Jump to content
Claudiocool

Rabatt und Umsatzsteuer PS1.6.1.7

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

ich hab ein kleines Problem:
Wenn jemand normal bestellt (also ohne Rabatte etc.) wird in der Bestellmail der korrekte Betrag für die Umsatzsteuer ausgegeben, passt also. Sind jetzt aber rabattierte Artikel (hier 8% auf bestimmte Artikel anläßlich einer Forenaktion) dabei, wird die Umsatzsteuer so angegeben, als wären alle Artikel zum Normalpreis rausgegangen, der Rabatt wird bei der Steuerberechnung nicht ermittelt.

Wo wird diese Berechnung vorgenommen, sprich, wo wäre der Hebel hier anzusetzen?

Das ist der Warenkorb, hier wird es mit einem korrekt angezeigt, also richtig berechnet

grafik.png.1931f9e396273a194dd5c8719b495fca.png

Und das spuckt die Mail an mich aus....

grafik.png.5ea97d59b071593e5ab56fe297caaaec.png

PS: Ich weiß nicht, warum der die Bilder doppelt anzeigt, ich habe versucht, die Dubletten rauszulöschen, geht aber nicht...

grafik.png

grafik.png

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gutschein Modul scheint geändert zu sein ,in den E-Mail vorlagen sind scheinenbar die falschen Platzhalter drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay, ich hab den Part jetzt erstmal rausgenommen aus der Kundenmail, bis ich mal die Zeit finde, zu suchen, wie das dann richtig lauten müsste

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dem Fall eher nicht, weil er es ja auf der Warenkorbseite korrekt anzeigt.

Ich werde mal gelegentlich versuchen, rauszufinden, ob diese Variable anders ist als die in der Mail.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sodele, da ich das ja jetzt nicht so einfach lassen wollte, habe ich die Mailvorlagen wieder mit den Steuern gefüttert, weil es störend ist, wenn das fehlt... (auch, weil ich keine eindeutige Regel gefunden habe, ob es nun drin sein muss oder nicht...)

in der .../classes/PaymentModule.php finden wir ca. in Zeile 480:
 

'{total_tax_paid}' => Tools::displayPrice(($order->total_products_wt - $order->total_products) + ($order->total_shipping_tax_incl - $order->total_shipping_tax_excl), $currency, false));

da fügen wir die Steuer für die Discounts hinten dran:
 

'{total_tax_paid}' => Tools::displayPrice(($order->total_products_wt - $order->total_products) + ($order->total_shipping_tax_incl - $order->total_shipping_tax_excl) + ($order->total_discounts_tax_excl - $order->total_discounts_tax_incl), $currency, false));

das hatte ich heute nacht schon gemacht, allerdings hat es nicht funktioniert, ich bin fast verzweifelt. Letztendlich war das bei mir in den Overrides drin, weil wir da mal an den Zahlmethoden einwenig rungebastelt hatten und ich hatte das nicht mehr auf dem Schirm. Also, wenn man Änderungen in den /classes/ vornimmt, ist es immer eine gute Idee, auch in den Overrides nachzusehen, ob die Datei gleichen Namens vielleicht dort existiert, dann muss man es eventuell dort ändern....

Wer es dann auch in seiner Mailalerts haben will, baut den Zusatz dort entsprechend auch ein.

Edited by Claudiocool (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More