Jump to content
CSSler

Artikel nicht bestellen, sondern anfragen

Recommended Posts

Hallo an das ganze Forum,

 

ich habe eine kleine Frage. Ich habe einen Kunden, der ein Shopsystem benötigt, welches aber etwas anders als ein typisches arbeiten soll.

 

Gewünscht ist folgendes:

 

Es gibt keinen Warenkorb in dem Sinne. Besucher sollen die Artikel mit den Preisen sehen, allerdings soll es anstelle eines "In den Warenkorb"-Buttons einen "Artikel anfordern"-Button geben, über den sich der Besucher direkt über ein Formular beim Shopbesitzer melden und bestimmte Artikel anfragen kann. Hat Prestashop einen solchen Fall schon irgendwo vorgesehen? Wie könnte man das am besten lösen?

 

Über Antworten wäre ich wirklich dankbar!

 

Viele Grüße und einen schönen Tag!

Der CSSler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man könnte es lösen in dem man alle Übersetzungen diesbezüglich ändert.

Dann würden die Button schonmal das System präsentieren.

Dann die Bestellbestätigung demnach ändern und alles passend umbenennen und dann müsste man nurnoch den Status der Bestellung anpassen. Damit man halt nicht alles stornieren muss, da ja dann sicherlich Rechungen usw per Hand versendet werden.

Ist aber die Frage ob das ganze so gut rüber kommt das Kunden damit klar kommen UND ob das ganze so locker gesetzeskonform ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum dann überhaupt Presta Shop nutzen?

 

Weil zukünftig angedacht ist, das Shopsystem als "echtes" zu nutzen. Deshalb setze ich das lieber schonmal mit Prestashop auf, statt die Arbeit zwei mal zu machen.

 

Danke für die Anregung Shad86. Das Ändern von Textzeilen habe ich auch schon angedacht. Aber ganz besonders beim Warenkorb müssen dann wohl technische Anpassungen getroffen werden. Ist das hier überschaubar und ohne großes Drumherum möglich? Ich habe Prestashop bisher nie genutzt, gute Kenntnisse verfüge ich in HTML, CSS, Javascript und PHP.. Dementsprechend Code anzupassen sollte also auch kein Problem sein..

 

Viele Grüße und einen schönen Dienstag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann solltest du dich auf jeden Fall mal mit der Override geschichte befassen wenn deine Änderungen zukünftig wieder rückgängig gemacht werden sollen.

 

Die Frage ist welche Änderungen dafür gemacht werden müssen, aber generell lässt das System schon wirklich viele Änderungen zu.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann solltest du dich auf jeden Fall mal mit der Override geschichte befassen wenn deine Änderungen zukünftig wieder rückgängig gemacht werden sollen.

 

Die Frage ist welche Änderungen dafür gemacht werden müssen, aber generell lässt das System schon wirklich viele Änderungen zu.

 

Prinzipiell soll das ein identischer Ablauf eines Kaufes werden, nur dass ich beispielsweise statt 5 Steps in der Kasse nur 3 benötige und am Ende eben lediglich eine E-Mail an den Shopmanager versendet wird. Mit dem Abändern der Texte sollte das meiste also schon getan sein. Ich müsste mich im Grunde nur noch etwas in den Code des Shopsystemes hineinarbeiten, um zu wissen, wie ich einzelne Funktionsbestandteile vorrübergehend deaktiviere.

 

Wenn ich das richtig herauslese, ist das mit Prestashop aber wohl alles ohne Probleme möglich :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und du bist hier auch in einem sehr aktiven Forum unterwegs.

Hier gab es eigentlich eine Lösung für jedes Problem das wir bisher hatten.

 

Du solltest dir auf dem Server aber evtl die Übersetzungsdateien einmal im Original speichern, was dir die Arbeit des zurückschreibens erspart. Dort kannst du die Begriffe auch direkt ändern wenn du es nicht im Backend machen willst um danach zu wissen in welcher Datei du was ändern musst.

 

Oder speicher dir das original Theme nochmal als Kopie ab, dann brauchst du später nur das Theme wechseln. Jedenfalls für die Begriffe.

 

Mit dem 3 Schritt-Checkout bin ich persönlich leider überfragt weil es damit ja nicht getan ist nur die Seite zu überspringen. Der Shop muss sich ja auch damit zufrieden geben keine Zahlungsweise zu bekommen.

Aber da kann dir sicherlich hier noch der ein oder andere was zu sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und du bist hier auch in einem sehr aktiven Forum unterwegs.

Hier gab es eigentlich eine Lösung für jedes Problem das wir bisher hatten.

 

Du solltest dir auf dem Server aber evtl die Übersetzungsdateien einmal im Original speichern, was dir die Arbeit des zurückschreibens erspart. Dort kannst du die Begriffe auch direkt ändern wenn du es nicht im Backend machen willst um danach zu wissen in welcher Datei du was ändern musst.

 

Oder speicher dir das original Theme nochmal als Kopie ab, dann brauchst du später nur das Theme wechseln. Jedenfalls für die Begriffe.

 

Mit dem 3 Schritt-Checkout bin ich persönlich leider überfragt weil es damit ja nicht getan ist nur die Seite zu überspringen. Der Shop muss sich ja auch damit zufrieden geben keine Zahlungsweise zu bekommen.

Aber da kann dir sicherlich hier noch der ein oder andere was zu sagen.

 

Ja, Backups sind natürlich immer sinnvoll! :)

 

Bis hierhin vielen Dank für Deine / Eure Unterstützung! Falls ich auf einzelne Probleme stoßen sollte, werde ich einen neuen Beitrag erstellen, damit Suchende mit dem selben Problem auch etwas davon haben ;-)

 

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Option mit dem Anfragen würde ich in meinem Shop auch gerne anbieten.

Gibt es die Möglichkeit Artikel zum Verkauf anzubieten und auch Artikel anzufragen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More