Jump to content
RingelZahn

*gelöst - über Nacht Produkte plötzlich bestellbar

Recommended Posts

wir haben Produkte angelegt, Mengen gepflegt usw. und wollten diese erst zu einem Stichtag auf "Bestellbar" setzen. Also Haken unter Artikel XY --> Informationen --> Optionen / bestellbar raus genommen.

 

Heute morgen ist der Haken drin und die Artkel in Warenkörben von Kunden. Im Log steht nichts, und ich habe persönlich gestern gesehen, das Haken raus - gespeichert, und im FO nicht bestellbar war. :wacko:

 

Irgendwelche Ideen? Is it a bug or a feature?

 

Shop Version 1.6.1.11

Edited by RingelZahn (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja hatte ich ... daher wurmt es mich ja so. Sie waren ja wie gesagt im FO auch nicht bestellbar,  so wie es sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann müßte man natürlich mal nachsehen, ob der Haken in dem Feld grundsätzlich wirkt :)

 

Bei mir hab ich es versucht (1.6.1.7) da funktioniert es tadellos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war jetzt nicht nur bei einem Artikel so, sondern bei mehreren oder gar vielen?

 

Verwendest du vielleicht ein Modul / Zusatzprogramm zur Produktverwaltung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eventuell sind auf dem Server ein paar Settings nicht ganz glücklich, so dass der Shop die Datenbank nicht korrekt beschreibt?

 

max_input_vars sollten min. 8000 sein

dann die max_execution_time sollte bei ca. 300 liegen

 

Am besten schaust du dir mal mit einem Script, das einen phpinfo()-Anweisung enthält die Serversettings an, bzw. evtl. hast du eine php.ini oder user.ini, in der die Einstellungen gesetzt werden.

 

Eventuell kannst du die Datenbank mit phpMyAdmin mal prüfen und bei Bedarf reparieren?

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sprechen wir über das Feld Lieferdatum im Tab. Menge - letztes Feld?

Glaube nicht, dass hier PHP Settings eine Rolle spielen. Ich würde einfach mal 1 Produkt nochmal setzen und am nächsten Tag prüfen.

 

Eigentlich müsste da ein Cron / Schedule laufen, um diese Produkte selbständig zu aktivieren.

Kann ja nicht aus der Luft heraus passieren.

Es sein denn, die Detailansicht des Produktes würde das Bestellbar-ab auswerten und löschen, wenn es erreicht ist.

 

Spannende Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also seitdem ist ja etwas Zeit vergangen, und nach 2 Versionsupdates ist es nicht mehr aufgetreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gut! Dann häng doch dem Post-Title noch das Wort "gelöst" an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More