Jump to content
kinling

Modul für Zahlung per Kreditkarte

Recommended Posts

Hi Leut‘
ich bin noch relativ neu mit meinem Shop, aber es macht schon viel Laune, vieles funktioniert wie von Zauberhand ganz prima:-)
Aber:

Nun geht’s ans 'Bezahlen' Ich möchte das Bezahlen nur per Kreditkarte ermöglichen. 
Es gibt eine Menge Module die das vielleicht können, aber so richtig verstehe ich das nicht so:

·         Die Module kosten was, das ist ok und verstehe ich

·         Diese Module müssen ja irgendwie mit meiner Kreditkarte verknüpft werden
Fallen für jeden Kauf Kosten an, sind das die gleichen als ob ich die Kreditkarte zum Kaufen benutze? Wenn ja, dann ist es ja sinnvoll diese Kosten zu meiner Kalkulation hinzufügen,

·         oder ist es eher so, wie ich bei HiPay lese, dass jemand(aber wer) pro Transaktion nochmal was bekommt?

·         Was ist Eure Empfehlung, was geht am einfachsten, auch wenn die einfache Lösung evtl. etwas mehr kostet.

·         Wir werden Produkte im niedrigpreis Bereich verkaufen (2-5€), wenn dann pro Transaktion die gleich Summe anfällt macht das natürlich wenig Sinn!

Wer kann mich Unwissenden ein wenig aufklären?

 

1000 Dank!

 

 

Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird immer der Verkäufer bei einem Geldempfang mit einer Gebühr belastet. Der Kunde merkt und sieht davon nichts.

 

HiPay hat mich auch heute interessiert, daher bin ich auf das Thema gestoßen. Gibt im Web aber mehrere negative Meldungen, dass Geld vom Kunden weg geht - beim Händler aber nicht ankommt. Bin daher noch unsicher ob ich meinen gut funktionierenden PrestaShop angreife. Kleine Updates/Änderungen können da auch extrem böse Nebenwirkungen haben. Daher empfehle ich vor Experimenten oder auch nur kleinen Update eine komplette Sicherung der Datenbank (mySQL) und des Shops (FTP). 

 

Ich kann daher im Moment nur für PayPal sprechen. Dort gibt es einen Festpreis von 0,35 Euro zuzüglich mindestens 1,9 Prozent der Transaktionssumme. Wenn man also 2 Euro vom Kunden bekommt, landen maximal 1,61 Euro am PayPal Konto. Bei 5 € entsprechend 4,55 Euro... Je nach Kreditkarte oder Land kann das aber auch etwas höher sein. Habe gerade bei Zahlungen Gebühren von 4,4% bei einer Schweizer Kreditkarte ausgerechnet. Von 2 Euro würden da nur 1,56 bleiben.

 

Je kleine die Beträge, desto höher wirkt sich der Festpreis von PayPal aus. Wenn jemand positive Erfahrungen mit HiPay hat, freue ich mich auch darüber!  :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI 

Danke für Deine Hinweise!
Ich habe ds hier gefunden:
http://addons.prestashop.com/en/5314-paypal-direct-payments.html?no_cache=1%C2%A0
 

Kennst Du das?
Ich habe mit Zahlungsmodulen wenig erfahrung, daher:

- Ich habe ein gültiges, funktionierendes Paypalkonto

- Brauch der Kunde ein Paypal Konto, oder kann er mit VISA bezahlen, und das Geld erscheint dann auf meinem Paypal account (abzgl. der Kosten, wie erwahnt)

 

Sehe ich das so richtig?
Wenn dem so ist ist das Paypal Modul das sicherste, denn Paypal hat nen Ruf zu verlieren. Die 179 Euro sind zwar nicht gerade günstig, aber wenn es sicher ist ist das die beste Lösung, oder?

LG aus Malaysia
Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Notes: PayPal Direct Payment currently accepts worldwide payments for merchants located in the United States and United Kingdom only."

 

Wobei ich mich frage wozu es das überhaupt gibt.

 

Bei uns nennt sich das PaypalPlus

http://addons.prestashop.com/en/19302-paypal-plus-elv-credit-card-invoice.html

 

prinzipiell brauchst Du nur das normale Paypal; insofern der Kunde auch ein Paypal-Konto hat kann er über sein Paypal-Konto auch mit seiner Kreditkarte bezahlen.

nur für Rechnungskauf und Kreditkarte brauchst Du Paypal plus, wenn der Kunde kein Paypal-Konto hat.

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jou, für Deutschland/Europa und USA geht das schon, habe ich soweit kapiert, aber ich betreibe den Shop in Malaysia! Ich frag ma direkt bei paypal malaysia an...
Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo, dann....

 

aus rechtlichen Gründen sollte man eh solch wichtige Dinge in dem Land lassen wo der Firmensitz ist.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

jo.. dann suche ich mal weiter:-) Habe kein Problem damit ein wenig mehr für so ein Modul hinzu blättern, wenns dann funktioniert UND sicher ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich verwende das ganz normale PayPal Modul, welches kostenlos bei PrestaShop 1.6 dabei war. Damit bekomme ich Zahlungen von Kunden aus Brasilien, Südafrika, den USA, aus Europa, den Philippinen und Australien. Wer kein PayPal Konto hat, gibt einfach seine email und Kreditkarten-Daten ein und dann wickelt PayPal auch solche Kreditkarten-Zahlungen direkt ab. Für mich funktioniert das seit 2014 reibungslos und ohne monatliche Kosten. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort lieber MH :-)

mhhh, habe mal meine Presta Installation durchsucht (1.6.1.4) aber da ist kein PayPal Modul dabei? So wie Du das beschreibst wäre es genau richtig für uns hier.... aber...

evtl. kannst Du mal nachsehen von wem das Teil ist? dann kann ich auf die Suche gehen.

Danke auf jeden Fall mal für Deine Hilfe

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach dieses! Ja das kenne ich, aber es gilt nicht wenn ich den shop in Malaysia betreibe:-(
Das haben schon ansdre vor mir versucht irgendwie geht dat nich.

 

Danke

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More