Jump to content
Sign in to follow this  
malmö

Sprachpaket upload klappt nicht

Recommended Posts

Hallo

Das Sprachfile lässt sich nicht über das Backend hochladen. Ich erhalte dort eine Fehlermeldung:
1 error 1. archive cannot be extracted

Weiss jemand Rat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo
Meist weist Dieser Fehler auf ein Problem mit den Benutzerrechten oder auch Schreib/Lese-rechten hin. Wenn die Shop-dateien z.B. nur lesbar sind, kann die Installroutine für das Sprachpaket, zum einen die nötigen Ordner nicht anlegen und zum anderen, wenn nötig die Dateien nicht bearbeiten.
Also nochmals genau gucken, wo welche Rechte nötig sind und die dann anpassen.

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke. Hat geklappt, es lag wohl daran, dass ich die Zip-Datei vorher geöffnet hatte. Schade nur, scheint die Deutsche Sprache momentan noch nicht aktiv im aktuellen Shop integriert zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke. Hat geklappt, es lag wohl daran, dass ich die Zip-Datei vorher geöffnet hatte. Schade nur, scheint die Deutsche Sprache momentan noch nicht aktiv im aktuellen Shop integriert zu sein.


nach dem Hochladen der Übersetzung hast Du doch sicher auch die Sprache anhand der Beschreibung im Wiki angelegt und falls gewünscht zur Standard-sprache gemacht. Oder ?

Falls Nein... In kürze:
Neue Sprache anlegen.
Name und ISO-Code angeben
Flaggenbild und das Keinbild-bild auswählen
und mit Speichern hochladen. Danach wenn nötig noch Deutsch als Standard festlegen.

Im Backend kann es sein, dass Du einmal selber auf die Flagge klicken musst, damit der shop weiss, das Du jetzt eine andere Sprache nutzen möchtest.

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das habe ich schon so gemacht, was ich meinte ist die Übersetzung ist zum grossen Teil immer noch sehr englisch. Ich verwende die 1.1-Sprachdatei und den 1.2.2 Shop.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oki, versuch mal die Datei von mir unten, die ist zwar auch noch weit vom "alles Komplett" entfernt, hat aber schon wieder einiges mehr, als die offizielle Datei, die ja zudem immer noch für den 1.0 shop ist.
Dazu schau doch auch mal beim Homepage Community- Forum rein Dort findet sich auch vieles, was sich mit Presta und speziell mit den deutschen Besonderheiten befasst. Oder ganz neu ist die Adresse von PrestaShop Deutschland

LG Klaus / Lockesoft

Edit: mal ein aktuelleres Sprachfile angehängt. Dieses sollte auch mit allen Prestaversionen zurecht kommen. Ttippfehler Meldungen und sonstiges feedback ist immer gerne gesehen :-)

1.2.2.x-10.09.2009de.gzip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen.

Unten mal das Pedant für die neu PrestShop 1.2.3.x version. Sogar mittlerweile ebenso wie die datei oben fast komplett. Bei der hier und der im Post drüber sollte noch bedacht werden, dass die modifizierte Mail.php sowie die ebenfalls modifizierte PaymentModules.php aus dem Homepage Community Forum benötigt werden. Andernfalls bleiben bei den E-Mails einige Platzhalter leer :-)

Viel Spass damit und natürlich weiterhin Um Feedback wird gebeten

LG Klaus / Lockesoft

1.2.3.x-10.09.2009de.gzip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lockesoft

Vielen Dank, verwende die Sprachdatei mit dem neuen 1.2.4.-Shop, jetzt habe ich wahrscheinlich wieder die Platzhalter drin, da ich nicht mehr weiss, welche Dateien das alles waren. Muss ich mich morgen mal schlau machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsächlich. Versand Fr. 17.00
Gesamt Netto ohne MwSt. {total_paid_without_tax}
MwSt. {total_tax}

Also morgen.. vielleicht kannst du das ganze ja so anlegen, das es in beiden Fällen funktioniert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen.

Klar, kann man einiges machen. Nur ist es doch so, dass die Platzhalter ja nicht aus Spass an der Freude da sind. Oder dass sie da sind, weil ich gerne Nachfragen dazu in Foren beantworte. Nein Fakt ist, dass eine Geschäfts-E-Mail in Deutschland bestimmte Angaben beinhalten muss.
Also wäre die Frage eher, wann nehmen die Programmierer von Presta die Anregungen auf und integrieren den bereits fertigen Patch in Ihre Dateien.

Ok, ich hänge unten mal ein Archiv mit den drei benötigten Dateien an ( Mail.php, PaymentModules.php und die htmlmail.css ). Mit der 1.2.4 habe ich das allerdings noch nicht getestet.

LG Klaus / Lockesoft

Edit: Asche über mein haupt. Da habe ich doch ein fast leeres Archiv hochgeladen. Sorry. Unten das richtige Archiv, das ist mittlerweile auch mit 1.2.4 getestet. Bis auf die mails aus dem Mail-Alert Module, die vorher schon nicht die PaymentModules.php nutzten klappt das soweit.

PS_more_variables_for_mail.tar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Lieben Dank.

Habt Ihr die schon mal richtig angeschrieben, etc.? Eigentlich müsste es ja in ihrem Interesse sein, ein gesetzlich einwandfreies Produkt zu haben. Also ich verstehe das nicht.

Ich habe jetzt alles in einem Subdomain-Verzeichnis, dies hat aber bei Updates den ziemlichen Nachteil, nicht einfach den Ordner umbenennen zu können. Da muss ich auch mal eine bessere Lösung finden.

Edit: Ich vermute, auf den Versand wird auch die MWST berechnet. Dies wäre in der CH nicht korrekt.

Bei Scheck-Bezahlung steht am Ende des Bestellvorgangs im Shop: Verrechnungsscheckt.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstmal :-)

Vielen Lieben Dank.


Kein Problem, auch wenn in manchen Foren die Suchfunktion anscheinend dauerhaft defekt ist *g*


Ich habe jetzt alles in einem Subdomain-Verzeichnis, dies hat aber bei Updates den ziemlichen Nachteil, nicht einfach den Ordner umbenennen zu können. Da muss ich auch mal eine bessere Lösung finden.


hmmh, und wie sieht das spasseshalber mit dem guten alten Refresh-tag aus? Eine html-datei im Web-root-verzeichnis mit den jeweils auf das aktuelle shopverzeichnis angepassten Linkangaben und eigentlich ist es egal in welchem Verzeichnis Dein shop zu finden ist :-)

>
<html>
<head>
  <meta http-equiv="refresh" content="0; url=./shop/index.php">
  <title>Shop</title>
</head>
<body>
</pre>
<table border="0" width="100%" style="height:100%;">
Zum Shop (Falls sie nicht weitergeleitet wurden)
</table>
<br></body><br></html&gt


bei /shop/ muss dann natürlich Dein Verzeichnis rein. Oder bei jedem Update dafür sorgen, dass das neue Verzeichnis wieder dem Subdomain-verzeichnis entspricht. also altes z.b. in shopbak umbenennen und das neue dafür dann wieder shop. Möglichkeiten gibt es genug :-)


Edit: Ich vermute, auf den Versand wird auch die MWST berechnet. Dies wäre in der CH nicht korrekt.


Deswegen kann man das an der passenden Stelle im Shop auch umstellen. Ich gebe mal einen kleinen Tipp Transporteur oder carrier einstellungen. ein bischen was sollst Du für die Tipps ja auch noch selber tun. *gg*


Bei Scheck-Bezahlung steht am Ende des Bestellvorgangs im Shop: Verrechnungsscheckt.

LG


Wenn die Zeile davor ungefähr so lautet: "Bitte senden Sie den Verrechnungsscheck:"
Dann könnte ich die Zeile gefunden haben, Das Wort Verrechnungsscheck taucht in den ca. 5700 Zeilen Text im Shop leider ein paar mal öfter auf. Deswegen je präziser, die Fundstelle beschrieben ist, desto schneller kann ichs verbessern.

Mal so an die Allgemeinheit getippert......
Ich nutze nicht alle Module, kenne daher auch nicht zwingend alle Stellen in denen manche Formulierungen oder auch einzelne Wörter auftauchen. Aus dem Grund sollen sich das ja möglichst viele hier ansehen und wenn nötig korrigierend eingreifen. Sozusagen als Tauschhandel :-)
Ihr spart euch mehrere Tage Arbeit, wenn Ihr alles selber übersetzen müsstet und ich mir das Installieren von Modulen, die ich niemals nutzen werde :-)

So abschliessend jetzt noch die aktuelle Sprachdatei angehängt und dann ist auch wieder Schluss mit dem Posting :-)

LG Klaus / Lockesoft

1.2.4.x-20.09.2009de.gzip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Locke

hmmh, und wie sieht das spasseshalber mit dem guten alten Refresh-tag aus? Eine html-datei im Web-root-verzeichnis mit den jeweils auf das aktuelle shopverzeichnis angepassten Linkangaben und eigentlich ist es egal in welchem Verzeichnis Dein shop zu finden ist grin

<html>
<head>
<meta http-equiv="refresh" content="0; url=./shop/index.php">
<title>Shop</title>
</head>
<body>

Zum Shop (Falls sie nicht weitergeleitet wurden)

</body>
</html>

bei /shop/ muss dann natürlich Dein Verzeichnis rein. Oder bei jedem Update dafür sorgen, dass das neue Verzeichnis wieder dem Subdomain-verzeichnis entspricht. also altes z.b. in shopbak umbenennen und das neue dafür dann wieder shop. Möglichkeiten gibt es genug grin


Und wie verhält sich das Ganze mit Google? Kein Unterschied?

malmö - 18 September 2009 05:32 PM
Edit: Ich vermute, auf den Versand wird auch die MWST berechnet. Dies wäre in der CH nicht korrekt.

Deswegen kann man das an der passenden Stelle im Shop auch umstellen. Ich gebe mal einen kleinen Tipp Transporteur oder carrier einstellungen. ein bischen was sollst Du für die Tipps ja auch noch selber tun. gg


Da steht eigentlich "Keine Steuern", bei beiden Carriers. Aber im Shop dann wieder (inkl. MWST) bei beiden Carriers.

Wenn die Zeile davor ungefähr so lautet: “Bitte senden Sie den Verrechnungsscheck:”


Genau. =) Danke für deinen neue Sprachdatei.

LG Malmö

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Malmö

Und wie verhält sich das Ganze mit Google? Kein Unterschied?


Mal ganz dumm gefragt, was erwartest Du im Moment von mir? Soll ich zum Testen für Dich hier noch ein paar Module installieren? :-)
Oder besser in den Zug setzen und vor Ort den Shop installieren? :-)
( kein Thema, passenden Stundensatz plus Anfahrt und alles ist machbar *frechgrins* )

Sorry, das liest sich jetzt agressiver als es gemeint ist, aber wenn ich mir die Anfragen in diesem Forum angucke, ist entweder keiner in der Lage auch nur mal selber im Forum zu suchen oder imho eher wahrscheinlich man hat da einfach keine Lust zu. Die meisten Probleme sind alle schon mal gelöst worden, da müsste man allerdings die Such Funktion bei nutzen, oder sie können mit sehr wenig Aufwand ohne auch nur ein Forum zu betreten gelöst werden.

so, zurück zu dem Versand mit Steuern.....

Solange der Shop keine Steuern berechnet ist doch alles ok, dann müsste nur noch dieTextzeile angepasst werden.
Irgendwo in den Übersetzungen lässt sich genau die beanstandete Passage finden. die änderst Du und gut ist. Wo genau, das hängt auch von den installierten Modulen ab und da meine Glaskugel gerade zur Inspektion ist, müsstest Du da unter Umständen mal selber suchen. Evtl. gibst Du hinterher die Korrektur dann als Schwitzerdütsche Sprachdatei heraus. Ein Gedanke, den ich gar nicht mal so abwegig finde :-)
In der BRDeutschen Version werde ich das nicht einpflegen, weil hier wird die Formulierung genau so benötigt :-)

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More