Jump to content
RingelZahn

Email Variable für GetResponse abfangen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

um mit GetResponse schöne Automatismen zu bauen, muss ich zum Nutzertracking die Emailvariable bei Login abfangen.

 

Das müsste meines Erachtens nach in der Authentication.tpl passieren ... da gibt es ja auch eine Emailvariable, allerdings muss diese für's Plugin ja anders lauten ...

 

In den Header soll dieses:

<!-- Getresponse Analytics -->
<script type="text/javascript" src="https://ga.getresponse.com/script/ga.js?grid=ABCXYZ" async></script>
<!-- End Getresponse Analytics -->

und dort wo eine Emailadresse eingetickert wird dieses:

<?php echo " <script type='text/javascript'>gaSetUserId('".$userEmail."');</script>"; ?>

Meines Verständnisses nach muss ich doch bei der Übergabe der Email Variable "nur" diese gleich der definierten von GetResponse setzen, oder?

 

jegliche Hilfe ist willkommen

Edited by RingelZahn (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss nicht, wieviele PrestaShop-Nutzer wissen, was GetResponse ist. Ich kenne es nicht. Vielleicht umschreibst Du möglichst allgemein gehalten, was Du wann und wozu erreichen willst.

 

Und es hilft sicher, wenn Du dazu auch Deine im Einsatz stehende PrestaShop-Version benennst.
Anbei ein Code-Auszug aus V 1.6.1.x der helfen könnte...

{if isset($smarty.post.email)}{$smarty.post.email|stripslashes}{/if}" />
Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht darum beim Login die Emailadresse als Variable " $userEmail " zu übergeben - hatte im Post es doppelt kopiert, jetzt oben angepasst. Meine Shopversion ist 1.6.1.16 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du denn die von mir gepostete Smarty - Variable auch getestet?

Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich müsste ja diese Variable gleich der von GetResponse geforderten setzen und wüsste nicht wie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso denn das? Die Zielseite will doch nur den Inhalt, d.h. die Mailadresse. Mit welcher Variable diese übergeben wird, ist doch egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mir da unsicher. Es kann ja nicht damit getan sein

<?php echo " <script type='text/javascript'>gaSetUserId('".$userEmail."');</script>"; ?>

Du meinst ich sollte statt " $userEmail " da einfach " $smarty.post.email " einsetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das. Musst Du natürlich an der richtigen Stelle einbauen wo sich der Kunde anmeldet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das. Musst Du natürlich an der richtigen Stelle einbauen wo sich der Kunde anmeldet.

 

Jo, das müsste meines Erachtens nach die authentication.tpl sein, aber wie es genau da reinschrauben? Oder gibt es mehr als ein Login? eigentlich ja nicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt nur diese Seite. Da wir nicht wissen, was am Ende der Aktion rauskommen soll, ist es schwierig, Dir da einen konkreten Rat zu geben. Es gibt ja sowohl das Login bestehender User als auch das Neuanlegen eines Kontos dort. Erstmal würde ICH auf jeden Fall testen, ob die Smarty Var tatsächlich das drinn hat, was ich erwarte. Dann würde ich die authentication.tpl genauer inspizieren und daraus die Schlüsse ziehen, was ich wo und wie genau einbauen will.

 

Ich selbst bin ja kein Anhänger von umfassensten Tracking-Mechanismen - darum musst Du am Ende schon selbst rangehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More