Jump to content
troisdorf

[Gelöst]Hersteller Anbindung bei Produktanlage im Hintergrund

Recommended Posts

Hallo,

eine einfache Frage hätte ich noch.

Wenn man neue Produkte eines neuen Herstellers anlegt die man erst später freischaltet, ist am Produkt unter Kategorien keine Anbindung an den Hersteller möglich, solange dieser nicht aktiv geschaltet ist. 

 

Beispiel: Shop bekommt neue Produkte eines Markenherstellers. Ergo wird der Hersteller angelegt. 

Er wird aber erst aktiv geschaltet wenn alle Produkte eingepflegt sind. 

Somit fehlt die Verbindung zum Hersteller.

 

Wo und  wie oft eine Verbindung in der Datenbank hergestellt wird wäre wichtig um die Anbindung der Produkte im Nachhinein zu ermöglichen. Oder gibt es gar ein Modul das man kaufen kann und das ähnliches tut?

 

Danke

 

Grüße

Roland

Edited by mediaOffice (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mediaOffice,

 

sofern du 1 Artikel, der aktiv im Shop angezeigt wird (FrontEnd), konfiguriert hast, taucht der Hersteller in der Herstellerübersicht mit auf. Ebenso in der Facettennavigation. Zum Glück wird diese Abfrage dynamisch geregelt und nicht statisch pro Hersteller&pro Artikel. Eine manuelle Zuordnung ist also insofern nur nötig, wenn du den Hersteller beim Import/Anlegen der Artikel nicht erfasst hast. Möchtest du im Nachhinein den Hersteller für einige Produkte "anklammern", empfehle ich dir den Export aller Artikel, die den Hersteller verpasst bekommen sollen. Schnapp dir die CSV Liste, importiere sie in Excel und lade sie anschließend in deinen Shop hoch. Hier musst du nur mit den Zeichensätzen aufpassen und die Datei richtig importieren - zur Not helfe ich dir hier aber gern via PN weiter.

 

Konnte ich dir damit schon helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Electrostuff,

 

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Wir haben nach einigem Nachdenken erkannt, dass eine Anbindung an einen Hersteller nur einem nützt.

Und manchmal sogar problematisch ist.

Deswegen verzichten wir auf die Anbindung an Hersteller.

 

Der Store Manager kann übrigens völlig easy all diese Dinge in verschiedenen Formaten.

https://www.prestashop.com/de/partner/management/emagicone

 

Kurz mal ein paar Tausend Produkte ändern in Sekunden... oder in 5 Minuten 300 Unterkategorien in 2 Sprachen anlegen! Cool!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More