Jump to content

Recommended Posts

Guten Morgen Community,

 

ich habe eine kleine Frage zur Datensicherung des Prestashop.

 

Ich habe die Shopdateien per FTP (FileZilla) lokal gespeichert.

Einmal gestern Nachmittag gegen 17Uhr, einmal heute morgen gegen 8Uhr.

Der Shop ist noch nicht online. Ich bin der einzige der im Shop unterwegs ist, und seit gestern um 17Uhr nicht mehr.

 

Jetzt mein Problem:

 

Die Sicherung von gestern Abend: 99,6 MB - 11.255 Dateien - 3.309 Ordner

Die Sicherung von heute Morgen: 101 MB - 11.300 Dateien - 3.500 Ordner

 

 

Kann das sein??? Kann ich irgendwie überprüfen ob wirklich alles geladen wurde?

 

 

Und wenn ich jetzt noch die Datenbank per BackOffice sichere, ist das zu empfehlen?

Und kann ich dann einfach die Dateien in einen anderen Ordner laden, eine neue Datenbank erstellen und das ganze als 1:1 Testshop nutzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Shad86,

 

Kann das sein???

Prestashop legt Cache-Dateien an, um die Seiteninhalte schneller zu laden.

 

Kann ich irgendwie überprüfen ob wirklich alles geladen wurde?

FileZilla sagt Dir, ob alle Dateien erfolgreich kopiert wurden. Im unteren Bereich gibt es eine Statusanzeige.

 

Und wenn ich jetzt noch die Datenbank per BackOffice sichere, ist das zu empfehlen?

Als Tipp empfehle ich den sqldumper zur Sicherung der Datenbank. Das Problem mit diesen BO-Funktionen ist, dass Prestashop eine Shopsoftware ist. Ich verlasse mich lieber für die Aufgaben auf spezialisierte Programme, aber so hat jeder seinen eigenen Tick. :)

 

Und kann ich dann einfach die Dateien in einen anderen Ordner laden, eine neue Datenbank erstellen und das ganze als 1:1 Testshop nutzen?

Das Wort /einfach/ passt nicht richtig, aber grundsätzlich geht das. hier findest Du unter der Linkliste von eleazar drei Anleitungen um Shopkopien zu erstellen.

Viele Grüße

Edited by Luca01 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Luca01 für die Antwort.

Dann brauche ich mir wegen der schwankenden Dateigrößen wenigstens keine Gedanken zu machen.

 

Und ja mit Filezilla hab ich es ja auch gemacht, hatte es beim generellen Dateien umschreiben und hin- und herschieben auch schon das ich eine Datei nocheinmal überschreiben musste damit meine Änderungen effekt gezeigt haben.

 

SQLDumper habe ich tatsächlich auch benutzt :-)

Hat soweit ganz gut geklappt das runterziehen.

 

Die Tage wird sich dann zeigen ob das aufspielen genauso "leicht" wird.

 

Danke soweit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More