Jump to content
Scorpion73

[gelöst] Support

Recommended Posts

Moin,

 

Seit 1 Woche sind wir dabei, eine Presta-Seite zu erstellen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten steht die Seite.

Seit Heute ist es aber nicht möglich, sich einzuloggen als Admin und wir finden keine Lösung.

Kann mir jemand helfen und Support geben, hier im Forum finde ich es sehr langwierig bis garnicht, eine Lösung zu finden.

 

René

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rene,

vielleicht schreibst Du auch etwas zur Prestashopversion und die anderen wichtigen Parameter, damit es für andere User nicht zu langwierig wird, sich mit Deinem Problem zu beschäftigen. ;) Hier ist der Link zu den wichtigsten Forumsregeln und welche Informationen für eine Problemlösung nützlich sind. Forumsregeln Es würde Sinn machen Deinen Thread entsprechend anzupassen. :rolleyes:

So als Schnellschuß würde ich mal sagen, dass mit der Cookieeinstellung des Client etwas nicht stimmt. Der Login ist nämlich nicht möglich, wenn der Rechner keine Cookies nimmt.

Viele Grüße

Edited by Luca01 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort !! ;-)

 

Also wir haben uns für die Version 1.5.6.2 entschieden.

Cookies werden erlaubt (Firefox 29.0.1), und bis gestern abend ging es noch.

Linux Debian wheezy7, php 5.4.4 sollte es sein

Edited by Scorpion73 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Seit Heute ist es aber nicht möglich, sich einzuloggen als Admin

Was genau passiert beim Versuch dich einzuloggen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

also es kam immer das rote Fenster mit der Nachricht, das der Username oder das Konto nicht vorhanden ist.

Gerstern abend hat dann ein Freund von mir das Problem gelöst.

Wie, kann ich nicht zu 100 % wiedergeben.

Es hatte was mit den Cookies zu tun, obwohl sie bei mir erlaubt sind im Browser.

Er hat ein MD5-Tool geöffnet. Dann hat er eine Temp-File erstellt mit einem php-2-Zeiler. Dort hat er dann den Cookie-Key und das verschlüsselte Passwort zusammen gefügt und daraus ein neues kreieren lassen.

Dieses hat er dann in php-myAdmin beim Admin eingefügt und siehe da: Es funktionierte!!

seltsam , aber wirksam^^

Danke für die Hilfebereitschaft.

 

René

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, dann markiere ich den topic als gelöst.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More