Jump to content
karpfensami

Parsererror - Versanddienste

Recommended Posts

Hallo zusammen,
vor kurzem war ich mit meinem Shop (PS 1.6.1.4) von meinen lokalen Server auf meinen richtigen Server (MySQL-Version: 10.0.27 undPHP-Version: 7.0.8) umgezogen.
 

Am Anfang hat alles super funktioniert. Zwei Wochen später könnte ich keine Testbestellungen mehr aufgeben weil kein Verstanddienst angelegt sei.

Im BO siehe da, alles war gelöscht. Aber warum.

Egal, dann legen wir halt den Versand neu an. Beim speichern kamm dann die Meldung "Parsererror".
 

Jene Einträge die ich auf Deutsch gefunden habe, habe ich probier.

Sprich: htaccess gelöscht, Caches geleert, smarty Cache Ordner cache und compile bis auf index.php gelöscht.

 

Später kam dann auch noch eine Fehlermeldung beim bestätigen der Checkbox AGB beim Checkout.
Zu der dann später mal.

 

Updates wurden keine gemacht, Außer im selben Zeitraum wurde am Server wegen der Cloudsoftware was umgestellt werden. Aber der Kollege meint diese Änderungen betrifft den Shop nicht, das hat rein alleine was mit PS zu tun.

 

Was kann ich tun, damit der Fehler verschwindet?

Vielen Dank im Vorsaus!

Gruß
Christoph

post-736444-0-13536700-1479215053_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke für die Info!

 

Das habe ich schon vermutet und habe daher den Shop auf meinen lokalen Server mit php 5.6.15 wieder installiert.
Leider bleibt der Fehler und lässt sich nicht beheben. 

Was soll ich jetzt tun?
Ich hoffe nicht, dass ich den Shop wieder von neu aufbauen kann.

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich schon vermutet und habe daher den Shop auf meinen lokalen Server mit php 5.6.15 wieder installiert.

Leider bleibt der Fehler und lässt sich nicht beheben. 

So einfach ist das ja normalerweise nicht den Shop einfach auf einen anderen Server umzuziehen, das kann schon zu Fehlern führen. Hast du mal Error Reporting eingeschaltet, nach Server-Errorlogs geschaut, Fremdmodule und Overrides deaktiviert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,
ich bekomme folgende Fehlermeldung ausgespuckt von Google Chrome sobald ich auf Versandienste-Gebiete und Kosten gehe.
 

jquery-1.11.0.min.js:4 Synchronous 
XMLHttpRequest on the main thread is deprecated because of its detrimental effects 
to the end user's experience. For more help, 
check https://xhr.spec.whatwg.org/.send @ jquery-1.11.0.min.js:4ajax 
@ jquery-1.11.0.min.js:4validateSteps @ carrier_wizard.js:295onLeaveStepCallback 
@ carrier_wizard.js:159_showStep @ jquery.smartWizard.js:182_loadContent 
@ jquery.smartWizard.js:172(anonymous function) @ jquery.smartWizard.js:93dispatch 
@ jquery-1.11.0.min.js:3r.handle @ jquery-1.11.0.min.js:3

Was bedeutet das für mich?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Christoph 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

durch einen Arbeitskollegen von mir, konnte ich den Parsererror unter den Versanddiensten lösen.

In meinen Fall hat geholfen unter Versanddienste, Gebiete und Kosten die Auswahlbox "Wahl der Preisspanne" von "nach Gesamtgewicht" auf "nach Gesamtbetrag" umzustellen und wieder retour. 

Sowie "Bearbeitungskosten einrechnen" und "Versandkostenfrei" von "nein" auf "ja" und wieder retour auf "nein".

 

Jetzt ist es wieder möglich die Versandpreis in den Gebieten abzuspeichern.

Gruß

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More