Jump to content
byMOB

Prestashop 1.6.1.x mit Advanced EU Compliance

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich bin neu hier und versuche mich aktuell mit einer Shopinstallation unter Verwendung von Prestashop.

 

Aktuell bin ich damit beschäftigt, das Ganze soweit einzustellen, dass es rechtlich am deutschen Markt einigermaßen besteht.

 

Im Zusammenhang mit dem Modul Advanced EU Compliance habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, dass der Grundpreis (pro l oder kg) nicht nur auf der Artikeldetailseite sondern auch in der Katalogübersicht angezeigt wird. Leider ist es mir noch nicht gelungen.

 

Hat hier vielleicht jmd einen heißen Tipp für mich!?!

 

Freue mich auf Antworten.

 

Im Voraus lieben Dank und beste Grüße

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Schon mal vielen, lieben Dank für den Tipp. Klappt perfekt. Jetzt wird der Grundpreis korrekt angezeigt. Könnt ihr mir vielleicht noch verraten, wie ich den Text "Grundpreis" vor den Eintrag bekomme und einen Zeilensprung erzwinge? Ich bin da leider gerade überfordert. :)

{if !empty($product.unity) && $product.unit_price_ratio > 0.000000}    {math equation="pprice / punit_price" pprice=$product.price punit_price=$product.unit_price_ratio assign=unit_price} 
   {convertPrice price=$unit_price} {l s='per'} {$product.unity|escape:'html':'UTF-8'} 
{/if}

Wäre klasse!!!!

 

Könnt ihr abschätzen, wann der Bug im Modul behoben sein wird?

 

Danke vorab....

Share this post


Link to post
Share on other sites

{l s='Grundpreis: '}

direkt vor {convertPrice

 

allerdings weiss ich nicht, bzw. bin noch auf der suche wo ich das ganze noch etwas angepasster formatieren kann

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Shop eventuell noch in andere Sprachen übersetzt werden soll, dann muss die Übersetzung ja auch irgendwo beim Modul stehen. Das erreicht man so:

{l s='Unit price' mod='advancedeucompliance'}:
Der Doppelpunkt dagegen muss ja nicht übersetzt werden, deswegen gehört der hinter die geschweifte Klammer. Und das Leerzeichen danach nicht vergessen, sonst klebt der Preis am Doppelpunkt. ;)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Es muss nur noch der text "Grundpreis:" mit rein

 

Das klingt so als sei es Pflicht, das Wort "Grundpreis" mit anzugeben.Das kann man zwar machen, muß es aber nicht,es reicht eine knappe Angabe wie z.B. (0,5 Euro/L).

 

Die Grundpreisangabe ist in § 2 Preisangabenverordnung (PAngV) geregelt u. muß europarechtskonform angewendet werden. In der Verordnung ist auch genau geregelt in welchen Fällen eine Grundpreisangabe notwendig ist; gibt man den Grundpreis bei Artikeln an die keiner Grundpreisangabe bedürfen ist das ein Verstoß gegen das Gebot der "Preisklarheit" und kann abgemahnt werden.

Ich würde dir raten, deinen Shop darufhin schnellstmöglich zu überarbeiten, kulli. ;)

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich weiss - ich weiss....

 

wollte ich schon längst machen, aber man kommt ja zu nichts

 

hab die paar Artikel gleich mal überarbeitet auf diesem Shop (ich hoffe Du meinst auch den oben genannten)

wenn Du noch welche findest gleich Bescheid geben

 

Das mit dem Text Grundpreis sieht einfach besser aus als ohne. (Text hält die Kunden auf der Seite;-) Ich hab eh schon zu wenig Text in den Shops; (den schmeiss ich lieber hier im Forum rum ;-)

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

(Text hält die Kunden auf der Seite;-) I

:D :D :D  Den merk ich mir!

 

 

wenn Du noch welche findest gleich Bescheid geben

Ich bin auch gerade am fliesen und würde mir manchmal Latex-Handschuhe wünschen, aber weder mich noch den Gesetzgeber interessiert der Preis pro Handschuh!

Alle deine Grundpreisangaben pro Stück müssen raus.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wusste Du bist im falschen shop: den Shop  muss ich noch nacharbeiten (1.6.0.14 mit eu_legal)

es ging um den shop im dritten post (1.6.1.2)

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

es ging um den shop im dritten post (1.6.1.2)

Den Abmahnerinnen und Abmahnern wird das egal sein :)

Aber auch im anderen Shop kommt häufig "per Stück" vor. Eine Grundpreisangabe per Stück gibt es aber nicht!

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich dachte immer es wäre Abmahn-sicherer den Grundpreis hinzuzuschreiben, da die Artikel ja lose verpackt sind; nachdem ich mich jetzt mal ein wenig damit befasst habe, muss ich sagen: Du hast recht: lieber weg damit

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich bin auch neu hier und erlaube mich mal hier ran zu hängen. Ich teste gerade Presta für meine Belange, und bin nun auch so weit, dass ich die "Advanced EU Compliance" installiert habe, und verusche die Grundpreisangabe zu checken. Ich nutze Version 1.6.11 und das benannte Modul.

 

Wo schreibe ich denn beim Artikel die Gurndpreise rein?

 

Danke schon mal für eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen

Bei den Artikeln

in netto je Einheit
post-434580-0-03241900-1445784156_thumb.png

 

gehört aber zu den Basics und hättest du sicher auch selbst gefunden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kulli,

 

vielen Dank für die Hilfe. Ich habe es tatsächlich inzwischen auch gefunden. Wobei ich erwartet hätte, dass es eine Berechnung gibt, und nicht so einen händischen Eintrag. Das würde sicher besser gehen.

 

Noch eine andere Frage zur Rechtssicherheit.

 

Es gibt hier einen Blogeintrag 

 

https://www.prestashop.com/blog/de/headline-rechtskonfiguration-von-mit-prestashop-1-6-1-0/

 

Da wird der Checkout angezeigt, und so wie ich es verstehe soll man den Onepage-Checkout nutzen. Im abgebildeten Screen sind die Bezahlarten aber oben, bei mir 1.6.1.1 sind sie aber trotzdem immer unten und die Abschlussseite sieht auch von der ganzen Anordnung bei mir auch mit OPC ganz anders aus. Weißt Du woran das liegt?

 

Btw: Ich teste nicht nur Presta, der mir inzwischen recht gut gefällt. Wichtig ist für mich auch die Community. :)

 

Würdest Du sagen, hier wird einem rege Hilfe angeboten? Oder gibt es noch ein anderes (vielleicht aktiveres) Forum für Presta (deutsch) ?

 

Ich überlege von Shopware (vorher Magento) vielleicht auf Presta zu wechseln. Bei Shopware ist das Forum nicht so toll. Oft gibt es einfach keine Antwort auf Probleme. Und außerhalb des Forums kannst Du nur kostenpflichtigen Support finden. Bei Magento dagegen ist das Netz voll mit Beiträgen und auch mit Dienstelistern und Plugins/Extensions, so dass man da immer weiter kam.

 

Würde mich freuen, wenn Presta ähnlich wie Magento in Bezug auf Verbreitung und Community effektiv ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie Deine Abschlusseite aussieht kann ich ohne bild nicht beurteilen

 

aber villeicht hilft es ja mal das template zu kompilieren und den Cache zu leeren

 

Über das Forum kannst Du Dir schön selbst eine Meinung bilden indem Du dihc hier durchliest;

und dass du mir nicht hinerher kommst und sagst hier wärs genauso (gut/schlecht) wie in anderen Foren: Hier ist es genauso gut/schlecht  - Jein  - passtschon!

 

Solange Du dich an die Forenregeln hälts gibts nichts zu meckern und abundan gibts auch mal keine Antwort auf eine Frage.

Leider ist es oft so, dass sich einige, eher viele nicht daran halten, und daran leidet ja ein Forum;

das liegt aber sicher daran dass bei Prestashop der Eindruck entstehen könnte alles sei umsonst......das ist so ähnlich wie bei einem Schei**-Haufen, da kommen dann die vielen Schmeissfliegen ;-)) (wenn sich jetzt jemand angesprochen fühlt, hat das wahrscheinlich einen Grund:-)

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kulli,

 

hier mal die Screenshost

 

1. Bestellschritt

 

 

Link entfernt

 

2. Abschlussseite

 

Link entfernt

 

Die Seiten aktiv kompilieren kann man nicht, nur anhaken, dass nach jeder Änderung kompiliert wird, oder?

 

Das Forum werde ich in den nächsten Tagen sicher zwangsläufig kennen lernen, wenn ich versuche mit presta weiter zu kommen. :)

Edited by dusticelli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

-zuerst musst Du die forenregeln lesen

-und die Forensuche benutzen

-die fremdlinks entfernen und die Bilder mit den erweiterten Antwortoptionen (more reply options) anhängen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, die Links habe ich entfernt.

 

Forenregeln habe ich jetzt gesucht und nicht gefunden.

 

Das andere werde ich schon noch rausfinden. Sorry, wenn ich Dich mit meiner Frage gestört habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Forenregeln habe ich jetzt gesucht und nicht gefunden.

https://www.prestashop.com/forums/topic/261675-forums-regeln/

 

Wenn ich mir deinen Screenshot anschaue vermute ich du hast "One Page Checkout" im Modul "Europäische Rechtssicherheit" nicht aktiviert.

 

Das Problem ist, daß die Prestashop Entwickler unglücklicherweise die Idee hatten die Bestellübersichtsseite als "One Page Checkout" zu bezeichnen, was natürlich schnell zu Verwechslungen mit dem bekannten "One Page Checkout" im Gegensatz zu dem "5-Schritte Bestellvorgang" ( Einstellung bei Voreinstellungen -->Bestellungen) führt.

 

Grüsse

Whiley

Edited by Whiley (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Whiley

 

Danke für den Link und vor allem für die Erklärung mit dem OPC. Es war tatsächlich bei mir der OPC von Einstellungen > Bestellungen, nicht der vom Modul "Europäische Rechtssicherheit". Jetzt sieht es bei mir besser aus.

 

Btw: Deine Antwort hatte ich heute um 0:56 als Mail im Postfach, hier im Forum steht 12:52 Uhr, also etwa 12 Stunden weiter vor. Demnach steht der Server irgendwo in Neuseeland ;). Aber in jedem Fall erfolgte Deine Antwort Stunden nachdem ich die Links auf meine Screenshots längst gelöscht hatte. Kannst Du zaubern?

 

@ kulli

 

 

 

die fremdlinks entfernen und die Bilder mit den erweiterten Antwortoptionen (more reply options) anhängen

 

Aus den Forenregeln  kann ich nicht entnehmen, dass meine Links auf die screenshots auf ein kostenpflichtiges Angebot verwiesen. Qsnap ist grundsätzlich erst mal kostenlos, zudenm praktisch und dann waren die Links auf die Screenshots nicht mal ein Verweis auf das Angebot selber sondern eben Content verstehe Deine Rüge daher nicht?!

 

thx

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Kannst Du zaubern?

Klar, als Moderator :) .... Nein, alle, die ein"Follow" auf diese Topic haben (rechts oben), bekommen einen neuen Beitrag sofort zugemailt, deine nachträglichen Änderungen sind dann zwar im Forum sichtbar, aber die Mails mit der ursprünglichen Nachricht sind ja dann schon verschickt.

12:52 entspricht 0:52 Uhr:

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

alle, die ein"Follow" auf diese Topic haben (rechts oben), bekommen einen neuen Beitrag sofort zugemailt, 

 

Umpf! :(

 

Da waren wohl meine investigativen Zellen noch nicht aktiviert. Logo, Ist klar. Ich bin aktuell von Shopware konditioniert, da steht in den Benachrichtigungsmails kein Inhalt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

die fremdlinks für bilder sind unnötig wegen der Erweiterten Antworoptionen

man muss einen extra tab aufmachen und kann nie sicher sein was man da anklickt ! und was man sich da an Sachen im Hintergrund auf den Rechner holt

 

Leider steht das in den Forenregeln nicht drin, sollte aber dringend aufgenommen werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

muss einen extra tab aufmachen und kann nie sicher sein was man da anklickt !

 

Danke für die Antwort.

 

Das ist aber wohl eher ein/e persönliche/r Wunsch/Sichtweise. Demnach dürfte man wohl auch überhaupt keine Links setzen, die nicht auf eine Forums URL leiten. 

 

Deine Erklärung war dahingehend unpräzise

 

 

 

-zuerst musst Du

 

 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann entschuldige ich mich hiermit in aller Form für meine Unzulänglichkeit und wünsche weiterhin gutes Gelingen mit Prestashop

Share this post


Link to post
Share on other sites

...nicht dafür. Aber es klang / las sich irgendwie halt oberlehrerhaft und ich war mir im Grunde keines Fehlers bewusst. Nichts für ungut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More