Jump to content
Sign in to follow this  
ellocke

deutsche Anpassungen und deutsche Sprachdatei

Recommended Posts

Hi Leute,

wie bereits angekündigt entwickeln, bzw. modifizieren wir den PrestaShop zur Zeit, so dass die Mehrwertsteuer bei der Bestellung ausgewiesen wird, vor der Bestellbestätigung noch einmal die Artikel mit MwSt. Anzeige dargestellt wird und dass die AGB immer aktiv akzeptiert werden müssen.

Einen solchen Shop haben wir bereits fertig, allerdings sind das doch schon hacks, die ich hier nicht so posten möchte.

Wenn eine vernünftige Beschreibung und ein MusterShop fertiggestellt wurde, werde ich diesen hier zur Verfügung stellen.

Unter http://download.avoco.de/ps_de_inofficial.zip könnt Ihr auf jedenfall unser (fast komplett) vervollständigtes Sprachfile herunter laden. Des Weiteren lade ich die Datei hier mit hoch.

Da sind sicherlich die ein oder anderen Rechtschreib und Verständnissfehler enthalten. Wäre nett, wenn jemand diese noch einmal überarbeiten könnte.

Daher rein inofficial und mit kleinen Fehlerteufelchen. Denke aber, dass es insbesondere vom Verständniss her vielen nicht Englisch sprechenden Menschen weiter helfen wird.

Viele Grüße und viel Spass

ellocke

ps_de_inofficial.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow.

War gerade zwei Tage an der gleichen Arbeit. Allerdings noch nicht so weit wie ihr. Hab somit euere Übersetzung übernommen.

Ich hab auch die Tabs im Backend übersetzt.
Könnt ihr mir sagen, wie man die exportieren kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die tabs im backend kannst du nicht aus dem BackOffice exportieren, wenn überhaupt aus deiner Datenbank. Du kannst aber die .sql Datei im install folder bearbeiten. Dann hast du schon die deutsche Übersetzung nach der Installtion.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch Deine Sprachdatei genommen,
sehr schön übersetzt,
vielen Dank dafür, hat mir eine Menge arbeit erspart.

Jetzt warte ich noch geduldig auf den Mehrwertsteuer Hack :-)

So langsam durchschaue ich das Presta System...

Schade das ich keine Ahnung vom Programmieren habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

edit weil ich ja im deutschen forum bin und niemanden mit meinem englisch quälen muss.


ich bekomme eine 403, wenn ich die Datei von Eurem Server laden möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich schon gemacht, wollte ja nur drauf hinweisen.

Und, wie gefällt Dir das Angebot? ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ich war nur zufällig an den Referrern und dachte Du wärst das.

Nichts wichtiges also.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sollte natürlich heißen
@ellocke

Wollte mir Dein Sprachfile downloaden, leider funktioniert der Link nicht.

OrangeHans

Share this post


Link to post
Share on other sites
sollte natürlich heißen
@ellocke

Wollte mir Dein Sprachfile downloaden, leider funktioniert der Link nicht.

OrangeHans


Och, hättest Du mal gelesen was andere so schreiben. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,
ich bräuchte auch dringend das deutsche sprachfile und der link funktioniert nicht. hat jemand einen funktionierenden? das wäre sehr nett!!

danke!

ok hat sich geklärt, das file ist ja im post angehängt. jetzt hab ich nur das problem, dass ich immer ein gelbes dreieck als warn-symbol habe, wenn ich eine deutsche sprache hinzufüge. wie bekomme ich das nun installiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lesen, lesen, lesen. Das hilft manchmal.
Der Link im Anhang des ersten Posts funktioniert.

Die Frage wird jetzt aber nicht mehr beantwortet. Langsam wird es albern.

Edit: Das Edit hab ich übersehen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Sprachdatei hat sich ein Fehler eingeschlichen... Wenn die Mails generiert werden greift die Englische translation z.b. auf {firstname} und {lastname} zu. Die hier gepostete de-Version greift aber auf {surname} und {name} zu. Resultat ist, dass man nicht den gewünschten Namen bekommt; ist ja auch logisch...

Mein Problem: ich kann die Datei bankwire.html zwar korrigieren aber nicht gegen die hochgeladene Datei ersetzen. Auch die Sprachdatei lässt sich mit dem Editor bearbeiten, aber danach nicht wieder hochladen.

Die HTML Datei kann aber meines Wissens nach nicht im Admin-Bereich bearbeitet werden.

Was also tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

korrigieren und hochladen :P

gegebenenfalls die berechtigungen so setzten, dass der server das zulässt.

das problem ist weniger, dass sich ein fehler einschlich, sondern dass die entwickler die feldnamen geändert haben, und ihnen alle sprachen bis auf en und fr egal sind. die deutschen sprachfiles würden inzwischen angepasst zur verfügung stellen, allerdings verhindert der online-übersetzer hier auf der homepage ein vernünftiges arbeiten. (grobe bugs)

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, das gelbe warndreieck hat sich auch geklärt: anscheinend war das problem, dass ich nicht das standardtheme verwendet habe, denn genau in meinem erstellten theme hat im lang-ordner die de.php gefehlt. im prestashop-standard-theme war sie aber vorhanden. also nur rüberkopiert und jetzt gehts.

einen fehler hab ich aber schon bemerkt, und zwar ist in der übersetzung der steuer schon inkl. 19% mwst eingetragen. wenn man aber einen anderen steuersatz hat, dann stimmt zwar die berechnung, aber nicht die ausgewiesenen 19%. ich hab das jetzt mal in der übersetzung einfach auf 20% geändert, aber wenn man verschiedene steuersätze hat, dann könnte das ein problem werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
korrigieren und hochladen :P

gegebenenfalls die berechtigungen so setzten, dass der server das zulässt.


Hallo d0m1n1k.

Danke für deine Antwort. Leider geht das ja nicht... ich habe ja in meinem Beitrag schon geschrieben, dass ich die korrigierte Datei eben nicht gegen die falsche ersetzten kann. Das liegt an den Berechtigungen. Klar. Aber das selsame ist, dass EN und FR auf 777 stehen, aber ich diese Berechtigung nicht auf DE anwenden kann. Die stehen auf "644" und wenn ich versuche das auf 777 zu ändern sagt mri FileZilla: "550 CHMOD 777 admin.php: Operation not permitted"

Irgendwo steht also im Code das die Files der dt. Sprachdatei nicht auf 777 stehen dürfen, wenn ich das richtig interpretiere. Auch über den File Manager in Plesk lassen sich die Berechtigungen nicht anpassen.

Also nochmal: was tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

im code kann die berechtigung nicht stehen.
eine datei kann sich kaum selbst beschreiben.

hört sich eher an als ob die berechtigungen für den ordner einem anderen benutzer/gruppe zugeordnet sind.
im notfall kannst du (ohne root zugriff auf den ordner) nur über php die berechtigungen ändern (wenn der ordner apache bzw dem php benutzer gehört) oder deinen provider fragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke das beste wäre, könnte ich die Sprachdatei die hier im ersten Beitrag steht bearbeiten. Wenn ich das mit dem Texteditor tue und dann hochlade, bekomme ich die Fehlermeldung das Prestashop dieses Archiv nicht öffnen kann. Und nein, ich habe natürlich nicht am Ende .txt stehen lassen ;) Gibt es dafür einen Editor, oder wie kann man sonst eine Sprachdatei bearbeiten/erstellen? Offline also...

Share this post


Link to post
Share on other sites

admin -> tools -> übersetzungen wäre das dafür vorgesehene programm.

alternativ: auspacken, mit notepad (notepad++), weaverslave (egal -> nimm einen texteditor der dir zusagt) editieren, wieder so packen wies vorher war ( muss halt wieder gzip sein) und hochladen

Share this post


Link to post
Share on other sites

7-Zip kann das zum beispiel, peazip.sourceforge.net sollte das auch können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super! Vielen vielen Dank.

Ich habe auch mittlerweile eine alternative Lösung:

wenn man mit seinem FTP-Programm einfach die ganzen Files und Ordner die zur dt. Sprachdatei runterlädt und die auf dem Server unbenennt, z.b. in de_alt(.php) und danach die runtergeladenen Files und Ordner wieder hochlädt kann man die Berechtigungen anpassen. Dann kann man auch ohne Probleme die Dateien überarbeiten. Eigentlich total simpel, aber für diejenigen die wie ich vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen mag dieser Tipp hilfreich sein ;)

An dieser Stelle aber nochmal ein dreifaches JIPEE auf D0m1n1k und die Community!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bescheidene Frage:
Hat schon jemand eine für den deutschen Markt fertig modifizierte PrestaShop-Version ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mir zusätzlich zu eurer recht guten Überstzung nocht die Tabs im Backend übersetzt und das Problem mit den Mails behoben.

Für alle interessierten, hier die Dateien.


Moin, erstmal danke für die Übersetztung die ist Top! Allerdings hab ich noch ein kleinen Verbesserungsvorschlag, im Englischen Presta bei "Reference" hast du in "Referenz" übersetzt besser wäre dafür "Artikelnummer". Und "Connection" auf der Loginseite habe ich in "Anmelden" übersetzt, das ist bei dir "Verbindung".

Als ich die Tab Übersetztung via phpMyadmin importieren wollte kam eine "Duplicate entry '1-3' for key 1" meldung da musste ich noch alle Einträge in der Tabelle "ps_tab_lang" mit der id_lang 3 entfernen irgendwie waren die schon auf Englisch vorhanden. Ist das Normal?

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Super! Vielen vielen Dank.

Ich habe auch mittlerweile eine alternative Lösung:

wenn man mit seinem FTP-Programm einfach die ganzen Files und Ordner die zur dt. Sprachdatei runterlädt und die auf dem Server unbenennt, z.b. in de_alt(.php) und danach die runtergeladenen Files und Ordner wieder hochlädt kann man die Berechtigungen anpassen. Dann kann man auch ohne Probleme die Dateien überarbeiten. Eigentlich total simpel, aber für diejenigen die wie ich vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen mag dieser Tipp hilfreich sein wink

An dieser Stelle aber nochmal ein dreifaches JIPEE auf D0m1n1k und die Community!


jepp, dieses problem hat mich auch übelst aufgeregt: der prestashop legt beim einspielen der language-file die dateien selbst an! dies macht er als user www-data! da alle rechte auf 644 gesetzt werden, hat man mit seinem ftp-user keinen zugriff auf die dateien.. ist wirklich ein ärgerlicher bug!
hier hilft nur der provider, in dem er alle dateien des www-data users dem ftp-user zuweist...

alternativ der trick von oben: www-data -verzeichnisse oder -dateien umbennenen und neue hochladen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
hat man mit seinem ftp-user keinen zugriff auf die dateien.. ist wirklich ein ärgerlicher bug!
hier hilft nur der provider, in dem er alle dateien des www-data users dem ftp-user zuweist...

alternativ der trick von oben: www-data -verzeichnisse oder -dateien umbennenen und neue hochladen...


Das ist kein Bug von Presta, das liegt daran das auf deinem Webspace PHP als Modul installiert wurde und unter dem Benutzer des Webservers ausgeführt wird - somit werden auch alle Dateien die PHP erzeugt mit dem Benutzer des Webservers angelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hat man mit seinem ftp-user keinen zugriff auf die dateien.. ist wirklich ein ärgerlicher bug!
hier hilft nur der provider, in dem er alle dateien des www-data users dem ftp-user zuweist...

alternativ der trick von oben: www-data -verzeichnisse oder -dateien umbennenen und neue hochladen...


Das ist kein Bug von Presta, das liegt daran das auf deinem Webspace PHP als Modul installiert wurde und unter dem Benutzer des Webservers ausgeführt wird - somit werden auch alle Dateien die PHP erzeugt mit dem Benutzer des Webservers angelegt.


ahh, alles klar, danke für den hinweis !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More