Jump to content

Recommended Posts

So nun habe ich es aufgegeben mit Prestashop 1.7 online zu gehen, da man von einem Fehler in den anderen stolpert, vor allem wenn man noch mehrere Module mitbringt.

Also habe ich meinen alten Prestashop 1.6.1.9 für den Umzug vorbereitet.

Eigentlich ist der Umzug nicht schwer, aber leider funktioniert danach wieder mal nix.

Ich habe also alle Dateien per FTP auf den neuen Server kopiert und auch die Datenbank.

Pfade sind gleichgeblieben, nur die Domain habe ich zu Testzwecken geändert, da der Shop beim alten Provider ja noch online ist.

Doch leider funktioniert der Shop nicht …..kein Admin Login und kein Shop, sondern nur eine weiße Seite ohne Fehlermeldung.

Erst wenn ich den Ordner „Cache“ lösche funktioniert der Admin Login.

Dann habe ich die .htaccess Datei gelöscht (in .htaccess_xxx geändert)

Im Backend geht aber leider auch nicht alles, erst wenn ich alle „Override“ deaktiviere und alle fremden Module deaktiviere geht es.

Wie kann das sein, wenn der Shop aber auf den anderen Server ohne Probleme geht und die Daten eins zu eins kopiert sind.

Wieso machen da jetzt die Module Probleme, wenn doch deren Daten auch 1:1 kopiert sind?

PHP ist wie im alten Shop 7.0, ich habe auch schon auf 5.6 geändert geht aber auch nicht.

Wo liegt das Problem?

Hier der Link zum funktionierenden Shop … https://ladekantenschutz-shop.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde zunächst einmal alle Module resetten.

Es gibt Module, die an eine bestimmte Domain gekoppelt sind und / oder die man nicht in zwei Shops gleichzeitig nutzen darf, vielleicht haben die Probleme damit zu tun? Ich würde erst einmal testen, welche(s) Modul(e) denn jetzt Ärger macht / machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal vielen Dank für Eure Info’s.

Ich habe die Daten jetzt nochmal frisch kopiert über SSH, und bin jetzt Schritt für Schritt durchgegangen.

Nach der Beschreibung soll ich unter anderem folgendes ändern…

ps_configuration >  MB_CANCEL_URL
ps_configuration >  PS_SHOP_DOMAIN[/size]
ps_configuration >  PS_SHOP_DOMAIN_SSL[/size]
ps_shop_url > domain und domain_ssl anpassen

 

Bei mir finde ich nur …. ps_shop_url …und das habe ich auch geändert.

Der Shop funktioniert mit der Test-Domain soweit.

Im Backend bekomme ich wieder eine weiße Seite sobald ich was speichern bzw. ändern tue.

Auch wenn ich im Backend den Cache lösche kommt eine weiße Seite ohne Fehlermeldung.

Alle fremd Module sind deaktiviert.

Die Overrides sind deaktiviert.

Trotzdem wie beschrieben erhalte ich die weiße Seite.

Hat jemand noch ne Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei Ideen:

1) Du aktivierst mal den Debug-Modus, um herauszufinden, was hinter dem Fehler 500 (weiße Seite) steckt.

2) Ich vermute, die PHP-Version deines Servers inst nicht mit deiner Prestashop-Version kompatibel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Debug-Modus ist aktiviert, aber es kommt keine Fehlermeldung bei der weißen Seite.

PHP Version über SSH ausgelesen..

Neuer Server PHP 7.0.27-0+deb9u1 (cli)
Alter Server PHP 7.0.33 (cli)


Die einzige Fehlermeldung die ich bekomme ist, wenn ich im Backend auf Module klicke ist folgende ….

Unknown error in Zeile 280 der Datei /home/www/shop/modules/googleshopping/lib/phpseclib/Crypt/RSA.php
[8192] Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Crypt_RSA has a deprecated constructor

Unknown error in Zeile 82 der Datei /home/www/shop/modules/googleshopping/lib/phpseclib/Crypt/Hash.php
[8192] Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Crypt_Hash has a deprecated constructor

Unknown error in Zeile 176 der Datei /home/www/shop/modules/googleshopping/lib/phpseclib/Math/BigInteger.php
[8192] Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; Math_BigInteger has a deprecated constructor

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde mal das Modul  googleshopping löschen und testen, vorher sichern.

Zitat

Bei mir finde ich nur …. ps_shop_url …und das habe ich auch geändert.

schau mal unten ob die Datenbank eine Seite 2 hat

Edited by SliderFlash (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und vielleicht auch, ob die PHP-Settings dieselben sind, alleine eine ähnliche Version ist noch lange nicht dieselbe Umgebung. Zuerst mal würde ich schauen, wie dort in der Ini die display_errors (on/off) und das error-reporting (am Besten E_All) gesetzt sind. Das sollte alle Fragen dann hinreichend beantworten. Diese Punkte werden von Hostern gerne dann weggelassen, wenn die Server nicht so gut konfiguriert sind und keiner so richtig weiß, wie man das korrigiert ;)

 

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More