Jump to content
distrax

[FIX] Widerrufsbelehrung, AGB getrennte LInks

Recommended Posts

So, da bin ich mal wieder.

 

nun etwas zum Bestellvorgang / Widerruf.

 

Ich hätte gerne im Ablauf des Bestellsvorgangs bei der Checkbox für die AGB auch eine Checkbox für die Kenntnisnahme der Widerrufsbelehrung.

Wie kann ich das am sinnvollsten verwirklichen?

 

Ich weiss ja nun leider nicht, wann die 1.5 veröffentlicht wird, daher muss ich mir da jetzt noch selber helfen (lassen :) ).

 

Ich habe ein Modul gefunden, das allerdings nur bis PS1.3 funktionierte und in der 1.4er sogar die AGB Checkbox raus nimmt.

 

Gibt es aktuellere Module? Ich finde nämlich auch mit Google nichts.

 

Vielen dank vorab für Antworten!

 

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Überbrückungslösung kannst du den Text in den Übersetzungen - > front office so anpassen: Ich habe die Geschäftsbedingungen (AGB, Widerrufsrecht und Datenschutzbestimmungen) gelesen, inhaltlich verstanden und stimme diesen ohne Vorbehalte zu.

Ich weiss es sollte schon mit Link zu einer eigenen Seite sein, ist aber immerhin besser als garnichts.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte mir auch vorstellen, dass man einfach die ID des CMS Blocks

mittels :

 

 


<a href="{$link->getCMSLink('ID_CMS', 'SEO')}" target="_blank">Datenschutzerklärung</a>

einbindet und dann ist zumindestmal noch ein link dabei.

 

Oder man passt den submit an und legt noch eine checkbox dazu.

mal auf die schnelle, wenns stimmt in der order-carrier.tpl

<h3 class="condition_title">{l s='Terms of service'}</h3>
<p class="checkbox">
	<input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
	<label for="cgv">{l s='I agree to the terms of service and adhere to them unconditionally.'}</label>
<a href="{$link_conditions}" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>

 

ergänzen mit den eigenen Checkboxen

<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvD" id="cgvD" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvD">{l s='I agree to the terms of service and adhere to them unconditionally.'}</label>
<a href="{$link->getCMSLink('1')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
</p>

 

und ganz oben beim Javascript Bereich etwas modifziert:

var msg = "{l s='You must agree to the terms of service before continuing.' js=1}";
 var msg2 ="{l s='You must agree to the datenschutz blah  before continuing.' js=1}";

 {literal}
 function acceptCGV()
 {
 var allMSG="";
 var check;
  if ($('#cgv').length && !$('input#cgv:checked').length)
  {
allMSG=msg;
check = false;
  }

  if ($('#cgvD').length && !$('input#cgvD:checked').length)
  {
allMSG += msg2;
check = false;
  }

  if(check != false)
  {
  return true;
  }
  else{
alert(allMSG);
return false;
	  }
 }

 

Ich habe das noch nicht getestet, da ich grad kein Presta aktiv hier habe (homeoffice ;), aber theoretisch sollte es so gehen.

 

 

EDIT: Ich habe mal meine default order-carrier.tpl angehöngt PS-Version 1.4.7.

 

Die Texte müssen dann noch im backend übersetzt werden, dann kalppts auch damit ;)

order-carrier.zip

Edited by cd2500 (see edit history)
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast auch die Möglichkeit im BO eine andere Seite zuzuordnen, wenn du keine eigenen AGB hast. Einstellungen -> CMS-Seite der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn du hier auf Widerruf änderst, dann wird diese verlinkt.

Danach passe den Übersetzungstext an, wie du diesen benötigst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es jetzt einfach folgendermaßen gemacht, aber noch nicht ganz glücklich mit. Muss mich halt damit bis zur 1.5er begnügen (Gibts da schon ein ungefähres Releasedatum?):

 

Habe bei Übersetzung halt geschrieben: Ich erkenne wiederruf und agb.... an.

In der AGB CMS hab ich dann den widerruf mit reingebracht.

 

Nun ist es Ja aber gesetzmäßig mit dem Widerruf so ne sache - von wegen vor der Bestellung bzw. vor zustandekommen des Kaufvertrages muss der Kunde das lesen können.

Deswegen hätte ich gerne eine Checkbox für den Widerruf seperat, um es deutlich zu machen (was natürlich nicht die Überbringung in Textform ersetzt).

By the way, wie macht Ihr das denn mit dem Widerruf in Textform? Ich dachte mir jetzt halt, Checkbox zur Kenntnisnahme und ein gedrucktes Blatt der Ware beilegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die separate Box kannst du einfach realisieren, indem du wie ich in Post #4 geschrieben habe, hier nur den Widerruf übergibst. Das ist ja das was vom Gesetz zwingend nötig verlangt wird. Als Standard steht die Seite AGB. Hast du keine ist es noch einfacher, einfach die Seite Widerruf auswählen und in den Übersetzungen den Text entsprechend anpassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du es doch mit chekcboxen willst lad dir mal meine in Post #3 angehängte tempalte file runter und schau dir das mal an, dort musst du nur noch die CMS IDs anpassen und das FrontOffice übersetzen. DIe Lösung blendet dann auch jeweils die entsprechenden Texte als Layer ein wie bei der Original AGB anzeige,

 

Und ohne Bestätigung gibts auch keine Bestellung.;).

Et voila.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du es doch mit chekcboxen willst lad dir mal meine in Post #3 angehängte tempalte file runter und schau dir das mal an, dort musst du nur noch die CMS IDs anpassen und das FrontOffice übersetzen. DIe Lösung blendet dann auch jeweils die entsprechenden Texte als Layer ein wie bei der Original AGB anzeige,

 

Und ohne Bestätigung gibts auch keine Bestellung. ;).

Et voila.

 

Leider funktioniert das nicht. Vielleicht hab ich es auch versaubeutelt :blink:

Wie gesagt, bin nicht das Programmierhirn. Ich habe es mir jetzt einfach mal einfach gemacht und habe meine tpl durch Deine ersetzt. Im BO zeigt er mir das ja auch zum Übersetzen an. Aber im Bestellvorgang bleibt nach wie vor nur die AGB Checkbox -> hat sich also nichts verändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

hast du den smarty cache fürs Frontend deaktiviert? sonst ist es klar das es nicht angezeigt wird vorerst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss mich auch hiermit Bedanken, ich hab es vorerst wie CD es vorgeschlagen hat und die Übersetzung angepasst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle die auch den OPC (one page checkout) verwenden müsst ihr in der order-opc.js in eurem theme folgendes ergänzen, sonst wird schon anch anhaken der AGBs die Bestellung erlaubt ;), danach erst wenn alles angehakt wurde:

 

// TOS
   /* original auskommentiert von BluTiGeS
$('#cgv').click(function() {
 if ($('#cgv:checked').length != 0)
  var checked = 1;
 else
  var checked = 0;

   */
   // added by BluTiGeS OPC Widerruf and Datenschutzerklärung
$('#cgv,#cgvD,#cgvW').click(function() {
 if ($('#cgv:checked').length != 0 && $('#cgvD:checked').length != 0 && $('#cgvW:checked').length != 0)
  var checked = 1;
 else
  var checked = 0;
// added by BluTiGeS  OPC Widerruf and Datenschutzerklärung

 

also ab Zeile 698 ist es glaube ich den block wie oben auskommentieren und durch den oben folgenden ersetzen ;) Have fun

Share this post


Link to post
Share on other sites

BluTiGes,

super Arbeit. du schreibst in Post #7, "musst du nur noch die CMS IDs anpassen". Kannst du mir kurz die stelle von der order-carrier.tpl hier posten, wo man die CMS IDs anpasst?

Nach dem Einsatz deiner order-carrier.tpl wird die mittlere und linke spalte bei mir nicht mehr angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also bei mir ist das ab Zeile 127:

<a href="{$link->getCMSLink('6')}&content_only=1" class="iframe">

 

Dort musst du die 6 ersetzen und dann nochmal die 7 beim nächsten Link, glaube mehr hatte ich nicht geaddet and CMS IDs.

 

 

Welche PS Version hast du? der carrier basiert auf 1.4.7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, BluTiGeS,

vielen Dank für deine Antwort. ich nutze 1.4.7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ist das denn nun rechtlich gesehn? Muss man jeweils eine eigene Checkbox haben für AGB,Widerruf und Datenschutz oder reicht eine Checkbox für alles zusammen?

Und noch eine Frage: wenn ich nun diese 3 Checkboxen habe und der Kunde nicht alle anhakt kommt unten die Meldung " Please accept Terms of Service". Wo kann ich das übersetzen? Kann es nicht finden.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier findest du einen Link bezüglich Informationen für Deutsche Shopbetreiber. Die Frage ist auch nicht beantwortbar. Frage 10 Anwälte, erhältst du 10 versch. Antworten. Ich betreibe einen Onlineshop schon über 7 Jahre, habe noch nie ein Problem gehabt mit ob alles zusammen in einem Link und einer Seite, oder für jeden Pfurz eine eigene Check-Box. Trage auch einige e-commerce Gütesiegel. Empfehlungen gibt es immer, aber sind Empfehlungen und jeder sieht es anders. Abmahnung diesbezüglich gab es noch keine...

 

Datenschutz wird sowieso extra ausgewiesen, da es ein extra Modul ist und für Anmeldungen OHNE Kauf gleichermaßen gilt. Hast du keinen eigenen AGB (sind ja auch nicht nötig), dann kannst du die Übersetzung einfach unter Tools - > Übersetzungen anpassen. Entweder Module oder Front-Office. Fehlermeldungen findest du unter Fehlermeldungen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ja dem stimme ich zu, sehr gute Arbeit hier! =)

 

Habe jetzt zum ersten mal kein OPC im Einsatz und sehe hier einen kleinen Unterschied der evtl. Probleme machen könnte...

Auf der OPC-Seite ist es so das auch hier einmal angeklickte Chekboxen als angeklickt bleiben, zumindestens solange bis der Warenkorb verändert wird bzw. Bestellung abgeschlossen oder das Produkt gelöscht wird, legt man dann ein anderes produkt in den Warenkorb so muss man die Checkboxen neu anklicken.

 

Bei dem normalen Verfahren also 5 Schritte ist mir aufgefallen das es nicht so ist, habe ich die Checkboxen ein mal angeklickt, lösche mein Produkt aus dem Warenkorb und lege ein neues rein dann sind die Boxen bereits angeklickt, dies sollte man evtl. nach Möglichkeit ändern da das Anklicken ja immer nur auf diesen Vorgang bezieht und wenn ich das Produkt lösche ist er beendet und ein neuer Vorgang wird gestartet wenn ein neues Produkt in den Korb gelegt wird.

 

Das könnte durch aus Probleme machen denke ich.

 

MFG: Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normalerweise, wenn du aus dem Warenkorb die Artikel entfernst, dann läuft auch die Cookie-Session ab. Es bleibt nichts angeklickt. Durch eine Änderung am Theme hast du dir vermutlich einen Fehler einprogrammiert.

 

Ich kann den Fehler absolut nicht nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das kann ich auch nicht bestätigen.

Ich hab das 5-Schritte-Checkout und bei mir sind die Boxen sowohl nach Warenkorb löschung, oder auch bei neu Bestellung

NICHT "gecheckt".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

erstmal danke für die super Arbeit hier. Ich hab jedoch trotzdem noch eine Frage bzg. der angeklickten Checkboxen die der User Illex Media angesprochen hat. Wenn ein Artikel im Warenkorb liegt, und man in der OPC (One Page Checkout) oder auch in der 5 Page Checkout die Häckchen bei den Checkboxen erst einmal gesetzt hat, dann bleiben diese bei mir auch weiterhin gesetzt. Wenn die Artikel im Warenkorb gelöscht werden und ein "neuer Warenkorb" bestellt wird, sind die Häckchen schon gesetzt. Ich habe mir auch keinen Fehler reinprogrammiert, da dies auch auftritt, wenn ich die originale order-carrier.tpl aus der 1.4.7.3 Version nehme. Hat jemand diesbezüglich einen Lösungsansatz, das man die Häckchen bei einem neuen Warenkorb auch erneut setzen muss? Beste Grüße

Edited by CroMag (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hast du vermutlich einen Fehler woanders. Mit allen Dateien im Originalzustand ist das nicht der Fall. Sobald der Warenkorb gelöscht wird, erlischt auch die Cookie-Session und damit alle eingetragenen Daten der Session zuvor. Ein angepasstes Modul blockcart kann den Fehler auch auslösen.

Wenn du ein Kauftheme verwendest, dann kann der Fehler auch dort liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antwort. In welcher Datei könnte sich der Fehler zustande getragen haben?

 

Edit: Ja danke für die Infos. Es liegt an meinem Theme, das ich verwende. Werde mir mal die blockcart genau zu Gemüte ziehen.

Edited by CroMag (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bezüglich des gecheckten checkbox, ich meine mich zu erinnern dass dieses im cookie gespeichert wird und somit automatisch gechecked wird

 

{if $checkedTOS}checked="checked"{/if}

 

einfach das entfernen, dann wird das nimma gechecked rein theoretisch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Workarround funktioniert tadellos! Vielen Danke dafür! Kurze Frage noch, bei den AGB´s wird nur der Text angezeigt - bei den beiden anderen Checkboxen aber die komplette Seite - gibts dafür noch einen Fix?

 

{if $conditions AND $cms_id}
<h3 class="condition_title">{l s='Terms of service'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgv">{l s='I agree to the terms of service and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link_conditions}" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>

   <!-- added by Simon Agostini Datenschutz  //-->
   <h3 class="condition_title">{l s='Data privacy statement'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvD" id="cgvD" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvD">{l s='I agree to the data privacy statement and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('8')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
   <!-- added by Simon Agostini Datenschutz Ende  //-->
   <!-- added by Simon Agostini  Wiederrufsbelehrung //-->
   <h3 class="condition_title">{l s='Cancellation policy'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvW" id="cgvW" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvW">{l s='I agree to the cancellation policy and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('9')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
   <!-- added by Simon Agostini Wiederrufsbelehrung Ende  //-->

 

agb.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Workarround funktioniert tadellos! Vielen Danke dafür! Kurze Frage noch, bei den AGB´s wird nur der Text angezeigt - bei den beiden anderen Checkboxen aber die komplette Seite - gibts dafür noch einen Fix?

 

{if $conditions AND $cms_id}
<h3 class="condition_title">{l s='Terms of service'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgv">{l s='I agree to the terms of service and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link_conditions}" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>

<!-- added by Simon Agostini Datenschutz  //-->
<h3 class="condition_title">{l s='Data privacy statement'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvD" id="cgvD" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvD">{l s='I agree to the data privacy statement and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('8')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
<!-- added by Simon Agostini Datenschutz Ende  //-->
<!-- added by Simon Agostini  Wiederrufsbelehrung //-->
<h3 class="condition_title">{l s='Cancellation policy'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvW" id="cgvW" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvW">{l s='I agree to the cancellation policy and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('9')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
<!-- added by Simon Agostini Wiederrufsbelehrung Ende  //-->

 

agb.PNG

 

Genau das Problem hab ich auch grad (PS Version 1.4.9.0). Allerdings macht er das erst, seitdem ich die Terms & Conditions Seite im CMS angepasst habe. Wo genau wir denn {$link_conditions} eigentlich definiert? Ich hab mich schon halb tot gesucht... Der Parameter &content_only=1 scheint in dieser Version nicht zu greifen. Hat jemand einen Tipp?

Edited by ragamuffin0815 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bezüglich des gecheckten checkbox, ich meine mich zu erinnern dass dieses im cookie gespeichert wird und somit automatisch gechecked wird

 

{if $checkedTOS}checked="checked"{/if}

 

einfach das entfernen, dann wird das nimma gechecked rein theoretisch

 

Hallo,

 

ich habe auch das Problem, dass die AGB-Checkbox permanent geklickt bleibt, Wo finde ich die o.g. Zeile die ich löschen muss (in welcher Datei?

 

Danke vorab!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allerding bleibt mir ein Problem erhalten.

 

Der Haken ist jetzt weg, aber ich kann die Bestellung unter Punkt 3. (Zahlungsart wählen) trotzdem Fortsetzen, die Fehlermeldung (AGB akzeptieren) erscheint nicht, wie es ja sein müsste.

 

Jemand eine Idee, wie ich das lösen kann?

 

1.4.9, Standardinstallation aus dem Package mit CD2500 1-Button ohne weitere Änderungen

Edited by HSB (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ cd2500

 

das hatte ich versucht, aber dann ging es gar nicht mehr (dann erscheint IMMER die Fehlermeldung, AGB akzeptieren). Ich habe dann angenommen, dass sich das auch nur darauf bezieht, wenn man die getrennten Links wie davor vorgeschlagen verwendet, aber das habe ich ja gar nicht.

 

Wie gesagt: Alles "orignal" aus 1.4.9 installiert, nur Deine 1-Button Lösung eingefügt.

 

Ich habe gegen Null Ahnung von der Programmiererei, aber meine Vermutung wäre ja jetzt, dass der Cookie-Check

{if $checkedTOS}checked="checked"{/if}

den ich aus

 

order-carrier.tpl

 

gelöscht habe auch in einer anderen Datei erfolgt, die dann die Zahlungsmethoden freigibt. Da habe ich in denen gesucht, die sich mir da aufdrängen, aber bisher bin ich nicht fündig geworden. Für Tipps wäre ich sehr dankbar, dass ist momentan eigentlich meine letzte echte Hürde, damit ich den Shop starten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso löscht du den Cookie-Check ? Der Warenkorbabschluss funktioniert ohne Cookie nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Siehe vorher im Thread, da geht´s doch genau darum

 

Siehe Bitrag #26 von Blutiges in diesem Thread. Und hier:

http://forge.prestas...owse/PSCFI-1953

 

Doch, das funktioniert im Grunde einwandfrei. Und wenn ich den nicht lösche, ist das Kästchen halt immer geklickt, wenn ich neu auf die Seite gehe, was abmahnfähig ist. Es muss also geändert werden

 

Problem ist halt nur, dass es jetzt zwar deaktiviert wird, aber ich dennoch über Zahlungsmethode weiter komme (wenn es zuvor einmal aktiv geklickt wurde, dann aber der Warenkorb gelöscht wird und ich neu in den Shop gehe), was auch nicht sein darf.. Da liegt die Annahme nahe, dass dass auch in einer anderen Datei via Cookie Check erfolgt, Seite neu laden (via Strg F5) hilft nämlich auch nicht. Die Frage ist, wo ich das ändere...

 

Hat da keiner einen Tipp, wo ich das suchen muss? Muss doch auch irgendwo ein Check sein, ob die Box angeklickt wurde und bei der Zahlungsmethodenwahl bleibt der dann offenbar aktiv. Meine Idee wäre order-payment.tpl gewesen, aber da finde ich es nicht, wahrscheinlich eine da inkludierte Datei??

Edited by HSB (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich das richtig sehe ist das hier der entscheidende Punkt (Datei: order-opc.js)

 

// TOS

$('#cgv').click(function() {

if ($('#cgv:checked').length != 0)

var checked = 1;

else

var checked = 0;

 

$('#opc_payment_methods-overlay').fadeIn('slow');

$.ajax({

type: 'POST',

url: orderOpcUrl,

async: true,

cache: false,

dataType : "json",

data: 'ajax=true&method=updateTOSStatusAndGetPayments&checked=' + checked + '&token=' + static_token,

success: function(json)

{

$('div#HOOK_TOP_PAYMENT').html(json.HOOK_TOP_PAYMENT);

$('#opc_payment_methods-content div#HOOK_PAYMENT').html(json.HOOK_PAYMENT);

$('#opc_payment_methods-overlay').fadeOut('slow');

}

});

});

 

$('#opc_account_form input,select,textarea').change(function() {

if ($(this).is(':visible'))

{

$('#opc_account_saved').fadeOut('slow');

$('#submitAccount').show();

}

});

 

 

 

Wenn ich einmal geklickt habe, bleibt der fett markierte Wert offenbar auf 1 stehen, auch wenn das Feld selbst wieder deaktiviert erscheint. Klicke ich zweinmal, erscheint es wieder deaktiviert und der HInweis "bitte akzeptieren Sie die AGB" erscheint wie gewünscht. Jemand einen Hinweis, wie ich das ändern kann??

Edited by HSB (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt auf 5 Punkte Checkout umgestellt, da funzt es. Naja, kann ich mit leben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, bin heute ein wenig verstimmt... Hm, der Fix müsste aber auch mit one page checkout gehen. Ich bin jetzt total überfragt. Wir müssten abwarten was BluTiGes dazu sagt, wenn man diesen hier im Forum noch nicht verkrault hat weil es in letzter Zeit doch sehr heavy geworden ist im Ton der Leute die hier posten...

Bin leider kein Programmierer, ich kann nur Code lese und interpretieren, aber ändern ohne Anweisungen leider nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Cookie wird nicht gelöscht, das ist korrekt so. Er wird erst dann gelöscht, wenn du diesen von der Cookie-Session in deinem Browser Cache leerst.

Sonst wird alles betreffend Warenkorb immer im Cookie gespeichert bleiben, solange du mit keiner anderen IP kommst, du die Cookie-Sessions der Domain nicht leerst oder die Bestellung abgesendet hast. Sobald der Warenkorb abgesendet ist, ist auch das Feld des Checks wieder freigegeben.

 

Das war aber immer schon so. Presta ist so aufgebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Cd2500,

 

kein Problem, Dein Fix selbst funzt ja bei beiden Varianten! Nur bei OPC gibt´s halt Probleme mit dem AGB-Klick (beim ersten Durchlauf alles bestens, nur wenn ich dann den Warenkorb ändere oder die Seite verlasse und neu reingehe, bleibt eben das AGB Feld geklickt und auch nach dem Fix (Cookie Check canceln) bleibt der Fehler, dass das Feld zwar nicht geklickt ist, aber ich dennoch den Vorgang fortsetzen kann.

 

Egal, mit 5 Step funzt es (Cookie check da wieder aktivieren, sonst steckt er bei Schritt 4 fest), da kann ich mit leben!

 

Danke für´s Nachdenken!

 

Und: Schade, wenn ein paar Trolle sowas hier zerstören!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Cookie wird nicht gelöscht, das ist korrekt so. Er wird erst dann gelöscht, wenn du diesen von der Cookie-Session in deinem Browser Cache leerst.

Sonst wird alles betreffend Warenkorb immer im Cookie gespeichert bleiben, solange du mit keiner anderen IP kommst, du die Cookie-Sessions der Domain nicht leerst oder die Bestellung abgesendet hast. Sobald der Warenkorb abgesendet ist, ist auch das Feld des Checks wieder freigegeben.

 

Das war aber immer schon so. Presta ist so aufgebaut.

 

Naja, aber wenn ich den Warenkorb lösche, die Seite verlasse und später neu reingehe und neue Waren reinlege (mit gleicher IP, mit anderer nicht getestet), ist es bei OPC so, dass ich trotzdem die Bestellung fortsetzen kann, (bei Zahlungsmethode), obwohl das Feld nicht geklickt ist. Und das ist rechtlich nicht sauber... Der fett markierte Wert

 

// TOS

$('#cgv').click(function() {

if ($('#cgv:checked').length != 0)

var checked = 1;

else

var checked = 0;

 

müsste wieder auf Null gesetzt werden, wenn ich den Bestellprozeß munterbreche und neu ansetze, damit die Bestellung nicht fortgeführt werden kann und die Akzeptanzaufforderung wieder erscheint.

 

Wie gesagt: mit 5 Step alles ok, also keinen Kopp drumm machen (es sei denn aus sportlichem Ehrgeiz ;-) )

Edited by HSB (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komisch bei mir nicht... Ich habe danach wieder "akzeptieren Sie unsere Kaufbedingungen"... Echt zum aus der Haut fahren so etwas. Ich verwende nur den one page checkout.

 

Liegt es vl. an deinem Browser ? Welchen verwendest du ? Habe es mit FF und Opera getestet. Chrome und Safari hätte ich auch noch. (und den ollen IE)...

Egal wenn wir es nicht herausbekommen woran es liegt, wenn es mit den 5-Schritten funktioniert, dann belasse es dabei. Vl. eine Feinheit deines Servers. Was weiss ich. Egal was ich auch mache, ich komme nicht zu deinem Problem. So etwas ärgert mich dann schon sehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

FF und IE getestet, bei beiden gleich. Wenn ich den Cookie manuell lösche ist es ok (logischerweise), Server: 1&1. Aber sinnlos, da jetzt Zeit zu investieren, 5 Step ist ok.

 

 

 

Danke nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe jetzt

 

AGBs,

und

Widerruf

 

wie verlinke ich die beiden zu meinen CMS Texten? im order-carrier.tpl?

wenn ja, in welcher zeile? und wie?

 

 

ich nutze system 1.4.9

 

Danke schön!

Edited by Slawa (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

??? Diese sind bereits im checkout-Prozess integriert. Baue den 1-Button-Fix in deine PS 1.4.9 ein und dann hast du alles was du benötigst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

??? Diese sind bereits im checkout-Prozess integriert. Baue den 1-Button-Fix in deine PS 1.4.9 ein und dann hast du alles was du benötigst.

 

das habe beireits getan, die beiden getrente links habe ich auch, nur wenn auf "lesen" klicke, um die AGBs und Widerruf. Texte zu sehen, was eigendlich mit jeweiligen CMS ID verlinkt sein soll, passiert leider nichts.

 

Danke schön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches Theme ? Vermutlich falsch eingebaut. Schritt für Schritt alles nochmals überprüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches Theme ? Vermutlich falsch eingebaut. Schritt für Schritt alles nochmals überprüfen.

 

Theme Light Shadow 2

 

also den den 1-Button-Fix in PS 1.4.9, habe ich nach anleitung, alle dateien in die netsprechende FTP ordern kopiert.

 

mehr muss ich da nicht machen, oder?

Edited by Slawa (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liegt an dein Theme, vermutlich ist dort noch ein altes JS enthalten oder die Funktion garnicht vorhanden. Sorry, da kann ich leider nicht weiterhelfen. Bitte den Entwickler des Themes anschreiben und um Hilfe bitten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke funktioniert, jedoch wer original-ID's verwendet kommt da ein wenig in durcheinander. Du linkst auf ID 4 = about us (Über uns).

 

right of withdrawal - Widerruf hat ID 7 und AGB - Allgemeine Nutzungsbedingungen ID 3 was passt.

 

Müsste dann so aussehen:

 

<a href="{if $lang_iso=='de'}{$link->getCMSLink('3','unsere-agb')}&content_only=1{else}{$link->getCMSLink('3','terms-and-conditions-of-use')}&content_only=1{/if}" target="_blank">{l s='(read terms)'}</a>
<a href="{if $lang_iso=='de'}{$link->getCMSLink('7','widerrufsbelehrung')}&content_only=1{else}{$link->getCMSLink('7',rigth-of-withdrawal')}&content_only=1{/if}" target="_blank">{l s='(read cancellation)'}</a>

 

Und dann noch die Übersetzungen anpassen in (AGB lesen) und (Widerrufsbelehrung lesen).

 

 

Da ich leider meine Probleme habe mit dem Übersetzen aus dem BO heraus (es geht nicht), habe ich das Schnippsel so geändert (achtet auf die Klammersetzung),

dass folgendes herauskommt. Ich hoffe sehr, dass es rechtens ist?

 

Bitte bestätigen Sie Ihre Bestellung, indem Sie auf "KAUFEN" klicken.

 

Ich habe die AGB und Widerrufsbelehrung des Anbieters gelesen und erkläre mit dem Absenden der Bestellung mein Einverständnis. (AGB lesen Widerrufsbelehrung lesen lesen.)

 

<div style="padding: 10px 0 10px 8px;">

  {l s='I have read the terms of service and agree with submit of my order with the conditions'}
	   <a href="{if $lang_iso=='de'}{$link->getCMSLink('3','agbs')}?content_only=1{else}{$link->getCMSLink('3','terms-and-conditions-of-use')}?content_only=1{/if}" class="iframe">{l s='(AGB lesen'}</a>

		{l s='Widerrufsbelehrung lesen'}
		<a href="{if $lang_iso=='de'}{$link->getCMSLink('7','widerrufsbelehrung')}&content_only=1{else}{$link->getCMSLink('7','cancellation-policy')}&content_only=1{/if}" target="iframe">{l s='lesen.)'}</a>


  <script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
</div>

Edited by B.Köring (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Workarround funktioniert tadellos! Vielen Danke dafür! Kurze Frage noch, bei den AGB´s wird nur der Text angezeigt - bei den beiden anderen Checkboxen aber die komplette Seite - gibts dafür noch einen Fix?

 

{if $conditions AND $cms_id}
<h3 class="condition_title">{l s='Terms of service'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgv">{l s='I agree to the terms of service and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link_conditions}" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>

<!-- added by Simon Agostini Datenschutz  //-->
<h3 class="condition_title">{l s='Data privacy statement'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvD" id="cgvD" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvD">{l s='I agree to the data privacy statement and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('8')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
<!-- added by Simon Agostini Datenschutz Ende  //-->
<!-- added by Simon Agostini  Wiederrufsbelehrung //-->
<h3 class="condition_title">{l s='Cancellation policy'}</h3>
<p class="checkbox">
 <input type="checkbox" name="cgvW" id="cgvW" value="1" {if $checkedTOS}checked="checked"{/if} />
 <label for="cgvW">{l s='I agree to the cancellation policy and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('9')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
<!-- added by Simon Agostini Wiederrufsbelehrung Ende  //-->

 

agb.PNG

 

 

Hi,

 

ich weiss es ist schon etwas her aber falls du noch nach der Lösung suchst...

 

die ID`s sind sowieso hart drin somit kannst du auch gleich den kompletten Link benutzen:

 

Beispiel:

http://www.SHOP-NAME.de/content/6-datenschutz?content_only=1

 

<label for="cgvD">{l s='I agree to the data privacy statement and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="http://www.SHOP-NAME.de/content/6-datenschutz?content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo PrestaShop Apprentice, welchen fix hast Du da angewendet? Hat Du einen Link zur Datei?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und vielen Dank für die FIXE!

 

Wenn ich 5 Steps aktiviert habe, sind die Chechboxen für die AGB, Datenschutz und Widerruf auf der vorletzten Seite bei "Carrier". Wie kriege ich die Checkboxen aber auf die letzte Seite, wo auch der "Kaufen"-Button ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die letzte Seite muss eine korrigierbare Zusammenfassung sein. Die Auswahl muss immer vorher geschehen. Der 1-Fix-Button besagt ja nichts anderes als Bestellzusammenfassung nötig, bevor man bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also egal wie ich die Seite per href abfrage, es wird immer die komplette Seite geladen und `?content_only1 ignoriert.

 

Folglich werde ich mal probieren morgen eine eigene html oder txt Seite auf dem server abzulegen und dann rufe ich die auf. Scheint für mich grade das einfachste zu sein. Vielleicht passt das dann besser in die fancybox.

 

Vielleicht müsste man sonst noch an einer andereren Stelle was drehen:

http://translate.google.com/translate?hl=en&sl=auto&tl=en&u=http%3A%2F%2Fblog.rolandl.fr%2F77-prestashop-1-4-utiliser-thickbox-dans-les-pages-cms

 

Würde mich mal interessieren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo in die Runde,

 

folgendes Problem bei mir: Ich habe die aktualisierte "order-carrier.tpl" von BluTiGes ausgetauscht, die 3 Checkboxen werden auch ohne Probleme angezeigt.

Allerdings reagiert nichts auf die verlinkten Seiten. Es öffnet sich nichts. Der Link wird zwar erkannt, die Seiten öffnen sich auch über den rechten Mausklick (Link in neuem Tab öffnen), doch auf direktem Links-Klick passiert nichts.

 

Ich hab es mal in meinem original gekauften Template getestet.

Da klappt es noch. Jedenfalls öffnet sich da keine Unterseite, jedoch eine überliegende Box mit dem Text.

 

Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

 

 

Installationsart: neu

PS-Version: PS Version: 1.4.7.0

Template: http://livedemo00.template-help.com/prestashop_33937/

Code: modifiziert

Hosting: DomainFactory

PHP-Version: 5-STABLE-STANDARD

MySQL-Version: 5.5.28

Betroffener Browser: FF 19.0 release

 

Danke an Euch und viele Grüße!

 

Kimade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du verwendest ein eigenes Theme. Hast du die Datei im Theme ausgetauscht ? Die Fixe sind IMMER für das Standard-Theme angepasst. Du musst die Passagen vergleichen, wenn du ein eigenes Theme verwendest und dieses dann entsprechend anpassen.

 

Besser wäre es für dich den Post durchzuackern und die Änderungen selbst durchzuführen. Mit Austausch der Datei ist es bei Fremdthemes problematisch.

 

Hast du auch daran gedacht den Cache zu leeren ? Siehe hier: http://www.prestashop.com/forums/index.php?/topic/141245-tippich-habe-anderungen-vorgenommen-die-sind-aber-nicht-sichtbar/

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, rausfinden konnte ich leider nicht, warum sich das iframe Fenster nicht öffnet. Ich hatte sogar mal die komplette order-carrier.tpl aus dem Original-Template genommen und bei mir eingesetzt. Selbst da öffnet sich das iframe Fenster nicht. Der Fehler muss von woanders ausstrahlen.

Ich hab es jetzt so gemacht, dass ich das iframe rausgenommen und eine normale Verlinkung (target="blank") eingebaut habe.

Wie ist das eigentlich bei einem neu öffendem Tab...ist das rechtlich kritisch oder ist das ok, solang eine Verlinkung mit Checkbox da ist?

 

Ein nächster Punkt zum selben Thema:

 

Ich habe eine zweite Checkbox für die Widerrufserklärung hinzugefügt. Allerdings weiß ich jetzt nicht, wo ich den Text für die Anpassung finden soll. Letztendlich hab ich nur den Codeschnipsel der ersten Checkbox kopiert und neu eingefügt. Ich könnte die Überschrift ja in der order-carrier ändern, jedoch fehlt mir dann die Sprachänderung. Was muss ich machen, wenn ich die Sprachwandlung bei Sprachumstellung beibehalten will? Im BO hab ich bei Module/BO textlich nichts finden können.

 

Danke und viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Lösung ist ebenso valide und in einem der Eingangspostings auch schon hinterlegt gewesen. Die Textpassage müsstest du unter "front-office" suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, rausfinden konnte ich leider nicht, warum sich das iframe Fenster nicht öffnet. Ich hatte sogar mal die komplette order-carrier.tpl aus dem Original-Template genommen und bei mir eingesetzt. Selbst da öffnet sich das iframe Fenster nicht. Der Fehler muss von woanders ausstrahlen.

 

Hast du mal geschaut, ob die fancybox.js auf der entsprechenden Seite auch eingebunden wird?

Irgendwo im Code (naja, eigentlich im Head, nicht irgendwo...) sollte diese zu finden sein:

<script type="text/javascript" src="/js/jquery/plugins/fancybox/jquery.fancybox.js"></script>

 

Wenn sie da ist, musst du auch noch daran denken, dass das Skript den Linkaufruf "mitbekommt" und dir innerhalb der Fancybox anzeigt.

Bei mir sieht das so aus, besonders auf den <script ...> Teil und die Zuweisung der Klasse iframe musst du achten, sonst funktioniert es nicht

 


<p class="checkbox">
<input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1"  />
<label for="cgv">Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung des Anbieters gelesen und stimme Ihnen uneingeschränkt zu.</label> <a href="http://www.deine-url.xy/content/3-allgemeine-geschaftsbedingungen?content_only=1" class="iframe">(Allgemeine Geschäftsbedingungen lesen, </a>

                       <a href="http://www.deine-url.xy/content/8-widerrufsrecht?content_only=1" class="iframe">Widerrufsbelehrung lesen)</a>
</p>
<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>

 

 

(und ja, ich weiß, dass ich hier keine Übersetzungen verwende und der Text, sowie die absoluten URLs hardcodet sind. Die Seite ist auch noch in Entwicklung und das ist nur das Ergebnis von Tests gewesen. Das wird noch angepasst)

Edited by Nookyx (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest D_Frost

Leider habe ich das selbe Problem wie in Post 33. Wenn ich die Boxen beim OPC anklicke, dann rausgehe und wieder in den Warenkorb, sind diese zwar nichtmehr gecheckt, aber ich kann eine Zahlmethode auswähle und bestellen. Gibt es hierfür mittlerweile eine Lösung?

 

Des Weiteren öffnen sich die texte bei mir nicht als iframe in der fancybox, sondern im eigenen Fenster wie ein normaler Link, so dass ich über den Zurück Button des browsers zurückgehen muss. Was mache ich hier falsch?

 

Der Code meiner order-carrier.tpl lautet:

{*
* 2007-2012 PrestaShop
*
* NOTICE OF LICENSE
*
* This source file is subject to the Academic Free License (AFL 3.0)
* that is bundled with this package in the file LICENSE.txt.
* It is also available through the world-wide-web at this URL:
* http://opensource.org/licenses/afl-3.0.php
* If you did not receive a copy of the license and are unable to
* obtain it through the world-wide-web, please send an email
* to license@prestashop.com so we can send you a copy immediately.
*
* DISCLAIMER
*
* Do not edit or add to this file if you wish to upgrade PrestaShop to newer
* versions in the future. If you wish to customize PrestaShop for your
* needs please refer to http://www.prestashop.com for more information.
*
*  @author PrestaShop SA <contact@prestashop.com>
*  @copyright  2007-2012 PrestaShop SA
*  @version  Release: $Revision: 6758 $
*  @license    http://opensource.org/licenses/afl-3.0.php  Academic Free License (AFL 3.0)
*  International Registered Trademark & Property of PrestaShop SA
*}

{if $opc}


{else}
<div class="content">
	<div class="row">
	<section id="center_column" class="span12">
{/if}
<div id="carrier_area">
{if !$opc}
	<script type="text/javascript">
	//<![CDATA[
	var orderProcess = 'order';
	var currencySign = '{$currencySign|html_entity_decode:2:"UTF-8"}';
	var currencyRate = '{$currencyRate|floatval}';
	var currencyFormat = '{$currencyFormat|intval}';
	var currencyBlank = '{$currencyBlank|intval}';
	var txtProduct = "{l s='product'}";
	var txtProducts = "{l s='products'}";
	var orderUrl = '{$link->getPageLink("order", true)}';

		var msg = "{l s='You must agree to the terms of service before continuing.' js=1}\n";
       var msg2 ="{l s='You must agree to the data privacy statement before continuing.' js=1}\n";
       var msg3= "{l s='You must agree to the cancellation policy before continuing. ' js=1}\n";
 
		{literal}
		function acceptCGV()
		{
        var allMSG="";
        var check;
           if ($('#cgv').length && !$('input#cgv:checked').length)
           {
                allMSG=msg;
                check = false;
           }
          
           if ($('#cgvD').length && !$('input#cgvD:checked').length)
           {
                allMSG += msg2;
                check = false;
           }
           if ($('#cgvW').length && !$('input#cgvW:checked').length)
           {
                allMSG += msg3;
                check = false;
           }
          
           if(check != false)
           {
           return true;
           }
           else{
                alert(allMSG);
                return false;
                          }

        }
		{/literal}

	//]]>
	</script>
{else}
	<script type="text/javascript">
		var txtFree = "{l s='Free!'}";
	</script>
{/if}

{if isset($virtual_cart) && !$virtual_cart && $giftAllowed && $cart->gift == 1}
<script type="text/javascript">
{literal}
// <![CDATA[
	$('document').ready( function(){
		if ($('input#gift').is(':checked'))
			$('p#gift_div').show();
	});
//]]>
{/literal}
</script>
{/if}

{if !$opc}
	{capture name=path}{l s='Shipping'}{/capture}
	{include file="$tpl_dir./breadcrumb.tpl"}
{/if}

{if !$opc}
	<h1>{l s='Shipping'}</h1>
{else}
	<h2><span>2</span> {l s='Delivery methods'}</h2>
{/if}

{if !$opc}
	{assign var='current_step' value='shipping'}
	{include file="$tpl_dir./order-steps.tpl"}
	
	{include file="$tpl_dir./errors.tpl"}
	
	<form id="form" action="{$link->getPageLink('order', true, NULL, "multi-shipping={$multi_shipping}")}" method="post" onsubmit="return acceptCGV();">
{else}
	<div id="opc_delivery_methods" class="opc-main-block">
	<div id="opc_delivery_methods-overlay" class="opc-overlay" style="display: none;"></div>
{/if}

<div class="order_carrier_content">

{if isset($virtual_cart) && $virtual_cart}
	<input id="input_virtual_carrier" class="hidden" type="hidden" name="id_carrier" value="0" />
{else}
	<h3 class="carrier_title">{l s='Choose your delivery method'}</h3>
	
	<div id="HOOK_BEFORECARRIER">
		{if isset($carriers) && isset($HOOK_BEFORECARRIER)}
			{$HOOK_BEFORECARRIER}
		{/if}
	</div>
	{if isset($isVirtualCart) && $isVirtualCart}
		<p class="warning">{l s='No carrier needed for this order'}</p>
	{else}
		{if $recyclablePackAllowed}
			<p class="checkbox">
				<input type="checkbox" name="recyclable" id="recyclable" value="1" {if $recyclable == 1}checked="checked"{/if} />
				<label for="recyclable">{l s='I agree to receive my order in recycled packaging'}.</label>
			</p>
		{/if}
	<div class="delivery_options_address">
	{if isset($delivery_option_list)}
		{foreach $delivery_option_list as $id_address => $option_list}
			<h3>
				{if isset($address_collection[$id_address])}
					{l s='Choose a shipping option for this address:'} {$address_collection[$id_address]->alias}
				{else}
					{l s='Choose a shipping option'}
				{/if}
			</h3>
			<div class="delivery_options">
			{foreach $option_list as $key => $option}
				<div class="delivery_option {if ($option@index % 2)}alternate_{/if}item">
					<input class="delivery_option_radio" type="radio" name="delivery_option[{$id_address}]" onchange="{if $opc}updateCarrierSelectionAndGift();{else}updateExtraCarrier('{$key}', {$id_address});{/if}" id="delivery_option_{$id_address}_{$option@index}" value="{$key}" {if isset($delivery_option[$id_address]) && $delivery_option[$id_address] == $key}checked="checked"{/if} />
					<label for="delivery_option_{$id_address}_{$option@index}">
						<table class="resume">
							<tr>
								<td class="delivery_option_logo">
									{foreach $option.carrier_list as $carrier}
										{if $carrier.logo}
											<img src="{$carrier.logo}" alt="{$carrier.instance->name}"/>
										{else if !$option.unique_carrier}
											{$carrier.instance->name}
											{if !$carrier@last} - {/if}
										{/if}
									{/foreach}
								</td>
								<td>
								{if $option.unique_carrier}
									{foreach $option.carrier_list as $carrier}
										<div class="delivery_option_title">{$carrier.instance->name}</div>
									{/foreach}
									{if isset($carrier.instance->delay[$cookie->id_lang])}
										<div class="delivery_option_delay">{$carrier.instance->delay[$cookie->id_lang]}</div>
									{/if}
								{/if}
								{if count($option_list) > 1}
									{if $option.is_best_grade}
										{if $option.is_best_price}
										<div class="delivery_option_best delivery_option_icon">{l s='The best price and speed'}</div>
										{else}
										<div class="delivery_option_fast delivery_option_icon">{l s='The fastest'}</div>
										{/if}
									{else}
										{if $option.is_best_price}
										<div class="delivery_option_best_price delivery_option_icon">{l s='The best price'}</div>
										{/if}
									{/if}
								{/if}
								</td>
								<td>
								<div class="delivery_option_price">
									{if $option.total_price_with_tax && !$free_shipping}
										{if $use_taxes == 1}
											{convertPrice price=$option.total_price_with_tax} {l s='(tax incl.)'}
										{else}
											{convertPrice price=$option.total_price_without_tax} {l s='( )'}
										{/if}
									{else}
										{l s='Free!'}
									{/if}
								</div>
								</td>
							</tr>
						</table>
						<table class="delivery_option_carrier {if isset($delivery_option[$id_address]) && $delivery_option[$id_address] == $key}selected{/if} {if $option.unique_carrier}not-displayable{/if}">
							{foreach $option.carrier_list as $carrier}
							<tr>
								{if !$option.unique_carrier}
								<td class="first_item">
								<input type="hidden" value="{$carrier.instance->id}" name="id_carrier" />
									{if $carrier.logo}
										<img src="{$carrier.logo}" alt="{$carrier.instance->name}"/>
									{/if}
								</td>
								<td>
									{$carrier.instance->name}
								</td>
								{/if}
								<td {if $option.unique_carrier}class="first_item" colspan="2"{/if}>
									<input type="hidden" value="{$carrier.instance->id}" name="id_carrier" />
									{if isset($carrier.instance->delay[$cookie->id_lang])}
										{$carrier.instance->delay[$cookie->id_lang]}<br />
										{if count($carrier.product_list) <= 1}
											({l s='product concerned:'}
										{else}
											({l s='products concerned:'}
										{/if}
										{* This foreach is on one line, to avoid tabulation in the title attribute of the acronym *}
										{foreach $carrier.product_list as $product}
										{if $product@index == 4}<acronym title="{/if}{if $product@index >= 4}{$product.name}{if !$product@last}, {else}">...</acronym>){/if}{else}{$product.name}{if !$product@last}, {else}){/if}{/if}{/foreach}
									{/if}
								</td>
							</tr>
						{/foreach}
						</table>
					</label>
				</div>
			{/foreach}
			</div>
			<div class="hook_extracarrier" id="HOOK_EXTRACARRIER_{$id_address}">{if isset($HOOK_EXTRACARRIER_ADDR) &&  isset($HOOK_EXTRACARRIER_ADDR.$id_address)}{$HOOK_EXTRACARRIER_ADDR.$id_address}{/if}</div>
			{foreachelse}
			<p class="warning" id="noCarrierWarning">
				{foreach $cart->getDeliveryAddressesWithoutCarriers(true) as $address}
					{if empty($address->alias)}
						{l s='No carriers available.'}
					{else}
						{l s='No carriers available for the address "%s".' sprintf=$address->alias}
					{/if}
					{if !$address@last}
					<br />
					{/if}
				{/foreach}
			</p>
		{/foreach}
	{/if}
	
	</div>
	<div style="display: none;" id="extra_carrier"></div>
	
		{if $giftAllowed}
		<h3 class="gift_title">{l s='Gift'}</h3>
		<p class="checkbox">
			<input type="checkbox" name="gift" id="gift" value="1" {if $cart->gift == 1}checked="checked"{/if} />
			<label for="gift">{l s='I would like my order to be gift-wrapped.'}</label>
			<br />
			     
			{if $gift_wrapping_price > 0}
				({l s='Additional cost of'}
				<span class="price" id="gift-price">
					{if $priceDisplay == 1}{convertPrice price=$total_wrapping_tax_exc_cost}{else}{convertPrice price=$total_wrapping_cost}{/if}
				</span>
				{if $use_taxes}{if $priceDisplay == 1} {l s='(tax excl.)'}{else} {l s='(tax incl.)'}{/if}{/if})
			{/if}
		</p>
		<p id="gift_div" class="textarea">
			<label for="gift_message">{l s='If you wish, you can add a note to the gift:'}</label>
			<textarea rows="5" cols="35" id="gift_message" name="gift_message">{$cart->gift_message|escape:'htmlall':'UTF-8'}</textarea>
		</p>
		{/if}
	{/if}
{/if}
{if $conditions AND $cms_id}
	<h3 class="condition_title">{l s='Terms of service'}</h3>
	<p class="checkbox">
		<input type="checkbox" name="cgv" id="cgv" value="1" />
		<label for="cgv">{l s='I agree to the Terms of Service and will adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link_conditions}" class="iframe">{l s='(Read Terms of Service)'}</a>
	</p>
	<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
	<p class="checkbox">
		<input type="checkbox" name="cgvD" id="cgvD" value="1" />
		<label for="cgvD">{l s='I agree to the data privacy statement and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('10')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
	</p>
	<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
	<p class="checkbox">
		<input type="checkbox" name="cgvW" id="cgvW" value="1" />
		<label for="cgvW">{l s='I agree to the cancellation policy and adhere to them unconditionally.'}</label> <a href="{$link->getCMSLink('9')}&content_only=1" class="iframe">{l s='(read)'}</a>
	</p>
	<script type="text/javascript">$('a.iframe').fancybox();</script>
{/if}
</div>

{if !$opc}
	<p class="cart_navigation submit">
		<input type="hidden" name="step" value="3" />
		<input type="hidden" name="back" value="{$back}" />
		{if !$is_guest}
			{if $back}
				<a href="{$link->getPageLink('order', true, NULL, "step=1&back={$back}&multi-shipping={$multi_shipping}")}" title="{l s='Previous'}" class="button">« {l s='Previous'}</a>
			{else}
				<a href="{$link->getPageLink('order', true, NULL, "step=1&multi-shipping={$multi_shipping}")}" title="{l s='Previous'}" class="button">« {l s='Previous'}</a>
			{/if}
		{else}
				<a href="{$link->getPageLink('order', true, NULL, "multi-shipping={$multi_shipping}")}" title="{l s='Previous'}" class="button">« {l s='Previous'}</a>
		{/if}
		{if isset($virtual_cart) && $virtual_cart || (isset($delivery_option_list) && !empty($delivery_option_list))}
			<input type="submit" name="processCarrier" value="{l s='Next'} »" class="exclusive" />
		{/if}
	</p>
</form>
{else}
	<h3>{l s='Leave a message'}</h3>
	<div>
		<p>{l s='If you would like to add a comment about your order, please write it below.'}</p>
		<p><textarea  class="message" name="message" id="message">{if isset($oldMessage)}{$oldMessage}{/if}</textarea></p>
	</div>
</div>
{/if}
</div>

Den "Kniff" mit dem Einfägen der Fancybox am Anfang der tpl - File hat leider auch nichts verändert.

 

Vielen Dank für eure Hilfe bei diesen beiden Problemen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die fancybox benötigt width in der neuen version:

 

versuch es mal mit:

<script type="text/javascript">
$(document).ready(function() {
	$("a.iframe").fancybox({
		'type' : 'iframe',
		'width':600,
		'height':600
	});
});
</script>
	

und für die fancybox gibt es auch ein gratis modul von mir für 1.5.x (anhang), das fügt auf allen seiten die fancybox hinzu.

 

Grüße

 

addfancybox_1_5_x.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More