Jump to content
HappyHartmann

[Gelöst] Warenkorb Gesamtsumme zzgl. in inkl. ändern

Recommended Posts

Hallo,

 

hat jemand eine Idee wie ich es hin bekomme das im Warenkorb bei der Gesamtsumme inkl. MwSt. angezeigt wird?

Ein Bild im Anhang.

 

Viele Grüße

Andreas

Happy Hartmann

post-1225410-0-05458000-1467296255_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keiner eine Idee??

Was ich rausgefunden habe ist, dass diese Anzeige mit dem Modul für die EU Rechtsicherheit zusammenhängt.

Über jede Hilfe wäre ich sehr froh.

 

Shop: 1.6.1.5

Theme: default.bootstrap 1.0

 

 

Viele Grüße

Andreas

Happy Hartmann GmbH

post-1225410-0-37175600-1467702636_thumb.jpg

post-1225410-0-22581200-1467702638_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

 

Keine Ahnung ob ich Richtig liege...?

 

Gehe auf Module > Eurpäische Rechtsicherheit >

Dort klickst du auf Übersetzen (Deutsch wählen) , klick auf Ausdrücke und schau einmal was bei Tax included steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Holger,

 

ich komme in die Übersetzungen nicht rein über das Backend.

Folgender bekannter Fehler: Achtung! Ihre PHP-Konfiguration beschränkt die maximal erlaubte Anzahl von Feldern in einem Formular 1000 für max_input_vars.

Fordern Sie bitte Ihren Hosting-Provider auf, dieses Limit zu erhöhen auf mindestens 5268, oder Sie müssen die Übersetzungsdateien manuell bearbeiten.

 

Kann leider nur auf maximal 5000 stellen bei dem normalen Hosting Paket von 1&1.

Wo kann ich es manuell verändern und das richtige finden was ich anders Übersetzen muss?

 

Viele Grüße

Andreas

Happy Hartmann GmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

 

ich habe dir eine php.ini angehängt die die max_input_vars auf 10000 einstellt. Lade diese per FTP in deinen Admin-Ordner. Ich hoffe 1&1 lässt die Einstellung zu.

 

Alternativ ist hier der Link zu Advanced EU Compliance: https://github.com/PrestaShop/advancedeucompliance

dort findest du unter translations/ auch die de.php mit den aktuellen Übersetzungen. Die kannst du per FTP in den Ordner modules/advancedeucompliance/translations laden.

php.zip

Edited by BagHira (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider ist bei 1und1 der maximale Wert wirklich 5000, und beim Einsatz von PHP 7.0 sogar nur 1000: https://hilfe-center.1und1.de/skript--und-programmiersprachen-c82634/php-c82686/bedienung-c82739/welche-php-einstellungen-kann-ich-aendern-a791899.html

 

Größere Werte in der php.ini bringen daher nichts.

Falls die Fehlermeldung nicht verschwindet, bleibt nur die manuelle Änderung der Datei, aber immer im Template-Verzeichnis, also <MeinTemplate>/modules/advancedeucompliance/translations.

Oder du lädst dir einfach die korrigierte aktuelle Übersetzung hoch, die ich hier irgendwo im deutschen Forum gepostet habe. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gerade mal das gepostete Bild angesehen. Da ist ja insgesamt die MwSt-Anzeige deaktviert! Ich würde zunächst mal bei der Kundengruppe die Preisanzeige umstellen auf inkl. MwSt.. :)

Denn das scheint gar kein Übersetzungsproblem zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Holger,

 

1&1 lässt bei unserem Hostingpaket max den Wert 5000 zu.

Die Übersetzungsdatei hat auch nicht geholfen.

 

Kann ich es irgendwo einfach auskommentieren?

 

Viele Grüße

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Preise dürfen aber nicht inkl. angezeigt werden da wir ein B2B Shop sind.

Ich möchte ja nur das bei der Gesamtsumme aus zzgl. MwSt. inkl. wird oder diese Anzeige komplett verschwindet und nur Gesamtsumme angezeigt wird.

Dann würde ja alles passen.

 

Viele Grüße

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

B2B, das musst du auch dazu sagen. Dann musst du wirklich die Übersetzung ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Eleazar,

 

Kannst du mir sagen was ich wo manuell ändern muss?  :)

Ich finde die passende Stelle nicht...

 

Vielen Dank für die Hilfen!

 

Viele Grüße

Andreas

 

Shopversion: 1.6.1.6

Template: default-bootstrap (version 1.0)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,
 
ich habe nochmal nachgesehen. Du hast nämlich recht! Es liegt wirklich mal wieder letzten Endes an AEUC bzw. genauer: an einem Hook, der im Zuge der Neuprogrammierung in die Dateien shopping-cart-tpl und shopping-cart-advanced.tpl eingefügt wurde. Fälschlicherweise gehen die Programmierer von AEUC davon aus, dass B2B bedeutet, dass an keiner Stelle ein Betrag inkl. MwSt. angezeigt wird. Denn nur unter dieser Bedingung funktioniert ihr Hook
 

/modules/advancedeucompliance/views/templates/hook/displayCartTotalPriceLabel.tpl

Daher bleibt aktuell als Workaround leider nur der Weg, diesen Hook zu deaktivieren und eine neue Variable an seine Stelle zu setzen:

 

<tr class="cart_total_price">
            <td colspan="{$col_span_subtotal}" class="total_price_container text-right">
                <span>{l s='Total'}</span>
                <div class="hookDisplayProductPriceBlock-price">
                    <!--{hook h="displayCartTotalPriceLabel"}-->
                    {l s='(inkl. MSt.)'}
                </div>
            </td>


Ich habe das jetzt direkt in Deutsch reingeschrieben, da du ja Probleme hast, an deine Übersetzung zu gelangen. Falls du mehrere Sprache benötigst, wäre es auf Englisch sinnvoll. Die fehlende Übersetzung muss man dann unter

Lokalisierung --> Übersetzungen --> Front Office --> Default-Bootstrap --> Sektion: shopping-cart-advanced

suchen. Oder in der Datei /themes/default-bootstrap/lang/de.php. Hier verbirgt sie sich (nach der Änderung der tpl-Datei!) hinter der Variablen:

$_LANG['shopping-cart-advanced_f4a0d7cb0cd45214c8ca5912c970de13']
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich selbst ein Opfer des hartnäckigen Seiten-Caches von Firefox geworden bin, habe ich zunächst auf's falsche Pferd gesetzt. Fakt ist aber, es sind natürlich auch die richtigen Einstellungen erforderlich:

  1. Bei den Kundengruppen die Preisanzeige auf "zzgl. MwSt." umstellen.
  2. Gleichzeitig unter
    Voreinstellungen --> Kunden
    den B2B-Modus aktivieren,
  3. Browser-Cache löschen ,
  4. Prestashop-Cache löschen und Template neu kompilieren unter
    Erweiterte Einstellungen --> Leistung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung was ich falsch mache aber bei mir zeigt er die Variable nicht an in der Übersetzungsdatei und das zzgl. steht immer noch da.

Einstellungen sind so gesetzt wie oben beschrieben.

Cache wurde auch gelöscht und neu kompiliert.

Anbei paar Bilder.

 

Viele Grüße

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Äh ... welche Bilder? :rolleyes:

Egal, hast du auch wirklich die Änderung der shopping-cart-advanced.tpl so vorgenommen wie hier beschrieben?

 

Wenn man es genau so formatiert haben will wie zuvor, dann muss die Code-Änderung übrigens so aussehen:

 

<tr class="cart_total_price">

            <td colspan="{$col_span_subtotal}" class="total_price_container text-right">

                <span>{l s='Total'}</span>

                <div class="hookDisplayProductPriceBlock-price">

                    <!--{hook h="displayCartTotalPriceLabel"}-->

                    <span class="aeuc_tax_label_shopping_cart">

                          {'Inkl. MwSt.'}

                    </span>

                </div>

            </td>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab festgestellt das er es bei der Übersicht (Zahlungsart) am Schluss richtig anzeigt.

Nur in der ersten Übersicht ist es noch verkehrt.

 

post-1225410-0-18264000-1467891937_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Einsatz von AdvancedEUCompliance funktioniert aber sowieso nur der One-Page-Checkout korrekt. Du handelst dir nur Probleme ein, wenn du den sog. Standard-Checkout verwendest. Mit EU legal unter 1.6.0.x war das kein Problem, aber AdvancedEUCompliance beherrscht den One-Page-Checkout einfach nicht. Das merkt der Kunde spätestens dann, wenn er während des Checkout noch Änderungen vornimmt. Denn dann wird kann es passieren, das auf die falschen Seiten verlinkt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

One-Page-Checkout ist aktiviert.

Ich meine die Anzeige zzgl. MwSt. in der Bestellübersicht.

Da steht immer noch zzgl. und nicht inkl. MwSt.

Da ist bestimmt noch eine andere Datei zu ändern oder?

 

Viele Grüße

Andreas

post-1225410-0-92577000-1467894412_thumb.jpg

post-1225410-0-30074700-1467894414_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du scheinst nicht richtig zu lesen. Wenn da 5 Schritte (auf deinem Bild) eingeblendet werden, dann ist doch nicht der One-Page-Checkout aktiviert! :rolleyes:

 

Das macht man normalerweise unter

Voreinstellungen --> Bestellungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, dann betrachte ich das Problem mal als [gelöst].

 

Bitte denk künftig daran, die Topic-Überschrift in solchen Fällen entsprechend zu ändern. Wie das geht, ist z.B. im Spoiler meiner Posts beschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More