Jump to content

Verschiedener Versand -> Versandkosten & Artikelauflistung in Bestellbestätigung


Recommended Posts

Hallo und Euch allen und einen wunderschönen Montag und einen guten Start in die Woche.

Ich habe ein kleines/großes Problemchen...

Wenn ich einen Artikel mit Versandkosten (ein Drucker, Versanddienst 1) und einen Artikel ohne Versandkosten (Druckeretiketten, Versanddienst 2) werden alle Artikel vor dem Bezahlen aufgelistet und nur der kostenlose Versand (Versanddienst 1) wird angezeigt / ist ausgewählt..
Und auf der nach dem Bezahlen erscheinenden Bestellbestätigungsseite wird NUR der Artikel mit dem kostenlosen Versand angezeigt... Nicht beide Artikel. Im Backend wurden aber zwei Artikel bestellt.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt offenbar oft Probleme, wenn die bestellten Artikel nicht mit EINEM Versanddienst versandt werden können, mehr kann man natürlich allenfalls sagen wenn man deine genauen Einstellungen kennt. Versendest du die Produkte denn getrennt und soll der Kunde bei so einer Kombibestellung trotzdem die Versandkosten tragen? Normalerweise ist es besser, nur einen Versanddienst zu verwenden und z. B. zusätzliche Versandkosten für Speditionsware beim Artikel einzugeben (oder die Versandkosten in den Artikelpreis einzurechnen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Herr Richter,

vielen Dank für die Antwort, das bedeutet mir sehr viel.

Als Beispiel; wir haben z.B. auch digitale Güter im Shop, welche aber gestaffelt sind. Daher nicht als digitales Gut sondern einfach als Produkt mit Variablen eingepflegt.
Das ist ja Versandkostenfrei. Nun kommt noch ein Produkt mit Versand hinzu - schon bleibt der Versand kostenfrei und nach dem Bestellen in der "Vielen Dank für Ihre Bestellung" - Seite nur der Artikel mit dem günstigsten (also kostenfreien) Versand. Wir haben auch überlegt Versand kostenfrei zu gestalten und das ins Produkt einzukalkulieren. Ist aber eine quick & dirty Option welche seitens dem Presta Team mal angeschaut werden sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst Varianten? Denn Staffelpreise müßten doch gehen.

Wie ist das, wenn du die kostenlos-Versand-Artikel beiden Versanddiensten zuordnest?

Wie sehen denn deine Versandeinstellungen aus, sind die Versandkosten vom Preis oder vom Gewicht abhängig oder einheitlich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More