Jump to content
Shad86

Mobile Ansicht 1.7

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe gerade die Mobile Ansicht bei einer Breite von 768px Bildschirmbreite auf 800px geändert.

Habe sämtliche @media in der theme.css geändert aber einen Fehler habe ich dennoch drin.

 

Der Header schaltet ja komplett um auf Logo mittig, Links das Menü verdeutlicht durch die drei Striche und rechts die Icons für Account und Warenkorb. Durch meine Änderung ist es jetzt aber so das zwischen 800px und 768px der Header leer ist.

 

Meine Frage also: Wo könnte der Shop sich da noch die Info her nehmen wenn es nicht in der CSS Datei ist?

 

Edit: Ich bin jetzt soweit das die header.tpl folgendes beinhaltet:

<div class="hidden-md-up text-xs-center mobile">
            <div class="pull-xs-left" id="menu-icon">
              <i class="material-icons"></i>
            </div>
            <div class="pull-xs-right" id="_mobile_cart"></div>
            <div class="pull-xs-right" id="_mobile_user_info"></div>
            <div class="top-logo" id="_mobile_logo"></div>
            <div class="clearfix"></div>
          </div>

sowohl Klasse hidden-md-up als auch text-xs-center kann ich finden, mobile aber nicht. Klingt ja ganz so als wäre das mein Problem. Aber wo kann sich die Klasse sonst noch befinden?

Einen Link kann ich bei Interesse auch posten.

 

 

Ich hoffe das mir, trotz der allgemeinen Meinung, jemand helfen kann.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

In deinem in der Signatur genannten Shop kann ich deine Beschreibung nicht nachvollziehen, andere URL?

 

Ich denke, da gibt's noch eine ganze Reihe anderer CSS-Dateien, die in Frage kommen, in 1.6 sind es jedenfalls über ein Dutzend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne es geht um den Shop hier:

 

testshop.displayandpack.com

 

der andere ist ja ein 1.5

 

Und da ist im Grunde eine CSS Datei für das Design zuständig. Das EUcompliance Modul hat dann noch eine eigene usw aber die habe ich auch alle durchsucht und da gibt es garnichts unter "mobile".

Habe es jetzt erstmal zurück auf die 768px gestellt aber gibt wohl Mobilgeräte mit 800px Breite. Ist die Frage ob da auch noch die Mobile oder normale Ansicht besser ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei 1.6 gibt es in zahlreichen CSS-Dateien - meist von Modulen - Anweisungen für eine Bildschirmbreite bis 767px, ob das in 1.7 anders ist, weiß ich natürlich nicht. Mit Untersuchen / Firebug müßte man ja sehen, welche Anweisung für deinen Header zuständig ist, nur dein Shop ist gerade im Wartungsmodus ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja sorry, die Seite ist schon offen, wurde aber abgelenkt...

Ist jetzt nichtmehr im Wartungsmodus.

Ja ich habe sowohl Firebug bemüht als auch jede CSS Datei die im Header verlinkt ist geöffnet und nach 768, 767, 769 und mobile durchsucht.

 

In der theme.css waren alle drei Breiten vertreten wegen max media und min media.

Habe auch alles erstmal wieder zurück gestellt weil es echt doof ist einen toten Punkt von einigen Pixeln zu haben wo es keinen Header gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzach: In der theme.css Zeile 4691 findet sich für mindestens 768px für hidden-md-up die Anweisung display: none !important;

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne das hatte ich mit geändert.

Wirf jetzt nochmal einen Blick drauf. Bei 804px Breite springt die Seite in die Mobile Version (Navi ist nurnoch Links mit den drei Strichen usw)

Aber zwischen 804px und 768px ist das Logo weg, die Navi leer und Warenkorb und Account fehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt hast du in Zeile 4687 für .hidden-sm-down die display:none-Anweisung (diese entfernt auch den Slider). Generell ist das ganze aber mittlerweile völlig verbaut, es gibt unterschiedlichste Auflösungsgrenzen und teilweise rutscht das Logo nach unten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja es ist ja schon richtig das der Warenkorb usw. ausgeblendet werden. Aber es sollen halt dafür nur die Icons eingeblendet werden. Was aber erst ab 768px funktioniert.

Und die unterschiedlichen Auflösungsgrenzen sind schon vorher so. Ich habe die Grenze jetzt nur von 768 auf 805 erhöht. (und 767 auf 804, 769 auf 806) und das da mehrere Abstufungen sind (abgesehen von diesen 3 naheliegenden) ist ja auch völlig ok. So geht man auf die Unterschiedlichen Bildschirmgrößen ein ohne alles nur in % an zu geben.

 

Edit: Bei mir springt das Logo nur unter 296px Breite nach unten. Aber kein Mensch hat so ein kleines Display. Sagt jedenfalls Google. Da ist die kleinste Bildschirmgröße die auf unserem bisherigen Shop war 320px breit.

 

Aber verbastelt, ja, ist ja auch der Testshop. Wenn das so steht wie es soll werden alle Änderungen, die ich alle Protokolliert habe, auf dem richtigen Shop übernommen und habe dann hoffentlich eine funktionierende Lösung mit sauberem Code.

 

Hauptfrage ist halt, wo nimmt er sich jetzt nch die 768px Breite her, bei denen die Icons eingeschaltet werden. Die will ich schon eher haben.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More