Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich arbeite mich gerade in das Thema Prestashop ein und bin eigentlich über Umwege (Web Acappella) zu dem Shopsystem gekommen. Ich teste schon die ganze Zeit herum aber irgendwie finde ich keine Lösung.

 

Ich habe folgendes Problem:

Wegen der Kleinunternehmerregelung  darf ich auf der Rechnung keine Mehrwertsteuer ausweisen.

Im System kann ich zwar Einstellungen vornehmen (ohne Steuer) aber im Artikel selber wird der Preis exkl. MWST automatisch mit dem Betrag inkl. MWST. gefüllt, wenn ich den Preis dort eintrage. Das Problem ist, in der Rechnung erscheint der selbe Betrag im Feld inkl. MWST. und exkl. MWST. (s. Anhang). In meinen Augen ist das so rechtlich nicht in Ordnung und ich würde dieses gerne ändern.

 

Gibt es im Backoffice die Möglichkeit dieses einzustellen oder einen anderen Lösungsweg?

 

Würde mich über eine Antwort freuen.

 

MfG.

 

Didi 

 

NS.: WebAcappella nutzt die Shopversion 1.5.2

 

000004.pdf

Edited by DS-Creatives (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

geh in dein Template-Ordner und schau nach ob es dort ein Verzeichnis /pdf/ gibt. Wenn ja, findest du dort drin das PDF-Template und du kannst die entsprechenden Zeilen überarbeiten und anpassen. Fehlt es, kopierst du es aus dem Shop-Hauptverzeichnis in dein Template-Verzeichnis.

 

Viele Grüße,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Michael,

 

danke für deine schnelle Antwort, auch wenn ich mich jetzt natürlich erst einmal durchackern muss :unsure: .

Wenn ich eine Rechnung generiere oder nachher aus dem Backoffice aufrufe, wird sie einmal generiert und ist dann als PDF abgelegt oder wird sie jedes mal neu erstellt?

 

Wegen dem Ändern habe Ich hier im Forum schon gelesen und habe mir die tpl Dateien schon mal angeschaut aber noch nichts ausprobiert. Ich habe im PDF Ordner für Rechnungen 3 Formulare invoice.tpl, invoice.tax-tab.tpl und invoice-b2b.tpl. In meinem Shop möchte ich ausschließlich Dateien zum Download anbieten. Muss ich nur die invoice.tpl anpassen oder auch die anderen Dateien?

 

Gruß

 

Didi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hier noch mal eine kleine Zwischeninfo!

 

Im Shop habe ich soweit alles geregelt, im Warenkorb usw. wird keine Mehrwertsteuer angezeigt, jedoch in der erstellten Rechnung habe ich immer noch zwei Preispositionen auch wenn ich die inkl. und exkl. MwSt. weg bekommen habe, so habe ich immer noch 2 Positionen mit Einzelpreis in der Rechnung. Ich würde gerne den Part Preis exkl. MwSt. im Rechnungsformular deaktivieren, also herausnehmen. Hat jemand dieses bereits gemacht und kann mir sagen, welche Bereiche ich in der invoice.tpl deaktivieren muss, um das Feld und den darunter stehenden Preis herauszunehmen?

Wenn's läuft, werde ich anschliessend ein Tutorial online stellen, welche Schritte man durchführen muss. Mir fehlt nur noch der letzte Schritt  :( .

 

Danke im Voraus,

 

Didi

Edited by DS-Creatives (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Didi,

 

na ja, zum Rechnungsformular haben wir hier schon so einiges verbrochen, u.a. hier: http://www.prestashop.com/forums/topic/244719-tutorial-rechnungsformular-andern-fur-version-15x/

 

Wenn du die Nettopreise aus der Rechnung entfernen willst, musst du folgende Teile auf Kommentar setzen mit <!-- ... -->

{if !$tax_excluded_display}
	<td style="background-color: #4D4D4D; color: #FFF; text-align: right; font-weight: bold; width: 10%">{l s='Unit Price' pdf='true'} <br />{l s='(Tax Excl.)' pdf='true'}</td>
{/if}

und aus der Sektion PRODUCTS folgenden Teil (Zeile130-133)  ausklammern:

{if !$tax_excluded_display}
	<td style="text-align: right; width: 10%">
	{displayPrice currency=$order->id_currency price=$order_detail.unit_price_tax_excl}
</td>

Allerdings ist es zugleich dann auch notwendig, die verbliebenen Tabellenspalten prozentual zu ändern, damit die Tabelle nicht zusammenschnurrt.

 

Und da du die Tax Details nicht brauchst, kannst du in Zeile 283 folgendes weglassen:

{$tax_tab}

Statt dessen bietet es sich an, hier deinen Hinweis auf die Kleinunternehmerregelung einzubauen, vielleicht verbunden mit einem netten Dankeschön und einem Zahlungsziel für diejenigen, die auf Rechnung bezahlen:

<div style="fontsize:8px">
        {l s='Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.'}
        <br />
{if $payment->payment_method == 'Rechnung'}
	{l s='Vielen Dank für Ihre Bestellung. Bitte überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag bis zum' pdf='true'} {"+1 week"|strtotime|date_format:"d.m.Y"}.
{else}
	{l s='Vielen Dank für Ihre Bestellung.'}
{/if}
</div>

Alle Angaben beziehn sich hier natürlich auf das Standard-Formular und nicht auf die von mir und anderen geänderte Fassung.

 

Viele Grüße

eleazar

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo eleazar,

 

vielen Dank für deine Hilfe  :)

 

Teile von dem was du mir geschrieben hast habe ich bereits umgesetzt und läuft bestens.

Den letzten Teil mit dem Zusatz Kleinunternehmerreglung und Zahlungsziel usw. habe ich nicht integriert, da ich den Zusatz bereits in den Rechnungseinstellungen integriert habe und der Käufer ja schon eine Zahlungsaufforderung per Email bekommt.

 

Werde die Anleitung heute oder morgen fertigstellen und hier posten.

 

Gruss

 

Didi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Community,

 

ich habe die Anpassung des Shops nun durchgeführt und mein Demoshop ist nun Rechtskonform und an die Kleinunternehmerregelung angepasst. Mit der Hilfe von eleazar habe ich die letzte Anpassung des Rechnungsformulars auch hinbekommen und jetzt läuft alles rund.

 

Für alle die die selben Probleme haben, hier eine Kurzanleitung zur Anpassung der Shopeinstellungen und des Rechnungsformulars.

 

Gruss

 

Didi

 

Shopanpassungen.pdf

  • Like 8
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Didi,

 

Respekt! Eine mustergültige Anleitung. Ich hoffe, du bleibst dem Forum lange treu. :)

Ich habe mir mal erlaubt, einen Link auf diesen Beitrag in den Topic Tipps und Tricks zu legen, damit er leichter gefunden werden kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo eleazar,

 

danke für die Blumen  :)

Ich arbeite bereits seit einiger Zeit in verschiednen Foren unter anderem als Mod im WebAcappella Forum.

Ein Forum sollte immer ein Geben und Nehmen sein um anderen Usern zu helfen.

Ich werde sicherlich nicht ständig vertreten sein, doch ich denke es werden immer wieder Fragen auftauchen.

 

Bis denne

 

Gruss

 

Didi

Edited by DS-Creatives (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

super Anleitung

Bei mir funktioniert die Änderung des Freitextes auf der Rechnung :

Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG

nicht :-(

Presta 1.5.6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Presto 1.5.6 kann ich nicht wirklich etwas sagen.

Text hast du im Backoffice eingetragen?

 

Wenn ja versuch, mal das alte Formular zur Rechnungserstellung zu nehmen, um zu schauen ob der Text dort angezeigt wird.

Wenn ja, denke ich liegt es an der Anpassung der Formulars. Manchmal liegt es nur an einem Komma, das etwas nicht angezeigt wird.

 

Gruss Didi

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

vielen Dank nochmals für diesen tollen Beitrag.

Bei mir klappt soweit alles, nur ändert sich in meiner PDF nichts, wenn ich Änderungen in der pdf.php Datei mache.

Hier habe ich bspw. die MWST Felder rausgelöscht, dennoch werden sie in der PDF generiert.

Woran kann dies liegen?

Nenne ich bspw. die Übersetzung "Artikel / Referenz" in "Artikel" um, bleibt wenn ich eine neue Rechnung generiere dennoch "Artikel / Referenz" auf der Rechnung.

 

Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte.

Nutze Prestashop 1.5.6.1

 

Besten Dank

bjappler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte daran liegen, dass du die falsche Datei änderst. Richtige Sprache gewählt, evtl. liegt die Datei auch im Verzeichnis deines Templates. 

 

Es kann an vielen Dingen liegen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geniale Anleitung!!! Hat mir super geholfen!!

Habe aber noch 2 Fragen! Ist es möglich die Rechnungsnummer wegzubekommen und im Freitext unten auf der Rechnung auch Zeilenumbrüche einzubauen :S..

 

Danke euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dom_540,

 

eine Rechnung ohne Rechnungsnummer ist denke ich nicht zulässig, da du dem Finanzamt gegenüber keine chronologische Reihenfolge nachweisen kannst.

Zu den Zeilenumbrüchen kann ich dir nicht wirklich etwas sagen, denke aber das dieses nicht geht. Deinen gewünschten Text solltest du aber auch im Formular einfügen können und Zeilenumbrüche im HTML sind normalerweise <br> im Formular komischerweise <br /> warum auch immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

vielen Dank nochmals für diesen tollen Beitrag.

Bei mir klappt soweit alles, nur ändert sich in meiner PDF nichts, wenn ich Änderungen in der pdf.php Datei mache.

Hier habe ich bspw. die MWST Felder rausgelöscht, dennoch werden sie in der PDF generiert.

Woran kann dies liegen?

Nenne ich bspw. die Übersetzung "Artikel / Referenz" in "Artikel" um, bleibt wenn ich eine neue Rechnung generiere dennoch "Artikel / Referenz" auf der Rechnung.

 

Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte.

Nutze Prestashop 1.5.6.1

 

Besten Dank

bjappler

 

In Prestashop 1.5.6.1 müstest du dann schon in /pdf/invoice.tpl bzw. auch in invoice.tax-tab.tpl die entsprechenden Felder löschen oder auf Kommentar setzen.

 

Umbrüche in den Übersetzungen werden deshalb ignoriert, weil es sich hier um eine einfachen String handelt, in dem keine HTML-Anweisungen zulässig sind. Änderungen müsstest du dann schon in der tpl-Datei selbst vornehmen.

 

Wozu soll den überhaupt der Umbruch dienen?

Edited by eleazar (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und frohe Weihnachten,

 

danke für die Anleitung.

Eine kurze Frage.

 

Hat evtl jemand eine bereits fertig angepasst pdf.php sowie invoice.tpl die man einfach austauschen kann?

 

Für prestashop 1.5.6.1

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

angepasste datein für die neue version wären echt nice. hab natürlich keine sicherungskopien gemacht---> fail :D jemand ne idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, da ist dann ein bisschen Eigeninitiative angesagt - mit Didis Anleitung kann eigentlich nichts schiefgehen. ;)

 

Für 1.5.6.1 muss nichts angepasst werden, und auch nicht für 1.6. Am Rechnungsformular hat sich nichts geändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nun alles soweit umgeschrieben. Bekomme allerdings die Fehlermeldung TCPDF ERROR: Some data has already been output to browser, cant't send PDF file

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag,

 

ich nutze das Modul Germanext wie muss ich den bei der Rechnungsumschreibung hier verfahren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich musst du nur aufpassen, dass du auch das richtige Rechnungsformular erwischt. ;)

 

Das befindet sich nämlich im Unterordner pdf des Modulverzeichnisses germanext. Dann würde ich in einem zweiten Schritt mal beide Rechnungsformulare inhaltlich vergleichen. Falls du eine Übersetzungsvariable kreieren willst, die noch nicht drin ist, muss dieser ein  mod='germanext' folge. Sonst wird sie nämlich nicht in den Back Office Übersetzungen angezeigt.

 

Schau außerdem mal im hier Forum nach. Irgendwo habe ich vor ein paar Monaten auch die Anpassung des Rechnungsformulars für germaNext beschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe das Rechnungs .tpl Datei nach Anleitung angepasst passiert jedoch nichts! Wo soll ich suchen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle die die selben Probleme haben, hier eine Kurzanleitung zur Anpassung der Shopeinstellungen und des Rechnungsformulars.

 

attachicon.gifShopanpassungen.pdf

 

Ich bin gänzlich neu bei prestashop und arbeite mich in die Materie ein. Aktuell nutze ich den 1.6.1.4. Für die kommenden zwei Jahre bin ich Kleinunternehmer, sodass ich auf eine "gute" Lösung angewiesen bin.

Mir bekannt sind die Shops: modified und shopware. modified funktioniert, ist schnell, sieht leider etwas altbacken aus und shopware ist einfach langsam und extrem aufgeblasen. Dafür kann man fast alles problemlos einstellen und anpassen. 

 

Zu meiner Frage: Vielen Dank für die Anleitung! Ich frage mich aber, ob diese noch aktuell ist?! Ich vermute nein, weil vieles nicht mehr passt. Gibt es inzwischen eine neue Anleitung? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der in dem mehr als 1 Jahr alten Post zitierte Beitrag mit dem Link zum PDF ist von 2013!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anleitung pdf ist leider veraltet

 

Kommt drauf an! Wenn man das von mir entwickelte Rechnungsformular (in einer Datei) zugrunde legt, dannn hat sich so viel nicht geändert und zumindest das Prinzip ist klar.

Wenn man dagegen die Version von PrestaShop bevorzugt, dann sind entsprechende Änderungen in der

invoice.product-tab.tpl vorzunehmen:

 

 

<thead>

    <tr>

        <th class="product header small" width="{$layout.reference.width}%">{l s='Reference' pdf='true'}</th>

        <th class="product header small" width="{$layout.product.width}%">{l s='Product' pdf='true'}</th>

        <th class="product header small" width="{$layout.tax_code.width}%">{l s='Tax Rate' pdf='true'}  </th>

(...)

         <td class="product center">

                <!--{$order_detail.order_detail_tax_label}-->

         </td>

 

 

Und in der invoice.total-tab.tpl und der invoice.tax-tab.tpl und der invoice.shipping-tab.tpl entsprechend, um die Anzeige des MwSt.-Labels zu unterbinden. Das PrestaShop-Team hat es eben etwas komplizierter gemacht ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi eleazar,

 

 

Das PrestaShop-Team hat es eben etwas komplizierter gemacht ... ;)

so ist es ;) aus meiner Perspektive ist es nicht einfach, idealer wehre es für den Laien verständlich schritt für schritt darzustellen,

 im Idealfall kann PrestaShop-Team das opensource Faqsystem http://www.phpmyfaq.de/ Benutzen da kann jeder mitwirken.

 

.....ehrlich gesagt ich blicke auch jetzt nicht durch wie bei Shopanpassungen.pdf :ph34r: 

 

P.S: kannst du bitte mal hier einen blick drauf werfen ? Danke https://www.prestashop.com/forums/topic/623816-versand-daten/

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi eleazar,

 

 

Das PrestaShop-Team hat es eben etwas komplizierter gemacht ... ;)

so ist es ;) aus meiner Perspektive ist es nicht einfach, idealer wehre es für den Laien verständlich schritt für schritt darzustellen,

 im Idealfall kann PrestaShop-Team das opensource Faqsystem http://www.phpmyfaq.de/ Benutzen da kann jeder mitwirken.

 

.....ehrlich gesagt ich blicke auch jetzt nicht durch wie bei Shopanpassungen.pdf :ph34r: 

 

P.S: kannst du bitte mal hier einen blick drauf werfen ? Danke https://www.prestashop.com/forums/topic/623816-versand-daten/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.9.2013 um 0:21 AM schrieb eleazar :

Hallo Didi,

 

na ja, zum Rechnungsformular haben wir hier schon so einiges verbrochen, u.a. hier: http://www.prestashop.com/forums/topic/244719-tutorial-rechnungsformular-andern-fur-version-15x/

 

Wenn du die Nettopreise aus der Rechnung entfernen willst, musst du folgende Teile auf Kommentar setzen mit <!-- ... -->


{if !$tax_excluded_display}
	<td style="background-color: #4D4D4D; color: #FFF; text-align: right; font-weight: bold; width: 10%">{l s='Unit Price' pdf='true'} <br />{l s='(Tax Excl.)' pdf='true'}</td>
{/if}

und aus der Sektion PRODUCTS folgenden Teil (Zeile130-133)  ausklammern:


{if !$tax_excluded_display}
	<td style="text-align: right; width: 10%">
	{displayPrice currency=$order->id_currency price=$order_detail.unit_price_tax_excl}
</td>

Allerdings ist es zugleich dann auch notwendig, die verbliebenen Tabellenspalten prozentual zu ändern, damit die Tabelle nicht zusammenschnurrt.

 

Und da du die Tax Details nicht brauchst, kannst du in Zeile 283 folgendes weglassen:


{$tax_tab}

Statt dessen bietet es sich an, hier deinen Hinweis auf die Kleinunternehmerregelung einzubauen, vielleicht verbunden mit einem netten Dankeschön und einem Zahlungsziel für diejenigen, die auf Rechnung bezahlen:


<div style="fontsize:8px">
        {l s='Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.'}
        <br />
{if $payment->payment_method == 'Rechnung'}
	{l s='Vielen Dank für Ihre Bestellung. Bitte überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag bis zum' pdf='true'} {"+1 week"|strtotime|date_format:"d.m.Y"}.
{else}
	{l s='Vielen Dank für Ihre Bestellung.'}
{/if}
</div>

Alle Angaben beziehn sich hier natürlich auf das Standard-Formular und nicht auf die von mir und anderen geänderte Fassung.

 

Viele Grüße

eleazar

 

Hallo,

 

inwiefern ist das Skript und die Änderung noch gültig? Ich benutze Prestashop - Version 1.6.1.16 und habe dasselbe Problem: Als Kleinunternehmer möchte ich die Mehrwertsteuer nicht ausweisen. Ich dachte allerdings, dass die Preise im Shop dennoch den Zusatz "inkl. Mehrwertsteuer" benötigen?

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wäre es, wenn du den ganzen Thread erstmal gründlich lesen würdest? Dann wird dir nämlich auch dieser Beitrag auffallen: https://www.prestashop.com/forums/topic/274549-shop-ohne-mehrwertsteuer/?do=findComment&comment=2191537:)

Mehr zum Rechnungsformularfür  1.5x bis 1.6x findest du in den Benutzerleitfäden dieses Forums. Klick einfach auf den Link im Footer dieses Posts.

Und last but not least: Bevor du online gehst mit deinem Shop solltest du dich wirklich gründlich mit den rechtlichen Anforderungen bei Kleinunternehmertum vertraut machen. Denn mit einem "ich dachte, dass ..." wirst du im Ernstfall nicht weit kommen. Auch dazu gibt es reichlich Informationen in diesem Forum, z. B. hier: https://www.prestashop.com/forums/topic/593550-kleinunternehmer-versand-und-bearbeitungskosten-inkl-mwst/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.11.2017 um 6:00 PM schrieb eleazar :

Wie wäre es, wenn du den ganzen Thread erstmal gründlich lesen würdest? Dann wird dir nämlich auch dieser Beitrag auffallen: https://www.prestashop.com/forums/topic/274549-shop-ohne-mehrwertsteuer/?do=findComment&comment=2191537:)

Mehr zum Rechnungsformularfür  1.5x bis 1.6x findest du in den Benutzerleitfäden dieses Forums. Klick einfach auf den Link im Footer dieses Posts.

Und last but not least: Bevor du online gehst mit deinem Shop solltest du dich wirklich gründlich mit den rechtlichen Anforderungen bei Kleinunternehmertum vertraut machen. Denn mit einem "ich dachte, dass ..." wirst du im Ernstfall nicht weit kommen. Auch dazu gibt es reichlich Informationen in diesem Forum, z. B. hier: https://www.prestashop.com/forums/topic/593550-kleinunternehmer-versand-und-bearbeitungskosten-inkl-mwst/

 

Danke eleazar. Ich habe das jetzt so geändert wie in deinem Beitrag vom August. Allerdings ist mir nicht ganz klar was ich aus den anderen Dateien invoice.total-tab.tpl, invoice.tax-table.tpl und inovice.shipping-tab.tpl löschen bzw. was ich dort ändern soll. Könntest du das für mich detailliert darstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch habe ich. Ich schaffe es dennoch nicht. Bei mir verschwinden nur die Betitelungen wie "Steuerdetails" oder "VK Netto" wenn ich das lösche. Auch wenn ich in der invoice.tpl etwas ändere bleiben die Spalten (z.B. mit den 19%) erhalten und auch der Stückpreis wird nach wie vor als Preis ohne MwSt. angezeigt, wenngleich auch die Betitelung der Spalte verschwunden ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More