Jump to content
lifestyleshopping

MwSt vom Bruttopreis/versch Länder aber EIN PREIS! ?

Recommended Posts

Hallo Leute

 

Ich suche nach einer Lösung für einen Kunden, der Produkte in verschiedenen EU-Ländern verkaufen will. Der Verkaufspreis Brutto (inkl. MwSt.) soll z.B. für ein Produkt überall 30 € inkl. MwSt. betragen.

 

Prestashop rechnet aber für jedes Land vom Nettopreis aus und addiert die MwSt. des jeweiligen Landes dazu. Das ergibt nun in Belgien (21%) einen Preis von 30.50 € und nur in Deutschland (Default Land - 19%) den gewünschten Preis von 30 €.

 

Wie löst ihr das Problem und gibt es evtl. ein Modul, bei dem man den Bruttoverkaufspreis fixieren, bzw. als Berechnungsgrundlage definieren kann?

 

Danke

Hallo,

 

wir haben das gleich Problem und finden auch keine Lösung dafür. Unser Sitz ist in Österreich und es wird ua viel nach Deutschland verkauft. Daher brauchen wir auf den Rechnungen die Anzeige mit 19%. Allerdings trifft das alles ja erst bei einer Überschreitung der Lieferschwelle zu. (in unserem Fall gegeben)

Mit dem EuroVat-Generator alles bestens AUSSER, dass die MwSt. vom Netto Preis raufgerechnet wird und wir brauchen aber einen einheitlichen Brutto Preis in allen Ländern, weil da auch überregionale Werbung läuft.

 

Weiß jemand, was wir da tun können?

 

DANKE :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben das gleich Problem und finden auch keine Lösung dafür. Unser Sitz ist in Österreich und es wird ua viel nach Deutschland verkauft. Daher brauchen wir auf den Rechnungen die Anzeige mit 19%. Allerdings trifft das alles ja erst bei einer Überschreitung der Lieferschwelle zu. (in unserem Fall gegeben)

Mit dem EuroVat-Generator alles bestens AUSSER, dass die MwSt. vom Netto Preis raufgerechnet wird und wir brauchen aber einen einheitlichen Brutto Preis in allen Ländern, weil da auch überregionale Werbung läuft.

Das müßte - wenn es keine andere Möglichkeit gibt - mit einer Katalog-Preisregel zu machen sein, die für alle Kunden aus Deutschland gilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wir haben das gleich Problem und finden auch keine Lösung dafür. Unser Sitz ist in Österreich und es wird ua viel nach Deutschland verkauft. Daher brauchen wir auf den Rechnungen die Anzeige mit 19%. Allerdings trifft das alles ja erst bei einer Überschreitung der Lieferschwelle zu. (in unserem Fall gegeben)

Mit dem EuroVat-Generator alles bestens AUSSER, dass die MwSt. vom Netto Preis raufgerechnet wird und wir brauchen aber einen einheitlichen Brutto Preis in allen Ländern, weil da auch überregionale Werbung läuft.

 

Weiß jemand, was wir da tun können?

 

DANKE :-)

 

Hallo Atussa,

 

die Lieferschwelle - allein für Lieferungen nur nach Deutschland - liegt ja bei 100 000 Euro, du bewegst dich also in einer Grössenordnung in der du eh darüber nachdenken solltest, deine Rechnungen nicht über das Shopsystem sondern über dein normales Warenwirtschafts/Fakturasystem zu schreiben.

Also nur noch den Bruttopreis anzeigen (nicht so wie momentan den Nettopreis), im Warenkorb ebenfalls nur noch Preise inkl. MwSt.und die Mehrwertsteuer selbst nicht gesondert ausweisen. Dann die richtige Rechnung über dein Fakturaprogramm (das in der Regel ja die Bruttopreis -Landes-MwSt beherschen sollte) schreiben u. der Ware beilegen.

Generell würde ich erstmal den Shop dem europäischen Recht anpassen (Impressum, Widerruf, Buttonlösung, Preisanzeige, Grundpreisanzeige,  Lieferzeitanzeige, Versandkostenanzeige etc pp) sonst dürftest du kaum lange Zeit Freude an deinem Shop haben <_<

 

Grüße

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also selbst auf die Gefahr hin, mich jetzt unbeliebt zu machen ...

Mit diesem Cloud-Shop im Prestashop-Standard-Look, dessen Bekanntheitsgrad gegen Null zu tendieren scheint, kann man wirklich Geld verdienen?

Ich hatte eigentlich so spontan gedacht, es würde sowieso nicht groß auffallen, wenn man ihn erstmal vom Netz nehmen und rechtstauglich machen würde. Aber mit Umsätzen im 6-stelligen Bereich ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Atussa,

 

pro thread bitte nur eine Frage (Forenregel). Ich habe deine neue Frage gelöscht, bitte erstelle einen neuen thread

 

Grüsse Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lifestyleshopping

Ich habe die Posts zum Thema jetzt mal zusammengeführt. Bitte halte dich an die Forenregeln und eröffne nicht zum selben Thema gleich einen neuen Topic, nur weil nicht sofort eine Antwort kommt. Und bitte jeweils nur ein Thema pro Thread. Sonst blickt irgendwann niemand mehr durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also erstmal Sorry, dass ich scheinbar viele Fehler gemacht habe und die Forenregeln missachtet habe. Nutze das Forum hier zum ersten Mal und hab leider noch gar keinen Durchblick :unsure:

Zweitens danke für die Antworten!

 

@eleazar  wenn Du unseren Shop, also lifestyleshopping meinst... Danke für das Feedback ;-) Da wir aber hauptsächlich an bestehende Kunden verkaufen und denen damals ein Tool bieten wollten online bestellen zu können, nehme ich die Kritik gerne zur Kenntinis bin aber nicht traurig darüber. Die Umsätze sind auch zufriedenstellend! Und wenn er nicht im Netz wäre, dann wäre das schlecht für unsere täglichen Bestellungen.

 

@ alle
Es handelt sich aber um einen anderen Shop, den wir für einen Kunden eingerichtet haben und wo der Umsatz für Deutschland eben, wie erwähnt, über die € 100.000 geht. Die Einstellungen stimmen auch alle bis eben auf die Problematik, dass in jedem Land der Preis gleich sein sollte und das so eben nicht geht, weil vom Nettopreis berechnet wird.

 

@ whiley

Danke für Deine ausführliche Antwort. Mit unserem Shop hast Du da völlig recht und wir werden das nächstmöglich nachholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More