Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Seit PS-Shopversion1.4.x bietet PrestaShop die Möglichkeit an im Kontaktformlaur Dateien mit zu senden. Genauso lange hat diese Upload-Funktion auch die Macke, dass Dateien mit einer groß geschriebenen Dateierweiterung (xyz.GIF oder test.ZIP) nur eine Fehlermeldung "bad fileextension" bzw. "ungültige Dateierweiterung" auslöst.
Für die kommenden Versionen , nach 1.5.4 ist das Problem bereits gefixt worden. Für die aktuellen Shops habe ich anhand des im Forge zu findenden Patch ein kleines Modul geschrieben, dass einen Override für den ContactController.php installiert.
Diese kleine Modulchen stelle ich hier mal zur allgemeinen Verwendung bereit. Es sollte in PrestaShop 1.4.x und 1.5.x funktionieren.
Das Verzeichnis für die Overrides muss für den Shop beschreibbar sein.
Für PS 1.4.x EuerShopVerzeichnis/overrride/controllers
Für PS 1.5.x EuerShopVerzeichnis/overrride/controllers/front

Bitte fühlt Euch frei das Teil eingehend auf Herz und Nieren zu prüfen, da ich das unter anderem geschrieben habe um mich in die Modulentwicklung für PS 1.5 einzufinden.

In dem Zusammenhang interessieren mich natürlich im wesentlichen Fehlermeldungen bei der Installation. Der Override selber wird ja wohl funktionieren, ist ja schliesslich ein offizieller Patch. :-)

 

Ergänzung / Nachtrag:

Wie weiter unten im Thread erläutert sind die Übersetzungen seit der 1.5.3.1 auf dessen Basis der Override gebaut wurde geändert worden. Dafür gibt es jetzt eine zweite Modulversion. Ab 1.5.5.0 ist der Fehler gar nicht mehr vorhanden.

LG Klaus / Lockesoft

fixcontactupload-0.4.zip

fixcontactupload-0.4-ps1.5.4.zip

Edited by Lockesoft (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Klaus,

 

gute Idee mit diesem Formular. Allerdings erscheint nach "Modul laden" nur noch ein weißer Bildschirm. Nichts desto trotz wird das Modul dennoch installiert und funktioniert einwandfrei.

 

LG

Slyomat / Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ingo,

kannst Du mir mal etwas mehr Informationen geben ?

sowas wie die installierte Shopversion, oder was auch immer mich auf die Fährte bringen könnte was falsch läuft.

Evtl. könntest Du auch mal die Fehleranzeige in der /config/config.inc.php (ziemlich weit oben, eigentlich die erste Zeile nach den Version und Copyrighthinweisen, @ini_set('display_errors', on);kurz einschalten und das nochmal de- und wieder installieren. sollte da etwas angezeigt werden würde mich auch diese Meldung interessieren.

 

Danke schon mal im Voraus.

 

LG Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte in der Zwischenzeit Presta neu aufgesetzt, da ich immer noch in einer endlosen Testphase stecke. Nach Neuinstallation und Installation deines Moduls lief plötzlich alles reibungslos. Hatte ich mir schon gedacht, da ich mit meiner Bastelei wahrscheinlich alles zerschossen hatte. Habe von css und html soviel Ahnung wie von Gehirnchirurgie :lol:

Ich benutzte übrigens PS 1.5.4.

 

LG

Ingo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Ein kleiner Nachtrag:

 

In einem anderen Thread hat mich eleazar / Rainer darauf aufmerksam gemacht, dass nach Installation des Moduls und dem darin enthaltenen Override noch ein paar Zeilen Übersetzungen in den Fehlermeldungen (Lokalisierung ---> Übersetzungen ---> Fehlermeldungen) nachzutragen sind, da Prestashop anscheinend die Fehlermeldungen im Orginal-Controller und im Override für unterschiedlich ansieht.

Ohne gibt es im Zweifelsfall dann englische Fehlermeldungen, wenn ein Kunde evtl. vergisst einen Betreff auszuwählen.

 

BTW.: Sechs Leute haben sich das Modul bis jetzt geladen und nur einer hat eine Meinung dazu. ich sach ma datt ist schade.

 

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, Klaus, das hast du falsch verstanden. Die Programmierer von Prestashop haben die items zwischenzeitlich geringfügig geändert, so dass deine englischen Text an den Stellen, die ich zitiert habe, keine Entsprechung mehr haben. Das hat mit den Overrides nichts zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

 

das mag bei der 1.5.4 so sein. dort haben sich die Items gegenüber der 1.5.3.1 aus der der Override abgeleitet wurde geändert.

 

Nun kann ich aber , was dieses Modul hier angeht immer nur einen Override für die 1.5er Versionen im Modul deponieren, wenn der wie in der Entwicklerdoku beschrieben beim installieren des Moduls einfach eingesetzt werden soll.

Also bleibt nur die Option verschiedene Module für die PS-Versionen zusammenzustellen.

 

Dennoch hatte es hier bei meinen Bastelstunden auch bei dem Exemplar für die 1.5.5.0 die Erfordernis gegeben Übersetzungen nach zu tragen und DA sind die Items ganz sicher nicht verändert (Zumindest nicht in meiner Testumgebung), da die function in der Datei dort bis auf die Variable identisch ist.

Das legt für mich den Verdacht nahe, dass es wie von mir beschrieben sein könnte.

Ok, das ganze habe ich mittlerweile nochmals von vorne durch probiert jetzt klappt es auch ohne nachtragen von Übersetzungen. Also nehme ich mal wieder alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Modul und Override für den anderen Thread folgen allerdings später. Jetzt steht erstmal der lebensmitteldealer meiner Wahl auf dem Programm bevor der für heute schliesst. Das würde die geplante Ernährung dann dezent umwerfen. :-)

 

LG Klaus / Lockesoft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More