Jump to content
distrax

Geschenkgutschein

Recommended Posts

Moinmoin meine lieben,

 

ich suche gerade ein Modul, mit dem ich Gutscheine Verkaufen kann.

Das Modul soll ein Produkt erstellen (mit verschiedenen Varianten wie zB. 25€, 50€ und 100€), das wenn man es kauft eine Email sendet, die den Gutscheincode enthällt, welcher dann vom Modul erstellt wurde.

 

Zum ersten: gibt es soetwas? Ich finde immer nur Module, die es dem Admin erleichtern, Gutscheine zu erstellen oder wenn es etwas interessantes sein könnte schlecht übersetzt bzw. nur in Französisch :-(

 

Zum zweiten: Ich bin der Meinung in Erinnerung zu haben, dass man bei Prestashop nicht Physische und digitale Produkte gleichzeitig anbieten kann. So ein Gutschein wäre somit ja ein digitaler Artikel, oder? Ist das denn immer noch so?

 

Freue mich über Antworten - Danke

 

lg distrax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke CD2500,

 

aber das ist ja nicht das was ich suche.

Ich habe einen Shop mit physischen Produkten.

Ich möchte dazu nun "Gutscheinkarten" verkaufen. Also ein Kunde kann dann bei mir einen Gutschein für meinen Shop kaufen und den meinetwegen seinem Freund schenken, damit der bei mir bestellen kann.

Wenn der Kunde den Gutschein kauft, dann soll er per Mail den Gutscheincode bekommen (der von dem modul natürlich im System erstellt wurde).

 

Bei den PrestaAddons finde ich halt jegliche Art von Gutscheinkrams, allerdings nicht, dass das Modul Gutscheine als Produkt anlegt...

 

Zum verdeutlichen zB. das hier: http://www.emp.de/vou_/

Edited by distrax (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand mal eines dieser Gutschein-Module ausprobiert? Wie funktionieren diese? Insbesondere interessiert es mich, wie hier mit der Steuer umgegangen wird, da Warengutscheine meines Erachtens als Umtausch eines Zahlungsmittels angesehen werden. Kommt dann hier auch eine korrekte Rechnung nach der Bestellung heraus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gurkcity,

 

Kommt dann hier auch eine korrekte Rechnung nach der Bestellung heraus?

Die Rechnung im Prestashop weißt die Umsatzsteuer in Deutschland nicht korrekt aus, Zumindest im B2C Handel und mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Die Rundungsdifferenz zwischen der Berechnung des Nettopreises mal der Verkaufsmenge und des Bruttopreises mal der Verkaufsmenge ist einfach zu groß. Es gab dazu schon mal mindestens einen Thread und auch eine Meldung im Bugtracker. Für eine zuverlässig brauchbare Rechnung muß man die Steuer und den Nettobetrag für B2C Rechnungen direkt bei der Entstehung der pdf aus dem Bruttobetrag berechnen. Wenn man mit den prestashopinternen Variablen für Netto und Tax rechnet gibt es bei höheren Stückzahlen falsch gerundete Steuersätze. Da Prestashop also schon im Original nicht zuverlässig korrekten Rechnungen zumindest im B2C handel erstellt, wie sie das Finanzamt möchte, wird das bei den Gutscheinmodulen auch nicht besser sein.

Viele Grüße

 

ps: Ich freue mich das Du im Forum bist. :)

Edited by Luca01 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um zur Frage des ursprünglichen Beitrags zurückzukommen: Mir ist kein Modul bekannt, das Geschenkgutscheine (Gutscheine zum Verkauf) erstellen und korrekt bis zur Rechnungsstellung verarbeiten kann.

 

Per Mail hatte mich noch dieser Hinweis erreicht: "Der im Post angesprochene Geschenkgutschein gilt zwar nach europäischem, aber derzeit noch nicht nach deutschen Recht als umsatzsteuerpflichtig. Erst bei Einlösung ist diese fällig (da bei Ausgabe der Steuersatz der damit erstandenen Ware ja noch nicht versteht), er kann also steuerfrei verkauft werden. Warengutscheine sind Gutscheine, die du bspw. anstelle einer Rückvergütung ausgibst oder die von vornherein für eine bestimmte Ware vorgesehen sind. Die MwSt für einen Geschenkgutschein wird dagegen erst bei Einlösung desselben fällig, unter Umständen also nie. Die dann afallende MwSt wird dann einfach mit dem Steueraufkommen verrechnet."

 

Ob das so stimmt, kann ich momentan nicht sagen. Bin da zuwenig im Steuerrecht bewandert. Es wäre schön, wenn wir hierzu eine Meinung eines Steuerberaters bekommen könnten oder Hinweise, wie es gesetztlich geregelt ist. Ich werde mich auch nochmal versuchen, zeitnah schlau zu machen.

 

@Luca01: Mir ist bewusst, dass PrestaShop die Rechnung aufgrund der Rundungsdifferenzen nicht korrekt darstellt. Dadurch wird das ganze Shopsystem in der Grundinstallation für deutsche (alle?) Shopbetreiber unbrauchbar. Über geschicktes Manipulieren der dafür zuständigen Methoden in den Overrides lässt sich das allerdings korrigieren. Dies ist natürlich die Grundlage, dass auch Gutscheine hier korrekt aufgelistet und steuerrechtlich verarbeitet werden können.

 

Ich wäre zumindest vorsichtig bei den oben empfohlenen Modulen. Das kann gut für Deinen Shop funktionieren, wird aber vermutlich spätestens bei der nächsten Steuerprüfung Probleme bereiten. Mich hat keines der im ersten Link angebotenen Module überzeugt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis.

Die Frage lautete: kennt ihr ein Gutscheinmodul und nicht, ob dieses Modul Deutsches Recht erfüllt oder nicht. Jeder Shopbertreiber ist selbst verantwortlich für seinen Shop und die Erfüllung der Gesetze. Ggfs. muss man ein vorhandenes Modul dann anpassen, oder mit dem Entwickler verhandeln (mache ich auch nicht anders).

Es ist ein wenig viel erwartet, dass tausende Entwickler, die Module für Prestashop entwickeln, hunderte von Kleinigketien und Einzelheiten des Deutschen Rechts kennen und auch abdecken. Nicht Prestashop oder der Modulentwickler ist für die Erfüllung der Gesetze verantworltlich, sondern der Shopbetreiber selbst. Er sollte schon wissen was rechtens ist und was nicht. Wer nicht genau weiß auf was er sich einässt bei einer Shoperöffnung, sollte es meiner Meinung auch lassen. Nicht zu wissen oder sich nicht auskennen schützt nicht vor Strafen oder Schaden und ist Halbherzigkeit mit hohem Risikopotential.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gurkcity

Danke für den Hinweis. Hab mal nachgeschlagen, das ist wohl tatsächlich so mit den Gutscheinen:

http://www.dehoga-bundesverband.de/branchenthemen/recht-aktuell/?tx_dehoganews_pi1[nid]=664

Wer also Gutscheine verkauft, braucht sich keine Sorgen um die MwSt zu machen. Und ich geh mal davon aus, das wir hier im deutschen Forum Probleme in Deutschland diskutieren und nicht von den Fidschiinseln.

 

Und sonst ... willkommen im Club! :D   Am besten du ignorierst diesen seltsamen Moderator hier, sonst wird nur alles zerredet. Ein anderer User hat kürzlich hier irgendwo geschrieben, der hat bei Prestashop Narrenfreiheit. Ist zwar schade, aber wohl nicht zu ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More