Jump to content
Lausli

[Gelöst] Versanddienste Immer Alle Sichtbar?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe die Versanddienste Deutsche Post von 0g bis 1000g eingerichtet und DHL von 1001g bis 3000g.

 

Aber, wenn ich einen Artikel für 30g im Warenkorb habe und bezahlen will, dann stehen da DHL und DP zur Auswahl. Ist das richtig so oder spinnt wieder irgendwas?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, da spinnt nichts, weil es sich um einen reinen Bedienerfehler handelt, der hier im Forum schon etliche Male diskutiert wurde.  :)

Zum Beispiel hier:

https://www.prestashop.com/forums/topic/452686-1610-fehlerhafter-versandpreis/

https://www.prestashop.com/forums/topic/273449-hab-so-meine-probleme/?do=findComment&comment=1370305

Es ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber man kommt damit zurecht, wenn man sich klar macht, dass sich die Spannen unbedingt überlappen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich schon gelesen aber du schreibst da:

0 - 20, 20 - 50, 50 - 500 usw.

Das habe ich ja gemacht. Wird ja auch vordefiniert so eingetragen, wenn ich eine neue Preisspanne hinzufüge.

 

Ich habe das genauso gemacht wie Gohan bzw. wohl jeder andere.

 

POST:

0 - 20g  > 0,70 cent

20 - 50g > 0,85 cent

50 - 500 g 145 cent

500 - 3000g 260 cent

 

>> Maximales Gewicht 1000.000000 (Minimal ja dann lt. Preisspanne 0g

>> <span class="is_free">Dieser Versanddienst kann Bestellungen von 0.000000 g bis 1000.000000 g liefern.</span> Bei Überschreitung oder Unterschreitung der Spanne erfolgt: die höchsten versandkosten ansetzen.

 

DHL:

1001 - 2000 > 439 cent

2000 - 5000 > 599 cent

 

> Maximales Gewicht 5000g

> <span class="is_free">Dieser Versanddienst kann Bestellungen von 1000.000000 g bis 5000.000000 g liefern.</span> Bei Überschreitung oder Unterschreitung der Spanne erfolgt: die höchsten versandkosten ansetzen.

 

Also scheint mir von der Konfiguration her eigentlich alles richtig.

 

AB 0 g bis 1000g > DP

 

AB 1001g bis 5000g > DHL

 

Trotzdem wird bei einem Artikel mit z.B. 30g DHL und POST angezeigt als mögliche Versandanbieter.

 

 

Ich habe jetzt einen Artikel von 34 Gramm im Warenkorb:

post-1091593-0-26489100-1452441984_thumb.png

 

Es wird beides angezeigt. Post mit 70 cent und DHL Paket mit 5,99

Habe auch mal DHL ausgewählt und  : Bestellung ausgeführt mit 5,99 €. 
Auch wenn es klar ist, welchen Dienst man nehmen sollte wird der Kunde sich darüber nicht freuen,wenn ihm das versehentlich passiert :D

Edited by Lausli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine Idee mehr dazu ? Ist es denn bei euch nicht so, dass man bei 2 Verbandsdienstleistern beide sieht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist alles eine Frage des logischen Denkens! ;)

 

Diese Auswahl

Bei Überschreitung der Spanne: die höchsten versandkosten ansetzen.

bezieht sich doch immer nur auf den aktuell bearbeiteten Versanddienst, der natürlich auch mehrere Spannen enthalten kann.

Wenn er nur bis zu einem bestimmten Gewicht verfügbar sein soll, muss die Option

Bei Überschreitung der Spanne: Versanddienst deaktivieren

gewählt werden. Das ist alles!

 

Eine "Unterschreitung der Spanne " sieht PrestaShop eigentlich nicht vor. :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

DOING

 

Bei Überschreitung der Spanne

...habe ich gar nicht wahrgenommen den Menüpunkt :(

Wie peinlich ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach was, jeder fängt mal an! Ich habe seinerzeit auch eine Weile gebraucht, bis ich die Versandoptionen verstanden hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More