Jump to content
nilsl

Identische Artikelnummern im Frontend

Recommended Posts

Moin. Ich bin etwas irritiert. Ich habe den Großteil der Artikel im Shop durch duplizieren estellt. Also einen bestehenden Artikel dupliziert und anschließend bearbeitet. Und obwohl ich bei jedem Artikel auch die Artikelnummer geändert habe, wird nun bei den meisten Artikeln die Nummer des allerersten angezeigt. Im Backoffice werden die richtigen Artikelnummern angezeigt. Wo mag da der Fehler liegen?

 

Viele Grüße aus Schleswig-Holstein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für deine Antwort. Leider hilft das nicht. Hast du zufällig noch eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gar keine Idee mehr? Ich komme einfach nicht hinter das Problem. Das ist echt frustrierend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Problem ist unkonsequent, "bei den meisten" sagt mir schon mal das Information fehlt. Wenn im Backoffice das eine steht, im Frontoffice aber was anderes, ist es 100% der Cache. Entweder im Browser oder Prestashop. Dazu musst du dann halt mal alle Cache Optionen in PS deaktivieren. Dazu im Menu "Erweiterte Einstellungen---->Leistung" alle Cache Optionen auf "Nein" und zusätzlich bei "Smarty" auf "Kompilierung erzwingen" stellen.

 

EDIT: Ich kann das Problem auf jeden Fall mit 1.6.1 nicht reproduzieren.

Edited by thepan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cache hab ich gelöscht...mehrfach sogar. In der Artikelverwaltung werden die Artikelnummern korrekt angezeigt. Im Frontend nicht. Und auch in der Bestellbestätigung und auf dem Lieferschein wird immer die selbe Artikelnummer angezeigt. Mir kommt das wie ein Datenbankproblem vor. Aber auch dort kann ich nichts feststellen. Dort sind die Artikelnummern so abgelegt wie ich sie eingegeben habe. 

Das ist echt zum Mäuse melken.

 

Die meisten...ja...ich habe zwischendurch mal einen Artikel ohne duplizieren angelegt. Da wird die Artikelnummer dann auch im FO korrekt angezeigt.

Edited by nilsl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

eventuell hilft es den ersten Artikel zu löschen und neu anzulegen,

dann unter "Voreinstellungen - Suche" mal die Indizierung neu generieren

auch das löschen der Browser-cookies und des Browser-Cache könnte helfen

 

welche Prestashop-version ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und welches Template?

Und vor allem: Reden wir hier über die ID des Artikels (eher unwahrscheinlich) oder die Reference (deutsch: Artikel-Nr.)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also fangen wir nochmal von vorne an. Sieht es in den Einstellungen so bei dir aus?

 

Thehncu.pngnSPKDEz.pngRqiWe4O.png

Ja...genau so sieht das aus

 

 

eventuell hilft es den ersten Artikel zu löschen und neu anzulegen,

dann unter "Voreinstellungen - Suche" mal die Indizierung neu generieren

auch das löschen der Browser-cookies und des Browser-Cache könnte helfen

 

welche Prestashop-version ?

Hallo Kulli. Das kann ich mal probieren. Ich habe heute das Update 1.6.0.14 auf 1.6.1 eingespielt.

 

 

Und welches Template?

Und vor allem: Reden wir hier über die ID des Artikels (eher unwahrscheinlich) oder die Reference (deutsch: Artikel-Nr.)?

Hallo eleazar. Ich verwende das Standard Template. Es geht um die Artikelnummer.

 

Viele Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo eleazar. Ich verwende das Standard Template. Es geht um die Artikelnummer.

 

Nur zur Vergewisserung: Es geht dir also um die Referenz und nicht um die intern von der Datenbank vergebene ID?

Edited by eleazar  (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja genau...so in etwa siet das aus:

 

Artikel-Nr.: 7983am10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Artikel löschen, neu erstellen und erneut indizieren hat übrigens auch nicht geholfen.

 

Ich könnte ja auch auf die Anzeige der Artikelnummer verzichten...aber ausblenden kann ich die auch nicht.

Edited by nilsl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie ich es verstehe geht es um die Artikelnummer also die product_reference.

Der Eintrag in der Datenbank:

ps_product im Feld reference

 

Was steht den in der Datenbank in dem Feld drin?

Hast du ev. doppelte Product-Einträge?

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer!
 

Ja genau...so in etwa siet das aus:

Artikel-Nr.:7983am10


So eine Artikel-Referenz ist nämlich nicht der PrestaShop-Standard, sondern da hat jemand nachgeholfen. Ich vermute mal, ein Modul, das für 1.6.1 nicht geeignet ist. Kann das sein?

 

EDIT: OMG, das muss am Wetter liegen. Normalerweise verwechsle ich nicht die Bestell-Nr. mit der Artikel-Nr.! :ph34r:

Ich lasse diesen unsinnigen Post jetzt nur stehen, weil sonst der Bezug nicht mehr stimmt. :blush:

Edited by eleazar  (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist soweit schon klar, überprüfe mal in deiner Datenbank die Felder wie im Post #15 beschrieben.

 

Ich hatte einen ähnlichen Effekt auch schon mit einer älteren PS-Version, damals hatte ich doppelte Einträge in der Datenbank.

 

Grüsse

Whiley

Edited by Whiley (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

#15...in dem Feld steht besagte Artikelnummer. Keine doppelten Einträge.

Ist ja auch sonderbar, dass das nur bei Artikeln vorkommt die durch duplizieren angelegt wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist "besagte Artikelnummer" die die richtig im BO oder die, die falsch im FE angezeigt wird?

 

Vergleiche  mal alle Einträge in den Feldern "reference" ob dort ein Eintrag doppelt vorkommt.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich verglichen. Die sind alle nur einmal vorhanden. 

 

Also...Artikel XY ist angelegt mit der Artikelnummer 456am10 und das wird im BO und in der Datenbank auch korrekt angezeigt. Artikel XY wurde über "duplizieren" aus dem Artikel AB (Artkelnummer 123bc10) erstellt und anschließend bearbeitet.

Edited by nilsl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Frontend jedoch wird nun bei Artikel XY die Artikelnummer 123bc10 von Artikel AB angezeigt.

 

(ich habe gerade echte Probleme hier Textteile einzufügen. Werden häufig nicht gespeichert)

Edited by nilsl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du schonmal alle reference-Felder durchsucht ob es den Eintrag "123bc10" mehrfach gibt.

 

Wir hatten bei einem Kunden den Fall, daß bei Arikelkopieren der Artikel zweimal in der Datenbank abgelegt wurde, einmal zunächst das kopierte Original, dann beim Speichern der geänderten Daten nocheinmal.

Im BO hat PS auf den einen Datensatz und im FE auf den anderen Datensatz zugegriffen.

Das Thema wurde auch schon im engl. Forum behandelt (Forensuche).

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Einträge in der Datenbank nochmal angesehen. Keine doppelten Einträge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist zwar schon ein etwas älteres Thema, aber vielleicht ist es jemandem eine Hilfe.

 

Da ich eben das gleiche Problem hatte, hier die Lösung:

 

Beim Duplizieren von Produkten mit Varianten werden die Artikelnummern der Varianten übernommen. Diese muss man leider manuell im Backoffice abändern. Alternativ auch in der Datenbank möglich (product_attribute - reference).

 

Möglich ist natürlich auch, die Varianten noch einmal mittels dem Varianten-Generator neu anzulegen. Dann wird auch die neue Artikelnummer bei allen Varianten übernommen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ging doch gar nicht um Varianten ....

Hallo Kulli,

 

ich dachte, dass im Frontend duplizierte Artikel mit der gleichen Artikelnummer gelistet sind (beispielsweise nach Ablegen in den Warenkorb), obwohl die (Haupt-) Artikelnummer im Backoffice unterschiedlich angegeben wurde, richtig?

 

Meine Vermutung war daher: Die duplizierten Artikel hatten identische Varianten, welche auch mit Artikelnummern versehen sind. Wenn nun die Artikelnummern der Varianten nicht angepasst werden, wird der Artikel (bzw. dessen Varianten) mit der falschen Artikelnummer (im  Warenkorb, Bestellübersicht etc.) gelistet.

 

Vielleicht ist es ja ein Ansatz zur Lösung.

 

Beste Grüße

Mathias

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

im Frontend duplizieren ? Wie geht das ?

 

Ich meinte damit, dass Artikel, welche im Backoffice dupliziert wurden, im Frontend mit der gleichen Artikelnummer gelistet sind, sofern die Artikelnummern der Varianten nicht im Backoffice angepasst wurden.

 

Backoffice -> Artikel duplizieren ohne Anpassen der Varianten-Artikelnummern = identische Artikelnummern im Frontend (Warenkorb etc.)

Edited by MathMu (see edit history)
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Topic hier ist zwar schon veraltet, aber da das Problem auch noch anderthalb Jahre später auftritt, wollte ich mich trotzdem für die Lösung bedanken: Besten Dank an MathMu!

Da die Varianten des original Artikels beim Duplizieren mit den original Artikelnummern übernommen werden, tauchen die alten Artikelnummern auch in den Artikelvarianten des neuen Artikels auf und sind der Grund für die "fehlerhafte" Anzeige im Frontend. Varianten ändern oder neu generieren löst das Problem.

Vielen Dank für die Lösung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More