Jump to content
distrax

Mobiles Thema

Recommended Posts

Moinmoin,

 

wie wir ja alle wissen, spielt die Mobilität auch im Netz eine immer größere Rolle und somit auch das Shoppen im Netz.

Prestashop hat ja nun das nicht gerade schöne Mobiltheme. Wir haben ein gekauftes Theme, das aber kein Mobiltheme mitbringt. Nun hängt sich hier meine Frage an:

 

Kann ich ein Mobiltheme (zB. von nem drittanbieter) irgendwie im Shop einbinden, ohne auf mein Haupttheme verzichten zu müssen oder sind Haupt- und Mobiletheme immer miteinander verknüpft?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

*push* Wegen der vielen Antworten :D

 

Vielleicht hat es wer überlesen, der es jetzt liest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja kannst Du. Das eigene MobileTheme welches ich kenne und nur den mobilen -teil abdeckt ist das von rsi Argentina. Es läuft separat. Du musst nur das default Mobile deaktivieren.

 

Zum Kauf hier: http://catalogo-onlinersi.net/de/40-prestashop-mobile

 

Es gibt auch ein kostenloses in den Add-ons, aber es ist leider mit Fehlern behaftet (wie so oft bei kostenlosen Angeboten).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun beschäftige ich mich gerade wieder mit dem Thema "mobile theme".

 

Ich habe aber folgendes problem mit dem mobil-theme. Und zwar kommt es nicht mit Varianten und

einhergehenden anderen preisen zurecht.

Also Produkt A hat 4 Varianten, die alle unterschiedliche Preise haben (berechnete Preise, NICHT neue Grundpreise).

Wenn ich nun mit meinem Handy Produkt A angucke und die Variante ändere, zeigt er mir IMMER den Preis der

Standartvariante an, nicht den eigentlich Preis der Variante.

 

Woran kann das liegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches meinst du jetzt ? Das aus den Link ? Falls ja, dann bitte den Entwickler kontaktieren.

 

Für Prestashop default gilt: Mittlerweile haben sich da Welten getan...

 

Ich würde ehrlich gesagt kein eigenes mobile Theme mehr nehmen. Prestashop nähert sich immer mehr an Bootstrap, was mobile Theme nahezu überflüssig machen. Wenn du ein Upgrade machst auf die letzte Version, dann hast du schon ein ganz gutes Theme, für mobile Geräte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das default mobile theme, das mir probleme macht. Es war bei der installation von PS 1.5.4.1 dabei.

Wie kann ich denn nur das Mobile-theme aktualisieren? (Blöde Frage, ich weiß)

Edited by distrax (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht garnicht, da musst du ein komplettes Upgrade machen, denn es wurden im Core doch so einige Änderungen sprich bugs beseitigt in den letzten Versionen. Lediglich die Version 1.6. wurde auf Bootstrap komplett umgestellt. (960-grid ist ja schon mit 1.5. eingeflossen, aber jetzt ist das bootstrap framework vervollständig, bzw. vollzogen).

 

Ich würde warten, bis 1.6. offiziell raus ist und dann alles upgraden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, das sehe ich ein, wobei schon wieder ein Update blöd ist, bei den vielen Änderungen, die ich permanent vergesse, zu protokollieren :-)

 

Alelrdings, kann ja das garnicht so entscheidend mit dem Mobile-Theme vom Core abhängen, weil wie gesagt, das Problem mit den Varianten. Das funktioniert ja in der Desktop-Version so wie es soll. Nur im Mobile-Theme nicht. Das muss doch irgendwie zu fixen gehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Blutiges,

 

es geht mir ja garnicht um das Design bzw. aussehen. Es geht mir ja um Funktionalität. Auf jeden fall sollte das Mobile-Theme doch attributabhängige Preise anzeigen können. Ich kann das mobile theme so nicht online stellen

 

Ich habe ein Produkt mit 6 Varianten, wovon die günstigste 16 € und die teuerste 75 € sind.

Über das Mobiletheme kann man zwar die teure Variante auswählen, aber das Mobiletheme legt dann das Produkt in der teuren Variante in den Warenkorb, mit dem güntigen Preis.

Ist ja nicht so vorteilhaft!

 

Von daher glaube ich halt, dass das Mobiletheme einen eigenen Core (zumindest in der Sache) hat, denn in der Desktop-version funktioniert alles, wie es soll - auch über das Handy (in Desktop-Ansicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben extra eine PS 1.5.4.1 installiert um dein Problem nachzuvollziehen. Leider ist es nicht möglich, da keinerlei Probleme vorhanden sind im Mobilen Theme. Welchen Browser verwendest du ? Welches Handy ? Windows mobile ? Android ? Hast du schon mal den Cache am Handybrowser gelöscht ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind aber viele Fragen auf einmal :P

 

Spaß beiseite. Es tritt sowohl beim Chrome als auch beim Opera bei Android auf.

Bei iPhone ist aber das gleiche Problem mit dem Safari.

Wir wurden von einem Kunden darauf aufmerksam gemacht, der das Gott sei dank nicht

ausgenutzt hat (gibt tatsächlich noch immer nette leute).

 

Wir haben zwr ein neues Theme für die Desktop Version, welches aber kein Mobile-theme

mitbringt. Und dann wird ja das Default Mobiletheme genutzt (oder?).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuch doch mal das neue Prestashoptheme, das ab der nächsten Version das Standardtheme sein wird. Das ist responsive.

https://github.com/PrestaShop/PrestaShop/tree/1.6

Da gibts zwar auch noch das eine oder andere wo man nachbessern muss, aber dann bist du gleich auf aktuellem Stand.

Edited by prestamax (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben zwr ein neues Theme für die Desktop Version, welches aber kein Mobile-theme

mitbringt. Und dann wird ja das Default Mobiletheme genutzt (oder?).

Nur wenn du es nicht abgeschaltet hast. Wenn es ein Theme vom Theme Maker ist, dann musst du die Option ausschalten, denn Templates vom Theme Maker sind bereits responsive und benötige kein zusätzliches MobilTheme (Prestashop default benötigt mit bootstrap ebenso keines mehr).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich geh mal davon aus, dass du bei deinen Kunden sowieso kein Template von Presta-Theme-Maker einsetzt, distrax.

 

 

Wer es aber macht, sollte sich zunächst vom Ergebnis überzeugen, bevor er die Mobilseiten von Theme-Maker aktiviert, denn die sind ohne Bearbeitung ... bescheiden.

Wenn euch also eure Kunden lieb sind, dann solltet ihr bei Templates von Presta-Theme-Maker auf keinen Fall ohne vorherige Anpassung des Layouts die Mobilfunktion aktivieren. CSS-Styles werden weder bei Farbgebung noch bei Textformatierung richtig übernommen. Und wenn die Produktbilder nicht die entsprechende Auflösung haben, dann sieht die großformatige Darstellung etwa auf dem Tablet doch arg gewöhnungsbedürftig aus, weil verschwommen - E-business imperfection sozusagen. :D

 

Also immer erst ausprobieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also zur Erklärung:

 

Ich habe den Theme-Maker nicht benutzt. Ich habe das Parfum-Shop theme installiert. Soweit ich das gerade zur Sekunde in erinnerung habe, ist das auch Responsive. Aber wenn ich es mit dem Handy aufrufe, sieht es genauso aus wie auf einem Desktop-Rechner. Von daher hätte ich gerne eine Mobilalternative. Wenn Ich also die Mobile-Option aktiviere, wird er somit ja das Defaut-Theme Mobile Theme nehmen. Es sieht ja soweit OK aus. Aber mit dem Attributen-Problem ist es halt nicht verwendbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, bei diesem Template wird lediglich damit geworben, es sei zur Mobilversion von Prestashop kompatibel, was immer das heißen mag. Von 'responsive' steht da nichts.

 

Und das scheint mir dann mehr ein Fall für die Nachfrage beim Template-Hersteller zu sein. Oder was meinst du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://addons.prestashop.com/de/beauty-jewelry/1607-parfume-store.html <- das wäre es...

 

  • Compatible PrestaShop 1.5 theme mobile

Ich nehme mal an, dass das heißt, das es das Default-Mobil-Theme nimmt, denn im Theme selber ist

keine Spur von Mobil.

 

Ich bin der Meinung das Mobil Themes doch einen eigenen Ordner im Theme-Ordner haben. Zumindest ist das im Default so.

Bei diesem hier nicht - und daher gehe ich noch mehr davon aus, dass es das Default-M-T nimmt.

 

Aber ich glaube mit der welches-theme-herausfinderei schweifen wir (ich weiß, nur gut gemeint von Euch!) vom Thema ab.

 

Im Prinzip interessiert mich nur, welche Datei (im mobile-Theme) für diesen Mißt verantwortlich ist, damit ich genau diese verhaften und verurteilen lassen kann - das mistdingens.

Es kommt ja nicht von ungefähr, das Attribute-preisberechnung im Desktop laufen und mobile nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, da hatte ich meine Informationen auch her. Doch nicht vergessen, das ist eine recht holprige Übersetzung aus dem Französischen, die du dort findest!

Aber egal, ich habe jetzt noch mal nachgeschlagen. Es liegt wohl wirklich nicht an deinem Template, sondern am Mobil-Template von Prestashop - und das wohl nicht erst nach gestern. Dein Problem ist wohl schon länger bekannt. Versuch's mal mit der folgenden Lösung:

http://www.prestashop.com/forums/topic/266088-block-cart-getting-updated-with-default-attribute-combination/?do=findComment&comment=1404779

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://addons.prestashop.com/de/beauty-jewelry/1607-parfume-store.html <- das wäre es...

 

  • Compatible PrestaShop 1.5 theme mobile

Ich nehme mal an, dass das heißt, das es das Default-Mobil-Theme nimmt, denn im Theme selber ist

keine Spur von Mobil.

 

 

um herauszufinden, ob ein Theme mobiltauglich ist, muss man das Theme gar nicht erst kaufen, sondern dafür gibt es ja auch die Theme Demo

 

demo.png

und die sieht nicht gerade mobilfreundlich aus. Das (bisherige) Prestashop Standardtheme ist auch nicht mobiltauglich. Da gibt es höchstens ein mobil theme als Modul. Die zeitgemäße Variante sind responsive themes, die vom CSS her so gestaltet sind, dass sie sich automatisch mobilen Geräten anpassen. Das macht z.B. das neue Prestashop Standardtheme oder andere responsive Themes. Da würde ich gar nicht erst am parfume weiter rumbasteln, das wäre für mich Zeitverschwendung. Du kannst höchstens das mobile Theme als Modul installieren. Das wird mit deinem Theme dann aber nicht mehr viel gemeinsam haben ... was du dann in der Mobilversion siehst ist nicht mehr dein Theme sondern das Modul und wenn du da was anpassen willst, hat das mit deinem Theme nichts mehr zu tun, sondern du musst das in dem Modul anpassen.

Edited by prestamax (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@prestamax: nehneh. wenn ich Mobile aktiviere, ist ja auch ein mobile theme tatsachlich aktiv. daher denke ich ja, das es das vom default-theme ist, denn in dem default-theme Ordner ist ja ein mobile unterordner.

 

Es geht mir momentan auch nicht um das aussehen, sondern allein um das problem mit den varianten.

 

Ich werde morgen mal eleazars hinweis nachgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun bin ich endlich mal dazu gekommen, den Thread, den Eleazar verlinkt hat, an zu schauen. Doch das trifft nicht wirklich mein Problem.

 

Mein Problem ist ja schon VOR dem Warenkorb.

Problem:

Ich surfe via Handy mit dem Mobil-theme (was soweit auch funktioniert). Dann gehe ich in ein Produkt, das verschiedene Varianten enthält, die unterschiedliche Preisanpassungen haben. Soweit auch alls OK. Wenn ich in dem Produkt aber die Variante ändere, dann ändert er auch die Variante, aber der Preis im Produkt bleibt gleich und ändert sich nicht entsprechend. 

Und wenn ich dieses Produkt in der teureren Variante in den Warenkorb lege, wird zwar die gewählte Variante angezeigt, aber auch da nur mit dem Preis der Standardvariante.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More