Jump to content
ruby

Fbconnect Modul richtig einstellen/FB-App richtig einstellen

Recommended Posts

Hallo liebe Community!

 

Ein weiteres mal bedarf es eurer Hilfe. Ich versuche schon seit einiger Zeit meine facebook-app richtig einzustellen doch komme ehrlich gesagt nicht weiter. Ich habe mir etliche Tutorials angeguckt und noch mehr Seiten zu dem Thema durchgelesen. Aber Pustekuchen.

 

Folgende Problematik die sich mir stellt:

Mein Shop, der so gut wie fertig ist, soll mit einer (meiner) Facebook-App verbunden werden.

 

Wie ich in Prestashop das Modul einstelle weiß ich.

Es ist mehr als simpel: App-Id und Secret-Key einfach rein kopieren und fertig. Soweit so gut!

 

Wo es allerdings hakt, ist beim richtigen einstellen der Facebook-App. Mehr oder weniger das richtige einstellen der URL. Um ins Detail zugehen:

 

 

 

 

Die Anwendungseinstellungen lassen die angegebene URL nicht zu.: Eine oder mehrere URLs sind in den Einstellungen der App nicht zugelassen. Sie müssen mit der Website-URL oder der Canvas-URL übereinstimmen, oder die Domain muss Subdomain einer der App-Domains sein.

 

Mein Fehler den ich bekomme, wenn ich mich mit meinem FB-Account versuche einzuloggen.

 

Ich habe mehrere domains versucht und auch in etlichen Menüpunkten die URL meines Shops rein kopiert. Doch bis jetzt hatte ich noch keinen Erfolg.

 

Die Seite um die es sich handelt ist folgende: www.b-divine.com

 

Liegt es vielleicht daran, dass der Domain-hoster und mein Server, auf dem der Shop liegt, verschieden sind? Oder hat jemand eine andere Idee woran es liegen könnte?

 

Sollten weitere Informationen benötigt werden einfach nur fragen.

 

Vielen Dank im voraus!

 

lg ruby

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So einfach geht das leider nicht, weil Prestashop mit opengraph wenn nicht vorkonfiguriert nicht umgehen kann. Du solltest dich für ein Modul entscheiden, welches die Schnittstelle integriert. Da gibt es jede Menge FB-Module in den Kauf-Addons. Aber auch im Englischen Forum unter den kostenlosen Modulen (die leider alle eine Macke haben oder selbst angepasst werden müssen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More