst du durch Veränderungen in der invoice.tpl nicht zum Ziel."

 

Das sehe ich nicht so - aber man darf gerne Seitenhiebe austeilen, wenn der Tag dadurch besser wird. Die falsche Fährte war zunächst mal die, über Mails zu diskutieren wo es doch um die Rechnung ging. Und Bankverbindungsdaten erscheinen ohne Eingriffe im System nun mal nicht auf der Rechnung, obschon die Darstellung der Rechnung genau dies suggeriert. Dass es für PayPal unter gewissen Umständen funktionieren mag - Ok. Da wo es am wenigsten notwendig wäre. Bei Bankzahlungen jedenfalls nicht. Und darum ist PrestaShop hier auch nie fertig programmiert worden.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scully, jetzt liegst du irgendwie falsch. Dieser Kasten wie auf dem Screenshot, der vom PayPal-Modul erzeugt wird und die Bankdaten dann aber gar nicht enthält, wurde hier schon mehrfach thematisiert.

 

Ich habe in der Rechnungs-tpl (ich verwende die Vorlage von eleazar) für jede Zahlungsart unterschiedliche Texte eingefügt:

 

{if $order->payment|strstr:'Rechnung'}Text für Lieferung auf Rechnung

{else if $order->payment|strstr:'PayPal'} Text für per PayPal gezahlte Bestellungen

und so weiter

{/if}

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian,

Ja natürlich wurde diese Frage schon da und dort erörtert. Der Kasten kommt in jeder Standardinstallation dort vor. Und ist leer. Und hat alle Feldnamen für die Bankverbindung.

Womit liege ich denn jetzt genau falsch? Ich lerne ja gerne was dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab hier tatsächlich mehrere "falsche Fährten", Whiley meinte wohl, daß der TE jetzt in der tpl nach dem vom PayPal-Modul (was davor noch nicht erwähnt wurde) erzeugten Kasten mit den Bankdaten suchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die ersten beiden Funktionieren auch problemlos, nur bei der Banküberweisung habe ich das Problem, dass im Rechnungsformular meine Kontaktdaten, IBAN und BIC nicht ausgefüllt sind.

 

 

Wie hast du die Bank Daten eingegeben ? unter Details gibst du IBAN ein und unter Bankadresse BIC ein und Speichern, hast du das so gemacht?

Edited by SliderFlash (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hast du die Bank Daten eingegeben ? unter Details gibst du IBAN ein und unter Bankadresse BIC ein und Speichern, hast du das so gemacht?

? Hast du den Thread überhaupt gelesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja habe ich, und lasse bitte in Zukunft solche Gehässigkeiten ob ich wüste oder ob ich gelesen habe oder oder...

ich lass mich hier von dir nicht Beleidigen oder Diskriminieren, merkt dir das.

Edited by SliderFlash (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Der Kasten kommt in jeder Standardinstallation dort vor. Und ist leer. Und hat alle Feldnamen für die Bankverbindung.

Womit liege ich denn jetzt genau falsch? Ich lerne ja gerne was dazu.

 

@Scully

Der Kasten ist immer dann da wenn du das (kostenlose) Paypalmodul installierst. Das hat nichts damit zu tun, daß wie du es formulierst, "PrestaShop an dieser Stelle einfach unzureichend "fertig programmiert"wurde."

 

In der paypal.php sieht das so aus:

 

        $tab = '<table style="border: solid 1pt black; padding:0 10pt">

    <tr><td></td><td></td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('Bank name').'</b></td><td>'.$information['recipient_banking_instruction']['bank_name'].'</td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('Account holder name').'</b></td><td>'.$information['recipient_banking_instruction']['account_holder_name'].'</td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('IBAN').'</b></td><td>'.$information['recipient_banking_instruction']['international_bank_account_number'].'</td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('BIC').'</b></td><td>'.$information['recipient_banking_instruction']['bank_identifier_code'].'</td></tr>

    <tr><td></td><td></td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('Amount due / currency').'</b></td><td>'.$information['amount']['value'].' '.$information['amount']['currency'].'</td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('Payment due date').'</b></td><td>'.$information['payment_due_date'].'</td></tr>

    <tr><td><b>'.$this->l('reference').'</b></td><td>'.$information['reference_number'].'</td></tr>

    <tr><td></td><td></td></tr>

</table>';

 

Wollte man das hier entfernen, könnte das dann so aussehen:

 

        $tab = '"';

 

Einfacher ist es aber den hook - wie oben beschrieben - herauszunehmen

 

Das "Problem" das Denni123 hier beschreibt tritt seit Jahren auf, und glaube mir, spätestens nach dem dritten Shop den du erstellst, wird die Korrektur zur Routine.

 

@deni123

Du kannst exakt so vorgehen wie im Post #7 beschrieben. Diese Lösung hat sich - zumindest bei mir - vielfach bewährt.

 

Grüsse

Whiley

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zitat: Das "Problem" das Denni123 hier beschreibt tritt seit Jahren auf, und glaube mir, spätestens nach dem dritten Shop den du erstellst, wird die Korrektur zur Routine.

 

Dass nicht fertig programmiert wurde, stimmt für mich trotzdem.

Man ist sich ja hier immerhin darüber einig, dass es ein Problem gibt und dass da keine Daten stehen, wo ein normaler Benutzer eben etwas erwartet.

Und Danke - die drei Installationen von Shops habe ich schon längere Zeit hinter mir. Wir lösen dasselbe Problem jeweils nicht so wie Whiley, aber wir lösen es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja habe ich, und lasse bitte in Zukunft solche Gehässigkeiten ob ich wüste oder ob ich gelesen habe oder oder...

ich lass mich hier von dir nicht Beleidigen oder Diskriminieren, merkt dir das.

Wenn ich erstaunt frage, ob du den Thread überhaupt gelesen hast, handelt es sich dabei weder um eine Gehässigkeit noch um eine Beleidigung oder gar Diskriminierung (ich weiß ja gar nicht, zu welcher Minderheit du gehörst ...), solche Unterstellungen möchte ich mir doch verbitten und um Sachlichkeit ersuchen.

 

Und in der Sache ist meine Frage absolut berechtigt, weil eben das, was du vorschlägst, nicht funktioniert und das hier im Thread schon breit ausgewalzt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More