Jump to content
Tina66

mein onlineshop

Recommended Posts

Ein herzliches Hallo aus Österreich!

 

Ich bin auf diesem Gebiet ein totaler Neuling und möchte euch meinen sehr jungen onlineshop vorstellen:

 

https://shop.bc-events.at

 

Wenn ihr Zeit, Lust und Laune habt, seht ihn euch an und gebt mir positive und natürlich auch negative Feedbacks!

Bekanntlich lernt man ja aus Fehlern! :)

 

Danke euch schon mal!

 

Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Erster Eindruck: schöner Shop!

 

Erste Verunsicherung - ein Shop, der "BC-Events" heißt? Unter "Event" verstehe ich etwas anderes ... Kann ich hier überhaupt "Deco & Style" kaufen?

 

Daß man oben neben dem Suchsymbol (warum muß man das eigentlich erst anklicken, damit ein Suchfeld angezeigt wird (ach so, das sieht besser aus ... ist halt aber unüblich und unpraktisch)) erst auf Deco & Style klicken muß, um die (wenigen) Shopkategorien zu sehen, dürfte sich nicht jedem gleich erschließen. Die Reihenfolge der Kategorien ist alphabetisch, aber nicht sehr logisch.

 

Wenn sich nur wenige Sätze auf der Homepage finden, sollte die Grammatik stimmen ("Schaffen Sie mit unseren Windlichtern und ..."). Irgendwie irritiert mich auch die im Deutschen unübliche Großschreibung bei "Unsere Neuesten Produkte". Und ich würde natürlich erwarten, daß man auf diesen Text klicken kann. Aber das scheint nur die Überschrift für die folgenden Produktaufstellungen zu sein (aber wenn unter "Highlights" und "Bestseller" laut Überschrift schon die neuesten Produkte angezeigt werden sollen, warum gibt es dann noch die Unterüberschrift "Neu Bei Uns"?

 

Um das Wort "Neu" bei den aufgelisteten Produkten zu sehen, muß ich erst mit der Maus darüberfahren (warum?, da geht doch der Werbeeffekt des "Neu" verloren). Daneben findet sich ein "Broken Image". Dafür fehlen Pflichtangaben, die in Deutschland erforderlich sind, falls ihr nur in Österreich tätig seid, mögen die nicht erforderlich sein.

 

Ein Versand auf Risiko des Kunden ist doch auch in Österreich bei Verbrauchern nicht zulässig, oder? Und ich weiß nicht, wie das mit den Versandkosten ist und wie Österreicher das sehen, wenn ich als Kunde vor einem Kauf keine Info zur Höhe der Versandkosten finden kann, empfinde ich das als extrem schlechten Service. Und Sätze wie "Bestellungen werden nicht zusammengeführt ..." wirken für mich auch sehr unfreundlich und unkooperativ. Und keine "normale" Zahlungsart, nicht einmal eine normale Vorausüberweisung! Nach dem Lesen der Seite "Versand und Zahlung" wäre der Shop für mich gestorben ...

 

Auf der Produktseite sind Datenschutzbedingungen etc. nicht anklickbar.

 

Was ich bei den Skulpturen nicht verstehe, da ist immer ein poetischer und schön gestalteter Text dabei. Der kann aber doch nicht Bestandteil der Skulptur sein? Oder bekomme ich keine Skulptur, sondern ein Bild der Skulptur so wie es mit dem Text abgebildet ist?

 

Große Enttäuschung, wenn man verschiedene Produktseiten aufruft, der Eindruck der Bilder wird hier keinesfalls erfüllt, liebloser geht eigentlich schon gar nicht, kahle Produktseiten mit telegrammartik hingeschmissenen Infos, ein Klick auf "Produktdetails" enthüllt nichts als die Artikelnummer ... Für eine gute Google-Platzierung sind solche Sparinhalte übrigens auch Gift.

 

Vorsicht übrigens wenn mehrere Artikel (wie bei den Leuchten) auf dem Foto zu sehen sind, aber nur einer davon verkauft wird.

 

Also sorry, außen hui, innen pfui ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für deine Kritik! Werde mich heute noch zum PC setzen und diverse Änderungen vornehmen!

Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mir so auf die Schnelle (mehr geht nicht, bin im Urlaub und da nehme ich mir nicht viel Zeit) auffiel:

 

Versand ins Ausland wird erwähnt (Zölle Gebühren, die evtl. dazukommen), eine Zeile darunter steht bei Ländern in die versendet wird, nur Österreich...

 

Warenkorb leert sich im Laufe des Bestellvorganges....

 

Das Topmenü verschwindet teilwese nach rechts aus dem Bildschirm, also weiss man nicht, ob da noch mehr Kategorien sind...

 

Vermutlich sind da an anderen Ecken noch so einige Baustellen, also setz dich da nochmal dran, so wird das definitiv nix. Wieviel Zeit hast du da investiert? Egal, wie die Antwort lautet, es war zuwenig.

 

Bevor mein Shop online ging, hat der ca. 2-300 Testkäufe mitmachen müssen, da wurden alle Sprachen, Zonen, Versandarten, Zahlarten etc. durchgetestet, um dem Kunden einen 99%-igen Shop präsentieren zu können. Das restliche Prozent ist bei jedem Shop so, bei den guten Shops findet man es nur nicht ;)

 

Bei dir ist es aber momentan andersrum, man muss noch suchen, was 100% funktioniert.

 

Ansonsten hat Rictools dir ja auch schon einiges ins Lastenheft geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More