Jump to content
BluTiGeS

Dikussion FIX für 1-Button-Lösung PS 1.4.X

Recommended Posts

Ich hänge irgendwie fest.

 

Lokal funktioniert alles einwandfrei.

Habe alles gespiegelt auf den Server hochgeladen, jedoch bleibe ich bei dem Schritt "AGB, Widerruf & Co." zustimmen und Porto wählen hängen. Er lädt immer wieder "order.php?step=2".

 

Jemand eine Idee was ich falsch mache bzw. übersehe?

 

Grüße,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Browser-Cache und Cookie-Session schon geleert ? JS auch nicht irrtümlich deaktiviert ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi an alle,

 

ich weiss nicht ob ich der einzige bin aber nachdem ich den 1-button-fix von blutiges eingespielt habe (nach seiner anleitung) hängt prestashop im bestellvorgang im letzten schritt fest. ich bekomme nur etwas weisses zu sehen,.... :(

habe auch den 1 page checkout probiert..genau das selbe...

 

hoffe ihr könnt mir helfen..

anbei ein screenshot..

 

im einsatz ist version 1.4.9

smarty3, cache etc geleert. komilierung aktiviert, cache deaktiviert.

auch in override/classes habe ich es hinkopiert. und die anderen sachen habe ich auch beachtet und in die entsprechenden ordner kopiert....

post-435638-0-51479900-1353358364_thumb.jpg

Edited by jackyjackpot (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... oder du hast die angefügten tpl-Dateien nicht in deinem Ordner /themes hineinkopiert.

 

ja das wars.... hatte ich eigentlich, aber die haben sich in ein unterordner verschoben.... jetzt gehts...!!!

Edited by jackyjackpot (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

erstmal vielen Dank für die geleistete Arbeit, welche in diesen Fix gelaufen ist. Noch nie hat ein Fix für Prestashop so problemlos funktioniert. Sehr gut erklärt.

Ich habe den 1-Button Bestellvorgang vor einiger Zeit in meinem Shop eingebaut und eigentlich läuft dieser sehr zuverlässig - Nochmals Danke cd2500.

 

Nun habe ich allerdings noch eine ... äh nennen wir es mal generelle Frage ...

 

Wird durch das ändern der shopping-cart.tpl und der ganzen anderen tpl's die Startseitenstatistik in den Punkten Verkauf und Bestellungen beeinträchtigt?

 

Meine Statistik ist zwar da jedoch zeigt "Verkauf" und "Bestellung" immer den Wert "0" an.

Irgendwie komisch da ich Verkäufe habe...

 

Ist jetzt nicht so dass ich mich auf die Prestashop Statistik verlasse - wundern tuts mich jedoch schon. Kann ich das irgendwie fixen?

 

Danke für Eure Antworten

PS:1.4.9

post-152850-0-96438000-1353529916_thumb.png

post-152850-0-91645100-1353529924_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, denn die eigene shopping-cart ist ein abgeänderter Clone von der Originaldatei, jedoch mit einem Zusatzschritt dazwischen. Anstatt zur nächsten Seite zu leiten, wird zunächst du einer Bestellübersichtsseite geleitet, welche erst danach zum letzten Schritt leitet, sprich die Bestellung auslöst.

 

Ich verwende auch noch ein anderes Tool, welches die Werte ausliest. Dieses funktioniert ohne Probleme und ist auch an die Prestaregeln angebunden. Verkäufe haben stattgefunden in der Woche ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verkäufe haben stattgefunden in der Woche ?

Hi,

ja verkäufe haben stattgefunden. Deswegen wundert es mich ja etwas...

Das andere angehängte Bild zeigt ja die Statistik des Monats und auch hier fehlen die Verkaufszahlen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI,

 

habe den Fix live beim Kunden im EInsatz und dort wird die Statistik angezeigt PS: 1.4.7.0, vll ist hier ein anderes Problem vorhanden.

 

Wie gesagt der Fix greift in keine Schreibprozesse ein er holt nur also keine DB Modifizierungen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus nochmal.

Warum werden eigentlich AGBs und Widerrufsbelehrung auf die Carrier-Seite gesetzt?

Würde doch bei der Zusammenfassung mehr Sinn machen oder? Sieht auch besser aus. Der Käufer kann seine Bestellung komplett einsehen und über der "ProdukteTabelle" die beiden Häkchen setzen...

 

Vielleicht wurde es schon besprochen und ich habe es übersehen, aber eine Antwort habe ich nicht gefunden.

post-435638-0-87661000-1353611471_thumb.jpg

Edited by jackyjackpot (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von was sprichst du überhaupt ? Bei der Zusammenfassung wird eine Zusammenfassung von allen ausgewählten Schritten als letzter Schritt vor dem Bestellen angezeigt.

 

Dein Bild entspricht nicht dem des Fixes. Du verwendest auch ein eigenes Theme ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe es bissl angepasst. aber nur farben etc. dort wo du die Zeile mit den AGBs hast, habe ich mal die 2 checkboxen hinzugefügt. natürlich ohne funktion aber kann man doch evtl anpassen? weil ich denke er sollte hier die agbs annehmen und nicht vorher irgendwo.. ?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, aber dein Bild ist der Checkout-Prozess selbst und nicht der Fix mit der Zusammenfassung. Nachdem der Kunde alle Punkte durchlaufen ist, kommt die Zusammefassung wie in meinen Bilder gesplittet zu sehen und hier dann "kostenpflichtig kaufen" was den Prozess damit abschliesst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

doch doch, das ist der fix. ich habe das obere nicht mitgesendet ;) das was du als erstes bild hast, habe ich auch.

und dein 2tes bild ist das was ich hier auch beigefügt habe.

 

bei dir steht über den produkten: "ich habe die AGB..."

genau dort will ich dass der käufer die beiden häkchen setzt und dann auf den button "kostenpflichtig bestellen" klickt.

 

spricht was dagegen? das war meine frage.

und wenn nichts dagegen spricht, wie könnte ich das realisieren? wie du im screenshot siehst habe ich die checkboxen zwar schon eingefügt, aber der Button KAUFEN prüft nichts ab. Wo und wie mache ich das?

 

und noch eine andere Frage: hier geht das iFrame nicht, obwohl es bei order-carrier funktioniert. der befehl ist der selbe, aber hier funzt es irgendwie nicht. ist der fehler bekannt?

 

EDIT: habe gerade gelesen dass checkboxen keine pflicht sind (lt. gesetz) für die AGB und Co. also hat sich meine frage hier erledigt :)

Edited by jackyjackpot (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ja verkäufe haben stattgefunden. Deswegen wundert es mich ja etwas...

Das andere angehängte Bild zeigt ja die Statistik des Monats und auch hier fehlen die Verkaufszahlen...

 

Sind auch alle Statistik-Module aktiviert ? Sonst werden die Tabellen nicht mitgeschrieben und es stehen keine Daten zur Verfügung.

 

Module -> Statistiken

 

Erst wenn der Status: Zahlung eingegangen gesetzt ist, gilt eine Bestellung als angenommen, bzw. verkauft. Wird dieser Status nie gesetzt, bleibt die Statistik aus deinem Screen mit 0,00

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Problemchen mit moneybookers Modul.

Sobald ich I confirm my order und Other payment methods übersetze im BO. Warenkorb funktioniert nicht mehr (weiße Seite). Lösche ich die Übersetzung tut es auch wieder.

Ich verwende Shopsystem 1.4.8.2

Modulversion Moneybookers v1.6.3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moneybookers ist grundsätzlich ein Modul, dass wir hier nicht supporten, weil es von einem Drittanbieter kommt. Wenn du jedoch eine weiße Seite bekommst, dann hast du den Fix falsch eingebaut und die entsprechende Datei für das Modul wie in den Anweisungen angeben ausgetauscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis.

Ich bin der Anweisung sorgfältig gefolgt.

Wie gesagt es betrifft nur die zwei Button, lass ich sie auf Englisch funktioniert das Modul.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe heute die FIX 1-Button-Lösung, laut Anleitung, in meinem Shop integriert. Allerdings habe ich das gleiche Problem wie "jackyjackpot". Bei mir wird in der Übersicht nichts Angezeigt (keine Liste mit den bestellten Artikeln, Adresse usw.), lediglich die Überschrift "Bestellübersicht" ist zu sehen.

Ich habe mehrmals alle Datein ausgetauscht/eingefügt und compile geleert.

Ich benutze die Prestashop-Version 1.4.7.3 mit einem neuen Theme (könnte es am Theme liegen?)

 

Besten Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

...hat sich erledigt. Es funktioniert! =)

 

Trotzdem Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ersteinmal Danke! Ein super FIX und es geht alles bis auf PayPal. Vielleicht könnt ihr mir ja bei meinem letzten kleinem Problem helfen!

 

Bei mir leitet das PayPal Modul direkt zu PayPal weiter. Habe alles so gemacht wie beschrieben (richtige Fixes runtergeladen, "altes" PayPal modul, Smarty cache und compile gelöscht etc.).

 

Folgendes ist mir dabei aufgefallen:

Beim herunterladen von der Download Fix-Seite ist mir aufgefallen, dass die Version nicht 2.8.7 ist, sondern v3.0.1

 

Bei mir liegt der Zahlungsweiseauswahl folgender Link drüber <a href="javascript:onclick($('#paypal_express_checkout_form').submit())" title="Bezahlen mit PayPal"> [...]</a>

 

Meine Prestashop Version 1.4.8.2

 

Habt ihr das Hinbekommen oder habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Wäre spitze!

 

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, habe die Version falsch beschriftet gehabt. Habe Paypal 2.8.7. soeben raufgeladen. Habe sie auch ausprobiert. Ist 100% Paypal 2.8.7.

 

Damit Paypal funktioniert, musst du auch die entsprechende Original-Datei für das Paypal-Modul, durch die vom Downloadpaket des Fixes austauschen. Wenn du stecken bleibst und der Button tot ist, also nur JS meldet, dann hast du die Datei nicht ausgetauscht.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, habe die Version falsch beschriftet gehabt. Habe Paypal 2.8.7. soeben raufgeladen. Habe sie auch ausprobiert. Ist 100% Paypal 2.8.7.

 

Damit Paypal funktioniert, musst du auch die entsprechende Original-Datei für das Paypal-Modul, durch die vom Downloadpaket des Fixes austauschen. Wenn du stecken bleibst und der Button tot ist, also nur JS meldet, dann hast du die Datei nicht ausgetauscht.

Jetzt passt alles! Wunderbar, danke... großes Lob an das Forum!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

ich habe gerade versucht bei meinem PS 4.1.9 die Buttonlösung umzusetzten. Ich habe folgende Schritte vorgenommen:

Kompilierung = JA, Cache = Nein

die Dateien entpackt, Cdie 3 Verzeichnisse reinkopiert

dann die Hauptseite des Shops aufgerufen - nichts geht mehr, die Seite kann nicht angezeigt werden, auch Admin-Bereich funktioniert nicht

 

Weiß jemand einen Rat?

 

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überprüfe, wo du deine override-Dateien hineingeschoben hast. Es gibt mehrere override-Ordner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

 

Wieso nicht mehr gepinnt? Ich habe doch diese Datei genommen:

1-Button-Fix_PS_1_4_9.zip 22.96K 123 downloads

 

und diese ist doch unter dem von dir geposteten Link zu bekommen oder ist das die falsche Datei?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Big sorry ich habe die Dateien in die falsche Ordner reinkopiert:

 

/override/classes/Product.php

/override/classes/Cart.php

 

sind einfach in direkt in classes gegangen. Nun geht es anscheinend.

 

Kannst du mir sagen, ob die Dateien, die herunterladen habe, die richtigen sind? Was wird nicht mehr gepinnt?

 

Was ist, wenn ich ein Tepmlate von Templatemonster benutzen möchte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Topic ist jetzt wieder gepinnt = nach oben verschoben und dort festgemacht.

 

Ja das ist die korrekte Datei.

 

Wenn du ein Fremdtheme nutzen möchtest, dann musst du a) die tpl-Dateien alle in dein Theme schieben anstatt unter /themes/prestashop. Aber nur die tpl.Dateien. Die anderen so wie dort angegeben in die entsprechenden Ordner. Achtung mit Themes von Template Monster... Dort bieten Designer Themes an für alle möglichen Softwarelösungen, ohne diese wirklich genau zu kennen. Ich würde ein Theme aus den Add-ons von Prestashop bevorzugen und auch vorher überlegen, ob ich bei PS 1.4. bleibe oder nicht. Denn ein Theme für PS 1.4. gekauft, funktioniert nicht mehr unter PS 1.5.

Share this post


Link to post
Share on other sites

super vielen Dank.

 

Noch eine letzte Frage, wo PS 1.5 zu sprache kam: ich hätte an sich auch lieber 1.5, aber bisher funktionierte die Buttonlösung nicht richtig, bzw nur mit one-page. Wie ist der Stand der Dinge zur Zeit. Ggf. welche Version von 1.5 würdest du denn empfehlen (einigermassen fehlerfrei) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich nicht so unterschreiben, die hier angebotenen Fixe funktionieren auch mit dem 5-Seiten Bestellvorgang.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

eine Empfehlung an die zuverlässigste Version von 1.5 ? Ich habe in April 1.5.4 ausprobiert, die Hälfte der Begriffe erschien aber auf englisch

auch gut funktionierendes Modul PayPal ist mir wichtig

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest zunächst deinen Webspace unter die Lupe nehmen. Erfüllt dieser nicht die Mindeststandards für eine PS 1.5., dann kannst du ein Upgrade sowieso vergessen. Wie Lockesoft schon sagte. Die Fixe der Community funktionieren sowohl mit OPC, als auch mit der 5-Schritt-Bestellung.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

muss man da noch was für 1.4.11 anpassen oder sollte das so funktionieren? hatte gerade mal schnell getestet und ne leere letzte seite im bestellvorgang erhalten. keine fehler gefunden, weder im apache log noch in der datenbank. hm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte genauso funktionieren, habe es aber nicht getestet. Der Fix ist derzeit bis Version 1.4.10 getestet. Meistens ist es nur ein Fehler beim Einbau. Bitte alle Schritte nochmals kontrollieren. Vermutlich haswt du die override-Dateien in einem falschen Ordner geschoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe die Anleitung mehrmahls durchgespielt, scheint bei meiner Shop-Version nicht zu funktionieren. Oder ich hab was übersehen / falsch verstanden. Bei mir ist 1.4.11.0 installiert.

 

Ich habe es sowohl mit dem Original Theme sowie mit dem Blueray versucht, leider ohne Erfolg. Es ist keine Änderung im Bestellvorgang ersichtlich.

 

Auch habe ich die die Kompilierung forciert und den Cache ausschaltet.

 

Noch einmal zum Verständniss Punkt 1.-5. Werden die php / tpl einfach in denselben Folder kopiert Beispiel: /override/classes/Product.php

 

Bei Punkt 6. wird gleich wie bei 1.-5.die tpl in denselben Folder kopiert aber jedoch die alte tpl überschrieben?

/modules/bankwire/payment_execution.tpl

 

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

 

Mfg

Mike

Edited by web43 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den Modulergänzungen/Überschreibungen stell mal sicher (testweise), dass Du dieses im Ordner /root(Prestashop)/Module/Bankwire machst und nicht in /root(Prestashop)/themes/DeinTheme/Module/Bankwire oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@web43 Wenn du keine Änderungen siehst, dann ist der Hinweis von B.Köring wirklich zu beherzigen. Anders wäre das nicht zu erklären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnellen Antworten. Habs noch einmal durchgespielt, funzt leider immer noch nicht. Ausprobiert mit und ohne One page checkout. hier meine Speicherpfade mit dem Original Theme:

 

Punkte 1.-5.

Server:/html/prestashop/override/classes/Product.php

Server:/html/prestashop/override/classes/Cart.php

 

Server:/html/prestashop/themes/prestashop/shopping-cart-own.tpl

Server:/html/prestashop/themes/prestashop/shopping-cart-own_cart.tpl

Server:/html/prestashop/themes/prestashop/shopping-cart-product-line_own.tpl

 

Punkt 6.

Server:/html/prestashop/modules/paypal/views/templates/front/express_checkout

Server:/html/prestashop/modules/bankwire/payment_execution.tpl

 

 

Die Pfade hab ich direkt vom Server kopiert, ich sehe hier keinen Fehler.

 

 

 

Gibt es vielleicht noch etwas anderes, was man beachten sollte, ich kann es mir einfach nicht erklären wieso das bei mir nicht funktioniert. ;(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine ganz blöde Frage: Du hast für dein Frontend auch das default Theme eingeschaltet, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich mir gedacht, manachmal sinds ja die einfachsten Sachen..

 

Per Ferndiagnose kann ich dir da leider nicht weiterhelfen, per FTP Zugang oder so vielleicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe noch ein bisschen herum experimentiert, auch das Template gewechselt und wieder auf das Standard Template zurück gewechselt... wie von Geisterhand funktioniert es plötzlich :-))

 

Demnächst versuche ich es auch noch mit dem Template welches ich für den Shop verwenden möchte… müsst eigentlich auch funktionieren…

 

@ Pete78 Danke für dein Tipp! Dank diesem bin ich auf die Idee gekommen die Templates hin und her zu switchen ;-)

 

Gruss

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es jetzt noch mit dem Thema blueray getestet, funktioniert leider nicht.

 

Der 5-Schritt Bestellvorgang funktioniert bis an den Punkt wo man die Zahlungsart wählt, wählt man z.B. Banküberweisung erscheint anstatt einer Auflistung des Warenkorbes eine Leere Seite. Es fehlt eigentlich die ganze „Schlussseite“ wo man auf Bestellen drücken kann.

 

Auf was muss ich achten, wenn das Theme „blueray“ mit der Button-Lösung funktionieren soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal den Entwicklermodus angeschaltet, vielleicht gibts ja ne nette Fehlermeldung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Fix auf Standard Prestashop zugreift, müssten deine Module diese Werte auch übergeben. Werden sie mit dem default Theme angezeigt ? Wenn ja, dann musst du die vom Modul geänderten Zeilen auslesen und in die X_own einbauen. Wenn die Module auch korrekt aufgebaut sind, dann sollten sie Änderungen aber über overrides regeln und keine tpl-Dateien verändern. Ich kenne leider die Module nicht, kann daher nicht helfen. Du musst nachsehen, ob im default theme eben die gewünschten Daen bereits ausgegeben werden und in welcher Form. Ob über override oder als Änderung in der tpl-Datei.

 

Anweisung wie man externe Module anpasst, sind beim Donwloadfix hinterlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry wenn ich mich einmische, aber da ich die Nachrichten für dieses Thema abonniert habe da ich auch die Probleme HATTE und der Fix von CD2500 mir prima geholfen hat: Meint Ihr nicht eurer kleiner Streit sollte besser auf PM-Ebene geführt werden?
Und im Zweifel: CD2500 hat völlig recht, es geht hier (in diesem Thread) um diesen Fix und um nichts anderes! Also sind doch weitere Diskussionen um umständlich oder nicht hier völlig fehl am Platze, oder, Herr Moderator??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More