Jump to content
guest*

[FIX] für Produktansicht Mit Zzgl. Versandkosten PS 1.5.x

Recommended Posts

Da es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, dass dieser Passus hinter einem jeden Preis stehen muss, gibt es einen sehr einfachen Fix dafür.

 

Man setze hinter allen Preisen ** und schreibe in der Fußzeile oder Kopfzeile den Hinweis ** Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt, exkl. Versandkosten (inkl. Link zu den Versandkosten).

B2B-Geschäfte unterliegen anderen Regeln, deshalb ist dieser Passus für alle Onlineshops die Endkunden beliefern. Wer doppelgleisig fährt oder gar von der Steuer als Kleinunternehmer befreit ist, muss den Text entsprechend seinen Bedürfnissen anpassen.

 

Natürlich kann man auch den ganzen Text hineinschreiben anstatt der Sternchen. Es kann aber sein, dass dann zu wenig Platz ist, oder man die Schrift in der css kleiner deklarieren muss. Wir haben uns für die einfachere Variante entschieden, die genauso gesetzlich valide ist wie hinter jedem Preis den Satz inkl. MwSt, exkl. Versandkosten hinzusetzen.

 

Dateien anpassen wie folgt:

 

/themes/default/product.tpl ca. Zeile 385 - nach dem </span> Sternchen einfügen

 

  <p class="our_price_display">
{if $priceDisplay >= 0 && $priceDisplay <= 2}
 <span id="our_price_display">{convertPrice price=$productPrice}</span>**
 <!--{if $tax_enabled  && ((isset($display_tax_label) && $display_tax_label == 1) OR !isset($display_tax_label))}
  {if $priceDisplay == 1}{l s='tax excl.'}{else}{l s='tax incl.'}{/if}
 {/if}-->
{/if}
</p>

 

/themes/default/product-list.tpl ca. Zeile 53 - vor dem </span> die Sternchen einfügen

 

<div class="content_price">
 {if isset($product.show_price) && $product.show_price && !isset($restricted_country_mode)}<span class="price" style="display: inline;">{if !$priceDisplay}{convertPrice price=$product.price}{else}{convertPrice price=$product.price_tax_exc}{/if}**</span><br />{/if}
 {if isset($product.available_for_order) && $product.available_for_order && !isset($restricted_country_mode)}<span class="availability">{if ($product.allow_oosp || $product.quantity > 0)}{l s='Available'}{elseif (isset($product.quantity_all_versions) && $product.quantity_all_versions > 0)}{l s='Product available with different options'}{else}{l s='Out of stock'}{/if}</span>{/if}
				{if isset($product.unity) && $product.unit_price_ratio gt 0.00} {convertPrice price=$product.price/$product.unit_price_ratio}/{$product.unity}<br/>{/if}
</div>

 

/themes/default/products-comparision.tpl - ca. Zeile 54 vor dem </span> Sternchen einfügen

<div class="prices_container">
 {if isset($product->show_price) && $product->show_price && !isset($restricted_country_mode) && !$PS_CATALOG_MODE}
  <p class="price_container"><span class="price">{convertPrice price=$product->getPrice($taxes_behavior)}**</span></p>

 

/modules/blockbestsellers/blockbestsellers.tpl - ca. Zeile 42 vor dem </span> Sternchen einfügen

 

<p><a href="{$product.link}" title="{$product.legend|escape:'htmlall':'UTF-8'}">
 {$product.name|strip_tags:'UTF-8'|escape:'htmlall':'UTF-8'}<br />
 <span class="price">{$product.price}**</span>
</a></p>

 

/modules/blockspecials/blockspecials.tpl ca. Zeile 50 vor dem </span> Sternchen einfügen

 

 <h5><a href="{$special.link}" title="{$special.name|escape:html:'UTF-8'}">{$special.name|escape:html:'UTF-8'}</a></h5>
{if !$PS_CATALOG_MODE}
 <span class="price-discount">{if !$priceDisplay}{displayWtPrice p=$special.price_without_reduction}{else}{displayWtPrice p=$priceWithoutReduction_tax_excl}{/if}</span>
 <span class="price">{if !$priceDisplay}{displayWtPrice p=$special.price}{else}{displayWtPrice p=$special.price_tax_exc}{/if}**</span>
{/if}

 

/modules/homefeatured/homefeatured.tpl - ca. Zeile 47 vor dem </span> Sternchen einfügen

 

  <a class="lnk_more" href="{$product.link}" title="{l s='View' mod='homefeatured'}">{l s='View' mod='homefeatured'}</a>
  {if $product.show_price AND !isset($restricted_country_mode) AND !$PS_CATALOG_MODE}<p class="price_container"><span class="price">{if !$priceDisplay}{convertPrice price=$product.price}{else}{convertPrice price=$product.price_tax_exc}{/if}**</span></p>{else}<div style="height:21px;"></div>{/if}

 

 

Danach in die Header oder Footer den Querverweis setzen:

 

/themes/default/header.tpl - letzte Zeile, nach dem {if}

 


<center><br> ** Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. <span style="text-decoration: underline;"><strong><a href="http:// HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE CMS-SEITE  -(z.B. domain.det/content/1-liefer-und-versandkosten" target="_blank">Versandkosten</a></strong></span> <br> <br> </center>

 

/themes/default/footer.tpl - Zeile 42 innerhalb des Footers noch ODER ganz darunter dann in Zeile 48, dann wird der Verweis unterhalb des Footers angezeigt, anstatt innerhalb.

 

	   	 {/if}
  <center><br> ** Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. <span style="text-decoration: underline;"><strong><a href="http:// HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE CMS-SEITE  -(z.B. domain.det/content/1-liefer-und-versandkosten" target="_blank">Versandkosten</a></strong></span> <br> <br> </center>
		</div>
	</div>
{/if}
</body>
</html>

 

 

Wer das Theme mobile aktiviert hat, muss genauso vorgehen wie hier oben beschrieben. Die gleiche Stelle suchen und ergänzen. Die Dateien befinden sich aber unter:

 

/themes/default/mobile

 

Vermutlich regelt die Datei product-prices.tpl aber alle Preise generell und man könnte die Anpassung auch nur dort vollziehen.

Ich habe es nicht ausprobiert. Bitte, diejenigen, die das Mobile-Theme aktiviert haben, mögen es selbst probieren, nach dem Schema wie hier oben genannt. Die Dateien sind gleichnamig.

  • Like 9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank - da hatte ich wohl die Zusätze gerade an die falschen Positionen eingefügt zu haben !

 

Vielen Dankf für diese ausführliche Beschreibung - damit komme sogar ich als Neuling klar - und das will was bedeuten ...

 

Noch ein schönes Herbstwochende !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Anleitung erstmal.

 

Wie wäre es wenn sich der Link zu den Versandkosten statt in einem neuen Fenster in einer Fancybox öffnen würde?

Ich habe schon ne Menge gegoogled aber leider noch keine funktionierende Anleitung dazu gefunden.

Kann da wer mit einem Codeschnipsel aushelfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Wie und wo macht man denn die Übersetzungen für den Satz wenn mann einen shop mit mehreren Sprachen hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Garnicht. Dieser Fix, bzw. diese Feinheit ist lediglich für DE und AT nötig. Hat man einen mehrsprachigen Shop, dann bleibt das unübersetzt. Es sei denn man legt Variabeln an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja man kann ja alles in tausend Teilchen zerpflücken. Genau aus diesem Grund habe ich den Hinweis im header und auch im footer. Das ist mehr als deutlich genug, weil man nicht einmal scrollen muss...

Ich empfehle das auch so jedem anderen umzusetzen, weil es lässt wirklich keine Fragen offen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe es so gelöst in der Produktansicht:

Hier wird der Zusatz eine Zeile tiefer und kleiner dargestellt.

 

 

 

<p class="our_price_display">

{if $priceDisplay >= 0 && $priceDisplay <= 2}

<span id="our_price_display">{convertPrice price=$productPrice}</span> <br><font size='0.5' font color='#6E6E6E'>incl. MwSt., <a href=index.php?id_cms=6&controller=cms>zzgl. Versandkosten</a></font>

<!--{if $tax_enabled && ((isset($display_tax_label) && $display_tax_label == 1) OR !isset($display_tax_label))}

{if $priceDisplay == 1}{l s='tax excl.'}{else}{l s='tax incl.'}{/if}

{/if}-->

{/if}

</p>

Share this post


Link to post
Share on other sites

@werbeidee - Deine Lösung ist auch valide, aber du zerstörst damit die ganze SEO deines Shops, indem du die Wörter inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten eine vorragnige Gewichtung gibst (keyword density). Man erfüllt zwar damit das Gesetz, schiesst sich aber ein Eigentor in der Suchmaschinen-Logik weil dein Themencontent damit komplett untergeht. Im Demoshop, bekommt z.b. der komplette Satz (inkl. MwSt, zzgl Versandkosten) eine Gewichtung von 6.85 was heisst, dass dein Shop keinem Thema zugeordnet ist und unter ein 0815 "Tante Emma" Laden läuft.

 

Die Methode mit ** ist in diesem Fall vorzuziehen, da sie gesetzlich erlaubt ist und auch keinen Einfluss auf deinen Themencontent hat. Schliesslich will man ja im Google & Co. auch an den vordersten Stellen gefunden werden und nicht irgendwo auf Seite 3, 4 oder mehr unter einen Sammelsurium an ungefilterten Sammelbegriffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Artikel hat aber nichts mit einem Shop zu tun, sondern beschreibt/analysiert Landingpages. Die schon lange von Suchmaschinen erkannt und ignoriert werden.

 

Anders ist es aber mit einem ganzen Projekt, wo du mit der Lösung eben den Shop AUF JEDER SEITE mit den Keywords inkl. MwSt zzgl Versandkosten an erster Stelle befüllst anstatt die relevanten Keywords, Content oder auch Semantik genannt für jede einzelne Seite deines Shops optimiert weitergibst. Auf Grund der Architektur von Prestashop profilierst du leider diese 4 Wörter und vererbst sie bevorzugt an deinen ganzen Content, der sich dann mit diesen 4 Füllwörtern deine Semantik teilt.

 

Das SEO-Thema können wir in einem getrennt Post weiterführen, wichtig ist für diejenigen die diese rechtliche Grundlage erfüllen wollen, besser mit der Sternchenvariante bedient sind, als überall den Shop mit den Füllwörtern zuzuspammen, bzw. wertvollen Content damit zu zerstören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will das Thema ja nicht unbedingt unnötig weiter verkomplizieren, aber die "10 Schritte zum rechtssicheren Shop" von TrustedShops, auf die hier im Forum ja auch verlinkt wird, schreiben auf Seite 11:

 

Wird der Hinweis: „Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten <direkter link auf Versandkostenaufstellung>" nicht gegeben, bevor der Bestellvorgang eingeleitet wird (spätestens auf Seiten mit Warenkorb-Button), kann dies abgemahnt werden. Sternchen-

Verweise sind z.B. auf Übersichtsseiten ohne Warenkorb-Button möglich.

 

 

Da sich sowohl in der Produktliste als auch natürlich beim Produkt ein eindeutiger Warenkorb-Button befindet, wäre nach dieser Aussage die Sternchenlösung eigentlich doch nicht zulässig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir können alles in 10 Tausend Teile zerpflücken. Sternechen-Lösung ist zulässing und muss an sichtbarer Stelle im Shop platziert sein. Eingebaut in header.tpl und footer.tpl reicht daher vollkommen aus. Schaue dir selbst mal Referenzshops von Trusted-Shops an. Viele davon nutzen nur die Sternchen-Version. Selbst ich, die schon 10 Jahre im e-commerce bin verwende diese Version, weil sie astrein ist, nicht abgemahnt werden kann und mir auch meinen SEO des Shops nicht zusammenschmeisst.

 

(spätestens auf Seiten mit Warenkorb-Button) -> Nicht definiert wo es stehen soll. Footer und Header sind auch hier nach wie vor zulässig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nun hab ich die Sternchen alle in den Dateien geändert und möchte in die Header und Footer den Querverweis setzen.

Leider weis ich nicht, wo sich die CMS-Seite befindet (ein .../content/... finde ich nicht im webspace).

lt. Beispeil:

 

"

Da es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, dass dieser Passus hinter einem jeden Preis stehen muss, gibt es einen sehr einfachen Fix dafür.

 

Man setze hinter allen Preisen ** und .......

 

Danach in die Header oder Footer den Querverweis setzen:

 

/themes/default/header.tpl - letzte Zeile, nach dem {if}

 


<center><br> ** Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. <span style="text-decoration: underline;"><strong><a href="http:// HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE [color=#FF0000]CMS-SEITE[/color]  -(z.B. domain.det/content/[color=#FF0000]1-liefer-und-versandkosten[/color]" target="_blank">Versandkosten</a></strong></span> <br> <br> </center>

 

/temes/default/footer.tpl - Zeile 42 innerhalb des Footers noch ODER ganz darunter dann in Zeile 48, dann wird der Verweis unterhalb des Footers angezeigt, anstatt innerhalb.

 

	   	 {/if}
  <center><br> ** Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. <span style="text-decoration: underline;"><strong><a href="http:// [color=#FF0000]HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE CMS-SEITE[/color]  -(z.B. domain.det/content/[color=#FF0000]1-liefer-und-versandkosten[/color]" target="_blank">Versandkosten</a></strong></span> <br> <br> </center>
		</div>
	</div>
{/if}
</body>
</html>

 

 

Na ja man kann ja alles in tausend Teilchen zerpflücken. Genau aus diesem Grund habe ich den Hinweis im header und auch im footer. Das ist mehr als deutlich genug, weil man nicht einmal scrollen muss...

Ich empfehle das auch so jedem anderen umzusetzen, weil es lässt wirklich keine Fragen offen.

"

 

Wo kann ich diese Datei finden?

Gibt es eine möglichkeit oder ein "verfahren", wo man sieht in welcher Datei z.B.: die Seite, das Logo, den Blockrahmen/-Balken,... gespeichert sind? Ich such mir in den Dateien den "Wolf" und finde trotzdem nichts! Bin halt kein Programierer und auch kein PC-Spezialist.

 

Danke für die Nachsicht und eure Tipps

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Datei ? Steht ja genau in der Anweisung: /themes/default/header.tpl UND /themes/default/footer.tpl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wo der Querverweis zu setzen ist kann man sehr gut nachvollziehen, sowie die meisten beiträge im Forum.

Ich finde nicht die Datei, in dem die Liefer-und Versandkosten (die CMS-Seite) sind.

 

"http:// HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE CMS-SEITE -(z.B. domain.det/content/1-liefer-und-versandkosten"

Gibt es ein Verzeichnes, wo sich die verschiedenen Seiten, Module = /module,.... befinden. Wie bekomme ich dies raus?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach so, das meinst du.... Die Seite findest du unter: Voreinstellungen -> CMS. Wenn es dort noch keine eigene Seite mit den Versandkosten gibt, dann musst du diese zunächst erfassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau!

Die CMS-Seite gibt es. Wie lautet denn nun der genaue Pfad zu der Datei (../shop/...???)? Eine Datei unter dem Beispielpfad : domain.det/content/1-liefer-und-versandkosten

kann ich nicht finden. Man muss doch: "HIER DIE DOMAIN ERGÄNZEN UND DIE CMS-SEITE", wie in deiner Anleitung beschrieben. Was muß ich da ergänzen???

Hoffe, du hast mich jetzt verstanden was ich meine.

 

Stelle ich mich zu blöd an oder ich kann mich nicht fachlich-genug ausdrücken.

 

Danke für die Gedult!!!

Edited by Pure-Art (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

steht doch da: deinedomain.de/content/IDderCMSSeite-umgeschirebeneFriendlyURL

 

Im Muster:

IDderCMSSeite = 1

umgeschirebeneFriendlyURL =liefer-und-versandkosten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Variante finde ich auch sehr gut und gelungen, ich habe das soeben in meinem Shop angewandt.

Nun fahre ich aber zweigleisig, heißt ich mache auch B2B-Geschäfte. Nun stehen hinter all den Preisen die Sternchen und der Text im Footer. Die Sternchen sind nicht weiter schlimm, nur müsste man den text im Footer anpassen.

 

Wenn eine Kundengruppe "Händler" bei mir einkauft möchte ich, dass der Text im Footer geändert wird in: "Alle Preise verstehen sich exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten". Weil so werden entsprechend der Händleransicht alle Preise netto angezeigt und dann passt das ja nicht, wenn im Footer was mit inkl. MwSt. steht.

 

Wie kann man das lösen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More