Jump to content
fyl

CSV Datei Import von Distributoren.

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo Liebe Leute

 

Ich bin neu in dieser Form und mit der Software Presta Shop.

Ich habe so meine Probleme mit der Verständlichkeit des Tema CSV Daten Import.

Wir haben von Unseren Distributoren Thali, Alltron etc... CSV Dateien die wir bekommen für den Webshop Aufbau. Jedoch werde ich nicht schlau von den Anleitungen und weiss effektiv langsam nicht mehr, wie ich diese Artikel in den Presta Shop Importieren kann ausser fast 150‘000 Artikel von Hand einzutragen !!! was ja effektiv nicht sein kann.

Kann mir da jemand einen Input geben, wie ich den Presta Shop mit dieser Folgenden CSV Datei füttern kann.
Muss ich jeden Tag, die CSV Datei von Hand anpassen und mit der Struktur von Presta importieren oder gibt es eine humane Lösung für das?

 

Edited by fyl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Besten Dank 

Die Tutorials und Wiki FAQ habe ich schon alle angeschaut und durchgelesen.
Leider komme ich immer noch nicht klar mit dem Import meiner Datei!
 

Edited by fyl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb fyl:

Jedoch werde ich nicht schlau von den Anleitungen und weiss effektiv langsam nicht mehr, wie ich diese Artikel in den Presta Shop Importieren kann

Hier wird dir niemand das Handbuch vorlesen.

Was hast du wie bisher gemacht und was hat nicht funktioniert?  Womit hast du Probleme?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Besten Dank für die Erläuterung das mir niemand dies vorliesst.

Mein Problem liegt daran das ich von Unseren Distributoren immer Mitternacht eine CSV Datei bekomme für die Aktuellen Produkte zu Updaten was Preise, Lager Menge, etc.… betrifft!

Wen ich aber die CSV Datei des Distributors anschaue, ist die nun mal komplett anders aufgebaut als das Presta System, dass Kategorien, so wie die Artikel etc… in Separaten CSV Dateien aufgelistet werden müssen.

Ich habe auch schon versucht nur die Kategorien erstmal zu importieren und dies ist erfolglos geblieben, den Presta verlangt zwingend eine ID und die gibt mir der Distributor nicht an. Das heisst ich muss schon da die Datei erstmals Komplet umschreiben. Oder verstehe ich da schon was falsch?

 

Zudem habe ich auch Mehrerer Spalten mit Unter Kategorien der Kategorien und da stellts bei mir an und genau dasselbe ist mit den Bildern der Artikel. Ich glaube das ich effektiv zu Blöd bin dies zu verstehen, denn ich möchte nicht jeden Tag die CSV Datei der 4 Distributoren manuell anpassen und so importieren.

Die .csv Datei habe ich schon im ersten Post eingebunden, falls das zum Verständnis helfen kann.

Wen ich nur checken würde wie ich dies einigermassen einfach verarbeiten kann, würde dies mir weiterhelfen.

Ich danke dir, dass du dir überhaupt die zeit nimmst mir zu helfen.

Edited by fyl (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,  du musst das Denken in "Kategorien" / Unterkategorien usw. vergessen.  Genau daher gibt es ja eine ID für jeden Artikel. 

Die Kategorien usw. müssen im Shop erstellt sein nach deinen Wünschen. Wohin die ID dann geschoben wird ist der CSV egal, das macht der Shop.

Bei so vielen Artikeln und täglichem Abgleich würde ich aber empfehlen daß ein Skript nur die geänderten Artikel rausholt und nur diese updatet. Geht schneller und sicherer und ggf. hat man so auch noch einen manuellen Überblick.

Generell:  ggf. ist hier ein Umweg über eine Wawi der bessere Weg, denn PS kann das nicht automatisiert,  eine Wawi ggf. schon mit Hilfe eines Supports/Entwicklers.  Deswegen:  entweder die CSV kommt schon richtig, was natürlich schwer ist bei Drittanbietern oder du musst sie (täglich) anpassen.  Per Skript könnte man das ggf. über die Bezeichnung filtern und die ID vergeben, aber alles das muss sich ein Programmierer ansehen.

Edited by DRMasterChief (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb fyl:

Wen ich aber die CSV Datei des Distributors anschaue, ist die nun mal komplett anders aufgebaut als das Presta System, dass Kategorien, so wie die Artikel etc… in Separaten CSV Dateien aufgelistet werden müssen.

Du brauchst die Kategorien nicht separat einlesen (könntest das aber). Verwende doch mal die bei PS mitgelieferte Sample-Datei und lies dir die Produkt-csv  ein.

Ich erkenne an deiner Datei nicht welches die Kategorie sein soll (ev Label?),  wenn es Unterkategorien gibt muß die Hierarchie natürlich einmal festgelegt werden.

Ich würde also als erstes mir 3 Spalten aus deiner Datei separieren:

Artikelnummer

Artikelname

Label (falls das die Kategorie ist)

Dann ließt du diese 3-spalten-Datei als Artikeldatei ein (Artikelnummer als Schlüssel verwenden). Die Artikel löscht du danach wieder. PS hat dir dann aber die Kategorien angelegt und du kannst sie (manuell?) nach deinen Anforderungen hirarchisch verschieben, abspeichern und dir die Kategorien mit ID wieder exportieren und ggfs mit deinerHaupdatei "mixen".

Generell sind eine Menge an Konvertierungs-Arbeiten notwendig damit der Syntax deines Files an die Importroutine von PS angepasst wird (z.B. hat jedes der Bilder eine Spalte, bei PS müssen alle Bilder in eine Spalte gepackt werden). Je nach eigenem Wissensstand kannst du dann mit Spreadsheets arbeiten (Fehleranfällig, unhandlich, zeitaufwändig) oder eben ein Konvertierungsscript programmieren.

Falls tatsächlich jeden Tag die Datenbank angepasst werden muß würde ich mir auch mal "Webdienst" anschauen.

Grüsse
Whiley

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More