Jump to content
delilà

Rundungseinstellungen nicht mit PayPal kompatibel

Recommended Posts

Posted (edited)

Seit der Umstellung von 19% auf 16% USt. haben wir so krumme Artikelpreise, die zu unzähligen Fehlermeldungen bei der Bezahlung via PayPal führen. Wir hatten das Problem breits in der Vergangenheit und haben es einfach mit glatten Brottopreisen gelöst.

Wenn man die Bestellung in PS öffnet, befindet sich oben der folgenden Hinweis:

Quote

Die Artikelpreise wurden geändert, da Ihre Rundungseinstellungen nicht mit PayPal kompatibel sind. Um die automatische Rundung bei Kunden während der PayPal-Zahlungen zu vermeiden, aktualisieren Sie Ihre Rundungseinstellungen. Mehr erfahren.

 

Mehr erfahren, führt nur zu Konfigurationsseite Voreinstellungen. Jetzt die Frage. Gibt es überhaupt eine Rundungseinstellung die das Problem behebt? Ich habe schon einige Topics zum Thema gelesen, aber konnte keine richtige Antwort finden.

 

Derzeitige Einstellungen sind:

Rundungsmodus: Kaufmännisch aufrunden (empfohlen)

Rundungsregel: pro zeile runden

Zuvor war Gesamtsumme runden eingestellt, aber bei beiden Einstellungen erhalten wir dieselbe Fehlermeldung.

 

Grüße aus Berlin

 

PS Version 1.7.6.5

PayPal v5.1.4 - von PrestaShop

 

EDIT:

Im Anhang ein Foto aus PS. Wenn man alle einzelene Gesamtsummen je Zeile addiert, stimmt der Gesamtpreis von 686,96 EUR. PS rechnet also immer noch falsch und kommt auf 686,93 EUR.

Bildschirmfoto 2020-07-06 um 12.35.34.png

Edited by delilà (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Thema haben wir ausgiebig behandelt und gelöst:

Grüsse
Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe das Thema mal durchgelesen, aber das waren anscheinend zu viele Informationen. So ganz ist mir nicht klar, was die Lösung ist.

 

Dennoch konnte ich das Problem lösen. Wir nutzen JTL Wawi und die Wawi ist Federführend. Deswegen wird es gefährlich, wenn man an der PS Datenbank Änderung macht.

 

In JTL Wawi gibt es die Ameise. Damit habe ich alle Bruttopreise mit 2 Stellen hinter dem Komma exportiert und anschließend wieder importiert. WIr hatten nämlich eine Diskrepanz mit Brutto und Netto Beträgen. Nach dem Import lagen wieder alle Bruttopreise mit 2 Stellen, statt 6, und alle Nettopreise korrekt berechnet mit 6 Stellen hinter dem Komma vor. Danach noch ein Connector Abgleich und seitdem gibt es auch keine Fehlermeldungen seitens PayPal mehr.

 

Vielen Dank

Edited by delilà (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More