Jump to content
Konradius

Rechte an gekaufte Templates

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

plane gerade einen Shop mit einem gekauften Template zu verschönern und wollte nun vorab eine Frage geklärt haben.

 

Darf ich gekaufte Templates komplett und individuell für mich anpassen ?

 

Vielen Dank

 

Gruß

 

Konradius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, aber Nur für dich selbst. Weitergeben ect. Ist meist nicht erlaubt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da die Frage in eine falsche Forumskategorie geschrieben wurde. verschiebe ich diese einmal in die Forumskategorie Generelle Fragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie auch schon sickz geschrieben hat. Anpassen darfst du, ein komplett neues Theme daraus machen und dieses weitergeben darfst du nicht. Nicht einmal wenn du es nur ein wenig anpasst. Der Kauf einer Lizenz ist domainbindend. Du darfst das Theme dann auch nur auf einer Domain laufen lassen.

 

Es gibt aber Entwickler die für sehr viel Geld (so um die Tausend und mehr herum) auch Themes hergeben und jegliche Rechte damit an den Käufer abtreten, d.h. Sie garantieren dir ein Exklusivrecht. Der Entwickler darf es dann nicht mehr verkaufen, aber du auch nicht. Du schützt dir damit nur, dass das Theme nirgendwo wiederzufinden ist, auch nicht in abgeänderter Form.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure propte Hilfe.

 

Wenn ich das nochmal im Klartext wiederholen darf bedeutet es, Theme kaufen und für die benutzte Domain anpassen geht zu 100% in Ordnung. Weiterveräußern ist aber untersagt. Richtig ??

 

Wünsche euch einen schönen Abend.

 

Gruß

 

Konradius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig. Natürlich, wenn du es für einen Kunden anpasst kein Problem. Aber jedes gekaufte Modul oder Theme darf nur einer einzigen Domain zugeordnet werden. Prestashop hat so seine Methoden das zu ahnden. Ich würde daher mir nicht die Finger verbrennen. Verstöße gegen Geistiges Eigentum, werden mit den höchsten Gerichtskosten überhaupt geahndet. s. auch Begriff copyright und geistiges Eigentum im Netz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More