Jump to content
karpfensami

Shop - Beurteilung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

seit 04.02.2017 ist unser neuer Shop (PS 1.6.1.10) online gegangen und hat unseren alten Shop abgelöst.

 

Ein großes Danke geht an alle die mich bei meinen Problemen und Fragen hier im Forum geholfen haben.

 

 

Manchmal ist es leider so, dass man Betriebsblind wird.

 

Vielleicht gibt es noch Dinge die man verbessern kann oder sollte.

 

Es würde mich freuen, wenn der ein oder andere ein Feedback posten könnte.

 

Vielen Dank im Voraus dafür!

 

Shop: www.dragonbaits.de

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht auf den ersten Blick ansprechend und durch die Kategorien links übersichtlich aus, ich konzentriere mich auf das, was mir eher negativ auffällt:

 

Die Slidertafeln sind zum Teil etwas schwer lesbar, die inhaltsreicheren verschwinden schneller als man den Inhalt erfassen kann.

Die Reihenfolge der Kategorien erscheint mir teilweise unlogisch (bin aber absoluter Laie), die Boiliemixe weit hinter Boilies, dann wieder nichts gemixtes, dann doch wieder ein Mix (Pop-Up-Mixe dagegen als Unterkategorie von Pop Up's) ...

Unter dem Slider wird nur die Kategorie "Beliebt" angezeigt und diese ist leer (das ist natürlich ganz schlecht, wenn kein einziger Artikel beliebt ist ...). Statt dessen würde ich hier die homefeatured-Artikel anzeigen, die du selbst auswählen kannst (auch automatisch wechselnd). Bei mir hat sich die Anzeige der beliebtesten Artikel als ungeeignet erwiesen, da es sich meist um kleine Sachen handelt, die öfters in höherer Stückzahl bestellt werden.

Wenn ich Produkte sehen will und auf eine der ersten beiden Kategorien klicke, werden mir noch keine Produkte, sondern wieder nur weitere Unterkategorien angezeigt, die ich erst anklicken muß, finde ich etwas unglücklich.

Ist eine Lieferzeit von 6 - 9 Werktagen Standard? Erscheint mir sehr hoch.

Irgendwie paßt der Chat-Button rechts unten farblich nicht.

Widerruf nur in Textform? - http://shopbetreiber-blog.de/2016/05/09/widerrufsbelehrung-telefonnummer/

Neuerung Schlichtung Anfang Februar?

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Shop an sich ganz gut, optik an sich gefällt mir, sieht sehr modern aus.

Mir geht der Slider ebenfalls sehr schnell, es ist schwer di Schriften darin zu lesen weil alles sehr unruhig ist und dann ist das Bild auch schon wieder weg bevor man fertig gelesen hat.

Außerdem, komme ich gerade auf die Seite werden mir alle Slider Bilder untereinander angezeigt für 1-2 Sekunden. Dann ploppen diese weg und der Slider beginnt zu laufen.

Die Destroyes Schrift ist sehr schwer zu lesen. Als Überschriften eine Sache, etwas kleienr echt schwierig. Abgesehen davon das du bedenken musst, alle Schriften die du im Bild speicherst und nicht als Schrift drüber legst wie es beim Standardslider ist, werden von Google ignoriert. Evtl. sind da nochmal wichtige, wiederkehrende Schlagwörter drin die Google interessieren könnte.

Viele Logos finde ich extrem groß. (Robin RED, Sofort Überweisung, Paypal)

Im Footer sind die Menüpunkte durch den unruhigen Hintergrund relativ schlecht, schnell zu lesen.

Das Bild zu DB - Produkte bei Styria Carp erhältlich scheint nicht im format zu passen. Da ist dein Logo und auch unten der Text abgeschnitten.

Es sind insgesamt sehr viele verschiedene Schriften und Schriftgrößen. Das lässt das ganze recht unruhig wirken. Mir wurde in der Ausbildung gesagt man solle nicht über 3 Verschiedene Größen und Schriften gehen, wie weit man sich daran hält ist einem selbst überlassen aber bei dir brauche ich definitiv mehr als beide Hände zum zählen :-)

Und zum Schluss, finde ich persönlich (kann anderen ja anders gehen) den unteren Teil des Shops recht unübersichtlich durch die ganzen Feeds und Videos usw.

Ich würde es so weit reduzieren wie es nur geht und alle Videos lieber auf einer Unterseite anzeigen. Quasi 2 Videos anzeigen und das Dritte ist ein Link zur Unterseite.

 

Gerade noch etwas entdeckt, im Slider werden die Pfeile abgeschnitten.Die sieht man quasi nur wenn man sie sucht un weiß das man irgendwie weiter schalten könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hallo ihr zwei,

Danke für das Feedback.

 

Das mit dem Slider ist mir auch schon aufgefallen, dass 1-2 Sekunden die Bilder unterhalb angezeigt werden. Leider weiß ich nicht wo der Bug begraben ist.

Ein Reset hat auch nichts gebracht.

 

Bzgl. Standzeit der Banners habt ihr recht. Wurde bereits von 4000 msec. auf 10000 msec. geändert.

 

Bei diesem Slider lade ich die fertigen Bilder hoch. Also keine Texte vom Slider

 

Danke für den Hinweis Widerrufsrecht.

Werde sofort die fehlenden Parts Einbau.

 

Beliebt-Anzeige:

Das nervt mich selbst, dass keine Produkte angezeigt werden.

Hätte den Vorschlag homefeatured eingestellt und aktiviert.

Leider wird dieser nicht auf der Startseite angezeigt.

 

Videos:

Das sind nur ein paar Videos von der Videogalerie.

Werde sie auf 4 Stück reduzieren.

 

Danke für den Hinweis mit Schriftart, Größe und Anzahl.

Werde dies in Zukunft probieren umzusetzen.

 

Die Anordnung der Kategorie und Unterkategorien ist in unserer Szene so üblich.

 

Die Versandzeit ist gewollt.

Wir hatten einmal 2-4 Tage. Nur unsere alte Spedition hat oft länger gebraucht und es gab Reklamation.

Jetzt haben wir eine neue Spedition. Ich hoffe wir können dies blad reduzieren.

 

Chatbox werde ich noch anpassen.

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Widerrufsbelehrung ist noch in Arbeit?

 

Wieso funktioniert die Anzeige der "Ausgewählten Produkte auf der Startseite" nicht? Normalerweise mußt du nur die Produkte, die du da anzeigen willst, mit der Kategorie Start verknüpfen.

 

Ihr versendet doch nicht alles per Spedition? Bei einem Boot wird sich niemand über eine längere Lieferzeit wundern, aber die meisten Produkte sollten doch kurzfristig lieferbar sein. Zumindest würde ich den Zeitraum statt mit 6 - 9 Tagen z. B. mit 2 - 9 Tagen angeben, dann bist du immer noch auf der sicheren Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

bei der Widerrufsbelehrung hätte ich bereits die Telefonnummer eingebaut.

 

Warum die nicht funktioniert weiß ich nicht. Hab die Kategorie eingetragen und auf Startseite zufällig anzeigen aktiviert.

 

Unsere Produkte gibt es nur bei uns im Onlineshop oder im Fachgeschäft der unsere Produkte verkauft.

Wir versenden alles derzeit mit DPD.

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach das mit der Widerrufsbelehrung bald, zu spät kann teuer werden.

 

Was hast du genau als Kategorie eingetragen? Ist bei den Produkten unter Kategorie/Zubehör ein Häkchen bei "Start"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal die Aktion deiner Cookie-Meldung getestet? Beim Klick auf Info wird die Datenschutzerklärung in einem neuen Tab gesetzt, unschön... Und wenn man akzeptiert, lädt der die Seite nochmal komplett neu, bringt etwas Unruhe ins Bild....

 

Der Shop hat zudem elend lange Ladezeiten.

Aus der 404 solltest du in der htaccess eine Umleitung auf die Haupseite einbauen, damit der User sich da nicht selber hinklicken muss....

SSL: Fehlanzeige

 

Serverseitig sind da sicher noch ein paar Optimierungen möglich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudiocool,
vielen Dank für dein Feedback.

 

Bei der Cookie-Meldung stimme ich Dir zu und habe ich bereits geändert.
Hab leider einen Tick zu neuen Tabs. ;-)

 

Über der Ladezeit des Shops bin ich selbst auch nicht glücklich.
Wir fahren leider mit 192mb speicher.
Vom Server her geht noch einiges, aber da muss mein Chef zustimmen bei der Produktänderung.

 

Für den Tipp der 404 Umleitung in der htaccess danke ich Dir!

 

SSL bin ich gerade intern am abklären.

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, das mit dem neuen Tab hast du geschafft, aber das Neuladen der Seite ist etwas nervig :)

 

Bei den Ladezeiten kannst du mal im Shop anfangen und versuchen, die Caches zu setzen dazu die Optimierungen (CCC) der JS, CSS und HTML - Scripte. Da du nur eine Sprache einsetzt, könnte der Smarty-Cache funktionieren, ohne hier die Übersetzungen durcheinanderzuwirbeln. Kommt halt auf den Versuch an. Insgesamt würde ich die Inhalte weg von der Hauptseite nehmen und diese dem interessierten Besucher bei Bedarf über die entsprechenden Contents zeigen, das bringt an der Stelle erheblich bessere Ladezeiten und usability.

 

Serverseitig scheint hier einiges im Argen zu liegen. Bei der von dir genutzten PHP 5.6 sollte zumindest GZIP und die Zlib Compress nutzbar sein, ohne dass der Hoster gleich graue Haare davon kriegt. Besser wäre allerdings PHP 7.01x mit OPCache, das bringt echte Performance an der Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Danke für die weiteren Tipps.

Derzeit ist der Shop noch auf Deutsch.

Weitere Sprachen (En & Fr) sind derzeit beim übersetzen.

 

Ich dachte Ps 1.6.1.x sollte nicht mit php 7 betrieben werden.

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

7.0x geht, da es noch kompatibel zu 5.6.x ist. Bei 7.1.x müßten kleinere Änderungen gemacht werden, aber auch das ist nicht so viel, nur kann es sein, daß bei Updates dann die Änderungen von neuem gemacht werden müssten.

 

Also 7.0.16 ist aktuell die neueste 7.0, die läuft ohne Probleme, dazu den OPCache und das Dinge geht endlich gut ab. Ich habe damit Ladezeiten in der Gegend von 0,4-0,5 Sekunden ohne Caches im Presta, also gut doppelt so schnell wie mit 5.6.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp!

Werde dies mal intern klären ob wir php 7.0.16 zur Verfügung haben.

Muss ich bedenken haben, dass wir den Shop abschießen bei der Umstellung?

 

Wo stelle ich den OPCache ein?

 

Gruß Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Backup ist bei sowas immer Pflicht.

Im Idealfall kann der OPCache über die PHP.ini aktiviert werden, je nachdem, wie dein Hoster das zuläßt oder eventuell auch per default konfiguriert.

 

NAch dem Upgrade auf die neue PHP am Besten mit einer info.php (Inhalte finden sich in einigen meiner Postings) schauen, was alles aktiviert ist und auch wie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich finde den Shop auch sehr gelungen. Ich gebe mein Feedback einmal in Form von einigen positiven und einigen negativen Punkten ab.

Ich hoffe das ist so in Ordnung.

 

Verbesserungswürdige Punkte:

- Ladezeit muss dringend verbessert werden

- Der Shop sollte ausschließlich auf https laufen

- Im Footer hebt sich der Text etwas schwer vom Hintergrund ab

- Etwas viele Tabs oben in der Leiste. Hier würde ich auf das wesentliche reduzieren.

 

Positiv:

- Sehr gelungene Kategorie Aufteilung mit schönen Kategorie Header Bildern

- Produktbilder sind Klasse

- Preisdarstellung und Buttons sind gut erkennbar und herrvorragend dargestellt

- Header Design und Suchfeld Platzierung ist toll gelöst.

 

Alles in allem ein toller PrestaShop.

So kann es weitergehen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nehme das Hochholen des Threads zum Anlaß, den Shopbetreiber an die Rechtssicherheit zu erinnern ...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan,
vielen Dank für dein Feedback. 
Jeder darf seine Meinung zu unseren Shop äußern.

Wenn ich wieder mehr Luft habe, werde ich mich um ein paar Verbesserungen kümmern. 

Ladezeit und SSL steht ganz oben. Auch Punkto Server muss ich mich mit meinen Vorgesetzten unterhalten.

@ Christian: 
Ich dachte ich habe bereits die fehlenden Punkte im Widerrufsrecht ergänzt. 

Gruß
Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte ich habe bereits die fehlenden Punkte im Widerrufsrecht ergänzt. 

Vergleiche einfach deinen Text mit der aktuellen Musterwiderrufsbelehrung. Auch der andere von mir angesprochene Punkt besteht noch.

 

Bitte berücksichtige, daß wir hier keine Rechtsberatung leisten dürfen, ggf. konsultiere bitte einen Anwalt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo karpfensami,

 

heute habe ich deinen Shop besucht. Vom Design her finde ich Ihn gut schlicht gehalten das Wesentliche schnell auffindbar. 

Was ich nicht so schön finde, in deinem Widerruf hast du ganz unten einen Link, der dem Kunden das Widerruf-Formular zum Download anbietet. Doch leider funktioniert dieser Download nicht. Das würde ich zeitnah beseitigen. 

 

Dennoch im großen und ganzen habt Ihr einen tollen Shop und ich wünsche Euch das der Shop gut läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Fredolin,
vielen Dank für dein Feedback.
Der Link wurde korrigiert und das Widerrufsformular steht jetzt zum Downloaden zur Verfügung.
 

Gruß
Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bringt aber auch wenig, wenn der Rest auf dem Rechtsstand von vor einigen Jahren ist ...

 

Warum du dich darum nicht kümmerst, verstehe ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde da nicht immer drauf rumreiten, evtl. per PM, denn ich könnte mir gut vorstellen, dass gelangweilte Abmahner genau danach googlen... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

da ich keinen Unterschied zu den Texten unserer Mitbewerber und zu einigen Shops hier erkennen kann, werden diese gerade vom Anwalt überprüft.

 

Gruß Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einige Shops sollte man nicht als Massstab für die Rechtssicherheit nehmen, das kann fatal enden ;)

 

Es sind auch nicht nur Texte, sondern Funktionen, die gegeben sein müssen, hoffentlich ist das dann kein Verhkehrs- oder Famnilienrechtler, bzw., hoffentlich deckt das dann seine Haftpflicht, wenn es da zum Showdown kommt... ;)

 

Kleines Beispiel: Wenn ich deine Widerrufsbelehrung anschaue, komme ich zu dem Schluss, dass ausschließlich ein über dieses Formular angemeldeter Widerruf wirksam ist...

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

da ich keinen Unterschied zu den Texten unserer Mitbewerber und zu einigen Shops hier erkennen kann, werden diese gerade vom Anwalt überprüft.

Deinen Text wirst du nur bei Shops finden, die ihren Text seit mehreren Jahren nicht an die geänderte Rechtslage angepaßt haben. Du mußt doch nur mit der aktuellen Muster-Widerrufsbelehrung vergleichen oder mit irgendeinem der großen, bekannten Shops, um das zu erkennen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tipp!

Jetzt habe ich es gesehen.

 

Oft ist die Lösung so einfach, aber man denk nicht daran.

 

Gruß Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,
da wir in den nächsten Wochen, eine Hostingwechsel in betracht ziehen, habe ich einmal die offen Punkte versucht beim neuen Anbieter zu testen.

SSL:
Ist aktiviert und wird leider nur mit dem grünen Schloss im Backend aktiv.
Im Fonted gibt es noch kein grünes Schloss.
Am Mobilgerät ist das grüne Schloss kurz ersichtlich. Dann ist es weg.

Edit: Lösung herausgefunden. Es müssen einige Inhalte von http auf https manuell geändert werden.

Cache:
Zur Verfügung habe ich opache mit einer Einschränkung laut Support, da den alle Kunden nutzen.

Memcached hätte ich mit 16mb zur Verfügung. Leider hakt es an der Konfiguration.
Den Socket-Pfad habe ich, aber irgendwie klappt dies noch nicht mit PS.
Jetzt habe ich den Cache einmal auf Dateisystem eingestellt.

PHP-Version:
PHP 7.0.28 ist aktiviert statt 5.6.

Einige Module dürften auch noch nicht funktionieren.

Wer möchte kann gerne einmal am Testshop (test.dragonbaits.at)klicken.
Manche Links sind noch nicht auf den Testshop geändert.

Gruß
Christoph

Edited by karpfensami (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More