Jump to content

[GELÖST] advancedeucompliance Versandkosten je Lieferland


Go to solution Solved by jobybär,

Recommended Posts

Hallo

 

Im Checkout werden bei der Zusammenfassung die falschen Versandkosten Angezeigt.

Wenn in der Lieferadresse ein anderes Lieferland angegeben wird, werden die Versandkosten nicht angepasst.

Gibt es noch eine Einstellung die ich nicht finde? Oder liegt es daran das die Seite nach der Eingabe der Lieferadresse nicht neu refrescht wird?

 

 

Meine Installation:

Prestashop 1.6.1.3
Europäische Rechtssicherheit v2.0.0 advancedeucompliance

Einstellungen:
One-Page Checkout
Steueroptionen: Basierend auf Lieferadresse

Gruß

Joby

Edited by jobybär (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

nicht nur bei der Gast Anmeldung....

Was ist das nun wieder aus dem nichts ohne Änderungen.

Lösche mal den Cache ect.

 

 

Edit: Bringt nichts. Jetzt muß ich mich auch noch dafür auf die Fehlersuche machen.

Edited by jobybär (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

der "Technical Error" ist behoben.

 

An den falschen Versandkosten habe ich aber noch immer nicht in den Griff bekommen.

Bei der Angabe einer Lieferadresse z.Bsp. Italien

Wärend des gesamten Bestellvorganges bleiben in der Bestellzusammenfassung die Standard Versandkosten für Deutschland. Erst nach "zahlungspflichtig bestellen" werden die richtigen Versandkosten berechnet.

 

Hatte diesen Fehler schon jemand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die richtigen Versandkosten werden erst angezeigt, wenn ich nach dem Eingeben einer Auslandsadresse die Seite neu lade.

 

Infoseite Versandkosten: versandkostenfrei ab 15,01 EUR? Warum nicht ab 15,00 EUR? Warum ist der Versand nach Italien oder Frankreich so teuer?

 

Warum muß man in Ländern ein Bundesland angeben, wo das gar nicht erforderlich ist?

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo rictools,

 

 

Die richtigen Versandkosten werden erst angezeigt, wenn ich nach dem Eingeben einer Auslandsadresse die Seite neu lade.

 

 

Das funktioniert beim anlegen eines neuen Kunden. Nach dem Speichern der Adresse.

 

Bei einer Gastbestellung waren bei mir die Formularfelder wieder leer.
(müsste ich jetzt aber nach dem Technical Error nochmals probieren)

 

Spielt abner meiner Meinung nach gar keine Rolle!

Denn welcher Kunde geht nach der Adresseingabe auf den Browser Reload?

Wohl keiner!

Und unsere allseits beliebten Abmahner schon 2x nicht!

(habe gerade wegen etwas ähnlichem eine Abmahnung auf dem Tisch)

 

Der Reload der Seite muß schon nach der Adresspeicherung automatisch angestoßen werden.

(darum habe ich bisher auch keine OP-Checkout verwendet. erst seit advancedeucompliance)

 

 

 

Infoseite Versandkosten: versandkostenfrei ab 15,01 EUR? Warum nicht ab 15,00 EUR? Warum ist der Versand nach Italien oder Frankreich so teuer'?

 

Hat an sich nichts mit der Thematik zu tun.

Das ist doch Systembedingt: wir verlangen bis 15€ Einkaufswert Versandkosten. Und damit Presta darüber hinaus keine Berechnet benötigt es eine Wert also 15,01€. (wir haben viele Kleinteile)

 

Warum der Versand ins Ausland so teuer ist? Weil wir teilweise noch mehr bezahlen. Die Artikel nur billig durch die Landschaft zu schicken + Retouren dann gewaltig draufzahlen habe ich kein Interesse!

Wir verschicken vom Schlüsselanhänger bis zum Pavilion.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das funktioniert beim anlegen eines neuen Kunden. Nach dem Speichern der Adresse.

 

Bei einer Gastbestellung waren bei mir die Formularfelder wieder leer.

(müsste ich jetzt aber nach dem Technical Error nochmals probieren)

 

Spielt abner meiner Meinung nach gar keine Rolle!

Denn welcher Kunde geht nach der Adresseingabe auf den Browser Reload?

Wohl keiner!

Und unsere allseits beliebten Abmahner schon 2x nicht!

(habe gerade wegen etwas ähnlichem eine Abmahnung auf dem Tisch)

 

Der Reload der Seite muß schon nach der Adresspeicherung automatisch angestoßen werden.

(darum habe ich bisher auch keine OP-Checkout verwendet. erst seit advancedeucompliance)

 

Ich hatte eine Gastbestellung getestet. Natürlich kannst du vom Kunden nicht erwarten, die Seite zu reloaden, ich wollte nur den Hinweis geben, um bei der Fehlersuche bzw. -behebung zu helfen (dir oder anderen hier). Auf die Schnelle müßtest du eigentlich auf den 5-Seiten-Checkout ausweichen können, der 1-Seiten-Checkout funktioniert meines Wissens mit dem Eur.Rechtss.-Modul sowieso nicht ohne Anpassungen.

 

Das ist doch Systembedingt: wir verlangen bis 15€ Einkaufswert Versandkosten. Und damit Presta darüber hinaus keine Berechnet benötigt es eine Wert also 15,01€. (wir haben viele Kleinteile)

 

Warum der Versand ins Ausland so teuer ist? Weil wir teilweise noch mehr bezahlen. Die Artikel nur billig durch die Landschaft zu schicken + Retouren dann gewaltig draufzahlen habe ich kein Interesse!

Wir verschicken vom Schlüsselanhänger bis zum Pavilion.

 

Mir ist das halt aufgefallen, vesandkostenfrei ab 15,01 € sieht irgendwie seltsam aus, entweder bietet man (so wie es allgemein üblich ist) Versandkostenfreiheit ab einem bestimmten runden Betrag (also dann 15,00 €) an oder man schreibt X € Versandkosten bei Bestellungen bis 15 €, darüber versandkostenfrei (aber auch da würde ich 15,00 € als versandkostenfrei einstellen, um Mißverständnisse zu vermeiden)..

 

Ich meinte nicht, warum der Versand so teuer ist, sondern warum er in bestimmte Länder so teuer ist, teurer als in andere, bei denen die tatsächlichen Versandkosten eher höher ausfallen müßten (oder hast du eigene Lager im Ausland?), die Aufteilung auf die Länder erscheint total unlogisch. Und Schlüsselanhänger wirst du so wohl nicht ins Ausland verkaufen ...

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine Gastbestellung getestet. Natürlich kannst du vom Kunden nicht erwarten, die Seite zu reloaden, ich wollte nur den Hinweis geben, um bei der Fehlersuche bzw. -behebung zu helfen (dir oder anderen hier). Auf die Schnelle müßtest du eigentlich auf den 5-Seiten-Checkout ausweichen können, der 1-Seiten-Checkout funktioniert meines Wissens mit dem Eur.Rechtss.-Modul sowieso nicht ohne Anpassungen.

 

Anpassugen beim opc? Was ich bisher verstanden habe, ist das der 5-Seiten Checkout mit advancedeucompliance nicht funktioniert? Darum habe ich ja den OPC eingestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur fürs Protokoll: Beide Checkout-Möglichkeiten funktionieren mit Advancedeucompliance ohne Änderung. Der OPC ist leider nur sehr simpel programmiert und hat den Nachteil, dass Änderungen von Optionen (z.B. Adressänderungen) während des Bestellvorgangs umständlicher sind. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • Solution

Nur fürs Protokoll: Beide Checkout-Möglichkeiten funktionieren mit Advancedeucompliance ohne Änderung. Der OPC ist leider nur sehr simpel programmiert und hat den Nachteil, dass Änderungen von Optionen (z.B. Adressänderungen) während des Bestellvorgangs umständlicher sind. :)

 

Hallo eleazer,

 

danke für den Hinweiß. Da war meine Information wohl falsch.

Habe wieder auf den 5-Seiten Checkout umgestellt. Da stimmen die Versandkosten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich bisher verstanden habe, ist das der 5-Seiten Checkout mit advancedeucompliance nicht funktioniert?

Im Modul Eur.Rechtss. ist das sehr ungünstig fomuliert, One-Page-Checkout muß dort aktiviert sein und bezieht sich nur auf die letzte Seite des Checkouts, unabhängig ob 1- oder 5-Seiten-Checkout, so wie es im Kleingeschriebenen auch erläutert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More