Jump to content
feltersnatch

Übersetzung Hersteller

Recommended Posts

Ich versuche jetzt seit einiger Zeit, die Stellschrauben von Prestashop zu verstehen.

Erstmal also meine Lernumgebung:

Xamp auf Macbook

Und meine bisherige Vorgehensweise:

  1. Anlegen einer Datenbank(prsta
  2. Anlegen eines Verzeichnisses in htdocs
  3. Kopieren der heruntergeladenen PS-Dateien in diesen Verzeichnis
  4. Anpassen der Schreibrechte für dieses Verzeichnis
  5. deutsche Version installieren

Das funktioniert auch alles, aber jetzt zu meinem Problem:

Wenn ich das Front-Office aufrufe und eine Kategorie wähle, erscheint in dervlinken Spalte der Block "Hersteller". Ich möchte jetzt aber das Wort "Hersteller" ersetzen. Also durchsuche  ich die ganzen Ps-Dateien nach möglichen Übersetzungsdateien und finde im Ordner "Modules/blockmanufacturer/translations" die Datei "de.php(diese wurde im übrigen erst während der Installation erstellt).

Darin finde tatsächlich das Wort "Hersteller". Wenn ich es ändere und die Datei speichere, kann ich im Anschluss den Shop nicht mehr aufrufen.

Ist das ein Problem von PS oder meiner Umgebung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gibts eine einfachere Lösung für.

Geh ins Backend: Lakalisierungen -> Übersetzungen

Da Dann Frontend und dein Theme wählen und auf die kleine Flagge klicken.

Oben links einmal alle Blöcke schließen und wieder öffnen und schon kannst du mit der Brwosersuche nach dem Begriff suchen.

Funktioniert so bei fast allen Begriffen die im Prestashop benutzt werden.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das funktioniert auch alles, aber jetzt zu meinem Problem:

Wenn ich das Front-Office aufrufe und eine Kategorie wähle, erscheint in dervlinken Spalte der Block "Hersteller". Ich möchte jetzt aber das Wort "Hersteller" ersetzen. Also durchsuche  ich die ganzen Ps-Dateien nach möglichen Übersetzungsdateien und finde im Ordner "Modules/blockmanufacturer/translations" die Datei "de.php(diese wurde im übrigen erst während der Installation erstellt).

Darin finde tatsächlich das Wort "Hersteller". Wenn ich es ändere und die Datei speichere, kann ich im Anschluss den Shop nicht mehr aufrufen.

Ist das ein Problem von PS oder meiner Umgebung?

 

Prestashop kommt immer nur als Version in englischer Sprache, zumindest seit Version 1.5. Während des installationsprozesses wird dann das Sprachpaket für die lokale Sprache übers Internet nachgeladen. Deshalb sieht es so aus, als würde sie bei der Installation erstellt.

 

Zunächst mal würde ich dir auch empfehlen, dem Rat von Shad86 zu folgen und die Übersetzungen vom BO aus zu ändern. Doch die direkte Änderung der Datei ist natürlich genauso möglich. (Du hast die Änderung auch an der richtigen Stelle gemacht.)

Das gilt aber nur, sofern der verwendete Editor sie ohne zusätzliche Steuerzeichen wieder abspeichert und - was noch viel wichtiger ist: - du beim Ändern keine Fehler machst. Eines von beiden muß aber passiert sein, denn normalerweise ist es kein Problem, direkt in der de.php die Übersetzung zu ändern. Es reicht aber schon, ein Hochkomma versehentlich zu löschen und schon gibt es Fehlermeldungen oder der Shop läßt sich, wie in deinem Fall, gar nicht erst aufrufen.

Edited by Mutabor (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prestashop kommt immer nur als Version in englischer Sprache, zumindest seit Version 1.5. Während des installationsprozesses wird dann das Sprachpaket für die lokale Sprache übers Internet nachgeladen. Deshalb sieht es so aus, als würde sie bei der Installation erstellt.

 

Zunächst mal würde ich dir auch empfehlen, dem Rat von Shad86 zu folgen und die Übersetzungen vom BO aus zu ändern. Doch die direkte Änderung der Datei ist natürlich genauso möglich. (Du hast die Änderung auch an der richtigen Stelle gemacht.)

Das gilt aber nur, sofern der verwendete Editor sie ohne zusätzliche Steuerzeichen wieder abspeichert und - was noch viel wichtiger ist: - du beim Ändern keine Fehler machst. Eines von beiden muß aber passiert sein, denn normalerweise ist es kein Problem, direkt in der de.php die Übersetzung zu ändern. Es reicht aber schon, ein Hochkomma versehentlich zu löschen und schon gibt es Fehlermeldungen oder der Shop läßt sich, wie in deinem Fall, gar nicht erst aufrufen.

 

Da gibts eine einfachere Lösung für.

Geh ins Backend: Lakalisierungen -> Übersetzungen

Da Dann Frontend und dein Theme wählen und auf die kleine Flagge klicken.

Oben links einmal alle Blöcke schließen und wieder öffnen und schon kannst du mit der Brwosersuche nach dem Begriff suchen.

Funktioniert so bei fast allen Begriffen die im Prestashop benutzt werden.

Hab ich gemacht. Allerdings gibt es das Wort "Hersteller"(ohne Doppelpunkt) nur in der Sitemap. Un da wollte ich ja noch gar nicht ran. Ich will ja die linke Spalte ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann ist es evtl. unter Feldnamen oder installierte Module.

Muss man etwas suchen. Aber wie gesagt, im Grunde sind alle Begriffe irgendwo da in der Übersetzungen Abteilung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, die Übersetzung ist exakt unter

 

Lokalisierung -> Übersetzungen -> Installierte Module -> <DeinTemplate> -> blockmanufacturer

 

und zwar an der von mir beschriebenenden Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More