Jump to content
Magicalname

Update von 1.5.4.1 auf 1.5.5.0

Recommended Posts

Hallo Leute, würde gern das neue Update durchführen, gibt es irgendetwas außer den Üblichen Backups zu beachten???

 

Habe das Standard Theme von 1.5.4.1 farblich und stylisch geändert, wie behalte ich diese Änderungen beim update bei oder muss alles (css datein themes und css datein module) wieder manuell erfolgen???

 

bzw muss ich jede einzelne Datei vergleichen???

 

Ca.5 Min Nach dem 1. Updateversuch bekam ich eine 500er Fehlermeldung (Also wie üblich den Debug Modus) das er die config/classes/autoload.php on line 29 irgendwie nicht finden konnte obwohl Sie vorhanden war.

 

Leider habe ich die Fehlermeldung versehentlich zugeklickt. Habe dann erstmal frustriert alles gelöscht und das alte Backup wieder installiert.

 

Der Shop wurde mit der 1.5.4.1 Version erst vor kurzem Komplett neu aufgesetzt, und es funktionierte bisher alles einwandfrei. Es wurden nur die Produkte & Kategorien sowie 1 Kunde Angelegt. Im Core oder ähnlichem ist alles Original geblieben. Es wurde rein das CSS und ein wenig an ein par Modul Tpl Dateien fürs Layout geschraubt.

 

Eventuell kann ja wer weiterhelfen oder hat einen Tip.

 

Vielen Dank

 

Gruß und schönes WE

Magicalname

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Magicalname,

 

deine Änderungen behältst du immer beim Update, wenn du im Fenster von 1-Klick-Upgrade unten bestimmst, dass dein Template nicht überschrieben werden soll. Doch "grau, mein Freund, ist alle Theorie und ..." ;)

 

Du solltest dir aber auch vor dem Update mal diesen Topic durchlesen: http://www.prestashop.com/forums/index.php?/topic/271021-probleme-beim-upgrade-von-version-1541-auf-1550/

 

Generell würde ich empfehlen, ein Upgrade immer erst in einem Testshop durchzuführen, bevor du Gefahr läufst, dass der Echtzeitbetrieb zusammenbricht. Und wenn bisher alles fehlerfrei funktionierte, dann würde ich mir an deiner Stelle im Moment auf die Schulter klopfen und nach dem Motto verfahren: Never change a running system. :)

 

Mach dir lieber ein schönes Wochenende

eleazar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Frage bez. 1-Klick-Update: Damit ein angepasstes default Template bei einem Update nicht geändert wird, habe ich dieses bis anhin jeweils umbenannt. Gibt es gute Gründe dies nicht so zu machen und stattdessen bei einem Update einfach jeweils NEIN bei "Das "Standard-Template (Theme) updaten" zu aktivieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy eleazar

Ich nutze immer solche Uhrzeiten für Solche Experimente weil falls es mal doch ein Live Shop ist, habe ich immer noch ein par Stunden im petto wieder alles bis Tagesanfang glatt zu Bügeln :)

 

Es ist bisher ein Shop auf einer Subdomain mit Verzeichnisschutz, wollte die 1.5.4.1 Version jetzt am WE Live stellen. Dann kam das Update aber damit warte ich wohl besser noch ab wenn mein 2 ter Anlauf nun auch nicht klappt.

 

Mit dem Theme hatte ich mir das so vorgestellt das wenn man das ganze per 1 Klick Update macht praktisch der Core vom Theme mit aktualisiert wird aber die CSS Einstellungen erhalten bleiben ;) Das scheint wohl noch nicht ganz Erfunden zu sein.

 

Ich installiere gleich die 1.5.5.0 mal ohne Update und packe dann das Theme und einzeln nach und nach die Module hinzu, mal sehen was am Ende rauskommt.

 

Gruß Magiclname

Edited by Magicalname (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Mit dem Theme hatte ich mir das so vorgestellt das wenn man das ganze per 1 Klick Update macht praktisch der Core vom Theme mit aktualisiert wird aber die CSS Einstellungen erhalten bleiben ;) Das scheint wohl noch nicht ganz Erfunden zu sein.

 

Schön wär's ja, aber es scheint leider nicht so zu funktionieren. Zum Teil werden die CSS-Einstellungen dann doch 'beeinträchtigt' - und wenn man Pech hat, die des eigenen angepassten Templates gleich mit. Es sei denn, man denkt auch daran, die angepassten CSS-Styles von Modulen wie homefeatured, newproducts etc. mit zu sichern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Foris,

ist es richtig, dass mit der 1.5.5.0 Version vordringlich Bugs aus der 1.5.4.1 Version ausgebügelt werden? Ich habe übrigens keine Probs mit dem Update über das 1-Click-Modul.

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, unsere waren auch wohl mehr einem temporären Mangel an Webspace geschuldet, da das Update standardmäßig erstmal ein Backup sämtlicher Daten vornimmt, was ich leider nicht abgestellt hatte. Das führte dann zu einem Abbruch bei der Datenbankaktualisierung.

 

Grundsätzlich ist das so, Luca. Darüber hinaus ist kommt 1.5.5 mit so einer Art Versanddienstgenerator daher, der die Einrichtung ein bisschen übersichtlicher machen soll.

 

Viel wichtiger finde ich allerdings zwei Vorteile

  1. einen neuen Button, der im Menüpunkt Leistung dazugekommen ist: Smarty Cache löschen.
  2. eine deutliche Performance-Verbesserung gegenüber 1.5.4.1.

Leider scheinen einige neue Bugs dazu gekommen zu sein, wie Meldungen im englischen Forum und bei Github vermuten lassen. Aber es hält sich wohl in Grenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo eleazar,

 

Grundsätzlich ist das so, Luca.

Das ist schön. Wir haben nämlich eine Problem mit der Lagerbestandsberechnung, ohne dass ich es richtig fixen könnte und das nummerieren der Rechnungsnummern funktioniert nicht korrekt. Ich nehme an, das liegt an den Redundanzen in der Datenbank. Das Prob konnte ich auch nicht fixen. So muß ich jetzt immer, wenn wir eine Rechnung außerhalb von Prestashop ausstellen, die nächste Nummer direkt in der Datenbank einpflegen. Seltsamerweise springen seit unserem Update von 1.4 auf 1.5.4.1 vergleichsweise viele Kunden im Bestellprozess ab. Das kann ich auch nicht fixen.

Darum hoffe ich auf die 1.5.5. Version :)  

Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More