Jump to content
Reptili

Wo kann ich Kundengruppen erstellen?

Recommended Posts

Hallo in die Runde,

 

Nach langer Suche bin ich langsam am verzweifeln :(

Laut der Erklärung im Hilfemenü müsste ich im Bereich "Kunden" auch die Unterkategorie Gruppen finden (Ausschnitt aus der Erklärung "This is all done from the "Groups" page, under the "Customers" menu."), bei mir ist sie aber einfach nicht da.

Habt ihr einen Tipp für mich? Da der Shop für einen gemeinnützigen Verein wird wären uns die Kundengruppen schon recht wichtig.

 

Vielen Dank im Vorraus :)

 

P.S. PrestaShop-Version 1.7.1.2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei PrestaShop 1.6. ist es genau da. Im Menu Kunden hat es u.a.

 

- Kunden

- Adressen

- Gruppen

 

Wie es bei 1.7. ist, weiss ich nicht. Wenn man enen Shop neu startet und noch nicht über sehr viel Erfahrung verfügt, würde ich eine der letzten PS 1.6.1.XX empfehlen.

1.7 ist eher was für Profis und Leute mit guten Nerven.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht immer ist es zielführend mit Erkenntnissen zum 1.6 er Shop glänzen zu wollen wenn explizit nach 1.7.1.2 gefragt wird <_< .

 
 

@Reptili

Die Gruppen kannst du anlegen im

BO -->Einstellungen --> Shopeinstellungen-->Benutzerdefinierte Einstellungen

 

Dort hast du oben links 3 Reiter: Kunden Gruppen Anreden.

 

Unter dem Punkt "Gruppen" geht dann alles intuitiv weiter.

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Whiley - es gibt immer jemanden, der es besser weiss als man selbst. In diesem Fall bist Du dieser Jemand.

Thumbs up!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super! Vielen lieben Dank für die Hilfe! :)

 

Ich würde gerne auf die ältere Version umsteigen, kann das aber nicht (soweit ich weiß) da ich

Prestashop über eine so genannte "one-click-Anwendung" meines Hostinganbieters in Anspruch nehme und da automatisch die neueste Version installiert wird.

Falls es doch möglich ist wäre es sehr freundlich wenn ihr mir einen Tipp geben würdet.

 

Liebe Grüße und Danke noch mal! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was zwingt dich die "one-click-Anwendung" in Anspruch zu nehmen?

Lade dir die ältere Shopversion auf deinen Server und starte die Installation.

Falls das bei deinem Hoster nicht möglich ist, wechsle den Hoster.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reptili,

 

Hosting-Anbieter die sich mit Shopsystemen ganz konkret wenig auseinandersetzen, bieten vielfach einfach die neusten Systeme mit dem 1-Click an, ohne sich Gedanken zu machen, ob diese Versionen für den professionellen Einsatz auch wirklich tauglich sind. Viele Forumsmitglieder raten auch heute noch von V 1.7.X ab. Ich gehöre dazu. Empfohlen wird meist eine Version wie 1.6.1.10, wir nutzen 1.6.1.13 und auch 1.6.1.15.

 

Einen Downgrade kannst Du mal erst nicht machen. Dafür gibt es keine automatischen Prozeduren und manuell wäre der Downgrade fast nicht zu bewerkstelligen. Wenn Du aber den Shop noch nicht produktiv im Einsatz hast, würde ich evtl. noch mal ganz neu Durchstarten mit einer der genannten 1.6.-Versionen.

 

Wenn Du nicht den 1-Click Deines Hosters nutzen möchtest, kannst Du wie folgt vorgehen:

- Lösche Deine jetzige Installation (Datenbank sowie alle Files) manuell

- Wenn Du SSH login hast, lädst Du Dir die passende V1.6. herunter auf Deinen Server, entpackst diese und führst die Installation manuell durch. Es ist recht überschaubar.

- Wenn Du kein SSH login hast, musst Du den Upload der 1.6. per FTP machen oder ggf. kannst Du in Deinem Hostingpaket auch direkt das Archiv hochladen und automatisch entpacken lassen. Auch dann führst Du die Installation manuell aus.

 

In beiden Fällen benötigst Du während der Installation die Zugangsdaten einer idealerweise leeren Datenbank. Diese solltest Du am besten vor Beginn der Installation anlegen und Dir Username, Kennwort und die weiteren Daten notieren. Diese brauchst Du anschliessend während des Installationsvorgangs.

Edited by Scully (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch eine Ergänzung:

 

SSH ist ein Loginverfahren, bei welchem Du direkt auf die Konsole Deines Servers einloggen kannst. PrestaShop kann man ohne diese Art des Serverzugangs betreiben. In der Praxis stösst man jedoch häufig an Grenzen, wenn es um die Analyse von Fehlern oder Logfiles oder shopspezifische Konfigurationen geht und man einen solchen Zugang nicht hat. Ich würde deswegen nur ein Hosting wählen, bei welchem ich mich per SSH direkt auf den Server einloggen kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Hilfe!

Ich werde den Rat annehmen und mich darum bemühen auf die ältere Version um zu steigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More