Jump to content
samyha

Wir suchen neue Mitarbeiter: "Country Managers"! Vertreten Sie PrestaShop in Ihrem Heimatland!

Recommended Posts

Sie sind ehrgeizig, leidenschaftlich und wissbegierig? Sie haben viele neue Ideen, die Sie gerne gemeinsam mit uns umsetzen würden? Sie haben das Zeug dazu, in einem temporeichen Arbeitsumfeld zu arbeiten? Wenn Sie all diese Kriterien erfüllen, dann haben wir den perfekten Job für Sie!

 

 

DE_CountryManagerBanner.jpg

 

 

Bei PrestaShop DENKEN wir zwar auf globaler Ebene, HANDELN aber auf regionalerEbene. Darum sind wir ab sofort auf der Suche nach neun Country Managern, die uns dabei unterstützen, unsere regionale Präsenz in den folgenden Ländern auszubauen: Brasilien, Kanada, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Italien, Spanien, Polen, Russland und den Benelux-Staaten.

 

Als Country Manager vertreten Sie PrestaShop in Ihrem jeweiligen Land. Ihre Aufgabe ist es, potenzielle Kunden auf unser Unternehmen aufmerksam zu machen, unseren Mitgliederstamm zu erhöhen und strategische Partner vor Ort zu finden, um PrestaShop auch in Ihrem Land zur renommiertesten E-Commerce-Lösung der Branche zu machen.

 

Worauf warten Sie noch? Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit! Mehr über diese Position erfahren Sie in unserer Stellenbeschreibung – bewerben Sie sich gleich heute!

 

Freuen Sie sich auf ein innovatives Team


Unser Team bei PrestaShop besteht aus E-Commerce-begeisterten Mitarbeitern, denen der Erfolg und die Rentabilität unserer Onlinehändler am Herzen liegt. Mit Niederlassungen in Paris und Miami arbeiten wir unerlässlich daran, unseren Kunden leistungsstarke E-Commerce-Lösungen zu bieten und unsere Vorreiterrolle als weltweit führender E-Commerce-Softwareanbieter weiter auszubauen. Wir glauben fest daran, dass Kreativität und Innovation nur dann möglich sind, wenn Mitarbeiter wirklich Spaß an ihrem Job haben. Wir sind auf der Suche nach ehrgeizigen, leidenschaftlichen und wissbegierigen Menschen, die in einem temporeichen Arbeitsumfeld arbeiten können und neue Ideen in unser Unternehmen mitbringen. Wir fördern Ihre Aufstiegschancen innerhalb unseres Unternehmens, belohnen proaktives Handeln und bestärken unsere Mitarbeiter stets darin, für ihre Träume zu kämpfen.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Bei PrestaShop DENKEN wir zwar auf globaler Ebene, HANDELN aber auf regionalerEbene.

 

Schön und griffig formuliert! Und eigentlich auch zu begrüßen. Nur hätte der 'Country Manager' hierzulande vielleicht gegenwärtig die unangenehme Aufgabe, ein für den deutschen Markt nicht wirklich ausgereiftes Produkt anzupreisen. Denn ohne Anpassungen ist  auch die aktuelle Prestashop-Version noch nicht rechtssicher. Aktuell ist also eher das Prinzip Hoffnung angesagt.

 

Ich bin immer etwas skeptisch, wenn eine Entwicklung zu rasant verläuft und eine rationale Diskussion vorhandener Probleme in Euphemismen ertränkt wird. Aber vielleicht irre ich mich ja auch.

 

Jedenfalls ist zu hoffen, dass die verhunzte Überschrift dieses Topics nur ein Versehen und kein böses Omen ist.

EDIT: Aha, irgendwer scheint mitzulesen ... ;)

Gibt es auch schon eine deutsche Bezeichnung für den "Country Manager"? Regionalmanager oder Länderbeauftragter vielleicht?

Edited by Mutabor (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön und griffig formuliert! Und eigentlich auch zu begrüßen. Nur hätte der 'Country Manager' hierzulande vielleicht gegenwärtig die unangenehme Aufgabe, ein für den deutschen Markt nicht wirklich ausgereiftes Produkt anzupreisen. Denn ohne Anpassungen ist  auch die aktuelle Prestashop-Version noch nicht rechtssicher. Aktuell ist also eher das Prinzip Hoffnung angesagt.

 

Gut auf den Punkt gebracht, dem kann ich nur zustimmen. Allerdings gibt es von mir aus gesehen durchaus Anzeichen für eine Verbesserung in diesem Bereich und ein "Country Manager" der sich dezidiert um diese Sache kümmert/koordiniert/forciert, könnte durchaus zu einer brauchbaren Lösung viel beitragen. Denke, das Problem wird eher sein mittelfristig jemanden für DE zu finden der über entsprechendes Know-How verfügt - drücke jedenfalls die Daumen.

Edited by Pronux (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mag sein, aber die maßlose Selbstbeweihräucherung,die Berauschung an Download-Zahlen, "Installationen" (wobei jeder Testlauf für jeden Programmstand vermutlich mitgerechnet wird) und einem durch zahllose Karteileichen aufgeblähten Forum stimmt schon bedenklich. Denn es entsteht der Eindruck, dass man in Frankreich solche Surrogate als Qualitätskriterien missdeutet.

 

Vielleicht ist das ja auch nur der aktuelle Frust, aber ich habe auch den Eindruck, dass die Entwicklung mit Schwerpunkten wie Aufhübschen von Front und Back Office, "Handelserfolg" und ausufernden Statistiken komplett am Durchschnittsanwender vorbeigeht. 

Edited by Mutabor (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat sich hier eigentlich mal jemand aus dem deutschsprachigen Raum gemeldet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Was wissen Sie über Vertreter in der Ukraine denken? Ich bin ein Neuling Programmierer in Prestashop und über ausreichende Erfahrung in der Programmierung 3d jvastscript & atctionscript

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More