Jump to content
Kornblume

[gelöst] Artikelstamm /-Mengen via CSV updaten

Recommended Posts

Hallo

 

 

dieses ist mein 1. post als Prestashop Neuling.

 

 

Vorweg, bisher sind wir sehr begeistert vom System. Es ist flexibel und sehr viel lässt sich selbst bewerkstelligen, ohne teure Agentur.

 

Dennoch haben wir viele, viele offene Fragen, aber am wichtigsten ist heute, dass wir nicht wissen, ob man via CSV Import seinen Artikelstamm pflegen kann.

 

Wir sind zwar davon ausgegangen, aber ich habe da nun doch ein wenig ein Vorsichtigkeitsgefühl.

 

 

Es geht darum:

 

Artikel sind eingepflegt. Bisher ohne erwe. Lagerverwaltung und Bestände manuell.

Erweiterte Lagerverwaltung habe ich heute morgen aktiviert, da ich bald sie nutzen werde.

 

Was wir brauchen, ist ein wenig mehr Arbeitserleichterung. Die täglich reinkommenden Lieferscheine sollen nur gescannt werden und die nötigen Daten dann in Scalc (Excel) übernommen werden. Die Tabelle wird dann als CSV gespeichert in der Form, wie es der Prestashop braucht.

 

Tabelle sieht zB so aus:

Name Menge Einzelpreis € Betrag €   Dinkeldrink plus Mandel , 1 l 15 2,49 37,35 Gewürz Ketchup, 500 ml 25 3,39 84,75 Kartoffeln fk, 2,5 kg 25 3,19 79,75 Marienfelder Klosterbrot, 1 kg 50 3,9 195 Maultaschen Spinat-Lauch, 350 g 15 3,79 56,85 Olivenöl nativ extra, 1 l 5 8,79 43,95 Äpfel, versch. Sorten, kg 0,8 2,99 2,392

 

 

 

Kann man das so machen, ohne was durcheinander zu bringen im Artikelstamm des Prestashops?

Ein normaler Artikelimport umfasst ja wesentlich mehr Spalten/Felder. Wenn aber nur die obigen 4 zB vorhanden sind und richtig zugeordnet, so müssten doch nur jene genutzt/geschrieben/überschrieben werden?

 

Ich vermute, dass das so gehen sollte. Nur wie bekomme ich nun so eine Tabelle mit Daten in die erweiterte Lagerverwaltung?

 

 

Danke sehr

post-747146-0-99786700-1389272625_thumb.png

Edited by Kornblume (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, scheint wohl untergegangen zu sein die Frage, aber es ist eine Woche rum und wieder Wochenende und ich würde mich über eine Antwort doch sehr freuen.

 

Ich habe ja gesehen, dass diese Woche doch ein paar andere Fragen zu im und export gut und hilfreich beantwortet wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das ist nicht untergegangen. Aber schau doch bitte erst mal im Forum nach, bevor du eine Frage stellst, die schon etliche Male beantwortet wurde. :)

Um es kurz zu machen, ja - das Updaten geht problemlos, so wie du es vor hast.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde mich bessern.

 

Habe schon viel gesucht, nur da alles noch so neu ist wohl zu viel parallel.

Ich kümmere mich darum, dass wir die Möglichkeit erhalten, einen Testrechner zu bekommen.

Dann teste ich das durch und wir haben ein Problem weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More