Jump to content

Darstellung der Kosten für Nachnahme auf der Checkout z.B. unter den Versandkosten


Recommended Posts

Hallo Zusammen!

 

Ich habe von Prestashop die Module COD with Fee und Bankwire with discounts by 4webs erworben und installiert. Da ich das Modul europäische Rechtssicherheit installiert habe, musste der Support zusätzlich eingreifen und die Zahlungsmodule sichtbar machen.

 

Das funktioniert soweit auch. Allerdings gehen bei der jeweiligen Auswahl der Zahlungsmodule die Zuschläge oder Nachlässe nicht in die Gesamtsumme auf der Checkout Seite ein. Meiner Meinung nach bin ich als Shopbetreiber doch verpflichtet alle Beträge auf der letzten Seite abzubilden und eine Endsumme zu bilden oder?

 

Wenn ja, was mus ich tun,um den Betrag der festen Nachnahmegebühren oder den Betrag vom prozentualen Nachlass für Vorkasseüberweisung unter den Versandkosten abzubilden und in die Endsumme einzurechnen? Auf der Bestätigungsseite nach dem Kauf sind sie abgebildet und gehen in die Endsumme mit ein.

 

Prestashop Version ist die 1.6.1.5

 

Der Support von 4webs ist der Meinung, dass es nicht deren Baustelle ist.

 

 

Habt Ihr eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider ja,

 

du musst eine Übersicht haben wo sämtliche für den Käufer anfallenden Kosten und eine Gesamtsummer erscheinen.

Im Grunde kannst du dir nur selber programmieren (oder machen lassen) das der Befehl der die Gesamtsumme deines Moduls darstellt plus die andere Gesamtsumme gerechnet wird.

Da wird dir aber soweit keiner Details geben können der das Modul nicht auch nutzt. Oder du gibst einen Link dazu raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das anders. Der Entwickler ist keineswegs raus aus der Nummer. Probiere doch mal aus, ob der Betrag korrekt dargestellt wird, wenn du das Modul Europäische Rechtssicherheit deaktivierst. Falls ja, hätte dich der Entwickler darauf hinweisen müssen, dass du das Modul in Deutschland/Europa nicht einsetzen kannst. Falls es auch dann nicht richtig angezeigt wird, ist es ein Bug des Moduls.

In jedem Fall ist es nicht dein Problem - außer vielleicht insofern, dass du beim Modulkauf sehr blauäugig warst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Entwickler nicht ausdrücklich verspricht, daß sein Modul mit dem Eur.Rechts.-Modul kompatibel ist und auch gar keine deutsche Sprachversion anbietet, kann man ihn schlecht darauf festnageln, das Problem gibt es ja bei vielen Zahlungsmodulen. Besser ist es, ein Modul von einem deutschen Entwickler zu kaufen, der sich mit den Anforderungen auskennt, auch wenn das vielleicht ein paar Euro mehr kostet.

 

Bei der Nachnahme muß der Aufschlag in die Gesamtsumme eingerechnet werden, ein Vorkasseskonto meiner Meinung nach aber nicht unbedingt, da sollte ein Hinweis und der richtige Betrag bei der Aufforderung zur Überweisung reichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Vielen Dank für Eure Antworten. Das Nachnahme Modul habe ich vorerst deaktiviert. Interessant wäre in diesem Zuge, ob es ein Modul gibt, welches den Anforderungen gerecht wird? Oder wer dieses evtl schon einmal angepasst hat? Eine Methode wäre sicherlich eine weitere Versandart inkl der Nachnahmegebühr zu erstellen. Dann könnte ich das Modul auf 0€ stellen. Ist nur optisch nicht so toll, weil ja alle Zahlungsmöglichkeiten ausgewählt werden können.

 

Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ich mit diesem Problem alleine bin. Die zusätzliche Nachnahme Gebühr wird nicht jeder Shopbetreiber wegdrücken können/wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ich mit diesem Problem alleine bin. Die zusätzliche Nachnahme Gebühr wird nicht jeder Shopbetreiber wegdrücken können/wollen.

Nein, deshalb  gibt's ja auch genug Module dafür, auch von deutschen Anbietern, z. B. Silbersaiten. Dieses Modul von einem spanischen Entwickler verspricht aber auch ausdrücklich die Kompabilität mit dem Europ. Rechtssicherheits-Modul für Deutschland:

 

http://addons.prestashop.com/de/zahlung-per-nachnahme/17316-zahlung-per-nachnahme-mit-gebuhr.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Noch einmal vielen Dank für Eure Hilfe und Anregungen!

 

Nach längerem hin und her habe ich jetzt ein Modul von Silbersaiten gefunden, womit ich Zuschläge und Rabatte auf all meine Zahlungsmodule geben kann.

Die jeweiligen Beträge erscheinen nun auch in der Tabelle auf der Checkout Seite.

 

Es heißt "Payment Fee - Nachnahmegebühr, Rabatt auf Vorkasse Modul"

 

https://addons.prestashop.com/de/zahlung-per-nachnahme/21216-payment-fee-nachnahmegebuhr-rabatt-auf-vorkasse.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich bei mir auch sitzen, allerdings habe ich das dennoch noch ein paar Sachen eingebaut, unter anderem die anklickbare Zahlungsinfo, bei der der Kunde diese lesen kann, ohne den Checkout zu verlassen, denn da war dann die Absprungrate hoch, weil der Kunde nach der Lektüre wieder durch den versand usw. klicken musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More