Jump to content

Fragen zu Modul "PrestaShop Cleaner"


Recommended Posts

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen ob es empfehlenswert ist das Modul "PrestaShop Cleaner" zu nutzen um seinen Shop eventuell schneller zu machen?

Vor allem die Funktionen "EINSCHRÄNKUNGEN DER FUNKTIONALEN INTEGRITÄT" und "DATENBANKBEREINIUNG" würden mich interessieren. Kann hier etwas wichtiges gelöscht werden? Was wird hier gelöscht? Kann jemand sagen wieviel es bringt wenn man diese beiden Funktionen nutzt?

Vorab schon einmal vielen Dank für die Hilfe.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Andi111:

reicht die Datenbank oder sollte man auch ein Backup vom Shop selbst über FTP erstellen?

Der Cleaner bearbeitet meines Wissens nur die Datenbank aber eine Sicherung aller Shop-Dateien wenn der Shop richtig läuft ist natürlich auch zu empfehlen, kurzzeitige Sicherungen macht oft der Provider.

Share this post


Link to post
Share on other sites

On 9/28/2020 at 11:37 AM, Andi111 said:

Ich wenn die Daten des Shops von meinem FTP runter lade dauert das etwa 8 Stunden. Gibt es hierfür etwa einen schnelleren weg?

Vorher zippen - entweder im WebHosting Panel deines Anbieters oder per SSH (falls verfügbar).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau. Anleitung für Letzteres:

  • Putty o.ä. öffnen
  • SSH Zugangsdaten sind oft identisch mit FTP Zugangsdaten
  • Alle Verzeichnisse anzeigen: ls
  • In gewünschtes Verzeichnis wechseln, z.B.: cd shop-live
  • Aktuellen Ordner zippen (der Punkt am Ende gehört mit zum Befehl): zip -r 201001_shop_live.zip .
  • Erstellte Datei per Filezille o.ä. herunterladen
  • Falls Backup (und kein Transfer), Datei vom Server löschen

 

So kannst du auch ganz schnell einen Test-Shop aufsetzen. Anstatt dem letzten Schritt wechselst du dann per cd und cd shop-test in das Verzeichnis für den Test-Shop und kannst dir die ZIP-Datei mit wget www.meinshop.de/201001_shop_live.zip dort hin holen, dann mit unzip 201001_shop_live.zip entpacken.

Am Ende immer die ZIP Dateien vom Server löschen, sonst zippst du die beim nächsten Backup mit.

Edited by Dp. (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Dp.: versuch das mal bei Strato oder IONOS so zu machen 😉  Entweder du stößt mit dem gezippe an die voreingestellte Speichergrenze oder du hast erst gar keinen SSH Zugang. Nicht jeder Hoster stellt diese Möglichkeiten zur Verfügung. Da bleibt dann nur das gute alte FTP.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Netagent Zumindest bei Strato ist/war SSH schon bei kleinen Webhosting Pakten dabei, hab ich dort schon öfters so gemacht. Bei regelmäßigen Backups sollten man einige Verzeichnisse beim Zippen ausnehmen z.b. /var/cache/ und die Backup Verzeichnise des Upgrade Moduls. Statt tausende Files per FTP zu laden bieten die meisten Hoster ja auch eine zip Funktion per Filemanager.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More