Jump to content

PRESTASHOP bei STRATO installieren


Recommended Posts

Hallo, 

 

habe/hatte ein Problem beim bisherigen Provider, und hab mich nun entschlossen, meinen Shop in einem Unterordner bei Strato zu installieren. 

 

Bei STRATO läuft bereits ein Shop (ePages) und möchte eben in einem unterordner einen 2. Shop mit Prestashop. 

 

Nur komme ich irgendwie nicht auf die Install-seite von Prestashop. 

 

Falls jemand das bereits gemacht hat... würde ich mich über Anweisung freuen... 

 

Danke! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, das Problem ist das ich, wenn ih die installations Seite von prestashop über die URL öffnen will, ich immer auf die eigentliche Homepage des hosting gelange.

Also komme nicht dazu presta zu installieren.

 

Es wäre gut wenn jemand der bei STRATO eine prestashop installiert hat, mir dazu evtl. kurz den Vorgang beschrieben würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wende dich einfach an Strato. Wer strato als Hoster wählt, der bekommt auch einen hoster wie Strato.

 

Der beschriebene Fehler abgesehen von Strato im Allgemeinen klingt so, als wäre das Paket falsch oder nicht richtig initialisiert ist.

 

Falls ich das richtig verstanden habe rufst du www.abc.de auf und kommst zu strato.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, das Problem ist das ich, wenn ih die installations Seite von prestashop über die URL öffnen will, ich immer auf die eigentliche Homepage des hosting gelange.

Hast du die Subdomain bei Strato angelegt und ist diese auch eingerichtet (könnte mal etwas dauern)? Zeigt die Subdomain auf den Ordner, in den das  entpackte Prestashop-Archiv per FTP hochgeladen wurde? Ist für die Subdomain die richtige PHP-Version eingestellt? MySQL-Datenbank erstellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

 

Du wirst bei Strato immer Probleme bekommen,

 

Und warum sollte das so sein? Betreibe seit fast einem Jahr (Januar '16) einen Prestashop auf Strato und hatte bis dato KEINE technischen Probleme in Verbindung mit dem Prestashop. Zu dem Anbieter raten würde ich aber trotzdem nicht. Die Geschwindigkeit ist meiner Meinung nach echt ein Witz ! Wir hatten dort erst ein Webhosting Paket und sind dann, in der Hoffnung auf eine bessere Geschwindigkeit, zu einem Strato Managed Root gewechselt. Hat leider so gut wie keine Besserung gebracht. Funktionieren tut es aber trotzdem ;)

 

Gruß

Edited by SickStar (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

in der Hoffnung auf eine besserer Geschwindigkeit, zu einem Strato Managed Root gewechselt.

 

Server ist nicht gleich server:

https://www.prestashop.com/forums/topic/572297-prestashop-cloud-migration/?do=findComment&comment=2456691

 

Die Wurstfabrik die an 5 große Ketten (Kaufland, Edika, Rewe etc.) liefert wird kaum auf die letzten verbliebenen Schlecker Filialen Rücksicht nehmen. Salami bleibt Salami.

Die Qualität ist entsprechend. So viele tausende Tonnen qualitatives Fleisch gibt es gar nicht um Millionen Packungen zu produzieren. also Streckt und punscht man wo es nur geht.

 

So verhält es sich eben auch mit Strato, 1und1, Alphahosting etc.

Für einen Blog reicht das, für eine Seite auch. Ein Forum? Na klar. Ein DMS, ja, kann gehen.

 

Ein Shop ist aber etwas ganz anderes. Da muss man halt wirklich auf einige Sachen achten, wenn man ein gutes Preis Leistungsverhältnis möchte. Ansonsten muss man eben tiefer in die Tasche greifen für adäquate Leistung.

 

Guck dir mal die Angebote an:

https://www.strato.de/server/managed-server/

 

Fällt dir etwas auf?

Was für eine Festplatte ist denn verbaut?

Wie ist die lese und Schreibgeschwindigkeit?

 

Beim Netzwerk auch: Was für eine Anbindung hat denn nun der Server? Wie viel Upload stellt er dir zur Verfügung?

 

Was nutzt dir 5x 500 Gigaherz (nur exemplarisch), wenn die Festplatte und der Ram lahm sind?

 

Der Prozessor rennt aber die Festplatte stolpert und hustet und versucht die Daten in den Ram zu legen. Der Ram ist zwar schneller aber zu langsam für den Prozessor.

 

Es ist leider schwer eine vernünftige Leistung zu bekommen und vor allem auch aus dem Call Centern der großen Anbieter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe worauf du hinaus willst. Ich persönlich würde auch niemals zu Strato gehen. Der Shop den ich "betreibe", habe ich aber nicht für mich persönlich sondern meinem Arbeitgeber (vorher nur ein lokales Ladengeschäft) aufgesetzt und pflege diesen nun. Da mein Arbeitgeber seit knapp 20 Jahren Kunde bei Strato ist, möchte dieser auch nicht wechseln.

Ich selbst hatte auch viele Jahre einen Rootserver der Firma Hetzner und war dort voll und ganz mit allem zufrieden. Worauf es eigentlich bei Servern ankommt weiß ich. Ich komme aus dem IT Bereich.

 

Trotzdem wollte ich hier eigentlich nur der Aussage widersprechen, bei Strato könnte man keinen Prestashop betreiben. Das stimmt nämlich nicht.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich wollte dich nicht in irgend einer Form angreifen. Falls das so angekommen ist bitte ich dies zu entschuldigen.

 

Ich kann nicht für eleazar sprechen aber weiß, dass er nicht per se sagte das es nicht geht. Es wird wohl aller Wahrscheinlichkeit immer hier und da Probleme geben. Gerade unter dem führenden Aspekt, dass viele Benutzer eben keine Fachleute sind sondern die Suppe so essen (müssen!) wie sie serviert wird.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Klarstellung, Lausli, denn ich habe wirklich nur gezielt vom Appwizzard und möglichen Problemen bei der manuellen Installation gesprochen. Wenn ich verkürzt zitiert werde und daraus eine allgemeine Aussage über Strato wird, ist das leider nicht zu ändern. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal..
Da ich das nicht gezielt geschrieben habe, möchte ich das nun auch nochmal erwähnen: Ich verwende nicht den AppWizzard von Strato sondern eine manuelle Installation ! Und damit habe ich auch keine Probleme gehabt. Möchte da aber auch gar nicht groß weiter rumreiten und niemandem die Wörter im Mund drehen. Sorry.

(Auch fühlte ich mich keineswegs angegriffen, Lausli. Alles wunderbar :) )

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More